Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Ijoy Capo Squonk

#1 von DennisB , 11.11.2017 12:35

Ich habe auf Facebook bei Vaping360 die Ijoy Capo Squonk gewonnen (Wurde auch direkt von IJOY geliefert) , die ich euch heute weiter vorstellen will.
u.a. Bei Heavengifts kostet diese 65€ in der Ausführung wie ich sie bekommen habe (mit RDA und 20700) https://www.heavengifts.com/product/IJOY...r-Kit-100W.html



Packungsinhalt war
Triangle RDA
Squonk Mod inkl Squonkerflasche (Transparent)
Anleitung
Garantiekarte
Schraubendreher
RBA
1x 20700 Batterie
18650 Adapter Hülle
Dichtungs/Schrauben kit
2te Squonkerflasche in Schwarz

Reesüme

Die 20700 ließ sich Problemlos im Norm Ladegerät Laden. Optisch finde und fande ich die Capo/Squonk echt ansprechend. Nach kurzem Testen vielen mir aber leider viele Negative eigenschaften auf.

Wir fangen mal beim Triangel RDA an:
Der Triangle eignet sich nicht als Dripper RDA da er aus sehr dünnen Material besteht . Er wird nach wenigen minuten echt heiß, das man kaum noch die Kappe abziehen kann.
Das Poledeck ist halt immer geschmackssache.Mir liegt mehr das Velocity deck da dort die Wicklungen nicht die überstehenden drähte blockieren und man damit am besten Arbeiten kann.

Leider ist der Beigelieferte Schraubendreher so günstig hergestellt gewesen das er nach dem ersten benutzen schon recht abgewätzt war. Ein weiteres Wickeln mit dem dreher ist nicht möglich.
Die Schrauben sind Kreuzschrauben. Auch diese sind leider viel zu weich und müssen SPÄTESTENS nach dem 3ten Wickeln wahrscheinlich entsorgt werden. Warum IJOY dort nicht zu Inbus / Madenschrauben gegriffen hat , ist für mich echt fraglich..
Die wicklungen sind bei dem RDA Versetzt. Durch die Ränder ist das alles eine sehr frotzelige arbeit da alle seiten wirklich nah anliegen ABER ES GEHT.
Der Spuonk Pol ist auch ziemlich eng gehalten das dieser via Unterdruck arbeitet. Sprich das gepresste liquid läuft langsam in die Kammer und Spritzt nicht in die Watte , wie ich es von anderen Squonkern gewöhnt bin.

Der Mod:
Er geht bis 100W und kann mit 18650 / 20700 und angeblich mit 21700 Batterien betrieben werden.... Das wars :) Kein Menü , kein Pre-Heat kein garnichts. Ich weis nicht ob das mit einem Späteren Update noch ein paar funktionen freigeschaltet werden aber bei der Ausführung die ich habe kann ich lediglich über den Blitz die W einstellen, mit 3 Klick den Lock mode aktivieren aber das wars. Wie oben geschrieben funktioniert die Suonker Methode mit Unterdruck. Sprich man drückt und hält die Flasche für 5 sec und lasst sie los und wiederholt das ganze 2-3 mal. Mir war die Version von Kangertech und Council of Vapers einfach lieber ... Drücken und das liquid spritzt über die Spulen .. kein halten etc.

Der Mod liegt gut in der Hand , hat ein wunderschönes design (auch der RDA). Nur nun kommen wir wirklich zu den Richtig Schlechten Sachen. Ohm-hopping ist bei dem Mod wohl normal (musste ich mehrmals lesen und habe das problem auch). Mein Ohm Wert hoppt immer +/- 0,02 nach oben und unten. Es scheint auch ein Fehler in der Software zu sein oder der verbaute Chip ist ein Absoluter Akkufresser. Egal ob mit dem 20700 oder einer 18650 der Akku hält MAXIMAL 3 Std (Meist aber nur 2 std) bei 50-60W. Was da wirklich los ist , weis ich nicht.

Mir gefallen die Farben und die Optik sooooo gut das ich gesagt habe , das ich mir noch 2 stk kaufen wollte .... Nach dem Test kaufe ich mir leider keinen weiteren.

Ich hoffe das Ijoy beim Captain X3 bessere Arbeit geleistet haben , denn dieser gefällt mir Optisch und Farblich auch sehr sehr gut :(

Kaufempfehlung 2/10 Punkte :( Leider

|addpics|fl1-x-a4f9.jpg-invaddpicsinvv,fl1-y-5c40.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


DennisB  
DennisB
Beiträge: 101
Registriert am: 29.10.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Dorsten (NRW)


RE: Ijoy Capo Squonk

#2 von jogi , 11.11.2017 12:39

für umsüss besser wie inne hohle hand gesch...


cu datt
jogi
yamaha xv1600 wild-star

Rechtschreibfehler dürft ihr behalten


 
jogi
Bilder Upload
Beiträge: 933
Registriert am: 03.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: ich bin wieder hier in meinem revier war nie wirklich weg, hab mich nur versteckt ! ! !


   

Joyetech Penguin Atopack
[Review] GeekVape Aegis 100W Outdoor Box

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen