Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend):Bitte Termine für 2016 im Kalender eintragen!!

X

Sattdampf stellt sich vor

#1 von Sattdampf , 11.12.2011 14:52

Moin liebste Dampfergemeinde,

am Montag wurde ich durch einen Arbeitskollegen angefixt.
Ich war dermaßen begeistert von seiner Ego-T(A), dass
mich der Gedanke selbst zu dampfen nicht mehr losließ.
Die nächsten Abende wurden also mit Internetrecherche zu diesem
Thema verbracht. An dieser Stelle vielen Dank an Philgood für die
super guten und wahnsinnig informativen Videos (Tip: "Das Pleiten,
Pech und Pannen"-Video ist Oscar verdächtig).
Am Donnerstag (11:50 Uhr)habe ich mir dann mein Starterset
bei steamo.de bestellt und von da an ununterbrochen die
Sendungsverfolgung bei DHl aktualisiert.
Ich habe mich gefühlt wie mit 8 am Tag vor Heilig Abend.
Samstag um 15:00 Uhr startete ich dann die ersten Dampfversuche.


Ich bin Mitte dreißig und habe mir ca. 20 Jahre Verbrennungesrückstände
in die Lunge gejagt.


Geraucht wurden zuletzt ca. 15-20 Glimmstengel am Tag.
Am Wochenende sind aber auch gut und gerne mal 40 Stck. pro Tag verpufft.


Und zwar diese hier:

-Camel Essential Flavor (Teer:10mg/Nikotin:0,9mg/CO:10mg)
-Goloises blau (Teer:10mg/Nikotin:0,8mg/CO:10mg)
Der Flash dieser Marken ist (war?) perfekt für mich.


mein Einstieg:

- 1 Stck. Ego-T(A) Duoset, schwarz
- 1 Stck. Verdampfer Ego-T, Edelstahl
- 5 Stck. Depots ohne Fenster
- 10 ml malle 18mg
- 10 ml black cherry 18mg
- 10 ml cubana supreme 18mg
- 10 ml menthol arctic 18mg

Samstag hielt ich die Ego-T dann in meinen Händen und startete
die ersten Versuche.
(Die Depots mit Fenster stecke ich auf den Edelstahlverdampfer,
die ohne Fenster auf einen Schwarzen. So weiß ich, dass das passt.)



Zu den Liquids (alle schon durchprobiert):

-malle:

Finde ich sehr lecker und schmeckt ungefähr
wie der Pfeifen.- oder Drehtabak "Buccaner"
mit Whiskeyaroma. (wer's kennt)


-black cherry:

Schmeckt so ein wenig wie das Kirscharoma in Cherry Coke,
jedoch sehr verhalten. Ausserdem empfinde ich so ein komisches
kratziges, verkohltes Gefühl beim Inhalieren.


-Cubana supreme:

Kann ich schlecht deuten. Es ist auch ein sehr verhaltenes Aroma.
Wird mit "sehr komplexen Nuancen von Tabakblättern" angepriesen.
Ich denke der Schwerpunkt liegt hier auf "Nuancen".


-menthol arctic:

Ich habe mir ein Menthol-Liquid ausgesucht, da ich glaubte damit
ein gutes Flashgefühl zu erreichen. Ich habe gedacht das sei für
mich notwendig, da ich der eZigarette in dieser Disziplin nicht
allzuviel zugetraut habe. Daher hatte ich auch große Erwartungen
in das Menthol Liquid gesetzt und wurde derbe enttäuscht.
So stelle ich mir den kratzigen, beißenden Geschmak von getrockneten
Sportsocken vor. Widerlich!
Den Glauben an ein gut funktionierendes Menthol gebe ich dennoch
nicht auf und werde mal ein paar Kristalle in der Apotheke kaufen.


Nikotingehalt:

Ich bin noch auf der Suche nach der richtigen Zugtechnik.
Bzw. merke ich schon, wie gut es funktioniert, wenn man richtig schön
langsam zieht. Es fühlt sich einfach gut an, wenn der Mundraum mit
dichtem Dampf geflutet wird. Jedoch unterliege ich dann einem starken
Hustenreiz beim Inhalieren, sodass ich im Moment eher etwas zu kurz
und zu kräftig ziehe.
Ich mutiere abends zu Hause am Rechner auch immer zu einem
Daurraucher. Beim Dampfen wird es mir da genauso gehen. Das steht fest.
Ich bin mir nicht sicher, ob der Hustenreiz von der allgemeinen Umstellung
kommt,der Niktoingehalt zu hoch ist oder der Verdampfer erst einmal
eingeraucht werden muss. Für das Dauerdampfen werde ich versuchen, den
Nikotingehalt zu reduzieren. Im Moment glaube ich aber den Entzug durch
die fehlenden Gifte mit einem erhöhten Nikotinkonsum kompensieren zu
können/müssen.


Fazit zum Liquid:

Ich werde wohl viel testen müssen bis ich das(die) richtige(n)
Mischung(en) für mich entdecke. Aber - Ich freue mich darauf.
Der allgemeinen Empfehlung, am Anfang auch Liquids mit geringem
Niktotingehalt mitzubestellen, um gegebenfalls "runter" mischen
zu können, kann ich nur beipflichten. Da habe ich ganz sicher einen
Fehler bei der Erstbestellung gemacht.
Meine Einschätzung der einzelnen Aromen ist sicherlich subjektiv und
daher nicht sonderlich repräsentativ. Ausserdem kann sich ja alles noch
auch noch eindampfen!


zur Ego-T:

Auch, wenn ich keinen Vergleich zu anderen Dampfmaschinen habe, fühlt sich
die Ego-T sehr gut an. Sowohl von der Haptik als auch von der Funktion her.
Oder anders: Ich fühle irgenwie, dass da noch viel Potenzial drin steckt.
Werde also über die Eingewöhnung sowie das Experimentieren mit den Liquids
versuchen, dieses vermeintliche Potenzial zu bergen.
Von der Alltagstauglichkeit bin ich jetzt schon überzeugt.
Ich werde mir aber trotzdem einen vierten Verdampfer, noch zwei zusätzliche
Akkus und ein mehrfach Ladegerät zulegen, um abgesichert zu sein.
Ich habe halt keine Lust auf irgendetwas achten zu müssen. Der Gedanke,
wann lade ich welchen Akku, um ja nicht ohne Power dastehen zu müssen, sollte
so leicht zu verhindern sein.



Ich habe eigentlich nicht daran gedacht, mit dem Rauchen aufzuhören.
Das Rauchen macht einfach Spaß.
Aber - Das Dampfen ist für mich eine göttliche Erfindung.
Es hat alle positiven Eigenschaften des Rauchens und reduziert die Nachteile auf
ein Minimum.
Dem Dampfen kann sich somit kein Raucher entziehen.
Versuchen müssen's eigentlich alle.


In diesem Sinne noch einen schönen Restsonntag und stets satt Dampf

Euer

Sattdampf

Sorry, aufgrund der großen Anzahl der täglichen Anmeldungen, werden Begrüssungen nach einem Tag geschlossen. Eure Fragen stellt bitte in den passenden Bereichen.


 
Sattdampf
Beiträge: 1
Registriert am: 11.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 12.12.2011 | Top

RE: Sattdampf stellt sich vor

#2 von Intruder , 11.12.2011 16:10

Hallo,



du bist jetzt in unserem Forum freigeschaltet und kannst loslegen...

Wenn du Fragen hast, lese dir bitte zuerst diese Bereich durch **Newbie ABC** sowie für eine Einkaufshilfe ** Shop und Produktsuche**, dort solltest du deine ersten Fragen bereits beantwortet finden.

Für Online und Offline - Shop Listen guckst du hier SHOP Listen A-Z Info Online- und Offline- Shops Übersicht

Bei weiteren Fragen zu elektrischen Zigaretten kannst du gerne die anderen Bereiche des Forums nutzen. Du findest hier Bewertungen zu e-Zigaretten Shops und Liquids, Mitgliederrabatte etc.
Avatare findest du in deinem Profil.

Schau bitte für einen guten Start noch in unseren **Foren-Wegweiser** rein.

Ich wünsche dir gaaaaanz viel Spass


LG Intruder

=======================================
Seit dem 27.07.2011 rauchfrei
--------------------------------------------------
eGo-T A, KK, A2, A2-T, ProVari
--------------------------------------------------
Notfallhilfe im Raum 39517 Tangerhütte
--------------------------------------------------
=======================================


 
Intruder
Beiträge: 7.731
Registriert am: 21.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 46399 Bocholt, z.Zt. 39517 Wenddorf


   

Hallo zusammen !
Vorstellung von Gelini

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen