Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Online Dorf-Artikel: Vergiftungen durch E-Zigaretten

#26 von Neblina , 20.12.2011 17:55

Zitat von londor
Antwort von dorfinfo:

Wir arbeiten mit verschiedenen Pressestellen zusammen und wenn ein Gesundheitsamt das zur Veröffentlichung frei gibt, sollte man davon ausgehen das es stimmt.

Bitte schauen Sie mal hier

http://www.google.de/webhp?hl=de&tab=ww#...iw=1069&bih=472



wir sind nicht die Einzigen die darüber berichten



Gruß

aus Sundern



ich konnte noch keinen Artikel finden, in dem endlich mal detailiert drin steht, was die beiden da mit ihrem Liquid angestellt haben


[b]Bitte alle unterzeichnen, es geht um unsere Dampfer-Zukunft:


Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
Neblina
Beiträge: 356
Registriert am: 24.11.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: 71111


RE: Online Dorf-Artikel: Vergiftungen durch E-Zigaretten

#27 von tattootom , 20.12.2011 18:00

hab dem herren auch mal meine meinung gegeigt! bin zwar ein ösi,fühle aber mit euch piefkes mit!


[url=http://nst.arkon.org/][img]http://nst.arkon.org/nst4828.png[/img][/url]

DOUBLE BARREL SILVER BULLET-SILVER BULLET-KING KONG-LAVATUBE-A2/T/TM-SSGGTS-STEALTH-ODYSSEUS IN ALL MODI-IATTY-SUPER T VAPE MATE-EGO T/A/B-THE FOG-DIVERSE SELBSTWICKLER EB


tattootom  
tattootom
gesperrt wg.verstoß der Nettiquette
Beiträge: 451
Registriert am: 07.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: baden bei wien


RE: Online Dorf-Artikel: Vergiftungen durch E-Zigaretten

#28 von londor , 20.12.2011 18:01

musst nicht, die "piefkes" sind für ihre jahrelangen Anwaltskämpfe berühmt :D



Diesen Ticker kann ich euch erstellen, meldet euch per PN.


 
londor
Beiträge: 159
Registriert am: 29.10.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Online Dorf-Artikel: Vergiftungen durch E-Zigaretten

#29 von Jacky123 , 20.12.2011 18:03

Habe folgende Mail hingeschickt:

Sehr geehrter Herr Mueschenborn,

zu dem oben genannten Artikel hätte ich gerne genauere Angaben über den Sachverhalt. Wie ist es möglich, dass 2 Personen sich durch die e-Zigarette eine Nikotinvergiftung zuziehen?
Sollte es ein Fall von alkoholbedingter falscher Handhabe gewesen sein ? (ich mutmaße mal: die Personen müssen schon mehrere Fläschchen Liquid getrunken haben). Eine Nikotinvergiftung durch das Inhalieren eines normalen Liquids halte ich für ausgeschlossen.
So können Sie das auf jeden Fall nicht stehen lassen! ich bitte um Erläuterungen!
Und der dazugehörige Artikel über die Gefährlichkeit des e-Rauchens, der mal wieder nur von einem zum anderen abgekupfert wurde...Unmöglich.
Gibt es denn kein wirkliches Interesse mehr von der Presse, die Wahrheit zu verbreiten? So eine Art Ehrenkodex? Ich merke schon, davon ist die Mediengesellschaft ganz weit entfernt. Keine Recherche mehr, Hauptsache ist es, eine Falschmeldung zu verbreiten, sofern sie von irgendeiner Seite so gewünscht ist. Prima, herzlichen dank auch dafür.
Für mich sind Sie nichts weiter als einer von vielen Mitverantwortlichen, die auch damit leben müssen, verantwortlich zu sein für viele Menschen die an Krebs sterben, die aufgrund solcher Berichte lieber bei der Tabakzigarette bleiben. Die im übrigen ja “nachweislich”auch soo viel gesünder ist (Nikotin, Blausäure, Teer, Schwermetalle und tausende weitere Stoffe).
Anbei sende ich Ihnen noch einen Link um auch ein Quentchen Information an Ihre Person zu bringen.
Ach ja, ich vergaß, ich selbst bin Nutzer der e-Zigarette und habe vorher 33 Jahre Zigaretten geraucht. Mir geht es gesundheitlich jetzt besser. Wenn ich u.a. durch Sie wieder zur Zigarette greifen muss (ich bin Nikotin-abhängig), werde ich an Sie denken.

Gruß
......
http://www.loaditup.de/files/588802.pdf


Morgen werde ich mich ändern, gestern wollte ich es heute schon.


 
Jacky123
Beiträge: 25.229
Registriert am: 27.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich


RE: Online Dorf-Artikel: Vergiftungen durch E-Zigaretten

#30 von HeidjerCelle , 20.12.2011 18:22

BILD Artikel sind da besser recheriert und sachlich korrekter formuliert. Das habe ich dem Herr Müschenborn soeben per email mitgeteilt und mit der freundlichen Bitte, diesen unmöglichen Artikel zu korrigieren.


 
HeidjerCelle
Beiträge: 36
Registriert am: 02.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Online Dorf-Artikel: Vergiftungen durch E-Zigaretten

#31 von Andreas0103 , 20.12.2011 18:23

Der Artikel von diesem Herr Müschenborn ist ja wohl eine Bodenlose unverschämtheit. Langsam entwickle ich echte agressionen gegen solche (...) Journalisten. Ich habe das Gefühl, das da jemand Pressefreiheit mit Narrenfreiheit verwechselt.
Ich werd jetzmal versuchen ruhig zu bleiben um eine freundlich/sachliche Beschwerdemail hinzubekommen.


Gruß, Andreas


Signatur ? ... Jau, hatte ich mal.


 
Andreas0103
Beiträge: 20.218
Registriert am: 13.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: die Matrix
Beschreibung: HWV-Resistent


RE: Online Dorf-Artikel: Vergiftungen durch E-Zigaretten

#32 von OlgaModka , 20.12.2011 18:31

Ich habe gestern noch überlegt, was wohl als nächstes passieren wird - das war ja sowas von klar, dass die jetzt mit ersten angeblichen Vergiftungsfällen und um dem ganzen noch mehr Nachdruck zu verleihen wohl demnächst auch mit Todesfällen kommen werden (natürlich hoffentlich nicht!)

Erinnert mich stark an "wag the dog". Frechheit! Ein inszeniertes Trauerspiel ; (



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
OlgaModka
Beiträge: 94
Registriert am: 11.11.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: Online Dorf-Artikel: Vergiftungen durch E-Zigaretten

#33 von diwo , 20.12.2011 18:44

Zitat Vom Dr.

"Bei der Anwendung einer elektrischen (E-)Zigarette tritt die Nikotinwirkung später ein als nach dem „Genuss“ einer Zigarette. „Der Eintritt der gewünschten Wirkung sollte abgewartet werden. Auf keinen Fall dürfen mehr Züge als vom Hersteller empfohlen gemacht werden. Bei Überdosierung besteht die Gefahr schwerer Vergiftungen“, warnt Dr. Frank Renken, Gesundheitsamtsleiter des Kreises Soest"

den sollte man anschreiben. http://www.kreis-soest.de/buergerinfo/mitarbeiter/ma340.php


http://www.openpetition.de/petition/onli...verboten-werden


 
diwo
Beiträge: 101
Registriert am: 20.09.2011
Geschlecht: männlich


RE: Online Dorf-Artikel: Vergiftungen durch E-Zigaretten

#34 von Der_Hanni , 20.12.2011 18:56

Oh mein Gott, wie albern...dagegen wirkt ja Frau Doktors Aussage über die Benommenheit nach Passivgenuss direkt glaubhaft :D



 
Der_Hanni
Beiträge: 71
Registriert am: 05.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Münster


RE: Online Dorf-Artikel: Vergiftungen durch E-Zigaretten

#35 von kaheiro , 20.12.2011 19:10

Habe folgende Mail abgeschickt:

Guten Tag Herr Müschenborn,

mit Belustigung und gleichzeitig Ärger habe ich Ihre aufreisserische Pressemeldung zum Thema Vergiftung durch E-Zigarette,
die in allen Lokalnachrichten veröffentlichen wurde, gelesen.

Belustigt bin ich darüber, weil ich noch nie einen so schlecht recherchierten, unwahren und zur eigentlichen
Thematik schlichtweg falschen Artikel gelesen habe, der selbst die Aufmacher der Bildzeitung übertrifft.

Ärgerlich bin ich, weil Sie ohne Hintergrundwissen und ohne sich überhaupt mit dem Thema E-Zigarette vorher beschäftigt zu haben,
diese Pressemitteilung veröffentlichen. Wäre dieses geschehen, hätten Sie Thesen, wie diese verfasst:

"E-Zigaretten sehen ähnlich wie Zigaretten aus und bestehen aus einem Verdampfer, einer Batterie, einem Mundstück und
austauschbaren Kapseln bzw. Patronen. Die Kapseln bzw. Patronen können mit Nikotin-Lösungen unterschiedlicher Konzentration
gefüllt werden. Die Nikotin-Lösungen sind in der Regel mit Duft- und Aromastoffen versehen.
Sie werden in den E-Zigaretten verdampft und können wie Zigarettenrauch inhaliert werden. "

oder

"...
Bei der Anwendung einer elektrischen (E-)Zigarette tritt die Nikotinwirkung später ein als nach dem „Genuss“ einer Zigarette.
„Der Eintritt der gewünschten Wirkung sollte abgewartet werden. Auf keinen Fall dürfen mehr Züge als vom Hersteller empfohlen gemacht werden.
Bei Überdosierung besteht die Gefahr schwerer Vergiftungen“, warnt Dr. Frank Renken, Gesundheitsamtsleiter des Kreises Soest."

Ich weiß nicht, auf welche Thesen Sie Ihr Wissen stellen, kann aber so nicht hingenommen werden, da das schlichtweg falsch ist.

In der E-Zigarette werden keine Duftstoffe verdampft, sondern Lebensmittelaromen mit Grundbasen, bestehend aus PG und oder VG.
Beides wird in medizinischen Produkten verwendet. Fragen Sie dazu Ihren Arzt oder Apotheker, bevor sie unseriös solche Meldungen
veröffentlichen.

Ebenso tritt die Nikotinwirkung nicht erst später ein und kein Hersteller empfielt eine bestimmte Anzahl von Zügen.
Auch hierzu befragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Sie schreiben weiterhin... "nach intensiven Recherchen". Wo sind dazu explizite Aussagen und Berichte nachzulesen?
Wie ist der genaue Hergang gewesen? Wurden die Vergiftungen etwa durch unsachgemässen Gebrauch von selbst hergestellen
Liquids hervorgerufen?

Ihre Richtigungstellung und sachgemäße richtige Darstellung erwartend

verbleibe ich

Hochachtungsvoll


____________________________________________________


 
kaheiro
Beiträge: 911
Registriert am: 23.10.2011
Geschlecht: männlich


RE: Online Dorf-Artikel: Vergiftungen durch E-Zigaretten

#36 von triXt@tor , 20.12.2011 19:34

Ich verstehe ehrlich gesagt gerade die Aufregung über diesen einzelnen Artikel nicht.

Ähnliche, genauso schlecht recherchierten, Artikel hat es schon über den Genuss von Alkohol sowie das normale Rauchen gegeben. Da auch das Dampfen, auf Grund des Nikotins, keine völlig risikolose Angelgenheit ist, müssen wir meiner Meinung nach auch mit solchen Negativmeldungen leben. Auch wenn sie in der momentanen Situation niemand (auch ich nicht) gerne lesen möchte.

Ich hoffe mir jetzt mit dieser Bemerkung nicht zu viele Feinde gemacht zu haben!

Dampfende Grüße,
trixt@tor



triXt@tor  
triXt@tor
Beiträge: 15
Registriert am: 02.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Online Dorf-Artikel: Vergiftungen durch E-Zigaretten

#37 von hillebim , 20.12.2011 19:37

http://www.facebook.com/pages/Dorfinfo-D...154516397922545 da bekommen sie auch schon auf den Deckel ^^



LavaTube & A2 classic


 
hillebim
Beiträge: 349
Registriert am: 29.08.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Hessen


RE: Online Dorf-Artikel: Vergiftungen durch E-Zigaretten

#38 von Ivy1987 ( gelöscht ) , 20.12.2011 19:46

Zitat von triXt@tor
Ich verstehe ehrlich gesagt gerade die Aufregung über diesen einzelnen Artikel nicht.

Ähnliche, genauso schlecht recherchierten, Artikel hat es schon über den Genuss von Alkohol sowie das normale Rauchen gegeben. Da auch das Dampfen, auf Grund des Nikotins, keine völlig risikolose Angelgenheit ist, müssen wir meiner Meinung nach auch mit solchen Negativmeldungen leben. Auch wenn sie in der momentanen Situation niemand (auch ich nicht) gerne lesen möchte.

Ich hoffe mir jetzt mit dieser Bemerkung nicht zu viele Feinde gemacht zu haben!

Dampfende Grüße,
trixt@tor



Du schreibst es ja selbst schon: Die momentane Situation. Momentan können wir so etwas nicht unkommentiert lassen, da ansonsten Gegner sich derartige Aussagen wieder zu eigen machen und gegend as dampfen verwenden werden. Weiterhin scheint mit den Aussagen, die Herr M. vebreitet, etwas nicht zu stimmen. Warum sollten sich asugerechnet 2 Personen am gleichen Tag mit der E-Zigarette vergiften, die auch noch beide aus dem Kreis Soest kommen, wenn so etwas zuvor noch nicht passiert ist bzw. noch nie darüber berichtet wurde?
Hier liegt nahe, dass die ganze Geschichte erstunken und erlogen ist oder die beiden Personen unsachgemäß gehandelt haben.
Sowas können wir nicht stehen lassen, schließlich geht es ja hier schon um Menschenleben. Sonst steht in den kommenden Tagen in den größeren Blättern "E-Zigarette tötet" oder sonst irgendein nonsense. Meine Meinung.


Ivy1987

RE: Online Dorf-Artikel: Vergiftungen durch E-Zigaretten

#39 von tutnet , 20.12.2011 20:39

das ist schon sehr komisch dass beide "Vergifteten" Personen nur aus dem Kreis Soest kommen.
Alle anderen ca. 1.2 Millionen (minus 2 :-)) E-Dampfer in Deutschland haben diese Probleme nicht.
Entweder haben die dort kein Internet um sich zu Informieren wie man so neuartige Technik richtig nutzt oder der IQ lässt zu wünschen übrig.


tutnet  
tutnet
Beiträge: 1.546
Registriert am: 04.08.2011
Geschlecht: männlich
Ort: WN


RE: Online Dorf-Artikel: Vergiftungen durch E-Zigaretten

#40 von Gelöschtes Mitglied , 20.12.2011 20:57

Hey
Hab mich auch mal an den netten Herrn gewendet Sehr geehrter Herr Mueschborn

Wie kommen Sie auf solch einen Artikel / Behauptungen.So viel Unwissen in einem Artikel zu verfassen , da gehört schon jede menge Fantasie zu. Auf solch gloreiche Schauermärchen und Unwahrheiten wäre noch nicht einmal Herr Baron von Münchhausen gekommen. Des Weiteren werde ich beim zuständigen Gesundheitsamt beschwerde gegenüber Ihrer Person einreichen.


MFG
Der dampfer



RE: Online Dorf-Artikel: Vergiftungen durch E-Zigaretten

#41 von Sommerwind , 20.12.2011 21:02

Ähm. Das mit der Beschwerde kannst Du Dir sparen. Das scheint eine Gemeinschaftsproduktion des Pressesprechers und des Gesundheitsamtes im Kreis Soest zu sein.

Es ist schwierig mit dem Problem über das Problem zu sprechen. Glaub mir.


Leben ist das was passiert,
während Du dabei bist andere Pläne zu machen.
(John Lennon)


Sommerwind  
Sommerwind
Beiträge: 88
Registriert am: 29.10.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Kreis Soest


RE: Online Dorf-Artikel: Vergiftungen durch E-Zigaretten

#42 von Gelöschtes Mitglied , 20.12.2011 21:06

Hey
Der gute Mann wird die nächsten Tage reichlich Lektüre haben um sich mal ausgiebig mit dem Thema e-Zigarette zu befassen. So ein Dorfheini
an Ahnungslosigkeit nicht zu übertreffen.

Dampfwalze


zuletzt bearbeitet 20.12.2011 21:07 | Top

RE: Online Dorf-Artikel: Vergiftungen durch E-Zigaretten

#43 von Miezmiau , 20.12.2011 21:12

Stufe 1: Dr. Martina Pötschke-Langer tourt durch die Boulevardmedien und verbreitet ihre Konjunktive und Halbwahrheiten.

Stufe 2: Frau Ministerin Steffens gibt der Presse Nahrung

Stufe 3: die BZGA meldet sich zu Wort

Stufe 4: ein netter Skandal wird gehäkelt - mal schauen, ob Soest da schon reicht oder ob die noch etwas Besseres finden.




Das Leben hat keinen Reset-Button.


 
Miezmiau
Beiträge: 3.068
Registriert am: 19.11.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Essen
Beschreibung: Zimtkätzchen

zuletzt bearbeitet 20.12.2011 | Top

RE: Online Dorf-Artikel: Vergiftungen durch E-Zigaretten

#44 von Gelöschtes Mitglied , 20.12.2011 21:19

Hey
Hätte schon neues Futter für die Schmierblätter. 46 Jähriger Dampfer aus dem Raum Bochum wurde von einer vom Küchentisch herrabfallenden E - Zigarette erschlagen, als er die am Boden befindlichen Brötchenkrümmel aufheben wollte. Damit fällt die E - Zigarette eventuell noch unter das Waffengesetzt

Dampfwalze


zuletzt bearbeitet 20.12.2011 21:20 | Top

RE: Online Dorf-Artikel: Vergiftungen durch E-Zigaretten

#45 von Julchen , 20.12.2011 21:25

Irgendwie - Bananenrepublik -


Julchen  
Julchen
Beiträge: 691
Registriert am: 24.03.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Detmold


RE: Online Dorf-Artikel: Vergiftungen durch E-Zigaretten

#46 von ZeroCool , 20.12.2011 21:37

Zitat von Dampfwalze
Hey
Hätte schon neues Futter für die Schmierblätter. 46 Jähriger Dampfer aus dem Raum Bochum wurde von einer vom Küchentisch herrabfallenden E - Zigarette erschlagen, als er die am Boden befindlichen Brötchenkrümmel aufheben wollte. Damit fällt die E - Zigarette eventuell noch unter das Waffengesetzt

Dampfwalze



Nu ja, bei nem ProVari oder nem Golden Greek ... könnt's schon kritisch werden...



::Lieblingsdampfis::
... hauptsache Edelstahl..


 
ZeroCool
Beiträge: 227
Registriert am: 04.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Trier, und zwar im schönen Stadtteil Pfalzel, jawoll

zuletzt bearbeitet 20.12.2011 | Top

RE: Online Dorf-Artikel: Vergiftungen durch E-Zigaretten

#47 von winniepouh , 20.12.2011 21:40

Zitat von Dampfwalze
Hey
Hätte schon neues Futter für die Schmierblätter. 46 Jähriger Dampfer aus dem Raum Bochum wurde von einer vom Küchentisch herrabfallenden E - Zigarette erschlagen, als er die am Boden befindlichen Brötchenkrümmel aufheben wollte. Damit fällt die E - Zigarette eventuell noch unter das Waffengesetzt

Dampfwalze




Nu schreib' doch nicht sowas, sonst steht das morgen auch noch in der Presse, wo die doch nur kopieren .....


Schöne Grüsse aus der Voreifel
WinniePouh

Jetzt neu mit A2-T


 
winniepouh
Beiträge: 420
Registriert am: 30.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: zwischen Köln und Eifel


RE: Online Dorf-Artikel: Vergiftungen durch E-Zigaretten

#48 von Christine Dampf , 20.12.2011 21:43

Ich finde diese ganzen Versuche, die E-Zigarette zu boykotieren so unglaublich lächerlich...und die Leute, die da schreiben haben doch wirklich keine Ahnung, oder??
Die realisieren doch nicht, was die damit anrichten!!!
Ich bin seit meinem 14. (!!!) Lebensjahr STARKE Raucherin (gewesen)...und habe heute tatsächlich seit 22 JAHREN den ERSTEN Tag OHNE Tabak verlebt!
Und ich kann mir jetzt tatsächlich auch vorstellen, das Nikotin von 16mg runterzuschrauben...auf vielleicht irgendwann 0mg...das hätte mir mal jemand vor ein paar Wochen sagen sollen...ich hätte mich tot gelacht!
Ich habe immer noch Tabak im Haus...und ja, es kann sein, dass ich vielleicht doch das ein oder andere Mal eine Zigarette rauche...aber mal ehrlich, von um die 30 Stück auf 1 oder 2 am Tag...hallo??? Sehen die Idioten, die uns hier wohl nach und nach die E-Zigarette streitig machen wollen, nicht, dass das für einige von uns tatsächlich die einzige Chance ist, jemals ganz von Zigaretten und Nikotin wegzukommen????
Ich hätte das in meinem Fall echt nicht mehr für möglich gehalten!!!

Hier ist nun aber auch noch ein weiterer sehr "witziger" Artikel, auf den ich gestoßen bin, auch wenn er schon etwas älter ist...wer sich den 2. Satz mal genauer anschaut, der wird sich vor Lachen auf dem Boden kugeln... :D

Vielleicht könnte man da auch mal um eine Richtigstellung bitten??


Nicht gucken!!



 
Christine Dampf
Beiträge: 402
Registriert am: 16.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: bei Hannover...oder so...


RE: Online Dorf-Artikel: Vergiftungen durch E-Zigaretten

#49 von Christine Dampf , 20.12.2011 21:45

Und sorry für die ganzen Caps und Ausrufezeichen...aber ich bin halt aufgewühlt...lol


Nicht gucken!!



 
Christine Dampf
Beiträge: 402
Registriert am: 16.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: bei Hannover...oder so...


RE: Online Dorf-Artikel: Vergiftungen durch E-Zigaretten

#50 von maggisoft , 20.12.2011 21:53

Zitat von bits
Ich hab am Anfang 48 mg Liquid gedampft, pur. Da ich Dauernuckler bin, hab ich davon ca 6 ml täglich verballert. Dem Artikel nach müsste ich also Tot sein, oder hätte dringend ins Krankenhaus gemusst?

Das ist entweder erstunken & erlogen, oder sehr schlecht recherchiert vom Gesundheitsamt...





puh 48ger ,


Keiner ist unnütz,
er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!


 
maggisoft
Würzig harter Toback
Beiträge: 5.883
Registriert am: 29.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Halle /Saale


   

online petition
Appell an Händler und ihre Kunden

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen