Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#76 von Gismoh , 20.02.2012 21:10

Nach dem ich mir die sichereren High Drains zulegen wollte hatte ich die auch vom englischen Magier gekauft, und diesen Tread leider erst nun entdeckt.
Gerade da ich in meinem GGTS die Akkus in Reihe einsetzte, wollte ich eine Nummer sicherer gehen, und habe eben dort no-name IMR´s bestellt.
Dazu war mein erstaunen groß, als mich nach dem Auspacken Akkus angseblinzelt hatten, welche angeblich sogar von AW sein sollen.

Zitat
Zitat aus der Produktbeschreibung:
IMR18350 3.7V 850mAh Safe Chemistry LiMN Battery

Lithium Manganese (IMR) A rechargeable battery that has the benefit of safer chemistry, this removes the need for protection circuits. These batteries offer faster discharge rates the device is suitable for high power applications over 3 Amps. Safe chemistry means no risk of venting, flame or explosion. This battery is safe to use in series or multi-cell applications.

This is for the sale of 1x - 850mAh 18350 High Drain battery - Red.




Fänd ich echt heftig (wenn dies ICR´s sein sollten) und dann als Li-Mangan verkauft werden.
Wäre ein "kleines" Sicherheitsrisiko wenn diese wie bei mir geplant, in Reihe in einen ungesicherten Akkuträger wie dem GGTS zu Einsatz kommen.

Blöd das man nicht erkennen kann, um welche Akkus es sich wirklich handelt, also ob ICR oder High Drain.


Beste Dampfwolken wünscht, Gismoh
Carpe diem! ... ab vapor

Das Problem von politischen Witzen ist, dass diese gewählt werden

Selbstmischer seit Herbst 2010

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
AW-Fake.jpg  

 
Gismoh
Beiträge: 387
Registriert am: 16.12.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 12.04.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#77 von SabbelMR , 20.02.2012 23:15

Zitat von Gismoh
Wäre ein "kleines" Sicherheitsrisiko wenn diese wie bei mir geplant, in Reihe in einen ungesicherten Akkuträger wie dem GGTS zu Einsatz kommen.


Die Ironie beim "kleines" müsste man deutlicher kennzeichnen.

Das Sicherheitsrisiko beim "Stacking" (Reihenschaltung) von ungeschützten ICRs ist extrem groß!


Nochmals:

Schweinerei von den Händlern, nicht mal den Anstand zu haben, das AW-Logo zu überkleben..


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 20.02.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#78 von Gismoh , 21.02.2012 11:34

Hatte den Händler ja angeschrieben, wegen diesen Akkus, und mein bedenken geäußert, das dieses keine echten AW-Akkus sind.
Auch hab ich direkt auf den erhöten Plus-Pol hingewiesen, welche ja die AW Akkus normalerweise haben.
Zudem hatte ich auch darauf hingedeutet, das es mir sehr wichtig ist, das es die High Drain Akkus sind, da ich diese in Reihe in einem ungeschützen AKkuträger (GGTS) einsetze.
Man bat mich Bilder von den Akkus nachzureichen, welches ich auch tat.
Nun erhielt ich folgende Antwort:

Zitat
Thanks for providing the photos. I can confirm you have received the correct batteries, and these are genuine so you should not experience any issues with them.



Also soll es nach deren Aussage doch um echte IMR-AW´s handeln?
Hmmmm......


Beste Dampfwolken wünscht, Gismoh
Carpe diem! ... ab vapor

Das Problem von politischen Witzen ist, dass diese gewählt werden

Selbstmischer seit Herbst 2010


 
Gismoh
Beiträge: 387
Registriert am: 16.12.2010
Geschlecht: männlich


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#79 von SabbelMR , 21.02.2012 11:42

Ist doch klar daß der Händler das schreibt.

Schick mal Fotos von den Akkus zu AW, da wirst du eine ganz andere Antwort bekommen..


Mit viel Glück sind das noch IMR*s. Aber nicht von AW!


Stacking (Reihenschaltung) mit den Dingern: Lass es im Interesse deiner eigenen Sicherheit bleiben. Hau sie dem Händler um die Ohren (hast du mit Paypal bezahlt? Dann Paypal-Beschwerde eröffnen, wenn der Händler nicht spurt) und bestell dir echte AW, am günstigsten derzeit bei AW direkt (wenn du 2, 3 Wochen auf die Lieferung direkt aus Hong Kong warten kannst)..



*)
Das könnte man nur durch Messung der Entladekurve mit entsprechendem Equipment versuchen zu ergründen. Nicht mal "eben so" für jedermann machbar.


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 21.02.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#80 von Gismoh , 21.02.2012 11:48

Na ja, weis nicht ob dies klar ist.
Angenommen ich würde versuchen noch gefälschte Waren (die ich evtl. versehendlich) eingekauft habe noch zu verkaufen, und ein Kunde würde schon mit Einzelheiten deswegen auf mich zu kommen, währe ich lieber kleinlaut, und würde mich darauf berufen, das dort wohl etwas schief gelaufen ist - und das ich es natürlich kläre, und selbstverständlich einen Austausch vornehme.


Beste Dampfwolken wünscht, Gismoh
Carpe diem! ... ab vapor

Das Problem von politischen Witzen ist, dass diese gewählt werden

Selbstmischer seit Herbst 2010


 
Gismoh
Beiträge: 387
Registriert am: 16.12.2010
Geschlecht: männlich


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#81 von SabbelMR , 21.02.2012 11:49

Naja, optimistische Ansichten die du da hast:). Selbst Händler, die bereits offen zugegeben haben, daß ihre vermeintlichen AWs Fake sind, verkaufen die lustig weiter (mitunter nicht mehr mit "AW" in der Artikelbezeichnung), machen sich aber nicht mal die Mühe, das unechte AW-Logo wenigstens zu überkleben..


Schick Fotos der Akkus inkl. Angabe, wo du sie gekauft hast, zu AW.

AW ist ehrlich. Wenn die echt sind, wird AW dir das schon sagen.


Hast PM..


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 21.02.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#82 von Gismoh , 21.02.2012 12:08

Danke - Mail ist raus.


Beste Dampfwolken wünscht, Gismoh
Carpe diem! ... ab vapor

Das Problem von politischen Witzen ist, dass diese gewählt werden

Selbstmischer seit Herbst 2010


 
Gismoh
Beiträge: 387
Registriert am: 16.12.2010
Geschlecht: männlich


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#83 von SabbelMR , 21.02.2012 12:09

Poste die Antwort ruhig mal öffentlich hier rein (meinetwegen nicht wörtlich, aber inhaltlich..), dann haben alle was davon :).


Ach ja AW ist sehr schnell mit dem Antworten, aber bitte die massive Zeitverschiebung Europa <-> Asien nicht vergessen!

In Hong Kong ist grad nicht mittag wie bei uns, sondern bald 20:00 Uhr abends :).


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 21.02.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#84 von Gismoh , 21.02.2012 12:20

Klar, mach ich. Rechne eh nicht mit einer Antwort vor Morgen - und selbst dies wäre ja schon nen super Service ;)


Beste Dampfwolken wünscht, Gismoh
Carpe diem! ... ab vapor

Das Problem von politischen Witzen ist, dass diese gewählt werden

Selbstmischer seit Herbst 2010


 
Gismoh
Beiträge: 387
Registriert am: 16.12.2010
Geschlecht: männlich


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#85 von SabbelMR , 21.02.2012 12:28

Eben. Gönn AW erstmal den Feierabend (siehe -> Zeitverschiebung) ;)..


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#86 von Gismoh , 21.02.2012 12:34

Wow - das ging aber flott, kurze und bündige Antwort:

Zitat
The batteries in your picture are fake AW IMR18350.

My AW IMR18350 is 700mAH and has a button top ( see attached picture ).


Beste Dampfwolken wünscht, Gismoh
Carpe diem! ... ab vapor

Das Problem von politischen Witzen ist, dass diese gewählt werden

Selbstmischer seit Herbst 2010

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
AW IMR18350.jpg  

 
Gismoh
Beiträge: 387
Registriert am: 16.12.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 21.02.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#87 von SabbelMR , 21.02.2012 12:39

Soviel zum Thema ehrliche Händler.

Gelogen wie gedruckt dein Händler, bei dem du die Akkus gekauft hast!


Es gibt keine echten AW IMR ohne Nuppel.. Und: 850mAh in der Größe, wenn nicht auch gelogen, lässt auf ICR-Chemie schließen.

Bitte diese Akkus keinesfalls in Reihenschaltung betreiben, es sei denn, du stehst auf Nervenkitzel..


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 21.02.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#88 von Gismoh , 21.02.2012 12:41

Und ich bin nu richtig sauer - werde gleich noch mal ne eMail an den Händler verfassen.
Nur leider kann ich ja nicht mit Sicherheit sagen, das es keine High Drains sind ;(
Edit: OK - die Zahlen sprechen dafür das es ICR´s sind - werde die auch nicht einsetzen - allerdings wurde ja schon immer mit den mAh gelogen.


Beste Dampfwolken wünscht, Gismoh
Carpe diem! ... ab vapor

Das Problem von politischen Witzen ist, dass diese gewählt werden

Selbstmischer seit Herbst 2010


 
Gismoh
Beiträge: 387
Registriert am: 16.12.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 21.02.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#89 von SabbelMR , 21.02.2012 12:44

Du kannst aber auch nicht mit Sicherheit sagen, daß es IMR sind. Allein dies ist bereits ein Grund, eine Reihenschaltung tunlichst zu unterlassen!

Damit sind die Akkus für dich aber auch unbrauchbar.


Wenn sie der Händler als AW beworben hatte, hau ihm die um die Ohren. Notfalls mit Hilfe von Paypal-Beschwerde.

Wenn er sie nur als "high drain" beworben hatte, hast du eigentlich keine Handhabe. Da du aber immer noch nicht weißt, ob das wirklich IMR sind bei soviel Lügen, benutz sie trotzdem nicht und bestell dir echte AW, z.B. von AW selbst. Mail-Adresse hast du jetzt ja.


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 21.02.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#90 von Gismoh , 21.02.2012 12:45

Ich hatte eigendlich wie vom Händler einfach IMR-850mAh bestellt. Daher bin ich davon ausgegangen, das es No-Name High Drains sind. Aber eben sicher High-Drain ;(


Beste Dampfwolken wünscht, Gismoh
Carpe diem! ... ab vapor

Das Problem von politischen Witzen ist, dass diese gewählt werden

Selbstmischer seit Herbst 2010


 
Gismoh
Beiträge: 387
Registriert am: 16.12.2010
Geschlecht: männlich


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#91 von SabbelMR , 21.02.2012 12:46

Ist jetzt Spiel mit dem Feuer. Im wahrsten Sinne.

Wer auf einen Nicht-AW Akku schon AW draufklebt, lügt vielleicht auch in Bezug auf die Akkuchemie.


Zumal "high drain" auch ICR, aber "irgendwie" etwas hochstromfähiger heißen kann als "schöne" Umschreibung. Was du brauchst sind aber echte IMR.


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 21.02.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#92 von Gismoh , 21.02.2012 12:48

Werde ab nun nur noch Markenakkus (z.B. Panasonic, AW, Sony etc.) bestellen, denn weis man denn ob die anderen wirklich die Chemie haben wie angegeben? *ARGH*

Aber IMR ist doch auch "nur" eine Bezeichnung von AW wie z.B. "Walkman" von Sony?
Meinte nun mit High Drain eben die Li-Mangan ;)


Beste Dampfwolken wünscht, Gismoh
Carpe diem! ... ab vapor

Das Problem von politischen Witzen ist, dass diese gewählt werden

Selbstmischer seit Herbst 2010


 
Gismoh
Beiträge: 387
Registriert am: 16.12.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 21.02.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#93 von SabbelMR , 21.02.2012 12:49

Bei echten IMRs ist die Auswahl halt recht klein, vor allem in den weniger gängigen Größen.

Mit Zellen der großen Marken (Sony), sofern keine "Ebay-Fakes" und AW (nur von AW direkt oder aus vertrauenswürdiger Quelle) fährst du sicher.


IMR ist die allgemeine technische Kurzbezeichnung für Lithium-Mangan und keine spezielle Bezeichnung von AW!

Was du brauchst sind echte Lithium-Mangan, die sind nur da drin wo auch IMR oder Lithium-Mangan draufsteht, soweit nicht "gefaked". High-Drain alleine kann auch ICR-Chemie heißen.


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 21.02.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#94 von Gismoh , 21.02.2012 12:52

Ah - ok Thx ;) Dachte IMR währe eine AW-Typische Bezeichnung - Danke!


Beste Dampfwolken wünscht, Gismoh
Carpe diem! ... ab vapor

Das Problem von politischen Witzen ist, dass diese gewählt werden

Selbstmischer seit Herbst 2010


 
Gismoh
Beiträge: 387
Registriert am: 16.12.2010
Geschlecht: männlich


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#95 von SabbelMR , 21.02.2012 12:57

Hast noch ne PM von mir.


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#96 von Jack Steam , 21.02.2012 13:08

Im Endeffekt müsste man sich wie die Händler verhalten und bei AW massive Beschwerden einreichen. Wie ich schon einmal geschrieben habe, bei einem gefälschten T-Shirt vom Vietnamesenmarkt wird der große Aufstand geprobt. Selbst wenn Händler die Akkus nicht mit "AW" bewerben, bleibt es Markenpiraterie. Ich werde bei Shops, die Fakes verticken nichts mehr kaufen, selbst wenn ich das gewünschte Produkt wo anders nicht bekomme. Also die Händler schön beim Namen nennen und die Liste bitte ergänzen.

Schwarze AW Schafe:
1. Liberty Flights
2.
3.

Gut Dampf


In der Diktatur hat man einen Diktator, in der Demokratie viele.


 
Jack Steam
Beiträge: 2.359
Registriert am: 12.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Beschreibung: "Original-Fetischist"


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#97 von ChrisS , 21.02.2012 13:11

Nur, um das noch einmal deutlich zu sagen: Die Mehrzahl der Händler, mit denen ich es bislang zu tun hatte, kannte den Unterschied zwischen den Akku-Typen nicht. "Ja, die können sie nutzen" - "Die halten nicht ganz so lange, aber sie sind gut" - "Ich nutze sie selber" - "Ha ha ha, Akkus explodieren. Nein, da brauchen Sie keine Angst zu haben"

Das ist erschreckend. Die halten IMR einfach für einen Produktnamen und das wars.

Also: Man MUSS sich selbst kundig machen. NIE Händlern glauben (ausser vielleicht AW).
Ich selbst nutze neben AWs auch Sony Lithium-Mangan. Aber im 18350er Format gibt es da nichts. Da gibts nur AW oder protected Trustfire. Und die taugen nicht viel.



 
ChrisS
Beiträge: 2.356
Registriert am: 03.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hadamar am Westerwald


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#98 von SabbelMR , 21.02.2012 13:15

@ ChrisS

Wer sich mit den Produkten, die er verkauft, nicht auskennt, sollte sich nicht Händler schimpfen!


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#99 von Jack Steam , 21.02.2012 13:15

Die Liste der Schwarzen Schafe ist gedacht für Händler, die NICHT explizit darauf hinweisen, daß es sich um Fakes handelt.

Zitat von ChrisS
Die Mehrzahl der Händler, mit denen ich es bislang zu tun hatte, kannte den Unterschied zwischen den Akku-Typen nicht.


Das darf nicht das Problem des Kunden werden.

Gut Dampf


In der Diktatur hat man einen Diktator, in der Demokratie viele.


 
Jack Steam
Beiträge: 2.359
Registriert am: 12.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Beschreibung: "Original-Fetischist"


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#100 von ChrisS , 21.02.2012 13:19

Wo lebt ihr denn? Natürlich SOLLTE das nicht das Problem des Kunden sein und er sollte sich nicht Händler nennen. Deshalb muss man ja ALS KUNDE drüber Bescheid wissen. Die Händler tuns nicht, deshalb mein Posting.

Übrigens, hier sind die einzelnen Lithium-Zellen gut beschrieben und zusammengefasst: http://www.candlepowerforums.com/vb/show...-Ion-Categories
Primary Battery ist für Amis übrigens eine Batterie, Secondary Battery ist ein Akku



 
ChrisS
Beiträge: 2.356
Registriert am: 03.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hadamar am Westerwald

zuletzt bearbeitet 21.02.2012 | Top

   

Links zu LiIon-Lader Reviews
Achtung Kurzschlussgefahr: Vorsicht beim Transport von Akkus

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen