Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend):Bitte Termine für 2016 im Kalender eintragen!!

X

neuer Newbie...

#1 von taps , 06.02.2011 10:02

Hallo. Ich hoffe ich mach das hier alles richtig? Ich habe keine Erfahrung mit Foren.
Keine Ahnung was ich vorstellen soll. Also, bin jetzt seid 23 Tagen rauchfrei. Nur habe ich Pech mit meiner *e.... Bitte keine Werbung für diese Firma*. Hab die ego-t, ovale. Am Anfang dachte das muss alles so sein, jetzt nervt mich schon das ewige auslaufen vom Liquid und das das dampfen nicht so richtig funktionieren will. Kann mir einer sagen ob ich das Gerät zurück geben soll? Und welche würdet ihr empfehlen? Eine Kollegin hat ein ähnliches Modell, im Mundstück ist Watte... und verbraucht weniger Liqiud. Ich muss, weils ständig rausläuft 2x am Tag auffüllen. Sind jedesmal 10-12 Tropfen...Help.
Und allen noch einen schönen Sonntag.


 
taps
Beiträge: 10
Registriert am: 06.02.2011
Geschlecht: weiblich


RE: neuer Newbie...

#2 von Jade05 , 06.02.2011 10:45

Hallo taps,
ich bin ja auch sehr neu bei den Dampfern, bin (war) eine sehr starke Raucherin. Ich habe die eGo mit Depotbefüllung und befülle sie, wie deine Kollegin, mit den Depots/Watte selber. Bei mir sifft nix, ich komme mit einem gefüllten Depot sehr lange hin. Vielleicht überlegst du dir, deine eGo mit einem normalen Verdampfer zu rauchen. Probiere es doch einfach mal aus. Ich empfinde das Nachfüllen der Depots als nicht aufwendig. Geht fix und ist eine saubere Sache, spart Liquid und macht (zumindest für meine Ansprüche) sehr guten Dampf.

Wenn du Rückgaberecht noch hast, sende sie zurück und bestelle dir ein eGo Starter Kit (ebnferro). Ich bin damit sehr zufrieden.


 
Jade05
Beiträge: 104
Registriert am: 01.02.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Rostock

zuletzt bearbeitet 06.02.2011 | Top

RE: neuer Newbie...

#3 von petit.manni , 06.02.2011 11:21

Hallo Taps

Ein herzliches im Forum.

Schön, das Du dich hier eingeloggt hast.
Vielmit uns Vapern.

Für Deine Probleme bekommst Du hier sicher noch Hilfe im laufe des Tages.
good Vaping


Merci
petit.manni
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden


 
petit.manni
Beiträge: 4.348
Registriert am: 03.12.2010
Geschlecht: männlich
Ort: In Bayern


RE: neuer Newbie...

#4 von channi , 06.02.2011 11:45

Willkommen im Dampfertreff
Du bist jetzt freigeschalten und kannst auch die Preis-Liste mal durchstöbern


LG channi
Bitte keine PNs. Ich spiele hier nur...

Facebook:
Aktionen auf Facebook
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook

Letzte Forums-Beiträge kompakt






Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!
Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.

Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE




Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.

Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...
Wir sind was wir denken.



[center]


Bitte bewertet eure Geräte & Zubehör


 
channi
Admini
Beiträge: 33.678
Registriert am: 02.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich


RE: neuer Newbie...

#5 von signorina , 06.02.2011 11:56

hi,

herzlich willkommen im dampfertreff.

das problem mit dem auslaufen bei der ovale-t ist
mir bisher noch nicht untergekommen.
im gegenteil, das problem war immer eher der liquidnachfluss.
ist denn alles noch im fabrikzustand, oder hast du etwas modifiziert?


Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. Gandhi


 
signorina
Dampf-Piratin & S-Mod a.D
.
Beiträge: 13.780
Registriert am: 02.05.2010
Geschlecht: weiblich


RE: neuer Newbie...

#6 von AlexTM , 06.02.2011 12:44

Wirklich siffende Ts sind selten, also daß Liquid unten am Verdampfer auf das Gewinde läuft. (Gibts, aber wirklich selten.) Was sehr viele Ts machen, ist sehr viel Kondenswasser mit Liquid oben im Verdampferraum produzieren, das hängt dann halt auch am Tank wenn man ihn rauszieht. Das ist aber bauartbedingt und kann einfach abgewischt werden.
Daß Ts schnell nicht mehr richtig laufen, kommt auch vor, dann kokeln sie. Ein Bad, heißes Wasser oder Wodka, hilft meistens. Da gibt es aber schon Threads ohne Ende zu.

2x10-12 Tropfen ist übrigens sehr wenig Liquid, was du da verbrauchst.

Deine Akkus, Ladegerät usw sind ganz normale eGo-Sachen, und können entsprechend mit allen anderen eGo-kompatiblen Verdampfern benutzt werden, von denen es ein Dutzend gibt; der T ist nur einer davon.


 
AlexTM
Bilder Upload
Beiträge: 3.818
Registriert am: 10.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: neuer Newbie...

#7 von Hase , 06.02.2011 18:47

aloha taps

also ich würde mich mal bei dem händler erkundigen ob du die verdampfer umtauschen kannst. meine verdampfer bei der t haben nicht gesifft nur nach 3 wochen brenzelig geschmeckt.

ansonsten viel spaß bei und mit uns


der hase



Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten.
Wilhelm Busch


Hase  
Hase
Beiträge: 678
Registriert am: 06.11.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: München


RE: neuer Newbie...

#8 von taps , 06.02.2011 20:13

Hallo zusammen! Danke euch für das herzliche willkommen und die Tips. Vielleict bin ich auch einfach nur noch zu unerfahren im dampfen. Ich werd den Tip mit einem anderen Verdampfer probieren, auch den mit der Reinigung. Herzlichst Taps.


 
taps
Beiträge: 10
Registriert am: 06.02.2011
Geschlecht: weiblich


RE: neuer Newbie...

#9 von grapevine , 07.02.2011 06:23

Auch von mir ein



Viel Spaß hier bei und mit uns....

lg
grapevine


...immer wenn ich versuche über meinen Schatten zu springen, geht das Licht aus......


 
grapevine
Bilder Upload
Beiträge: 1.537
Registriert am: 14.10.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Burgschwalbach


RE: neuer Newbie...

#10 von taps , 09.02.2011 21:26

@ alex

wie? alle ego aufsätze sind mit meiner ego-t kompatibel? könnt ich mir einen anderen ego kaufen? Und, hey dumme Frage...der verdampfer ist doch das teil oben, oder:-)? Hilfe, ich blick noch nicht so ganz durch...LG


 
taps
Beiträge: 10
Registriert am: 06.02.2011
Geschlecht: weiblich


RE: neuer Newbie...

#11 von AlexTM , 09.02.2011 22:28

Der Verdampfer ist das Teil, wo der Dampf rauskommt, das mit dem Knopf ist der Akku, und das wo man das Liquid reintut, das Depot/Tank

Und ja, auf die eGo (und da ist die T auch nur eine Variante von) passen, ohne Watte-Cartomizer, ein Dutzend verschiedene Verdampfer ohne Adapter.


 
AlexTM
Bilder Upload
Beiträge: 3.818
Registriert am: 10.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: neuer Newbie...

#12 von Sabine , 10.02.2011 10:40

Hi,



Viel Spaß hier im Forum.

Grüße

Sabine


 
Sabine
Beiträge: 7.046
Registriert am: 27.09.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Raum München


   

Probleme mit der eGo - T

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen