Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend):Bitte Termine für 2016 im Kalender eintragen!!

X

Ein Hesse ausm Hochtaunus möchte Dampfen...

#1 von DonGrizzly , 12.01.2011 18:24

Servus,

Ich bin der Sebastian (kurz Seb) 25 Jahre alt.

Ich habe vor einer Woche vom e-rauchen gehört und musste es gleich mal ausprobieren. Fürn anfang habe ich mir ne v***smoke - Bitte keine Werbung für diese Firma*** gekauft wegen der Kippen optik nur das Depot hält gerade mal 5 Züge bei mir und der eine Akku lädt länger als ich den einen verbrauche.

Also habe ich angefangen zu lesen und siehe da es gibt ja richtige Nebelmaschinen. Nur welche ist gut? Nach std. habe ich mich für die Vgo-801 entschieden, da ich in Tests gelesen habe das sie schon etwas besser ist als die Ego. Nur die Kompatibilität wäre halt nicht so gut. Egal Hauptsache viel guten Dampf.

Als ich das gerät endlich nach 1ner Woche hier hatte. Und angefangen habe sie zu Dampfen war ich etwas entäuscht. Wie bekommen die bei Youtube so viel Dampf aus ihren Maschinen?

Ich habe gemerkt das um das Depot und im Cartomizer sich viel Flüssigkeit ansammelt, da habe ich gedacht die öffnung am Flachen Mundstück wäre zu klein also hab ich die hälfte abgeschnitten. War besser vom Dampf aber nicht zufriedenstellend und die Ablagerungen sind geblieben, also habe ich mal ohne Mundstück gedampft und war noch besser. Aber immer noch nicht meinen erwartungen ensprechend.

Dann habe ich noch mal alles Sauber gemacht aber wurde auch nicht besser. Und ich ziehe schon ganz langsam und lang.

Was mach ich falsch????

Falsches Liquid? was anderes fällt mir nicht mehr ein.

Wie bekommt man so viel Dampf hin? Links kann ich ja nicht posten einfach bei youtube "REVIEW OF THE JANTY EGO ELECTRONIC CIGARETTE" anschauen.

Mit freundlichen Grüßen

Don Grizzly



DonGrizzly  
DonGrizzly
Beiträge: 3
Registriert am: 05.01.2011

zuletzt bearbeitet 12.01.2011 | Top

RE: Ein Hesse ausm Hochtaunus möchte Dampfen...

#2 von signorina , 12.01.2011 18:31

hi seb,
erstmal herzlich willkommen im dampfertreff.
leider hab ich mit der vgo keine erfahrung, ich hab die ego mit
big verdamfern und bin damit sehr zufrieden.
wenn du freigeschaltet bist dann mach dazu mal einen eigenen thread auf.


Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. Gandhi


 
signorina
Dampf-Piratin & S-Mod a.D
.
Beiträge: 13.780
Registriert am: 02.05.2010
Geschlecht: weiblich


RE: Ein Hesse ausm Hochtaunus möchte Dampfen...

#3 von DonGrizzly , 12.01.2011 18:41

Ja hallo also Ich habs jetzt hinbekommen welche Mods und so da alles ne rolle spielen kann ich jetzt nicht so genau sagen.

@signorina

Ja glaube in nem eigenen Thread wäre es besser hab an dem Ding jetzt so viel rumgemoddet das es Dampft bis ich zufrieden bin dann könnte ich das mal alles besser Beschreiben mit Fotos.



DonGrizzly  
DonGrizzly
Beiträge: 3
Registriert am: 05.01.2011


RE: Ein Hesse ausm Hochtaunus möchte Dampfen...

#4 von Giovanni ( gelöscht ) , 12.01.2011 18:48

Hallo erst mal herzlich Willkommen, zu der Vgo kann ich mangels Besitz auch nichts sagen. Bei den Videos kannst du davon ausgehen, daß durch die Beleuchtug oft ein falsches Bild der tatsächlich in real-life zusehenden Dampfmenge entsteht. Deutlich Sichtbar sollte der Dampf aber schon sein. Außerdem wird der Dampf erheblich weniger, wenn er tief eingeatmet wird.


Giovanni

RE: Ein Hesse ausm Hochtaunus möchte Dampfen...

#5 von petit.manni , 12.01.2011 18:55

Hallo Grizzly

Herzlich willkommen bei den Dampfern hier im Forum .
Das tut mir aber leid, das Du wie ich vor 2 Jahren auch mit v***smoke - Bitte keine Werbung für diese Firma*** das Dampfen beginnen mußtest .


Merci
petit.manni
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden


 
petit.manni
Beiträge: 4.348
Registriert am: 03.12.2010
Geschlecht: männlich
Ort: In Bayern


RE: Ein Hesse ausm Hochtaunus möchte Dampfen...

#6 von unterwilli , 12.01.2011 20:00

herzlich willkommen bei uns!!!

du schreibst nicht wieviel du geraucht hast....mit der vgo habe ich auch keine erfahrung, aber so richtig tollen damf habe ich anfangs mit der e-lite 016 erreicht. bin immer noch super zufrieden damit.

mittlerweile habe ich auche einen großverdampfer (bulli mit A1), aber dazu sollte man das dampfen schon ein bisschen besser verstehen, ist nicht sooo komfortabel wie mit ego und varianten. die egos dampfe ich entweder mit LR(low resistent)-verampfer oder mit dem big-verdampfer.

ich habe die erfahrung gemacht, dass man an der hardware nicht sparen soll .... pyros haben ja auch gut kohle gekostet, net wahr? ... also bei fragen, kannst du immer mit aufschlussreichen antworten rechnen!


.. liebe Grüße aus Wien ..
Roswitha + die 3


Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.
[rot] ..... muss noch länger dampfen, bis ich das geld für die beute herinnen hab.
macht nix, ist ja für die gesundheit und es macht spaaaaaaaaß ....[/rot]


 
unterwilli
Bilder Upload
Beiträge: 356
Registriert am: 14.11.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Wien


RE: Ein Hesse ausm Hochtaunus möchte Dampfen...

#7 von Reinhold , 12.01.2011 20:28

Sebastian


Ich verstehe nicht wieso soviele auf diese V-Firma reinfällt. Aber jeden Morgen stehen tausende auf die betrogen werden wollen.
Komisch, in letzter Zeit sehe ich viel Werbung für V in den Vorstellungsbeiträgen.
Aber vielleicht irre ich mich auch.


Liebe Grüsse, Reinhold____o0o___‹(•¿•)›___o0o____ will hier nur spielen

Der Vorteil von Klugheit ist, dass man sich bei Bedarf dumm stellen kann, was umgekehrt schon problematischer wird.


 
Reinhold
Bilder Upload
Beiträge: 5.899
Registriert am: 05.06.2010
Geschlecht: männlich
Ort: genau dort, oder wars hier?


RE: Ein Hesse ausm Hochtaunus möchte Dampfen...

#8 von Hase , 12.01.2011 20:44

aloha seb

schade das auch du auf die firma reingefallen bist

zu der v go kann ich auch nicht´s sagen ich hab ne ego und die geb ich auch nich wieder her

viel spaß hier bei und mit uns


der hase



Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten.
Wilhelm Busch


Hase  
Hase
Beiträge: 678
Registriert am: 06.11.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: München


RE: Ein Hesse ausm Hochtaunus möchte Dampfen...

#9 von heimchen , 12.01.2011 23:00

hallo Sebastian


im gemütlichen Dampfertreff.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 25.647
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Ein Hesse ausm Hochtaunus möchte Dampfen...

#10 von channi , 12.01.2011 23:21

Willkommen, du bist freigeschalten


LG channi
Bitte keine PNs. Ich spiele hier nur...

Facebook:
Aktionen auf Facebook
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook

Letzte Forums-Beiträge kompakt






Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!
Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.

Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE




Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.

Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...
Wir sind was wir denken.



[center]


Bitte bewertet eure Geräte & Zubehör


 
channi
Admini
Beiträge: 33.676
Registriert am: 02.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich


RE: Ein Hesse ausm Hochtaunus möchte Dampfen...

#11 von Samtpfote , 13.01.2011 08:14

Hallo Sebastian

auch von mir




*** Mitglied im eRoll Fanclub ***


 
Samtpfote
Liquid-Hexe & Forendrachi
Beiträge: 7.331
Registriert am: 21.07.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Essen
Beschreibung: Mini-Dampfdrachi


RE: Ein Hesse ausm Hochtaunus möchte Dampfen...

#12 von DonGrizzly , 13.01.2011 16:14

Juhu Freigeschaltet

Achja habe ca. 20-30 Zigaretten am Tag geraucht.

Und noch eine frage ist das normal das sich um das Depot Liquid sammelt, und mir irgendwann in den Mund sifft?

Und ab und zu brennt der Dampf und ich kann ihn kaum inhalieren. Woran liegt das?



DonGrizzly  
DonGrizzly
Beiträge: 3
Registriert am: 05.01.2011


RE: Ein Hesse ausm Hochtaunus möchte Dampfen...

#13 von signorina , 13.01.2011 16:42

wenns kokelig schmeckt, ist der verdampfer zu trocken.
mal 2-3 tropfen direkt auf den verdampfer tröpfeln.
die depotwatte längs etwas kürzen, dann kanns
besser nachfließen.


Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. Gandhi


 
signorina
Dampf-Piratin & S-Mod a.D
.
Beiträge: 13.780
Registriert am: 02.05.2010
Geschlecht: weiblich

zuletzt bearbeitet 13.01.2011 | Top

RE: Ein Hesse ausm Hochtaunus möchte Dampfen...

#14 von karin , 13.01.2011 17:05



Hier bei uns im Forum Sebastian


Erwachsenwerden? Ich mach ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden!


 
karin
Bilder Upload 
Beiträge: 3.617
Registriert am: 22.10.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Kalabrien /Süditalien


RE: Ein Hesse ausm Hochtaunus möchte Dampfen...

#15 von grapevine , 13.01.2011 17:41

Von mir auch ein herzliches....



im Dampfertreff !!!

lg
grapevine


...immer wenn ich versuche über meinen Schatten zu springen, geht das Licht aus......


 
grapevine
Bilder Upload
Beiträge: 1.537
Registriert am: 14.10.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Burgschwalbach


RE: Ein Hesse ausm Hochtaunus möchte Dampfen...

#16 von bitpit , 13.01.2011 18:34

Hallo und
Zu der Vgo kann ich auch nichts sagen, da ich keine besitze. Hat die Vgo 801 Verdampfer ?, das würde die Tropfen am Depot erklären. Bei den 801 Verdampfern passiert das leider sehr häufig. Die Tropfen sind aber meist Kondenswasser, einfach abwischen und gut. 801 Depots haben auch oft Probleme mit dem Liquidfluss, es gibt dafür aber Lösungen. Benutze einfach die Suchfunktion.
Viel Spaß hier
VG
bitpit



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
bitpit
Beiträge: 149
Registriert am: 18.06.2010
Geschlecht: männlich
Ort: 46147 Oberhausen


   

endlich rauchfrei
endlich rauchfrei

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen