Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Akku falsch?

#1 von Bersim , 23.11.2017 21:23

Hallo leute,
ich habe mir nun noch einen Wismec Predator zugelegt, folgende Akkus wurden mir mitverkauft : lgdbhg21865
Jetzt habe ich mir auch noch den Smok Tfv12 gegönnt und der Predator ist nur am Meckern.
Wenn ich auf 160watt Dampfen möchte kommt immer im Display die Meldung Weak Battery.
Habt ihr hier einen Tip für mich ?
thx



Bersim  
Bersim
Beiträge: 4
Registriert am: 04.11.2017
Geschlecht: männlich


RE: Akku falsch?

#2 von Sternenwolf , 23.11.2017 21:27

Jau - 80W pro Akku ist deutlich zuviel ...

Geh auf 80W runter - dann mag es eine kleine Weile gehen. Und morgen kaufst du dir die Sony Konion VTC5A ... die schaffen dann 100 ... eine Weile ...

P. S. kauf dir einen AT mit drei oder besser vier Akkus, wenn du echte 160W brauchst ...


 
Sternenwolf
Beiträge: 2.056
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden

zuletzt bearbeitet 23.11.2017 | Top

RE: Akku falsch?

#3 von Nrwskat1 , 23.11.2017 21:48

Irre welche Leistungen gedampft werden. Und das mit solchen Akkus. No Risk-No Fun.

Kauf dir die vorgeschlagenen Akkus.


Rechtschreibfehler dürfen kopiert und benutzt werden und sind nicht durch Urheberrechte geschützt.



 
Nrwskat1
Beiträge: 62
Registriert am: 11.08.2015


RE: Akku falsch?

#4 von Bersim , 25.11.2017 23:19

Hab den wismec rx 300 mut 4x Sony Konion gekauft, da passt der Tfv12 super drauf und alles funktioniert. Auf dem Predator hab ich nun meinen Aspire Cleito und betreibe ihn mit 60 Watt, funzt perfekt.
Danke für eure Hilfe😉



sunnymarie32 hat das geliked!
Bersim  
Bersim
Beiträge: 4
Registriert am: 04.11.2017
Geschlecht: männlich


RE: Akku falsch?

#5 von sunnymarie32 , 25.11.2017 23:50

Gute Entscheidung :-)


meine Geräte:
Kangxin Minis, Ele P70, Cuboid, Presa 75, Balrog, RX 2/3, R-Steam 80, Picos
Subtank Minis, GT2-Nachbauten, Simba, Bachelor II, Lemo 2, Metropolis, Protank 4, Flashi-Nachbau V4
ein paar "Einfachdampfen" wie Evod, Emow, Aerotank mit VW-Akkus, iCare, Rocvape Origo


 
sunnymarie32

Beiträge: 2.298
Registriert am: 08.04.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: Akku falsch?

#6 von jogi , 26.11.2017 00:48

gute und vor allem gesündere endscheidung ,abba jetz mal ehrlich mit etwas unterbrechung dampfe ich jetz fast 7 jahre aber auf diese watt zahl bin ich noch nich drauf gekommen.was bringst


cu datt
jogi
yamaha xv1600 wild-star

Rechtschreibfehler dürft ihr behalten


 
jogi
Bilder Upload
Beiträge: 976
Registriert am: 03.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: ich bin wieder hier in meinem revier war nie wirklich weg, hab mich nur versteckt ! ! !

zuletzt bearbeitet 26.11.2017 | Top

RE: Akku falsch?

#7 von Bastel , 26.11.2017 10:56

Haha, und ich hab immer gedacht 60 Watt ist schon geisteskrank.
Aber 160 Watt, das is dann Party Party Party!


Nur Träumer werden die Sterne erreichen


 
Bastel
Beiträge: 739
Registriert am: 29.03.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Würzburg

zuletzt bearbeitet 26.11.2017 | Top

RE: Akku falsch?

#8 von smoked , 26.11.2017 11:17

Für diesen tvf12 gibt es halt Köpfe mit 12 Coils drin (6x parallel), viel Spaß beim Versuch die mit 60W zu befeuern...



 
smoked
Beiträge: 1.780
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Akku falsch?

#9 von Mustafa Akçap?nar , 26.11.2017 11:19

Alternative wäre auch den TFV12 mit der RBA Einheit zu betreiben, dann brauchst du auch nicht 160W (je nach Wicklung) dann passts auch auf dem Predator. Greetz.


[ geboren --> gelebt --> verstorben ]
[ gewickelt --> gedampft --> verkokelt ]


 
Mustafa Akçap?nar
Beiträge: 13
Registriert am: 26.11.2017
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Akku falsch?

#10 von smoked , 26.11.2017 11:29

Eigentlich hat der Verkäufer Mist gebaut, in der Anleitung steht doch schon man soll Akkus mit 25A oder mehr kontinuierlichem Entladestrom verwenden. Ein Verkäufer sollte doch einem Neuling Gerät+Akkus verkaufen die zueinander passen...



 
smoked
Beiträge: 1.780
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich


   

Istick basic als Einsteigergerät?
Welchen Draht oder Fertigcoils ?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen