Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Welchen Akkuträger für Crown3

#1 von Baluderbaer234 , 02.12.2017 22:22

Bin dabei mir meine "Zweitausrüstung" zusammen zu stellen. Da ich von einem Bekannten den Crown3 bekommen habe suche ich nun einen passenden Akkuträger da der Pico75w einfach zu eng ist

Meine Favoriten bisher:
SMOK Alien Box Mod 220 W
WISMEC Sinuous P228 Box Mod
Sigelei Fuchai 213 PLUS

zu was würdet ihr mir raten?
nehme auch gern andere Vorschläge an.

Soll schon was für die Zukunft sein.

Selbstwickler sind noch kein Thema für mich aber wenn da einer nen guten seeeeeeehr einfach zu wickelnden weiß würde ich mir das auch noch überlegen.

Danke
Balu



Baluderbaer234  
Baluderbaer234
Beiträge: 4
Registriert am: 20.11.2017


RE: Welchen Akkuträger für Crown3

#2 von LoQ , 03.12.2017 00:09

Wismec Sinous ist die umbenannte Wismec Predator Box, die wohl häufiger mal Probleme mit dem 510er hat (lockert sich) >YT Warnungen
Smok hat wohl häufig Lackprobleme und scheint nicht in die Riege der verlässlichen/wertigen Boxen zu gehören
Bleibt nur die Sigelei (zu der ist zumindest mir nix im Kopf)
Schau dir mal die Minikin V2 als wertige Alternative unter 100€ an (gewinnt ganz sicher keinen Schönheitspreis, dafür ist sie technisch auf der Reihe)


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.129
Registriert am: 07.05.2016

zuletzt bearbeitet 03.12.2017 | Top

RE: Welchen Akkuträger für Crown3

#3 von Gliese777Ac , 03.12.2017 00:15

Ich finde ja, dass die Pioneer4You iPV 6X 200W ein tolle Box ist. Die liegt durch die runde Bauform super in der Hand und ist für eine 2er Box sehr klein und kann trotzdem durch den mittig angeordneten 510er Anschluss VDs bis 28mm aufnehmen.
https://www.fasttech.com/products/3032/10011256/5027602


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 10.561
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Welchen Akkuträger für Crown3

#4 von jogi , 03.12.2017 01:19

ich habe gerade den crown 3 mit der teslacigs nano 120 den hab ich aus der bucht für ne schmale mark geschossen .hab den zwar gerade erst seit paar monde aber einfach zu bedienen sehr wertig macht was sie soll ohne viel schnick schnack und vor allem haste was inne hand.ich würd mir den sofort wieder zu legen aber jeder jeck is anners die endscheidung liegt allein bei dir.der geschmack kam übrigens erst nach der ersten tankfüllung bei mir durch aber jetzt alles chick.


cu datt
jogi
yamaha xv1600 wild-star

Rechtschreibfehler dürft ihr behalten


Gliese777Ac hat das geliked!
 
jogi
Bilder Upload
Beiträge: 976
Registriert am: 03.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: ich bin wieder hier in meinem revier war nie wirklich weg, hab mich nur versteckt ! ! !


RE: Welchen Akkuträger für Crown3

#5 von Gliese777Ac , 03.12.2017 01:27

Sehr schöne Box. Habe ich mir zwei von gegönnt. Hier mal ein Link dazu:
https://de.gearbest.com/temperature-cont.../pp_617604.html


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 10.561
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Welchen Akkuträger für Crown3

#6 von jogi , 03.12.2017 01:29


cu datt
jogi
yamaha xv1600 wild-star

Rechtschreibfehler dürft ihr behalten


Gliese777Ac hat das geliked!
 
jogi
Bilder Upload
Beiträge: 976
Registriert am: 03.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: ich bin wieder hier in meinem revier war nie wirklich weg, hab mich nur versteckt ! ! !


RE: Welchen Akkuträger für Crown3

#7 von Dirandos , 03.12.2017 10:26

Die Fuchai sind gut verarbeitet und robust, bin mit meiner zufrieden.



Dirandos  
Dirandos
Beiträge: 63
Registriert am: 02.11.2012


RE: Welchen Akkuträger für Crown3

#8 von jogi , 03.12.2017 11:15

zum thema wickeln kann ich dir den obis engine empfehlen das krieg selbst ich mit den 2linken pfoten auffe kette ,ideal für einsteiger geeignet


cu datt
jogi
yamaha xv1600 wild-star

Rechtschreibfehler dürft ihr behalten


 
jogi
Bilder Upload
Beiträge: 976
Registriert am: 03.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: ich bin wieder hier in meinem revier war nie wirklich weg, hab mich nur versteckt ! ! !


RE: Welchen Akkuträger für Crown3

#9 von Baluderbaer234 , 03.12.2017 12:40

Dann mal vielen Dank für eure Antworten. Mal schauen was es wird sind nochmal 1-2 zur Auswahl dazu gekommen.
Die Telsa is mir immo noch zu heftig im Preis da bestell ich lieber 2 andere für zum Probieren. xd



Baluderbaer234  
Baluderbaer234
Beiträge: 4
Registriert am: 20.11.2017


RE: Welchen Akkuträger für Crown3

#10 von Sternenwolf , 03.12.2017 12:56

Nuja - die Tesla Nano 120 ist ein sehr solides Gerät ... wertig - etwas schwer. Ich finde sie klasse und habe vier davon.

Der absolute Preis-Schnapp ist bei 3Fvape der Eleaf istick 200 ... für 15 Dollar plus Versand. Bei zweien wären das incl. VS gerade mal 16 Euronen pro Stück. Aber mir gefällt die Form nicht - und es sollen Probleme mit dem Feuerknopf auftreten können ...

Vielleicht schaust du mal nach dem IJOY CAPO ... mit oder ohne 20700 Akku. Habe da bei GB einen für unter 30 Euronen incl. Akku geschossen.

Und die IJOY "Captains" PD270 sind auch recht gute AT ... davon habe ich etliche für meine 30er Verdampfer. Bin sehr zufrieden mit denen. Sind ja auch 30-Euro-AT ...


 
Sternenwolf
Beiträge: 2.042
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden


RE: Welchen Akkuträger für Crown3

#11 von Sternenwolf , 03.12.2017 12:59

Ach ja ... eigentlich darf es in der Klasse zwischen 20 und 40 Euro schon per se keine Enttäuschungen geben - ist eben Billigware ... aber man kann sich freuen, wenn der eine oder andere durchaus lange hält ...


 
Sternenwolf
Beiträge: 2.042
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden


RE: Welchen Akkuträger für Crown3

#12 von Baluderbaer234 , 03.12.2017 14:00

Hatte nix von 20-40 Teuronen geschrieben, Aber dazu muss ich sagen das ich mit der Smok Und der Wismec Aus dem B-Warenshop von Riccardo liebäugele, Angeblich alles Getestet und überholt. Soll ja alles bis zu Fest da sein.
Hat da jmd erfahrung mit? Dann kann ich nur noch mein Nauti aufm pico Lassen for to go.
Ausser Haus is mir MTL lieber.



Baluderbaer234  
Baluderbaer234
Beiträge: 4
Registriert am: 20.11.2017


   

Kleiner SWV für Istick Pico gesucht
Brit Beast Drip Tip

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen