Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend):Bitte Termine für 2016 im Kalender eintragen!!

X

Ab spät. Mittwoch endlich rauchfrei

#1 von Dampflord , 30.10.2011 17:33

Hallo Dampfer

Dann stelle ich mich mal ganz kurz vor:

Ich bin ein etwa 38-jähriger männlicher Homosapiens von der Erde (Europa=>Deutschland=>nähe Köln) und bin froh in Kürze endlich auf Dampf umsteigen zu können. Am Freitag habe ich mir ein eGo-T-Starterset bestellt und kann es kaum noch abwarten. Bestellt habe ich mir, außer Nikotin-Liquids auch leckere Aromen, auf die ich mich besonders freue.

Da ich auf youtube (Links darf ich ja noch nicht posten - Beitrag von "TheDesero", Titel: "Was der Dampfertreff aus mir gemacht hat ;-) ") gesehen habe, dass doch noch eine erhebliche Menge Dampf beim Ausatmen erzeugt wird, denke ich nicht, dass ich die Dinger jetzt bedenkenlos im Büro rauchen werde - aber evtl. ist es ja so auch besser. :D Ich hab da so die Befürchtung, dass man mit Dampfaretten bedenkenloser (und also weitaus mehr) dampft/raucht als mit Pyros. Wie sind hier so die Erfahrungen?

Gruß,

soon-to-be-Dampflord



Dir gefällt mein Profil-Bild nicht? Ändere es!


Dampflord  
Dampflord
Beiträge: 5
Registriert am: 30.10.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Ab spät. Mittwoch endlich rauchfrei

#2 von signorina , 30.10.2011 18:40

Hi,

herzlich willkommen bei uns im Dampfertreff!

Du bist freigeschaltet!

Stelle deine Fragen bitte in den entsprechenden Bereichen des Forums.

In der Member Map kannst du dich eintragen und herausfinden,
welcher Dampfer noch in deiner Nähe wohnt.

In den Boxen rechts des Forums siehst du u.a. die Mitgliederrabatte, Testgeräte fürs Forum und die Bewertungstabelle/Links der Shops.

Unsere Ticker vom Dampfertreff findest du hier: Dampfer-Ticker und zu guter Letzt, unsere Treffen. Sie sind auch für Newbies interessant. Du bist herzlich willkommen Vorschläge und Teilnahmelisten für Treffen

Info: Alle Shops die du unten in der Forenübersicht findest, sind keine Empfehlungen des Forums, sondern dienen unseren Usern zum Erfahrungsaustausch oder zur direkten Kontaktanfrage falls du Fragen hast an den Shop. Manche Shops bieten für die Mitglieder hier einen Mitgliederrabatt an, diese kannst du im jeweiligen Shop als freigeschaltenes Mitglied einsehen.

Avatare findest du in der Bildergalerie und in deinem Profil. Beides kannst du im Profil bearbeiten.
Du kannst auch ein eigenes Bild hochladen,beachte jedoch das Copyright.

Viel Spaß bei uns.

Liebe Grüße

sig


Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. Gandhi


 
signorina
Dampf-Piratin & S-Mod a.D
.
Beiträge: 13.780
Registriert am: 02.05.2010
Geschlecht: weiblich


RE: Ab spät. Mittwoch endlich rauchfrei

#3 von Senorerossi , 30.10.2011 18:55

Hi und willkommen !
also ich bin zwar erst seit einer Woche Dampfer, aber bei mir ist es so, dass ich mich primär regelmäßig oder zwischendurch auf das Aroma freue, von einer Notwendigkeit auf Nikotin weiss höchstens mein Gewissen und die Tiefen meines Körpers. Die ersten Tage hab ich sehr viel verdampft (ca. 8ml /Tag), nun bin ich mehr auf 2-3 ml/Tag eingepegelt ;) Wie dem auch sei, ich finde man sollte so viel dampfen wie man braucht um nicht wieder Pyros zu brauchen ;) wer dann wie viel dampft ist sekundär ^^



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
Senorerossi
Beiträge: 744
Registriert am: 21.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Oberfranken


RE: Ab spät. Mittwoch endlich rauchfrei

#4 von nctech ( gelöscht ) , 30.10.2011 18:56

Hallo


nctech

RE: Ab spät. Mittwoch endlich rauchfrei

#5 von wotscheints , 30.10.2011 19:45

Hallo Dampflord - herzlich willkommen beim Dampfertreff und viel Erfolg auf dem Weg zum Dampfer. Mit der Bestellung des Startersets nebst ein paar Liquids ist der erste wichtige Schritt ist getan, eigentlich kann jetzt nicht mehr viel schief gehen ;)

Was deine Frage angeht, ob "man" viel bedenkenloser und weitaus mehr dampft als man früher geraucht hat:
Ja, es kann passieren, dass man plötzlich völlig unüberlegt dampft. Vor allem das Dauernuckeln ist ein durchaus recht weit verbreitetes Phänomen - besonders gefährlich wenn das Liquid gut ist und bei übermäßiger Vertiefung in Schreibtischarbeit. Durch nikotinarme und -freie Liquids kann man aber ganz gut Schadensbegrenzung betreiben. Ganz im Gegensatz zum Rauchen - denn mir ist es durchaus auch immer mal wieder passiert, dass ich sehr in meine Arbeit vertieft war und gedankenlos Kette geraucht habe. Beim Rauchen ist es egal wie stark die Zigarette ist - beim Dampfen kann man die Schädlichkeit auf ein akzeptables Risiko minimieren.

Und natürlich muss man auch beim Dampfen nicht alles "einfach passieren lassen". Dampfe weggestellt und gut is.


wotscheints  
wotscheints
Beiträge: 1.865
Registriert am: 27.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: München


RE: Ab spät. Mittwoch endlich rauchfrei

#6 von Dampflord , 31.10.2011 11:58

Euch allen erstmal vielen Dank für die Antworten. Dampfe wegstellen, bzw. während der Arbeit einfach nikotinfreie Liquids dampfen ist 'ne gute Idee.

Da wir ja grad darüber reden, hoffe ich, dass man es mir nicht übel nimmt, wenn ich jetzt keinen entsprechenden Thread woanders aufmache:

Thema Passivdampfen:
Dampfen während der Arbeit / in Anwesenheit von Nichtrauchern oder sogar Kindern: Wie stark dampfen die anderen das Nikotin dabei eigentlich mit?

Der freundliche Mod von nebenan darf mich gerne ermahnen, dann stelle ich die Frage woanders. Ich denke halt, in der Newbie-Kategorie passt diese Frage gut rein.

Gruß,
DL



Dir gefällt mein Profil-Bild nicht? Ändere es!


Dampflord  
Dampflord
Beiträge: 5
Registriert am: 30.10.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Ab spät. Mittwoch endlich rauchfrei

#7 von Dampflord , 01.11.2011 02:09

Sorry, edit ist jetzt nicht mehr möglich: Zum Thema Passivrauchen hab ich in anderen Threads jetzt genug gefunden (merke: erst suchen, dann fragen!). Scheint ein heißes Eisen zu sein.

Werde aber bei meinen Versuchen zumindest nicfrei im Büro zu dampfen Bericht erstatten. Bin jetzt schon auf die Reaktionen der Kollegen gespannt.



Dir gefällt mein Profil-Bild nicht? Ändere es!


Dampflord  
Dampflord
Beiträge: 5
Registriert am: 30.10.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Ab spät. Mittwoch endlich rauchfrei

#8 von Snuffi , 01.11.2011 02:14

Herzlich willkommen in der Dampfwelt!!!



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
Snuffi
Beiträge: 1.945
Registriert am: 14.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Alfeld/Leine


RE: Ab spät. Mittwoch endlich rauchfrei

#9 von wotscheints , 01.11.2011 05:42

Nikotin wird so gut wie nicht passivgedampft. Das Nikotin ist in der Raumluft nachweisbar, aber eher nicht messbar.
Nikotin wird übrigens auch nicht passivgeraucht. Beim Passivrauchen geht's in erster Linie um die anderen Stoffe im Zigarettenrauch. Nicht zuletzt geht's beim Passivrauchen auch um den Rauch, der beim Abbrennen ohne Ziehen entsteht, nicht nur um den ausgeatmeten. Diesen "Verbrennungsrauch" gibt's beim Dampfen nicht - alles was du ausatmest ist durch deine Lunge massiv gefiltert worden.

Ich würde es von den Kollegen bzw vom Arbeitgeber abhängig machen. Ohne deren Einverständnis kannst du nicht mal 0er dampfen :)


wotscheints  
wotscheints
Beiträge: 1.865
Registriert am: 27.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: München


RE: Ab spät. Mittwoch endlich rauchfrei

#10 von Dampflord , 01.11.2011 12:08

Danke Wotscheints. Genau das habe ich schon den angespr. Threads entnommen. Bleibt abzuwarten, wie man reagieren wird. Es würde mich jetzt aber auch nicht sonderlich stören, wenn dort die Ängste so groß sind, dass man es nicht dulden wird.



Dir gefällt mein Profil-Bild nicht? Ändere es!


Dampflord  
Dampflord
Beiträge: 5
Registriert am: 30.10.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


   

Neu aus Köln
Der neue aus Hamburg

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen