Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Erster Tröpfler - Tipps? (Geekvape Peerless SE)

#1 von MrKnitter , 04.11.2017 16:46

Hi Leute,

soeben ist mein erster Tröpfler angekommen (Geekvape Peerless Special Edition). Ich wollte mal fragen ob ihr irgendwelche Tipps habt damit ich den optimalen Geschmack bekommen?

Habe ihn im Moment gewickelt (erster Versuch) mit Dual Coil Clapton Kanthal A1 26+32ga, 7 Wicklungen und komme dabei auf 0,44Ohm. Löcher sind genau auf die Coils gerichtet. Wie viel max. Watt ist bei so einer Wicklung drin? Finde da leider keine Tabelle.

Zum anderen: Woher weiß ich wann es Zeit ist nachzutröpfeln, bevor ich einen Dry Hit bekomme, aber das eben auch nicht zu früh so dass das Becken nicht überläuft?

Für den Anfang hätte ich nämlich etwas mehr erwartet. Mein Crown 3 mit Fertigcoils scheint hier mehr Geschmack zu liefern.

Werde demnächst auchmal mit Edelstahl versuchen und auch Single Coil



MrKnitter  
MrKnitter
Beiträge: 21
Registriert am: 26.05.2017


RE: Erster Tröpfler - Tipps? (Geekvape Peerless SE)

#2 von nellewalli , 04.11.2017 17:09

Bei einer Dual-Clapton kannst ohne Probleme bis 100 Watt gehen, dann musst du aber schnell nachtröpfeln. Tröpfeln ist eine Erfahrungssache und kommt letztlich auf die Watt an, die du draufballerst. Man schmeckt aber den Zeitpunkt, wenn der Geschmack nachlässt, dann ist es Zeit zum schütten.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Tube-Mod: Justfog S14, Vamo PT, Vamo V6
Box-Mod: iStick Pico, Reuleaux RX200S, iStick 40W, ASMODUS Ohmsmium, ASMODUS Minikin V2, HCigar VT250
Mechanische Mods: VGOD (Clone)
VD-SWVD: Avocado+24, Griffin, Melo 3 Mini, Genius hoch 2 (Clone), Taifun GT2 Clone, Kayfun Mini V3, Das TankDing


 
nellewalli

Moderator
Beiträge: 1.027
Registriert am: 11.03.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Pfullingen


   

Vandy Vape MESH RDA (Tröpfler)




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen