Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Stellungnahme von Parteien

#51 von Dampfsnooker , 30.12.2011 12:42

Zitat von Torsten68

Zitat von Marie





PS @Torsten: Der Link ist von nicht-FB'lern nicht aufrufbar.



Ich weiß aber ich habe keine Erlaubniss das hier zu Posten denke ich




Aber vielleicht könntest Du was zum Inhalt sagen; wollte mir ncht extra deswegen einen FB-Account zulegen.
Ich bin nämlich der "mit ohne".

LG
Dirk


Viele Grüße
Dirk


 
Dampfsnooker
Beiträge: 709
Registriert am: 17.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: ein kleines Dorf im Münsterland


RE: Stellungnahme von Parteien

#52 von Torsten68 , 30.12.2011 12:53

Es geht um eine Anfrage beim Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Oldenburg zum Thema Nikotin. hier nur mal ein Ausschnitt davon (Antwort vom Gewerbeaufsichtsamt)

Zitat
Im Einzelnen:
Eine „und“ Verknüpfung ist im § 2 AMG nicht gegeben. Ein Produkt muss nicht sowohl pharmakologisch wirksam und bestimmungsgemäß ein Arzneimittel sein. Einer der beiden Tatbestandsmerkmale reicht für die Einstufung aus („oder“). Dies ist in zahlreichen anderen Urteilen auch so bestätigt worden.

Eine Fall zu Fall Entscheidung ist durch das BfArM hinsichtlich eines speziellen Produktes (nikotinhaltiges Liquid) bereits getroffen worden. Da das von Ihnen angefragte Produkt ebenfalls ein nikotinhaltiges Liquid ist, sind wir im Sinne eines einheitlichen Überwachungshandelns gehalten, dies ebenfalls als Arzneimittel einzustufen. Die pharmakologische Wirkung des Nikotins ist nicht unklar oder „nicht auszuschließen“, sondern unstrittig.

Allenfalls bei extrem geringen Dosierungen könnte die Diskussion darüber eröffnet werden.

Sie merkten richtigerweise an, dass der Handel mit nikotinhaltigen Liquids darum eine Straftat darstellt. Wir haben bereits mehrmals zuständige Stellen informiert, wenn uns konkrete Fälle bekannt geworden sind.



Ich hoffe das ich jetzt nicht gekillt werde



Torsten68  
Torsten68
Beiträge: 1.808
Registriert am: 12.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Stellungnahme von Parteien

#53 von Sabine , 30.12.2011 12:55

Hi,

danke Torsten .

Ach, was werden da wieder rechtsanwälte verdienen können

Grüße

Sabine


 
Sabine
Beiträge: 7.117
Registriert am: 27.09.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Raum München


RE: Stellungnahme von Parteien

#54 von Salefant , 30.12.2011 13:12

Ach...FDP Für D.... Partei springt auf jeden Zug auf, der Wählerstimmen verspricht. Nach Fukushima plötzlich Anti-AK-Partei. Ärgerlich für wie blöde sie die Bevölkerung halten. Aber immerhin sind sie noch in der Regierung...kann also erstmal nicht schaden...



 
Salefant
Beiträge: 16
Registriert am: 09.10.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Ansbach


RE: Stellungnahme von Parteien

#55 von Miezmiau , 30.12.2011 21:49

Ich hoffe, daß das hier am besten aufgehoben ist (?):

Piraten Schwaben, Herr Willi Gasser, Generalsekretär Bezirksverband Schwaben
Titel: Keine anlasslose Beschränkung und Verbote für E-Zigaretten
30. Dezember 2011 von willi


Link: Piraten Schwaben Willi Gasser 30.12.11




Das Leben hat keinen Reset-Button.


 
Miezmiau
Beiträge: 3.068
Registriert am: 19.11.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Essen
Beschreibung: Zimtkätzchen


RE: Stellungnahme von Parteien

#56 von Torsten68 , 30.12.2011 22:06

Na da sag ich doch mal Danke



Torsten68  
Torsten68
Beiträge: 1.808
Registriert am: 12.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Stellungnahme von Parteien

#57 von Ben , 31.12.2011 01:07

danke piraten, danke willi!!!!!!!!


Ich mixe selbst!!!


 
Ben

Dampfpirat
Beiträge: 19.540
Registriert am: 08.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Niederdorla Thüringen


RE: Stellungnahme von Parteien

#58 von Madsven , 31.12.2011 13:06

Was ich im "Piraten-Fred" geschrieben habe, passt ja eigentlich auf alle Parteien, darum kopiere ich es hier mal rein:


Hi Leute,
dann will ich mal mein philosophisches Gedankengut unters Volk bringen - in der Hoffnung einige zum Nachdenken zu bewegen:

Warum sollte ich mit den Piraten sympathisieren ?
Weil sie als erste sich die Mühe machen eine Bewegung auf Hintergründe zu prüfen?
Weil sie dabei feststellen, daß Stimmung und Propaganda gegen diese Bewegung gemacht wird?
Weil sie das Lügengerüst und die Verfolgung dieser Bewegung erkannt haben und nun versuchen dagegen zu steuern ?
Weil sie anfangen sich zu engagieren um dem bereits geblendetem Volk die Wahrheit vor Augen zu halten?
Dafür soll ich ihnen dankbar sein?
NEIN - denn das sind Grundsätze nach denen jeder leben und handeln sollte! UND GANZ BESONDERS DIE FÜHRER DES VOLKES (also unsere Politiker)


...aber in Anbetracht der sich zuspitzenden Lage und den gespaltenen, geldgierigen Zungen anderer Politiker: doch - irgendwie freue ich mich um deren Engagement!


OK, war jetzt etwas dick aufgetragen - betrachtet es als mein Statement für 2011 - ist ja Sylvester!


Ich habe noch ein paar Zitate, die ich oben nicht eingebaut bekommen habe. Vielleicht erheitert es den einen oder anderen:

RTL zu seinen Zuschauern: DIE WAHRHEIT - IHR KÖNNT DIE WAHRHEIT DOCH GAR NICHT VERTRAGEN !

Frau Dr. P.L. mit einem leicht geänderten Zitat aus "Matrix", was meiner Meinung am besten zeigt, welch Geistes Kind sie ist:
"Es fiel mir auf, als ich versuchte eure Spezies zu klassifizieren. Ihr seid im eigentlichen Sinne keine richtigen Raucher! Jedwede Art von Rauchern auf diesen Planeten entwickelt instinktiv ein natürliches Gleichgewicht mit ihrer Umgebung. Ihr Dampfer aber tut dies nicht. Ihr zieht in ein bestimmtes Gebiet und vermehrt euch bis alle natürlichen Atemorgane entgiftet sind. Und der einzige Weg weitere zu entgiften ist die Ausbreitung auf ein anderes Gebiet. Es gibt noch einen Organismus auf diesen Planeten der genauso verfährt. Wissen sie welcher? Das Virus! Der Damfer ist eine Krankheit, das steuerhinterziehende Geschwür dieses Planeten. Ihr seid wie die Pest. Und wir sind die Heilung."

...und schließlich Frau Dr. S aus NRW, ebenfalls aus "Matrix":
"Schluckst du die DAMPFENDE Kapsel ist alles aus, du glaubst was du glauben willst. Schluckst du die GRÜNE Kapsel bleibst du als Raucher am Leben. Bedenke, alles was ich dir anbiete ist meine Wahrheit."

und noch eins über uns Dampfer und unserer Sympatisanten:
Dampfer: "Das ist nicht euer Krieg!" ...Pirat: "...doch jetzt schon !"
Dampfer: "um den Krieg zu gewinnen mußt du selbst zum Krieg werden!"

JAJA - das letzte ist etwas übertrieben, aber ich liebe den Spruch, hehe...

Ich könnte ewig so weitermachen aber nun soll es gut sein!


EIN DAMPFENDES 2012 EUCH ALLEN!


Klar soweit ?


 
Madsven
Beiträge: 452
Registriert am: 06.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Nortorf


RE: Stellungnahme von Parteien

#59 von MiTo510-T , 31.12.2011 13:07

Einfach nur n Wählerfang von Dampfern, das letzte Mittel sozusagen für die FDP. die haben eh eine Macke.



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.



 
MiTo510-T
Beiträge: 165
Registriert am: 28.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 31.12.2011 | Top

RE: Stellungnahme von Parteien

#60 von josch-hjs , 31.12.2011 14:14

Noch vor kurzem ging ein Aufschrei durch die Dampferwelt:
"Hiilfe wer setzt sich für uns ein !"
Nun wollen es die Piraten und die FDP tun und keiner will sie.

Die am lautesten geschrien haben ,wählen am Ende Ihren Henker,
damit sie dann wieder noch lauter um Hilfe schreien können.
TYPISCH DEUTSCH!

Ob die Piraten Regierungstauglich sind ist eine Frage,ob sie
den Dampfern Hilfreich sein können,eine andere.
Das gleiche gilt für die FDP.
Im Falle der Piraten sollte man sich vor Augen halten,das diese
Partei noch sehr jung und sehr klein ist.
Ich las hier im Forum mehrfach "das Program der Piraten wäre zu klein",
ich finde das gut,zeigt es doch das man sich selbst nicht überschätzt.
Versprechen sind leicht gemacht,das sie meist nicht gehalten werden,
hat die Vergangenheit gezeigt!

Fakt ist,wir Dampfer brauchen Unterstützung!
Unterstützung an vorderster Front.
Mit Rechtsanwälten und Facebook-Aktionen allein,werden wir diesen Kampf verlieren.
Aber das kann uns doch egal sein. Hauptsache genug 54er Base im Keller!


 
josch-hjs
Beiträge: 1.236
Registriert am: 05.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hagen


RE: Stellungnahme von Parteien

#61 von xXx T4lisker xXx , 31.12.2011 14:18



 
xXx T4lisker xXx
Beiträge: 845
Registriert am: 22.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bei Leverkusen


RE: Stellungnahme von Parteien

#62 von Ivy1987 ( gelöscht ) , 02.01.2012 12:23

Zitat von josch-hjs
Noch vor kurzem ging ein Aufschrei durch die Dampferwelt:
"Hiilfe wer setzt sich für uns ein !"
Nun wollen es die Piraten und die FDP tun und keiner will sie.

Die am lautesten geschrien haben ,wählen am Ende Ihren Henker,
damit sie dann wieder noch lauter um Hilfe schreien können.
TYPISCH DEUTSCH!

Ob die Piraten Regierungstauglich sind ist eine Frage,ob sie
den Dampfern Hilfreich sein können,eine andere.
Das gleiche gilt für die FDP.
Im Falle der Piraten sollte man sich vor Augen halten,das diese
Partei noch sehr jung und sehr klein ist.
Ich las hier im Forum mehrfach "das Program der Piraten wäre zu klein",
ich finde das gut,zeigt es doch das man sich selbst nicht überschätzt.
Versprechen sind leicht gemacht,das sie meist nicht gehalten werden,
hat die Vergangenheit gezeigt!

Fakt ist,wir Dampfer brauchen Unterstützung!
Unterstützung an vorderster Front.
Mit Rechtsanwälten und Facebook-Aktionen allein,werden wir diesen Kampf verlieren.
Aber das kann uns doch egal sein. Hauptsache genug 54er Base im Keller!




So sehe ich das auch!

Und eins muss man definitiv sagen: Das Statement der FDP geht relativ gut durch die Medien und wird in sehr vielen aktuelleren Artikeln erwähnt und alleine das kann uns nur nützen!
Was wollten wir denn anderes als Selbstverantwortung für den mündigen Bürger? Viele on uns haben doch auh genau das an Frau Steffens geschrieben und ich finde es gut, dass die FDP es aufgreift.
Und die Piraten machen das auch super.
Ich freu mich drüber!


Ivy1987

RE: Stellungnahme von Parteien

#63 von Torsten68 , 02.01.2012 12:26

Ich setze lieber auf die Piraten als auf die FDP diese ist mir zu stark an der Tabaklobby dran



Torsten68  
Torsten68
Beiträge: 1.808
Registriert am: 12.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Stellungnahme von Parteien

#64 von women , 02.01.2012 12:30

Zitat von Ivy1987


Und eins muss man definitiv sagen: Das Statement der FDP geht relativ gut durch die Medien und wird in sehr vielen aktuelleren Artikeln erwähnt und alleine das kann uns nur nützen!
Was wollten wir denn anderes als Selbstverantwortung für den mündigen Bürger? Viele on uns haben doch auh genau das an Frau Steffens geschrieben und ich finde es gut, dass die FDP es aufgreift.
Und die Piraten machen das auch super.
Ich freu mich drüber!




Ich freu mich auch drüber .


LG Women

Expromizer Fan


 
women
Beiträge: 10.175
Registriert am: 05.09.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Dinslaken
Beschreibung: Hunde-Fan


RE: Stellungnahme von Parteien

#65 von Ivy1987 ( gelöscht ) , 02.01.2012 12:35

Zitat von Torsten68
Ich setze lieber auf die Piraten als auf die FDP diese ist mir zu stark an der Tabaklobby dran



Auch da schließe mich an
Und sein wir doch mal ehrlich, der Großteil der deutschen Bevölkerung, der wählen geht, weiß im Endeffekt kaum etwas über das Programm der Partei, die er wählen wird. Traurig, aber es ist doch wahr. Und selbst wenn man informiert ist, so wird es doch selten eine Partei geben, die all das vertitt, was auch im persönlichen Interesse des einzelnen liegt. Jeder kennt doch sicherlich diesen Zwiespalt: Bei den einen passt mir dies nicht und bei den anderen passt mir das nicht.
Ich weiß, wem ich erstmal meine Stimme geben werde.
Aber immerhin ist das Statement der FDP sehr pressetauglich und taucht nun in vielen Artikeln auf und das alleine ist meines Erachtens ne super Sache.


Ivy1987
zuletzt bearbeitet 02.01.2012 12:36 | Top

RE: Stellungnahme von Parteien

#66 von josch-hjs , 02.01.2012 12:43

Ja das freut mich auch!
Wenn die merken,das hinter dem Thema eine Menge potentieller Wähler stecken, werden die sich noch mehr bemühen.
Ich weiß nicht,haben die vielleicht eine seite wo man Kommentare abgeben kann? Man sollte die in Ihrem Tun ruhig beflügeln.
Wen man am Ende wählt......, muss ja jeder selbst wissen


 
josch-hjs
Beiträge: 1.236
Registriert am: 05.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hagen

zuletzt bearbeitet 02.01.2012 | Top

RE: Stellungnahme von Parteien

#67 von osnapo , 03.01.2012 12:11

ups.. sorry doppelpost.. hatte ich überlesen..



osnapo  
osnapo
Beiträge: 31
Registriert am: 03.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 03.01.2012 | Top

RE: Stellungnahme von Parteien

#68 von suppenkasper , 03.01.2012 12:34

Zitat von josch-hjs

Die am lautesten geschrien haben ,wählen am Ende Ihren Henker,
damit sie dann wieder noch lauter um Hilfe schreien können.
TYPISCH DEUTSCH


genau so ist es doch immer! danach will dann niemand die Grünen gewählt haben....
(ich hasse diese heuchlerische Gutmenschenpartei...)


luca brasi sleeps with the fishes!

Originally Posted by Katdarling
We are non-squonkers. We squoosh, we squeeze, we squish, and some of us even squirsh (really? an "R"?)


 
suppenkasper
Beiträge: 1.052
Registriert am: 27.08.2011
Geschlecht: männlich
Ort: EF


RE: Stellungnahme von Parteien

#69 von Miezmiau , 07.01.2012 05:23

Guten Morgen,
ich habe das folgende auch schon in den aktuelleren der beiden Berlin-News-Threads gepostet und stelle es auch einmal hier hinein.

Guten Morgen,

dies hier habe ich gerade entdeckt:

Von: BND Bundesnetzwerk Drogenpolitik / Drogenpolitik bei Bündnis90/Die Grünen

Zitat
Treffen der LAG Drogen Berlin im Januar
Publiziert am 6. Januar 2012 von Martin

Liebe Mitglieder und InteressentInnen,
Das nächste Treffen der LAG Drogen Berlin findet am
Dienstag, den 10. Januar 2012 um 20 Uhr
im Igelbüro-Laden der Grünen Kreuzberg-Friedrichshain, Dresdener Str. 10, statt.

Gäste sind wie immer willkommen!



Ein Punkt der Tagesordnung lautet:

Zitat
Antwort auf die kleine Anfrage von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag
· Die E-Zigarette: Wirkung – Risiken – Einschätzung der politischen und rechtlichen Situation



Der Link zur Einladung: Treffen LAG Drogen Berlin am 10.01.2012




Das Leben hat keinen Reset-Button.


 
Miezmiau
Beiträge: 3.068
Registriert am: 19.11.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Essen
Beschreibung: Zimtkätzchen


   

Steuerverlust !!! Kleine Rechnung
Aktiv Rauchfrei "Beitrag"

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen