Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Probleme und Frage zu MTL Selbstwickler

#1 von Rantanplan74 , 05.11.2017 13:59

Hallo zusammen,

ich dampfe MtL und nutze derzeit den Nautilus 2 mit 1.8 Ohm Coils bei 8.8 Watt auf einer Pico.

Ich dampfe derzeit Melonen Liquids und Bananenmilch mit einem hihen VG-Anteil. Getne würde ich auch Tabak Liquids dampfen, habe aber keins gefunden, bei dem ich nicht total husten muss.

Meine Vermutung ist, dass ich husten muss, wenn der PG Anteil hoch ist. Kann das sein? Bei den Fruchtliquids, bei denen ich überhaupt keine Probleme habe, haben alle einne hohen VG Anteil.

Hatte mir zuletzt El Toro Puros von HoL bestellt. Das geht leider gar nicht. Bekomme bei jedem Zug totalen Husten. Leider sieht man auf deren Webseite nicht, wie hoch der PG und VG Anteil ist, daher weiss ich nicht ob meine Vermutung mit dem hohen PG Anteil stimmt.

Kann jemand ein VG lastiges TABAK liquid empfehlen? Ich hätte das gerne, da ich immer noch Pyros rauche.

Nun noch zum Thema SWV. Die Coils den Nautilus 2 verzeihen hohe VG Anteile anscheind nicht so richtig. Gibt es einen für mtl geeigneten swv der einfach zu wickeln ist und vg dann gut verträgt? Oder kann ich bei den 1.8 Coils ruhig VG liquid dampfen.

Wobei das Selbstwickeln auch grundsätzlich für mich interessant ist, auch wenn der Nautilus das verkraftet :)

Danke schonmal!



Rantanplan74  
Rantanplan74
Beiträge: 23
Registriert am: 04.01.2013


RE: Probleme und Frage zu MTL Selbstwickler

#2 von liberty29 , 05.11.2017 14:24

Grundsätzlich sind fertig coils nicht gut für hohen vg Anteil da sind selbstwickelverdampfer
Schon eine bessere Wahl.
Was Tabak Liquids angeht so würde ich dir empfehlen die selber zu mischen da kannst dann deine Mischung selber gestalten wie du das möchtest



liberty29  
liberty29
Beiträge: 3.374
Registriert am: 30.01.2014


RE: Probleme und Frage zu MTL Selbstwickler

#3 von Andi aus Bremen , 06.11.2017 08:22

Ich glaube, dass solche Probleme gerne voreilig aufs PG geschoben wird. Aber sei's drum.

Wenn man aber, aus welchen Gründen auch immer, auf PG verzichten will aber reines VG zu dickflüssig ist, spricht mMn nichts dagegen, mit etwas Wasser zu verdünnen. Bereits mit 10% Wasser ist die Mischung dünnflüssiger als mit 50% PG (aber ohne Wasser). Manche Leute tun so, als wenn es ehrenrührig wäre, Wasser im Liquid zu haben. Gerade bei dem in frage kommenden Leistungsbereich knistert es schlimmstenfalls ein klein wenig mehr.



Gliese777Ac und lenichen haben das geliked!
 
Andi aus Bremen
Beiträge: 1.534
Registriert am: 05.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Probleme und Frage zu MTL Selbstwickler

#4 von Gliese777Ac , 06.11.2017 08:56

Zur Frage der Selbstwickler:

Der mit Abstand beste SWVD den ich für MtL habe, ist der Kayfun V 3 mini plus. Ein Clone des Kayfun mit 3,5 ml Tank anstatt 2ml Tank. (nur bei Fasttech erhältlich, aber fasttech zeigt gerade keine Ergebnisse zum Suchwort Kayfun, weiß auch nicht was da los ist).

Gefolgt vom K6, beide haben einen milden Flash oder lassen sich zumindest so wickeln, was mir wichtig ist, da ich sie so wickel, dass viel Dampf kommt und mit 9 mg Nikotin dampfe, wenn ich dann noch einen starken Flash hätte wäre es zu viel:
https://de.gearbest.com/vapor-styles/pp_436774.html?wid=35

Ebenfalls gut, aber mit Abstrichen (natürlich aus meiner Sicht) im Vergleich zu den oben genannten:
Flash-e-Vapor, Berserker, Merlin, Doggy, GT 3 um mal die wichtigsten zu nennen.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 9.507
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Probleme und Frage zu MTL Selbstwickler

#5 von lenichen , 06.11.2017 09:43

Bei swvd hab ich den Kayfun V 3 mini (ohne plus) und der ist wohl lt. meinem bastler anfängertauglich beim wickeln.
http://www.elektronische-zigaretten.eu/s...i-v3--by-tobeco

Zu deiner liquidfrage bzgl. El Toro Puros von HoL...
die werden tatsächlich mit 50% PG und 50% VG gemacht, allerdings das VG ohne wasser und sind deshalb sehr dickflüssig. Nach männes meinung wirds da tatsächlich eng im nauti beim nachfluß. Andererseits war/ist das eines der besten und authentisch schmeckenden tabakfertigliquids, welches zu kaufen gibt.
Männe dampfte das jahrelang, allerdings ist er jetzt "beleidigt" mit denen, weil die nur noch "lächerlich mädchenhafte" höchststärke von 20 mg anbieten und er weiter sein 25er will.
Diese el toros eignen sich aber auch besser in tröpfelverdampfern, weil zum einen der geschmack sehr gut rauskommt und die eben auch sehr teuer sind.

Hohen Vg-anteil packen die 1,8er nauti coils, die ich auch im nauti verwende, nach meiner erfahrung eher nicht.
Hatte mal frucht mit hohem VG-anteil getestet und sofort kokel.

Gliese, ich hab geguckt und gefunden... https://www.fasttech.com/products/3028/1...e-tank-atomizer
Nur noch mit abkürzung KF zu finden. Vllt. hat SM sich bei denen beschwert ? Bei 2fdeals ist er nämlich garnimmer gelistet...


"Nicht die Flüchtlinge gefährden unsere Gesellschaft - vielmehr bedroht das globale Kapital die gesamte Weltordnung !"
Slavoj Žižek

"Ware" Demokratie ist, wenn Politiker den Willen von Konzernen und deren Lobbys politisch wie gesetzlich durchsetzen und sich zum Ausgleich dafür von den Bürgern wählen und bezahlen lassen.


 
lenichen
Beiträge: 3.504
Registriert am: 27.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bayern...wo sonst ?
Beschreibung: erdbeer-menthol-tante, aber auch viel anneres fruchtkramzeugs

zuletzt bearbeitet 06.11.2017 | Top

RE: Probleme und Frage zu MTL Selbstwickler

#6 von Gliese777Ac , 06.11.2017 10:12

Danke fürs suchen lenichen,

aber das ist auch nur einer mit 2ml Tank. Ich habe mal den Thread zum Kayfun 3 mini gesucht (indem auch über clone geschrieben werden darf) und den dortigen Link probiert, aber der funktioniert auch nicht mehr. Also anscheinend ist er nicht mehr im Programm. Zum Glück kam vor ca. 2 Wochen noch einer bei mir an, den ich geordert hatte, weil ich schon befürchtet hatte, dass der nicht ewig erhältlich sein wird.

Obwohl eigentlich ist es eher schade, dass er nicht mehr da ist, da China das Problem des kleinen Tanks angegangen ist, während Svoe Mesto zwar einen neuen Kayfun rausgebracht hat, aber der neue ist eigentlich eher ein Kayfun V5 vom Deck her mit einem 2ml Tank.
Also Svoe Mesto hat anscheinend so große Sorgen, dass die 2ml aus der TPD 2 früher oder später erzwungen werden, dass sie nicht das Risiko eines großen Tankes eingehen wollen, sehr schade.

Hier der Kayfun V3 mini Thread (der Link zum V3 mini plus ist gleich im ersten Beitrag):
Kayfun V3 mini - Tipps und Hilfe

Dafür bin ich zufällig über einen hochwertigen Doggy gestolpert, den verlinke ich auch mal gleich:
https://www.fasttech.com/products/3028/1...e-tank-atomizer


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 9.507
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg

zuletzt bearbeitet 06.11.2017 | Top

RE: Probleme und Frage zu MTL Selbstwickler

#7 von TKK-Dampfer , 06.11.2017 10:16

Für MTL gibts eigentlich nur einen wirklich guten den Flashi -Vapor.

Alles andere hat bei mir für MTL nichts gebracht. Der Siren 2 geht einigermaßen MTL kommt aber vom Geschmack nicht an den Flashi ran.


TKK


Gliese777Ac hat das geliked!
TKK-Dampfer  
TKK-Dampfer
Beiträge: 1.723
Registriert am: 09.11.2015
Geschlecht: männlich
Beschreibung: unmäglichs Unikat


RE: Probleme und Frage zu MTL Selbstwickler

#8 von Gliese777Ac , 06.11.2017 10:21

Lenichen, jetzt habe ich verstanden, weshalb der von Dir verlinkte Kayfun leichter zu wickeln sein soll. Dass ist der neue Prime, mit dem Deck vom Kayfun V5 mit den seitlich begrenzten Posts. Da die Drähte dort nicht seitlich wegrutschen können, ist er vielleicht wirklich etwas leichter zu wickeln.

@TKK mir hat der Flashi etwas zu viel Flash. Nomen est Omen?

Aber so ist es halt, was dem einen sin Uhl, ist dem anderen sin Nachtigall.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 9.507
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Probleme und Frage zu MTL Selbstwickler

#9 von Andi aus Bremen , 06.11.2017 11:10

Der beste MTL-Selbstwickler ist mMn der Kayfun Prime.



 
Andi aus Bremen
Beiträge: 1.534
Registriert am: 05.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Probleme und Frage zu MTL Selbstwickler

#10 von coralala , 06.11.2017 11:21

Hatte vorher auch den Nautilus 2 mit 1,8 OHM als ich zu den Selbstwicklern übergegangen bin. Der Merlin Mini 2 RTA ist es geworden. 1,8 Ohm, Kanthal 0,30 bei 14 Watt. Geringes Gewicht, Größe, Sehr Leicht zu wickeln, guter Geschmack.

Beim Kaifun 3 Mini ging mir nach der Zeit die Liquidcontrol auf den Keks und so ganz Sifffrei habe ich ihn nicht gewickelt bekommen. Da ist der Merlin Mini ganz unproblematisch.


coralala  
coralala
Beiträge: 43
Registriert am: 24.12.2016
Geschlecht: männlich


RE: Probleme und Frage zu MTL Selbstwickler

#11 von Rantanplan74 , 06.11.2017 11:46

Vielen Dank für die vielen Antworten. Werde mal schauen welcher es den nun wird. Der Skyline soll wohl auch gut sein für mtl, aber 180 euro? Autsch.

@AndyausBremen: Das mit der Husterei bei hohem PG Anteil ist eine Vermutung von mir. Ist bisher das einzige auf das ich rückschliessen kann.



Rantanplan74  
Rantanplan74
Beiträge: 23
Registriert am: 04.01.2013


RE: Probleme und Frage zu MTL Selbstwickler

#12 von Rantanplan74 , 06.11.2017 12:07

@coralala: Finde nur den Merlin mini aber keinen Merlin mini 2. Bin ich zu blöd?



Rantanplan74  
Rantanplan74
Beiträge: 23
Registriert am: 04.01.2013


RE: Probleme und Frage zu MTL Selbstwickler

#13 von smoked , 06.11.2017 12:31

Zitat
Der Skyline soll wohl auch gut sein für mtl, aber 180 euro?


Ist halt ein High-End Verdampfer. Auf gut Glück kaufen wenn das Geld knapp ist würde ich nicht, den müsstest Du auf jeden Fall vorher testen (Shop, Dampferstammtisch etc). Wenn Du allerdings feststellst das der genau Dein Ding ist warum nicht? Kaufst Du Dir 5 SWVD für im Schnitt 36€ wo nachher nur 1 bei ist der was taugt hast Du das gleiche ausgegeben für nen VD der aber 150€ weniger wert ist ;)

Zitat
aber keinen Merlin mini 2. Bin ich zu blöd?


Wär mir neu das es den gibt. Dem Hersteller (Augvape) wär das auch neu denn auf dessen Seite gibt es den auch nicht
Vielleicht meint @coralala den Merlin MTL ?


 
smoked
Beiträge: 1.483
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Probleme und Frage zu MTL Selbstwickler

#14 von Dette , 06.11.2017 12:49

Zitat von Rantanplan74 im Beitrag #11
Vielen Dank für die vielen Antworten. Werde mal schauen welcher es den nun wird. Der Skyline soll wohl auch gut sein für mtl, aber 180 euro? Autsch.

@AndyausBremen: Das mit der Husterei bei hohem PG Anteil ist eine Vermutung von mir. Ist bisher das einzige auf das ich rückschliessen kann.



geht auch billiger...

https://www.gearbest.com/vapor-styles/pp_649912.html


 
Dette
Beiträge: 1.356
Registriert am: 05.11.2015


RE: Probleme und Frage zu MTL Selbstwickler

#15 von coralala , 06.11.2017 13:08

Zitat von Rantanplan74 im Beitrag #12
@coralala: Finde nur den Merlin mini aber keinen Merlin mini 2. Bin ich zu blöd?

Sorry, Stimmt ohne die 2. Diesen hier : https://www.fasttech.com/product/6131700...rta-rebuildable


coralala  
coralala
Beiträge: 43
Registriert am: 24.12.2016
Geschlecht: männlich


RE: Probleme und Frage zu MTL Selbstwickler

#16 von Gliese777Ac , 06.11.2017 14:01

Zitat von Andi aus Bremen im Beitrag #9
Der beste MTL-Selbstwickler ist mMn der Kayfun Prime.


Siehst Du abgesehen vom Design der Posts einen Unterschied zum Kayfun V3 mini?


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 9.507
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Probleme und Frage zu MTL Selbstwickler

#17 von Andi aus Bremen , 06.11.2017 14:21

Zitat von Gliese777Ac im Beitrag #16
Zitat von Andi aus Bremen im Beitrag #9
Der beste MTL-Selbstwickler ist mMn der Kayfun Prime.


Siehst Du abgesehen vom Design der Posts einen Unterschied zum Kayfun V3 mini?

Ja, in der Luftführung. Von der Airflow-Control bis zur länglich gestalteten Luftdüse. Und das ergibt für mich deutliche Verbesserungen in mehreren Aspekten. Weiteres siehe dort: -> Kayfun Prime ( aber den Thread kennst du ja schon ;-)

P.s.: siehe insbesondere auch #22 und #23



 
Andi aus Bremen
Beiträge: 1.534
Registriert am: 05.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen

zuletzt bearbeitet 06.11.2017 | Top

RE: Probleme und Frage zu MTL Selbstwickler

#18 von Gliese777Ac , 06.11.2017 18:25

Jetzt, wo Du es sagst. Stimmt, dann muss ich wohl doch mal wieder den Bestellfinger kreisen lassen.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 9.507
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Probleme und Frage zu MTL Selbstwickler

#19 von Rantanplan74 , 07.11.2017 01:22

Hallo nochmal.

In Bezug auf den Flash e vapor: Sollte man wenn dann den 3, den 3.5, den 4 oder den vs nehmen?

Bin mir echt 7nschlüssig welcher der genannten der wohl richtige für mich wäre...



Rantanplan74  
Rantanplan74
Beiträge: 23
Registriert am: 04.01.2013


RE: Probleme und Frage zu MTL Selbstwickler

#20 von Dette , 07.11.2017 09:37

Ganz klar der V4. Der vs ist auch toll, aber halt schnell leer.....


 
Dette
Beiträge: 1.356
Registriert am: 05.11.2015


RE: Probleme und Frage zu MTL Selbstwickler

#21 von Assos , 07.11.2017 10:01

Moin,

ich bin auch Flashi Fan und kann ihn nur empfehlen.
Die Dochte sind schnell gemacht und was ich am Flashi mag ist, er schmeckt mit jeder noch so krummen Wicklung

Es gibt aber auch einfach Aromen/Liquids die kratzen einem und dem anderen nicht.
Weiß nicht genau ob es eine Unverträglichkeit ist oder woran es liegt.
Bei mir ist es (was ich weiß) Banane und (manche)Erdbeere teilweise auch Zimt.

So wie du es beschrieben hast wird es aber eher des Kokelproblem sein.
Solange du kein Ersatz hast kannst du auch mit der Wattzahl etwas runter gehen und dafür einfach bissel länger ziehen, gib derm verdampfer Zeit für den Nachfluss oder puste ab und an rein.

Grüße


Assos  
Assos
Beiträge: 57
Registriert am: 01.12.2011
Geschlecht: männlich


   

Review: Taifun BT
SOS Akkuträger zeigt "low res!" an

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen