Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#176 von SabbelMR , 12.03.2012 03:23

Hast du denn einen vernünftigen Lader, steami?


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 12.04.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#177 von SabbelMR , 12.03.2012 03:34

Zitat von sk4477
Frage an die Akkuexperten,

ich habe heute von ecigwizard.com 2 AW IMR 18350 Akkus geliefert bekommen.


Aber bitte doch nicht die Fakes (Erkennungsmerkmal: AW-Sticker aber kein Nuppel - original AW IMR haben immer Nuppel..)?


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 12.03.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#178 von Gelöschtes Mitglied , 12.03.2012 03:41

AW Sticker aber kein Nuppel, genau das hab ich bekommen..

Jetzt sag bloss, der hat mir auch noch gefälschte Akkus verkauft.. ok, da kauf ich nix mehr, nur Schade, dass ich den schon weiter empfohlen habe.



RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#179 von SabbelMR , 12.03.2012 03:58

Och nee, das sind die Fakes, die nicht mal IMR sind, sondern unprotected ICR.

Das ist bei Reihenschaltung ein sehr großes Sicherheitsrisiko, siehe USA-Unfall!


Die Problematik ist bekannt und ecigwizard reagiert nicht sondern vertickt die munter weiter, siehe:

*Warnung* Angeblich gefälschte AW IMR 18650 im Umlauf (5)


Nochmals: Echte AW IMR sind immer mit AW-Etikett und mit Nuppel!


Hau die denen um die Ohren.

Wenn du dringend 18350er IMR brauchst kann ich dir aushelfen, bitte PM dafür..



PS:

Die ausgesprochenen Empfehlungen würde ich zurückziehen :)..


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 12.03.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#180 von Gelöschtes Mitglied , 12.03.2012 04:11

Hier, das sind die Akkus, die mir ecigwizard.com geliefert hat:



Das sind sicher Fakes und unprotected, nichtmal IMR? Bingo, dann kann ich nachher gleich meiner Frau den noch in ihrer Lavstube befindlichen zweiten Akku abnehmen.

Als Antwort auf mein Support Ticket hab ich gesagt bekommen, ich soll den Akku an ihn zurückschicken, als mir dann klar wurde, dass mich ein versicherter Versand nach UK mehr kostet, als hier in DE schnell nen neuen Akku zu bestellen, hab ich ihm geschrieben, er soll das Ticket zu machen und den Vorfall vergessen, macht ja kein Sinn, da Unsummen fürs Porto zu verbraten.

Und ja, die Empfehlung werde ich umgehend zurücknehmen.. Jetzt bin ich dann erst mal stinkig.



RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#181 von SabbelMR , 12.03.2012 04:38

Zitat von sk4477
Hier, das sind die Akkus, die mir ecigwizard.com geliefert hat:



Das sind sicher Fakes und unprotected, nichtmal IMR? Bingo, dann kann ich nachher gleich meiner Frau den noch in ihrer Lavstube befindlichen zweiten Akku abnehmen.


So schauts aus. Fake und nach allem was man weiß nicht mal IMR.

Es gibt, nochmals, keine echten AW IMR ohne Nuppel!


Zitat
Als Antwort auf mein Support Ticket hab ich gesagt bekommen, ich soll den Akku an ihn zurückschicken, als mir dann klar wurde, dass mich ein versicherter Versand nach UK mehr kostet, als hier in DE schnell nen neuen Akku zu bestellen, hab ich ihm geschrieben, er soll das Ticket zu machen und den Vorfall vergessen, macht ja kein Sinn, da Unsummen fürs Porto zu verbraten.


Naja unversichert hättest du als Großbrief international 3,45€..

Hast du mit Paypal bezahlt? Öffne einen Konflikt bei Paypal. Da werden die Händler plötzlich ganz kooperativ, denn Paypal-Konflikte sind für Händler ein Grauen (häufigere Konflikte führen zu unangenehmen "Vorsichtsmaßnahmen" seitens Paypal)..


Wie gesagt: Ich könnte dir mit 18350ern erstmal aushelfen, wenn nötig.


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 12.03.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#182 von Gelöschtes Mitglied , 12.03.2012 04:57

Ich hab mir mal erlaubt, die folgende eMail an enCigwizard to senden:

Zitat

Sam,

I am pretty pissed.. I showed the defective battery to the resident battery experts on the biggest German eCig forum and they told me these are known fakes. And to make things even worse: Despite you advertising them as safe chemistry IMR batteries, they are infact unsafe, unprotected ICR and you’d know about that. Matter of fact, your website is still advertising these cells as “This battery is safe to use in series or multi-cell applications”.

This borders on fraud and to advertise unsafe ICR cells as safe IMR for use in series is putting your customers in serious danger.

And no, I don’t think me having to pay 8,90 Euros (DHL Insured parcel to the UK) for shipping these unsafe, falsely advertised cells back to you is satisfactory, according to various forum posts you knew about this for a while now and you keep sending them out anyway.

I hereby ask for my money back for both of these unsafe batteries you sent me and I shall dispose the 2 cells at the local battery drop off for safe disposal. If you want the batteries back, please send sufficient funds for postage, I don’t think it is fair making me pay for your screwup here.

Regards,



Mal schauen, ob und welche Art Antwort ich bekomme, für Paypal ist ja noch genug Zeit..



RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#183 von SabbelMR , 12.03.2012 05:07

Ich kanns mir denken, schau mal in den oben verlinkten Thread:

Mit den Batterien wäre alles in Ordnung und sie wären sicher.


Deine Ausdrucksweise finde ich vollkommen angemessen, weil das wirklich eine Riesensauerei ist.


Es gibt aber eine Möglichkeit, wie du die Akkus gratis zurückbekommst zu ecigwizard:

Wenn das eine Briefsendung war, die ohne Unterschrift in deinen Briefkasten eingelegt wurde, und du den Umschlag noch hast, Steck die Akkus wieder rein, geh auf die Post und verweigere die Annahme, sofern die Zustellung noch nicht allzulange zurück liegt.

Dann gehts ohne Kosten für beide Seiten an den Absender zurück. Nachträgliche annahmeverweigerung bei Sendungen, die ohne dein Zutun (einlegen in den Briefkasten oder Übergabe an Nachbarn) zu dir gelangt sind, ist den gutes Recht.

Die gucken auf der Post auch nicht mal schief, für die ist das ein Standard-Vorgang. Da kommt ein lila Aufkleber drauf und zurück geht das Ding..


PS:

Wenn zukünftig nochmal Unklarheiten bestehen, ob irgendwelche irgendwo angebotenen AW-Akkus echt sind oder nicht, empfiehlt es sich, bei AW direkt anzufragen.

Die E-Mail-Adresse findest du unter folgendem Link (etwas runterscrollen): Klick !


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 12.03.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#184 von Gelöschtes Mitglied , 12.03.2012 10:47

Na, geht doch.. Hab heute morgen den Kaufpreis der beiden Akkus erstattet bekommen, auf Rücksendung wird verzichtet.

Man halte fest: Ecigwizard.com weiss, was sie da verkaufen, sehen kein Problem darin, diese Akkus weiter als "sichere und hochwertige Sanyo Akkus" zu bewerben und verkaufen.

Wie hochwertig, das sieht man ja im Eingangspost.

Danke Sabbel - schon wieder - für den Schubs in die richtige Richtung.



RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#185 von Nebelkerze , 12.03.2012 10:55

Gute Reaktion des Händlers in Deinem Fall, schlechtes Geschäftsgebaren gegenüber allen anderen Kunden wenn man diese Fakes weiterhin anbietet.

Ich werde Ecigwizard mal eine Mail schreiben, dass ich bei denen nichts kaufen werde, so lange gefälschte und wissentlich falsch beschriebene Ware angeboten wird.
Gewinne mit minderwertiger Ware auf Kosten der Sicherheit von Kunden machen, sowas geht garnicht



 
Nebelkerze
Beiträge: 175
Registriert am: 29.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Rhein-Sieg Kreis


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#186 von SabbelMR , 12.03.2012 21:49

Zitat von Nebelkerze
Ich werde Ecigwizard mal eine Mail schreiben, dass ich bei denen nichts kaufen werde, so lange gefälschte und wissentlich falsch beschriebene Ware angeboten wird.
Gewinne mit minderwertiger Ware auf Kosten der Sicherheit von Kunden machen, sowas geht garnicht


Sehr gut !

Solche Händler gehören so lange boykottiert, bis sie derlei Verhalten abstellen!


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#187 von SabbelMR , 29.03.2012 22:31

Jetzt schon der erste (?) deutsche Händler mit AW Fakes:

http://www.digitalsteam.de/Lava-Tube/Zub...aTube::198.html
http://www.digitalsteam.de/Lava-Tube/Zub...aTube::200.html


Wie schon oft gesagt, echte AW IMR immer mit Nuppel..

Traurig, daß diese Plage kein Ende findet (Hinweis: Die gefakten AW IMR sind nach allem was man weiß nicht mal IMR, sondern "unsafe" Lithium-Cobalt / ICR..).


Anbei die Bilder der Fakes aus dem Webshop.


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
digitalsteam_AWI18350_fake.jpg   digitalsteam_AWI18650-16_fake.jpg  

 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 12.04.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#188 von Jack Steam , 30.03.2012 00:59

Mail ist raus.

"Bei den von Ihnen angebotenen AW IMR Akkus handelt es sich, wie anhand der Produktfotos ersichtlich ist, eindeutig um Fälschungen. Leider muß ich davon ausgehen, daß Ihnen das auf Grund Ihrer Eigenschaft als Händler bekannt ist. Deshalb stelle ich mir die Frage, ob Sie die möglichen Folgen eines Verkaufs von Plagiaten noch nicht richtig einschätzen konnten. Wie die Fälschungen im Gegensatz zu den original AW IMR Akkus zu erkennen sind, ist inzwischen auch vielen Anwendern bekannt. AW wird Ihnen sicherlich gerne Auskunft bei eventuell auftretenden Fragen geben."

Gut Dampf


In der Diktatur hat man einen Diktator, in der Demokratie viele.


 
Jack Steam
Beiträge: 2.359
Registriert am: 12.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Beschreibung: "Original-Fetischist"

zuletzt bearbeitet 12.04.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#189 von SabbelMR , 30.03.2012 01:03

Gut gemacht !


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 12.04.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#190 von SabbelMR , 01.04.2012 20:11

Liste seriöser, günstier AW-Bezugsquellen:


Von hier: Sammelbestellung IMR-Akkus (Sonderanfertigung) und AW Protected (66) (#1628):

Zitat von SabbelMR

Zitat von giGant
WO kann ich denn am besten AW's bestellen?


1.)
Bei AW direkt aus Hongkong.

Mit 1,5-2 Wochen Postlaufzeit solltest du leben können.

Preise bitte hier einsehen. Dann E-Mail auf Englisch an awwan01@yahoo.com (Inhaber AW) mit deiner Bestellung und gewünschter Versandart (Standardversand $4.50 pauschal für bis zu 6 Akkus + jeder weitere $0.50 extra, Einschreiben - "registered mail" kostet $3 extra und empfehle ich sehr!) schreiben, der bestätigt dir dann den Gesamtbetrag.

Zahlung erfolgt schließlich per Paypal an dieselbe Adresse.


2.)
Bei Allen aka "wonderlite / nitemods.com" im Webshop - mein persönlicher Favorit!

Mit 2 Wochen Postlaufzeit solltest du leben können.

Preise und Bestellung über Webshop, Versandkosten abhängig von bestellten Akkus.


3.)
Bei supertmanufacturing.com (USA) im Webshop.

Mit 2 Wochen Postlaufzeit solltest du leben können.

Preise und Bestellung über Webshop, Zahlung nur per Kreditkarte, Versandkosten abhängig von bestellten Akkus.


4.)
Bei cloud9vaping.co.uk (England) im Webshop.

Mit 1 Woche Postlaufzeit solltest du leben können.

Preise und Bestellung über Webshop, Versandkosten abhängig von bestellten Akkus.


5.)
Bei safercigs.co.uk (England) im Webshop.

Mit 1 Woche Postlaufzeit solltest du leben können.

Preise und Bestellung über Webshop, Versandkosten abhängig von bestellten Akkus.



Die vorgenannten Händler sowie natürlich AW selbst sind zuverlässig, "sauber" (garantiert keine Fakes) und trotz internationalem Porto vergleichsweise günstig!


Zu meiden hingegen sind

e-cig-wizard.co.uk
liberty-flights.co.uk
digitalsteam.de !

Diese verkaufen oder haben in der Vergangenheit nachweislich AW-Fakes verkauft
(siehe auch Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)! (4) )!

Echte AW IMR-Akkus nur mit Nuppel! (Ausnahme: AW IMR 26500 - seltener Typ -)



Bitte bedenken:

19% Einfuhrumsatzsteuer auf Auslandsbestellungen über umgerechnet 26€ Warenwert (Ausnahme: EU-Ausland!) können seitens des Zolls anfallen, es sei denn man hat Glück und die Sendung rutscht "so durch" (50:50 Chance bei Kleinbestellungen).

Von 22€ - 26€ fällt technisch zwar auch schon Einfuhrumsatzsteuer an, die aber erlassen wird, da Abgaben unter 5€ vom Zoll nicht erhoben werden und 19% erst ab ca. 26€ mehr als 5€ sind.

Jedoch lohnt sich die Auslandsbestellung von AW-Akkus preislich selbst wenn Einfuhrumsatzsteuer anfällt..



Deutsche AW-Händler empfehle ich grundsätzlich nicht (höchstens wenns sehr eilt)!



Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 16.05.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#191 von SabbelMR , 03.05.2012 10:43

Von hier:

Smoktech Vmax - regelbarer Akkuträger (14)

Zitat von sk4477
Finger weg von den angeblichen IMR 18350 von ecigwizard.com!

Ich hab da ein Paar von gekauft. Diese Akkus sind der allerletzte Schrott, das Schlimmste, was mir jemals geliefert wurde. Als die Akkus geliefert wurden, klebte noch ein AW Sticker auf den Akkus, was aber gar nicht sein kann, denn AW macht IMR 18350 *nur* mit Nuppel. Aufgrund massiver Proteste u.a. auch im englische ECF Forum wurde nur das Bild ausgetauscht - und teilweise seit neuestem wohl der gefälsche AW Aufkleber abgezogen, aber es ist immer noch der selbe Schrottakku.

Hier der Vergleich: Ecigwizard FakeAW 18350 gegen echten AW IMR 18350:



Dieses Bild spricht Bände, bei 1A!! 2A habe ich mich nicht mehr getraut zu testen, ich will nicht schon wieder das Haus renovieren.

Einsatz dieser verkorksten Akkus von eCigWizard.com im Vmax ist gefährlich, denn im Stacking *müssen* die Zellen gleiche Ladestände haben, das war bei mir von vornerein schon nicht mehr möglich! Beide Akkus kamen hier schon unterschiedlich tiefentladen(!) an, einer davon war nicht mehr zu retten, der andere konnte zwar wieder aufgepäppelt werden, aber nie mehr auf 4.2V übliche Ladeschlussspannung geladen werden. Wer ein solches *mismatched* (nicht zusammenpassendes auf Deutsch?) Pärchen stacked benutzt, fordert sein (Un)glück förmlich heraus!

Ecigwizard weiss genau Bescheid, welchen Schrott er da verkauft, ich musste nur ein ganz klein wenig unfreundlich werden und erhielt eine vorgefertigte(!) Entschuldigungsmail und mein Geld zurück, aber anstatt die Fakes aus dem Angebot zu nehmen, verkauft ecigwizard.com diese lustig weiter!


( Hervorhebungen durch mich )


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#192 von Theuron , 03.05.2012 11:05

Zig Warnungen vor den Teilen schon seit Monaten. Man sollte solche Händler/Waren hier auf eine gepinnte Blacklist schreiben, bis Sie Ihr Handeln überdenken.


Gruss Christian
BEASTMASTER&GRIZZLYBEZWINGER



 
Theuron
Beiträge: 1.880
Registriert am: 11.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Lahr


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#193 von SabbelMR , 03.05.2012 11:27

Richtig - aber jetzt hat sk4477 anhand einer Messkurve nochmal darlegen können, wie schlecht und gefährlich (!) diese Akkus tatsächlich sind, deswegen die "Cross-Kopie" seines Posts hier in den Thread hinein.



Wegen Blacklist:

Ecigwizard bewirbt die Akkus jetzt ja nicht mehr als AW - und pult offenbar die plagiierten AW-Etiketten runter (oder auch nicht).

Dennoch handelt es sich um schlechte, mit der Bezeichnung "IMR" mit großer Wahrscheinlichkeit immer noch wahrheitswidrig beworbene (vgl. Messungen sk4477 oben), im Falle von Anwendung in Reihenschaltung höchstgefährliche Akkus.



Ich müsste mich bei der Forenadministration absichern, ob hier ein gesonderter Sticky (dieser Thread ist es ja bereits) in Form einer ausgelagerten "Händler-Blacklist" für das Forum rechtlich unproblematisch ist.


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 03.05.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#194 von Gismoh , 03.05.2012 16:21

Bin auch sauer, das ecigwizard die immer noch im Programm mit der selben Beschreibung drin hat. Die wollten mir ja auch damals noch per eMail weismachen, das es original AW IMR sind. SInd aber nach dem ich denen geschrieben hatte, das ich nach Rücksprache mit AW direkt die info erhalten habe das das Fakes sind, auch eingeknickt - und dies ist ja nun auch schon "etwas" her. Drei von den vier gelieferten Fakes hatten sogar bei Auslieferung nur gute 1V -.- (lagen also zwischen 1 und 2V)


Beste Dampfwolken wünscht, Gismoh
Carpe diem! ... ab vapor

Das Problem von politischen Witzen ist, dass diese gewählt werden

Selbstmischer seit Herbst 2010


 
Gismoh
Beiträge: 387
Registriert am: 16.12.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 03.05.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#195 von SabbelMR , 03.05.2012 16:23

Zitat von Gismoh
Drei von den vier gelieferten Fakes hatten sogar bei Auslieferung nur gute 1V -.- (lagen also zwischen 1 und 2V)


Und jetzt stell dir vor jemand belädt die noch und schaltet die im VMAX in Reihe (beispielsweise).

Daß ecigwizard gar keinen Schiss vor Unfällen bei Kunden hat? Das ist ja angesichts der Sachlage wirklich nicht an den Haaren herbeigezogen oder übertrieben!


Ich habe ecigwizard mal für einen vernünftigen Laden gehalten, aber diese "Akkugeschichte" beweist mir doch das Gegenteil..



PS:

Ich sehe das Aufkommen das VMAX im Zusammenhang mit den immer noch kursierenden "Sondermüll-Akkus" ganz kritisch. Plötzlich sind 18350er wegen just diesem Gerät (Reihenschaltung!) sehr gefragt, und an mancher Stelle hier im Forum wurden bereits munter die von ecigwizard empfohlen, weil ja so günstig, schnell und preiswerter Versand..

Wenigstens hat ja digitalsteam.de - meiner Ansicht nach erst, als die Stimmung hier im Forum gekippt ist, daß die fleißig mitgelesen haben, ist mittlerweile nachgewiesen - die gefährlichen Fake-AWs (vermutlich dieselben wie ecigwizard sie - warum eigentlich! - immer noch verkauft) zwischenzeitlich aus dem Sortiment genommen.


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 03.05.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#196 von Gismoh , 03.05.2012 17:03

Ich setzte die 18350 ja auch in Reihe ein, im GGTS.
Hatte auch ecigwizzard extra drauf hingewiesen, das ich extra IMR bestellt hätte, wegen doppelter Nutzung auf 8,4V im GGTS.
Von denen kam erst: Kein Problem -.-


Beste Dampfwolken wünscht, Gismoh
Carpe diem! ... ab vapor

Das Problem von politischen Witzen ist, dass diese gewählt werden

Selbstmischer seit Herbst 2010


 
Gismoh
Beiträge: 387
Registriert am: 16.12.2010
Geschlecht: männlich


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#197 von SabbelMR , 13.05.2012 18:10

Zitat von Gismoh
Ich setzte die 18350 ja auch in Reihe ein, im GGTS.
Hatte auch ecigwizzard extra drauf hingewiesen, das ich extra IMR bestellt hätte, wegen doppelter Nutzung auf 8,4V im GGTS.
Von denen kam erst: Kein Problem -.-


Verstehe immer noch nicht, warum Händler mit überwiegend gutem Ruf wie ecigwizard sich durch sowas die Reputation versauen..


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#198 von abramotte , 31.05.2012 11:53

www.silberwolke.com

Hat neuerdings aw Akkus.

Habe sigar schon welche geordert.

Preislich denke ich ist das schon ok, oder?



Diskussion verschoben.


 
abramotte
Beiträge: 3.027
Registriert am: 07.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hessen

zuletzt bearbeitet 03.06.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#199 von SabbelMR , 31.05.2012 11:57

Zitat von abramotte
www.silberwolke.com

Hat neuerdings aw Akkus.

Habe sigar schon welche geordert.

Preislich denke ich ist das schon ok, oder?


Preise sind OK. Der ICR 10440 ist übertrieben..


Kann mal jemand bei AW ( awwan01@yahoo.com ) auf Englisch anfragen ob die authorized Reseller sind?

Ich glaubs halt immer erst wenn ich die Bestätigung habe.


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 31.05.2012 | Top

RE: Gefälschte AW IMR-Akkus im Umlauf (Sicherheitsrisiko)!

#200 von abramotte , 31.05.2012 11:58

Also bei mir die sind identisch mit denen vom guru aus GR. Nur das der versand halt keine 9€ sind.


 
abramotte
Beiträge: 3.027
Registriert am: 07.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hessen


   

Links zu LiIon-Lader Reviews
Achtung Kurzschlussgefahr: Vorsicht beim Transport von Akkus

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen