Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Eleaf ECR Head

#1 von Weleda , 03.11.2017 15:25

Hallo zusammen,

falls es dieses Thema schon gegeben hat, bitte ich um Verlinkungen. Ich hab mit der Suchfunktion leider nichts gefunden :(
ich habe mich die letzten Tage daran versucht den ECR Head zu wickeln. Erst horizontal, unterschiedliche Anzahl an Wickelungen, mal mehr, mal weniger Watte, aber das Ergebnis war immer sch....
Ich war kurz vorm aufgeben und wollte mir schon neue Fertigcoils bestellen. Da kam mir die Idee einen Fertigcoil auseinander zu nehmen und mal zu schauen, wie der von innen aussieht. Die Wickelung im Fertigcoil bestand aus 2 parallel gewickelten Drähten. Also habe ich auch 2 Drähte (Edelstahl 0,4) genommen und diese parallel gewickelt. Die Wickelung habe ich dann vertikal in den ECR gesetzt. Und siehe da, endlich dampft es vernünftig :) Ich habe die Anzahl der Windungen erstmal frei Schnauze gewählt und bin bei 0,48 Ohm gelandet. Dampfe sonst 0,3 Fertigcoils von Eleaf. Teste noch mit der Wattzahl rum.
Nun aber meine Frage, kann ich mit dem parallel wickeln irgendwas kaputt machen oder ist das ok?

Lieben Gruss
Heike



Weleda  
Weleda
Beiträge: 6
Registriert am: 21.10.2017
Geschlecht: weiblich


RE: Eleaf ECR Head

#2 von nellewalli , 03.11.2017 21:13

Kaputt machen kannst da eigentlich nichts, solange du keinen Kurzschluß baust und es dampft und schmeckt, ist doch alles in Ordnung


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Tube-Mod: Justfog S14, Vamo PT, Vamo V6
Box-Mod: iStick Pico, Reuleaux RX200S, iStick 40W, ASMODUS Ohmsmium, ASMODUS Minikin V2, HCigar VT250
Mechanische Mods: VGOD (Clone)
VD-SWVD: Avocado+24, Griffin, Melo 3 Mini, Genius hoch 2 (Clone), Taifun GT2 Clone, Kayfun Mini V3, Das TankDing


 
nellewalli

Moderator
Beiträge: 1.021
Registriert am: 11.03.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Pfullingen


RE: Eleaf ECR Head

#3 von Weleda , 04.11.2017 10:05

Danke für deine Antwort :)
Hab gestern Abend dann noch mal „gezielter“ gewickelt und hab jetzt genau 0,4 Ohm :)



Weleda  
Weleda
Beiträge: 6
Registriert am: 21.10.2017
Geschlecht: weiblich


   

I Joy Captain subohm Tank

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen