Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Joyetech Cuboid Pro - Import wo?

#1 von Breymja , 22.11.2017 12:18

Hallo,
ich weiß leider nicht ob das hier reindarf, oder wo es sonst hinmuss.

Ich möchte jedenfalls den oben genannten Akkuträger importieren, da ich schlicht nicht mehr warten kann und meine G-PRIV mit dem werksseitig defekten USB-Port und dem schwierigen und ohne Beschädigungen unmöglichen Akku-Welchsel ein totaler Reinfall war. (Habe jetzt den dritten Ersatz durch und keine Lust mehr.)

Leider finde ich da nichts, was mir irgendwie taugt. Alle Angebote die ich finden kann sind zwar sau günstig und auch mit Zoll noch günstiger, aber die Seiten wie cvapor und Gearbest sind alle als "Fraud / Scam" getaggt ... darauf habe ich natürlich wenig Lust.

Darf ruhig auch soviel kosten, wie mich das Ding in DE kosten würde, wäre es verfügbar.



Breymja  
Breymja
Beiträge: 79
Registriert am: 23.04.2014

zuletzt bearbeitet 22.11.2017 | Top

RE: Joyetech Cuboid Pro - Import wo?

#2 von Vanillo , 22.11.2017 12:32


* Odysseus/GGTS * Kayfun V3 , V 3.1 plus, Prime * A1 * A2 Klassik * A2-TM * FEV 4 * Hussar * Skyline * Lemo 2 * Imist * evic AIO * OBS Engine * Squape Rs * Ammit 22 * Endura T 18, T 22 * Cubis Pro *

WIKI - Alles was mit Bullis zu tun hat..


 
Vanillo
Beiträge: 19.644
Registriert am: 05.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: channis Obba honoris causa


RE: Joyetech Cuboid Pro - Import wo?

#3 von Breymja , 22.11.2017 12:38

"Verfügbar ab Januar 2018" - da stand bis vor einigen Tagen noch "Verfügbar ab November 2017". Da ist sogar ein riesengroßes TPD2 Schild ...
Gibt's also irgendwie nicht, nein. Ich will das Gerät sofort.



Breymja  
Breymja
Beiträge: 79
Registriert am: 23.04.2014

zuletzt bearbeitet 22.11.2017 | Top

RE: Joyetech Cuboid Pro - Import wo?

#4 von jogi , 22.11.2017 12:52

Zitat von Vanillo im Beitrag #2
Jibbet doch überall.
Hier z.B.

https://www.steam-time.de/de/e-zigarette...kkutraeger.html



wenn wir hier über das selbe teil reden,den kriegste abba schon für umme 70 eus bei amazon nach geschmissen


cu datt
jogi
yamaha xv1600 wild-star

Rechtschreibfehler dürft ihr behalten


 
jogi
Bilder Upload
Beiträge: 972
Registriert am: 03.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: ich bin wieder hier in meinem revier war nie wirklich weg, hab mich nur versteckt ! ! !


RE: Joyetech Cuboid Pro - Import wo?

#5 von Breymja , 22.11.2017 12:53

Kann ich bei Amazon nur für 125 € als Import finden. Ich will aber NUR den Akkuträger.



Breymja  
Breymja
Beiträge: 79
Registriert am: 23.04.2014


RE: Joyetech Cuboid Pro - Import wo?

#6 von smoked , 22.11.2017 12:59

Zitat
Ich will das Gerät sofort.



Zitat
Fraud / Scam


Wie ist das bitte "fraud" oder "scam" wenn Du bestellst, bezahlst und das Bestellte erhältst? Da fehlt doch überhaupt die Vorraussetzung das als "Betrug" zu bezeichnen, keine Ahnung wo Du das her hast (cvapor habe ich allerdings keine Erfahrung mit).
Für die Entrichtung der Einfuhrumsatzsteuer bist Du selbst zuständig und sobald Du die bezahlt hast gibt es nur eine Regelung die Du umgehst: die 6-Monate-nur-zu-Deiner-Gesundheit erzwungene Wartezeit wo Du aber anscheinend eh schon entschieden hast das das nicht Deins ist.

Zitat
Verfügbar ab Januar 2018


Allerdings lohnt es sich dann kaum aus China zu bestellen, beim Weihnachtsgeschäft könnte es durchaus sein das Du das Gerät sowieso erst im Januar bekommst, zB aus Shops in Frankreich oder UK würde das schneller gehen.



 
smoked
Beiträge: 1.665
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 22.11.2017 | Top

RE: Joyetech Cuboid Pro - Import wo?

#7 von Breymja , 22.11.2017 13:26

Naja, ich hab die Bewertungen gelesen und offensichtlich erhalten die meisten die Geräte eben nicht. Dass Zoll anfällt, ist mir völlig klar. Das Gerät landet nur eben nicht mal dort.

Das Problem hat sich aber erledigt, weil es bei eBay gerade einen gab, den ich geschossen habe. :D

Naja, das verfügbar ab Januar 2018 ist eh Sülze - da stand vor ein paar Tagen noch "Verfügbar ab November 2017".



Breymja  
Breymja
Beiträge: 79
Registriert am: 23.04.2014

zuletzt bearbeitet 22.11.2017 | Top

RE: Joyetech Cuboid Pro - Import wo?

#8 von smoked , 22.11.2017 13:40

Wie gesagt zu cvapor weiss ich nix aber das bei Gearbest die meisten ihre Bestellung nicht erhalten ist Blödsinn. Das ist die absolute Ausnahme, wenn überhaupt, denn dann würde schon längst keiner mehr da bestellen und es würde hier im Forum davor gewarnt werden.
Es gab Ende September/Anfang Oktober Probleme damit das der Zoll hart durchgegriffen hat (in ganz EU), da können die aber auch nix für und haben sich sehr bemüht die Ware trotzdem zu liefern.
Einziger Nachteil ist das Tracking welches meistens nur funktioniert sobald der örtliche Logistikpartner das Paket erhalten hat, aus dem Tracking kann man also nicht schliessen das die Ware nicht unterwegs ist.
Nebenbei ist Zollgebühr nicht gleich Einfuhrumsatzsteuer, für unsere Geräte fällt idR kein Zoll an.



 
smoked
Beiträge: 1.665
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Joyetech Cuboid Pro - Import wo?

#9 von Breymja , 22.11.2017 13:54

Gearbest hat eine noch schlechtere Bewertung als Cvapor. Also selbst wenn die meisten es erhalten - eine derart hohe Chance, den Artikel nicht zu erhalten, ist inakzeptabel. Gerade mit CN Importen habe ich riesige Probleme gehabt.
Ich hab daher mehr nach einem US Import gesucht, aber das war leider nichts.



Breymja  
Breymja
Beiträge: 79
Registriert am: 23.04.2014


RE: Joyetech Cuboid Pro - Import wo?

#10 von smoked , 22.11.2017 14:04

Ist mir schleierhaft wo Du diese Bewertungen her hast inklusive einer "hohen" Chance den Artikel nicht zu erhalten...
Schaust Du hier
https://de.pandacheck.com/shops/gearbest

Zitat
Durch unsere Erfahrungen und auch durch die Usererfahrungen im Netz, kann man zusammenfassend sagen, dass Gearbest sicherlich zu einer der beliebtesten und seriösesten Onlineshops aus China gehört.



US Import kannst Du vergessen, horrende Versandkosten (um 30€) und landet annähernd 100% beim Zoll mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht TPD-konform zu sein...
Wenn dann aus dem nahen EU-Ausland, da gibt es die wenigsten Probleme.



 
smoked
Beiträge: 1.665
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Joyetech Cuboid Pro - Import wo?

#11 von nellewalli , 22.11.2017 14:12

Habs mal in den richtigen Bereich geschoben LG nellewalli


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Tube-Mod: Justfog S14, Vamo PT, Vamo V6
Box-Mod: iStick Pico, Reuleaux RX200S, iStick 40W, ASMODUS Ohmsmium, ASMODUS Minikin V2, HCigar VT250
Mechanische Mods: VGOD (Clone)
VD-SWVD: Avocado+24, Griffin, Melo 3 Mini, Genius hoch 2 (Clone), Taifun GT2 Clone, Kayfun Mini V3, Das TankDing


 
nellewalli

Moderator
Beiträge: 1.043
Registriert am: 11.03.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Pfullingen Im DTF-Team seit Mai 2016


RE: Joyetech Cuboid Pro - Import wo?

#12 von LoQ , 22.11.2017 21:52

Ich würde eher bei Gearbest bestellen als über Ebay einkaufen, aber da ist sicher jeder Jeck anders.
Ich bin ja irgendwie bei Fasttech hängengeblieben und von allen Bestellungen sind alle angekommen. Bei einer einzigen Bestellung kam es zu Abweichungen und da haben sie Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt um mich zufrieden zu stellen. Mir war das schon eher peinlich, auch wenn es mich als Kunde natürlich gefreut hat.
Und alles ganz ohne paypal (ich mag die nicht).


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.109
Registriert am: 07.05.2016


RE: Joyetech Cuboid Pro - Import wo?

#13 von hOHMer , 22.11.2017 23:37

Zitat von smoked im Beitrag #10
Ist mir schleierhaft wo Du diese Bewertungen her hast inklusive einer "hohen" Chance den Artikel nicht zu erhalten...



Das würde mich allerdings auch interessieren, bin inzwischen bei 25+ Bestellungen bei GearBest und alles kam an.
Einmal ist etwas unterwegs abhanden gekommen (bei BPost, kann man GB also kaum vorwerfen), das wurde nach
der Karenzzeit anstandslos neu versendet. Also bei GB von Scam ist wirklich hanebüchener Unsinn.

Edit:
Wenn ich mir jetzt gerade einen Cuboid Pro kaufen wollte, ich würde den bei Everzon bestellen.
Wenn man sich als Wholesale registriert (juckt niemanden das man keiner ist und auch die 200$
Mindestbestellwert kümmern keinen) kostet der da geschmeidige 57,45€, dazu kommt dann noch
ein Fünfer für den Versand per EU Epress. Hab da jetzt unlängst drei Mal bestellt und abgesehen
vom unbrauchbaren Tracking klappt die Lieferung da aktuell am besten. Das ist aber lediglich was
ich tun würde, ich hafte für nichts. :)


Diese Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar
Das tut uns leid


 
hOHMer
Beiträge: 1.072
Registriert am: 14.04.2017

zuletzt bearbeitet 22.11.2017 | Top

RE: Joyetech Cuboid Pro - Import wo?

#14 von Cawdor , 22.11.2017 23:46

Das interessiert mich jetzt aber auch, wir haben hier ja schließlich ganze Fanclubs die gefühlt 100 Pakete am Tag ohne große Probleme aus diversen China Shops bekommen.
Und wenn es mal Probleme gibt werden die in den seltensten Fällen nicht "umgehend" und kundenfreundlich gelöst. Um ehrlich zu sein ist mir aktuell kein Einziger Fall bekannt aber ich verfolge ja auch nicht jede Bestellung über die hier geschrieben wird. *lol*

Ansonsten wäre ich mit solchen "generell" formulierten und öffentlichen Anschuldigungen auch sehr vorsichtig, sowas kann auch mal nach hinten los gehen...

(Nicht falsch verstehen bitte, das soll jetzt keine "Drohung" sein sondern eher ein gut gemeinter Ratschlag aus Erfahrung)



*** Forum demnächst erreichbar unter: www.dampfertreff.ch - Bitte vormerken! ***



« Hannibal Lecter hat unhöfliche Menschen ja ganz einfach aufgegessen. »
« Ich wollt's nur gesagt haben... »


*** Flohmarktregeln ***


 
Cawdor
SuperModerateuse
Little big cow
Beiträge: 8.784
Registriert am: 10.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Ironien am Sarkastischen Meer
Beschreibung: Im DTF-Team seit 2014

zuletzt bearbeitet 23.11.2017 | Top

RE: Joyetech Cuboid Pro - Import wo?

#15 von Breymja , 23.11.2017 07:49

@nellewalli Danke!

@LoQ
In dem Fall hatte ich massives Glück - da hat sich jemand anders die Importarbeit für genau den Artikel gemacht, den ich wollte und aus Deutschland verschickt. (Gut, als Kit und jetzt für nen Hunni - aber ich weiß, das kommt heute an.)
Bei eBay bin ich aber mittels PayPal doppelt abgesichert und bekomme mein Geld sofort wieder, wenn etwas nicht passt. Darauf will ich nicht verzichten. Also PayPal ist Mindeststandard.

@hOHMer
Ein funktionierendes Tracking wäre schon das Mindeste, was ich erwarten würde. Deine Erfahrung fällt für mich also ehrlich gesagt auch in die Kategorie "negativ". Ohne fnktionierendes Tracking keine Beweise im Schadensfall - leider inakzeptabel.
Aber nun habe ich ja auch Tipps bekommen - Everzon, Fasttech - kannte ich alles nicht und taucht in den ersten zehn Google Seiten auch nicht auf, jedenfalls nicht bei meinen Suchbegriffen.

@Cawdor
Freut mich, wenn bei euch alles klappt. Bei kurzer Google-Suche nach Reviews zu GearBest bin ich auf Seiten gestoßen, die eine Bewertung von 1,5 attestieren mit Massen an nicht angekommenen Produkten - damit fällt der Händler schlicht einfach mal raus.
Vorsichtig brauch ich da auch nicht sein, ist ja im Internet nachvollziehbar. Eine Bewertung unter 4 ist für mich unzuverlässig. Bei unter 3 ist das schon extrem gefährlich und unter 2 betrachte ich sofort als Scam.
2



Breymja  
Breymja
Beiträge: 79
Registriert am: 23.04.2014

zuletzt bearbeitet 23.11.2017 | Top

RE: Joyetech Cuboid Pro - Import wo?

#16 von Cawdor , 23.11.2017 08:54

Hast Du eine Quelle?

Für mich ist das absolut nicht nachvollziehbar denn auch wenn ich nach Bewertungen zu denen suche bekomme ich ein völlig anderes Bild.
Was ja auch durch die Massen an Erfahrung hier im Forum bestätigt wird und eben nicht wie Du es hier schreibst.

Und bei mir ist weder was gut noch schlecht gelaufen, ich betrachte das völlig neutral. Ich hab mit China Läden nämlich überhaupt nichts am Hut.

Wie gesagt, mag ja sein das Du persönlich da andere Erfahrungen gemacht hast, ich unterstelle Dir ja nicht das dem nicht so ist aber ein Grund für einen solchen "Generalverdacht" kann ich einfach nicht erkennen. Und wie gesagt, war nur ein gut gemeinter Ratschlag bei solchen Aussagen etwas auf die Formulierung zu achten oder es zumindest mit Quellen zu belegen durch diese sich eine Aussage dann auch ableiten lässt, im Laufe der Jahre hat man eben schon so einiges mitbekommen.

Sorry wenn wir hier völlig vom Thema abgekommen sind, wollte das hier jetzt auch nicht groß und breit ausdiskutieren aber mich hat's echt mal interessiert...



*** Forum demnächst erreichbar unter: www.dampfertreff.ch - Bitte vormerken! ***



« Hannibal Lecter hat unhöfliche Menschen ja ganz einfach aufgegessen. »
« Ich wollt's nur gesagt haben... »


*** Flohmarktregeln ***


smoked und LoQ haben das geliked!
 
Cawdor
SuperModerateuse
Little big cow
Beiträge: 8.784
Registriert am: 10.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Ironien am Sarkastischen Meer
Beschreibung: Im DTF-Team seit 2014

zuletzt bearbeitet 23.11.2017 | Top

RE: Joyetech Cuboid Pro - Import wo?

#17 von smoked , 23.11.2017 09:03

Zitat
Bei kurzer Google-Suche nach Reviews zu GearBest bin ich auf Seiten gestoßen, die eine Bewertung von 1,5 attestieren


Dann mach doch mal bitte Butter bei die Fische und gib einen (oder mehrere) Link(s) zu so einer Seite(n) denn bei den üblichen online-Bewertungsseiten (zB trustpilot, sitejabber, resellerratings, reviewopedia usw) hat Gearbest durchweg gute bis sehr gute Bewertungen.



LoQ hat das geliked!
 
smoked
Beiträge: 1.665
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Joyetech Cuboid Pro - Import wo?

#18 von LoQ , 23.11.2017 10:28

Zitat von Breymja im Beitrag #15

@LoQ
In dem Fall hatte ich massives Glück - da hat sich jemand anders die Importarbeit für genau den Artikel gemacht, den ich wollte und aus Deutschland verschickt. (Gut, als Kit und jetzt für nen Hunni - aber ich weiß, das kommt heute an.)
Bei eBay bin ich aber mittels PayPal doppelt abgesichert und bekomme mein Geld sofort wieder, wenn etwas nicht passt. Darauf will ich nicht verzichten. Also PayPal ist Mindeststandard.




Zitat
PayPal: the most convenient payment method in the world

GearBest primarily uses PayPal to process secure payments. Through PayPal, we accept MasterCard, VISA, American Express, Discover, and bank transfer (debit card).


von: https://www.gearbest.com/about/payment-methods.html

Das wäre nun also schon mal absolut kein Argument gegen Gearbest.
(Paypal wird laut BGH etwas zurecht gestutzt und das ist auch gut so, weil es eben jede Menge Kundenmissbrauch gibt. Ist aber eine völlig andere Baustelle.)


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.109
Registriert am: 07.05.2016


RE: Joyetech Cuboid Pro - Import wo?

#19 von channi , 23.11.2017 10:39

@Breymja ich habe keine Ahnung wo du deine Infos herbekommst, deshalb poste uns bitte einen Link dazu.
Bei CVapor habe ich selber bestellt, und habe über 1 Monat gewartet, Gott sei Dank war es eben nur eine Testbestellung, um mir ein Bild machen zu können.

Deshalb solltest du einfach im Forum etwas mitlesen, vielleicht beruhigt dich das ein wenig.
ZB hast du hier verschiedene Fanclubs, wo die Mitglieder sich täglich! austauschen.
Wenn du da reinliest, wirst du sehen, das dem nicht so ist, wie du "irgendwo" gelesen hast.
Fanclubs


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!
Bitte keine PNs. Ich spiele hier nur...


Fanclubs inkl. Linksammlung

Facebook:
Aktionen auf Facebook
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook

Letzte Forums-Beiträge kompakt






Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!
Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.

Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE




Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.

Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...
Wir sind was wir denken.



[center]


Bitte bewertet eure Geräte & Zubehör


 
channi
Admini
Beiträge: 34.741
Registriert am: 02.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich


RE: Joyetech Cuboid Pro - Import wo?

#20 von Breymja , 23.11.2017 11:06

Ich sehe schon wo das Problem liegt. Die von euch üblicherweise genutzten Review-Seiten nutze ich nicht, weil ich weiß, dass da gefaked wird wie Hoschi.
Ich nutze da gerne alternative Seiten: https://gearbest.pissedconsumer.com/ (Ist eine Seite hier negativ gelistet, sind die für mich Scammer und dann wars das!)
Auch hier ein interessanter Beitrag, was Gearbest so treibt: http://nerdbench.com/2014/11/gearbestcom...en-reviews.html

Ich vertraue auch nicht blind den Amazon-Reviews mit fünf Sternen. Man merkt recht schnell, ob Bewertungen gekauft werden und Gearbest macht das.
Chinesische Shops machen das generell gerne. Ich selber hätte schon mehrere tausend Euro für gekaufte Reviews haben können, hätte ich nicht jedes Mal abgelehnt.

>> "(Paypal wird laut BGH etwas zurecht gestutzt und das ist auch gut so, weil es eben jede Menge Kundenmissbrauch gibt. Ist aber eine völlig andere Baustelle.)"
Das sehe ich auch anders. Solange der Verkäufer aber Klagen muss, ist mir das egal - da kann er bis zum BGH mit mir gehen. Der kriegt keinen Cent von mir bis dahin, wenn ich den Käuferschutz nutze.
Ohne den Käuferschutz hätte ich schon zweimal Insolvenzbedingt kein Geld bekommen und mehrfach kam ich an Händler die schon in den ersten sechs Monaten meinen, sie könnten die Schuld auf den Käufer abwälzen, ohne das Produkt gesehen zu haben.
Dampfplanet hab ich beispielsweise auch diesen Fall gehabt. Bei dem Laden bestelle ich auch nie wieder - ist für mich für immer als Scammer gebrandmarkt, denn das haben sie bei mir gemacht. Wegen fünfzehn Euro lohnt sich nur die Klage einfach nicht.
Solange die dann klagen müssen ist weiter alles gut.



Breymja  
Breymja
Beiträge: 79
Registriert am: 23.04.2014

zuletzt bearbeitet 23.11.2017 | Top

RE: Joyetech Cuboid Pro - Import wo?

#21 von Sternenwolf , 23.11.2017 11:29

Liebe/er @Breymja ...

man kann vom "Dampfplaneten" ja privat halten, was man möchte - aber ich würde nicht so weit gehen, dem Unternehmen SCAM (= betrügerische Absichten) zu unterstellen. Manche sind mehr - und andere eben weniger kundenfreundlich.

Ich bin gerade auch mit einer ziemlichen Verlustrate gestraft worden (vier von fünf Kleinstsendungen aus China verlustig) - aber das ist eben PECH. Ich müsste ja nicht in China bestellen. Mal gewinnt man - und mal verliert man. Such is Life ...

Unsere "Fanclubs" sind ziemlich nah am Geschehen ... wenn mal etwas "auffällig" wird, erfährst du es da am ehesten ... ... und wir haben alle keine "connections" mit den ganzen Shops.

Kauf in China ist RISIKO - kann 10mal gut gehen - und dann gibt es Verlust. Oder erst nach 100 Mal - oder gleich beim ersten Mal.


 
Sternenwolf
Beiträge: 2.034
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden


RE: Joyetech Cuboid Pro - Import wo?

#22 von Breymja , 23.11.2017 11:33

Wenn ich einen defekten Artikel zurücksende und behauptet wird, die Beschädigung ging von mir aus, dann erfüllt das den Straftatbestand des Betruges, wenn nicht ich zuvor betrogen habe - was nicht der Fall war. Also doch, genau das unterstelle ich. Die Meinungsfreiheit geht tatsächlich soweit, aus eigener Erfahrung berichten zu dürfen.
Sofern die Meinungsfreiheit auf dieser Seite eingeschränkt ist, bitte mitteilen, dann gehe ich gern freiwillig. Das Grundgesetz ist mir heilig. Da gibt's keine Einschränkungen. Gar keine. Außer Straftaten, da lag keine vor.

Und zum Rest: Genau deswegen habe ich ja gefragt, wo ich importieren kann - und zwar sicher. Ich importiere oft aus den USA, in anderen Bereichen - immer abgesichert, problemlos und auch mit einer Garantie. Aber Dampfenmäßig fand ich da halt nichts. Aber an sich habe ich den gewünschten Artikel ja hoffentlich in fünfzehn Minuten in der Hand, den Fahrer sehe ich schon,
das Thema ist also mehr oder weniger erledigt. Import in China kommt für mich wenig infrage, da ich schlechte Erfahrungen habe - und viele andere auch. Ja, es macht mir Mut, hier im Fanclub anderes zu lesen. Das entkräftet aber die ganzen negativen Reviews - und insbesondere dass so gut wie keine davon von seitens Gearbest geklärt werden konnten (Support bei denen ist mies, sagen auch die positiven Reviews), leider nicht.

Ein Import sollte keine Risiken haben - ganz einfach.



Breymja  
Breymja
Beiträge: 79
Registriert am: 23.04.2014

zuletzt bearbeitet 23.11.2017 | Top

RE: Joyetech Cuboid Pro - Import wo?

#23 von Sternenwolf , 23.11.2017 11:51

Nuja - in deinem speziellen Fall geht es eher darum, ob deine "Reklamation" berechtigt - oder unberechtigt ist. Und wenn du dein Geld zurück hast, dann geht das in Deutschland seinen Weg, solange die Beteiligten das wollen.

Und auch hier wieder das bekannte Lebensrisiko: "Recht haben" ist nicht gleich "Recht bekommen" ...


Ich gehöre zu denen, die meist gern Dampfersachen haben möchten, die es in Deutschland aus unsinnigen Gründen nicht gibt. Da bleibt eben nur das Ausland - oder der Verzicht. Das muss jeder für sich entscheiden - und gegebenenfalls Risiken eingehen.

Und - hatte ich vergessen - es gibt bei uns im Forum auch "Shop-Bewertungen". Manchmal lohnt sich da ein Blick vor dem Kauf - der aber auch im Einzelfall trügen mag. Pech haben kann man immer ...


 
Sternenwolf
Beiträge: 2.034
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden


RE: Joyetech Cuboid Pro - Import wo?

#24 von smoked , 23.11.2017 12:41

Zitat
Ich nutze da gerne alternative Seiten: https://gearbest.pissedconsumer.com/


... wo natürlich auch nur total unvoreingenommene Leute auftauchen...
Auf der Seite hat GB die gleiche Bewertung wie Amazon - sind dann Amazon auch "Betrüger" und man sollte da nie bestellen?

Klar werden Bewertungen und Reviews gekauft, überall und nicht nur von chinesischen Verkäufern, ist auch nix neues. Hängt unter anderem damit zusammen das "normale" Internet-Werbung schalten durch eigens dafür gemachte betrügerische Webseiten ein ziemlich ineffizientes Geldloch sein kann und lange nicht so viele echte Menschen erreicht werden wie man bezahlt hat.



hOHMer hat das geliked!
 
smoked
Beiträge: 1.665
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Joyetech Cuboid Pro - Import wo?

#25 von Cawdor , 23.11.2017 12:46

Ich bin raus aus der Diskussion, wenn ich einen Link sehe bei dem es schon "implizit" darum geht das dieser von "angepissten Kunden" verwendet wird brauch ich mich auf der anderen Seite aber auch wirklich nicht darüber aufregen das manche Bewertungen gekauft sind.

Die Aussagekraft ist dann genau so toll wie ein Thread in dem 10 Leute schreiben das "Auto XY" scheiße ist und ständig kaputt geht obwohl Millionen davon in der Welt ohne Probleme rumfahren. Wie dem auch sei, kann ja jeder handhaben wie er möchte, aber eine vernünftige Quelle war das jetzt auch nicht...



*** Forum demnächst erreichbar unter: www.dampfertreff.ch - Bitte vormerken! ***



« Hannibal Lecter hat unhöfliche Menschen ja ganz einfach aufgegessen. »
« Ich wollt's nur gesagt haben... »


*** Flohmarktregeln ***


smoked, LoQ und hOHMer haben das geliked!
 
Cawdor
SuperModerateuse
Little big cow
Beiträge: 8.784
Registriert am: 10.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Ironien am Sarkastischen Meer
Beschreibung: Im DTF-Team seit 2014

zuletzt bearbeitet 23.11.2017 | Top

   

Brit Beast Drip Tip
Boxen die Mensch ganz bestimmt nicht haben will....

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen