Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Mini Bewertungen

#26 von Benni-1920 , 18.01.2012 13:31

Gerät: Joye 510-T
- Kompatibel mit: ???

- Akkulaufzeit?
Mittlerweile besitze ich 1 x 220mA, 4 x 340mA. Ich habe die Laufzeit nicht gemessen aber als Vollzeitdampfer verbrauche ich ca. 4 Akkus (inkl. dem 220mA) pro Tag. Ja - das könnte schöner sein. Ein klares Minus gibt es von mir zur Ladezeit dieser Akkus. ca. 5 - 7 Stunden sind die Regel. Ich bin fast verzweifelt. Wie gesagt ich habe jetzt 5 Akkus hier und zusätzlich habe ich mir ein 5er Ladegerät von www.totallywicked-eliquid.de gekauft. Mit dem ist es ganz praktisch. Dann habe ich noch das PCC für unterwegs. Mittlerweile ärgere ich mich, dass ich soviel gekauft habe. Würde ich nicht noch einmal machen.

- Verdampfer:
Ich verwende 8 Verdampfer im Wechsel, bzw. mit verschiedenen Liquids. Das ist auch gut so, weil ich nach 6 Tagen (!!!) Einsatz auch schon einige wegen Kokeln reinigen musste. Nach 6 Tagen kann ich natürlich noch nicht sagen, wie die Gesamtlaufzeit sein wird.

- Dampfverhalten:
Es dampft! Aber es könnte mehr raus kommen. Vor ein paar Tagen bin ich auf die Ego-C von meinem Freund umgestiegen, weil ich so einen Nikotin-Schmacht hatte und es wollte einfach nicht genügend rauskommen. (trotz 24er Liquid) Auch nach dieser Attake bin ich nicht ganz überzeugt. Ich vermute, dass der Automatik-Akku nicht mehr hergibt (schaltet sich nach 5 Sekunden aus) und ich die Verdampfer durch zu viel ziehen verkokelt habe. Angenehmer ist da wirklich die Ego-C mit manuellem Akku - viel stärkerer Flash.

- Dampfentwicklung:
Absolut ausreichend. Ich brauche ja keine Nebelmaschine. Was ich noch nicht weiß, ist, ob die Dampfentwicklung mit dem Flash zu tun hat. Für mich muss es nicht so viel dampfen, aber es muss flashen.

- Flashempfinden:
Naja ... Es hat so den Anschein, als ob es entweder flasht und kratzt oder nicht flasht. Ich fand den Flash bei der Ego-C viel besser und gleichzeitig milder.

- Akku-/Verdampferverschleiß:
Nach 6 Tagen kann ich noch nicht so viel sagen. Bisher läuft alles. Einige Verdampfer sind schon gereinigt worden. Ich hoffe, dass sie es noch eine Zeit lang tun.

- gedampft mit VG oder PG?
Hauptsächlich PG - habe ein VG Liquid (Eco Pure Regular, das ich aber etwas schwächlich finde.)

- Geschmacksempfinden:
Gute Frage ... liegt es jetzt am Gerät, dass die neu bestellten FlavourArt Cola und Vanille Classic irgendwie schwach schmecken??? Es ist wirklich abhängig vom Liquid das ich verwende. Bei manchen schmeckt es intensiver. Dennoch - bei der EGO-C ist es noch intensiver. Da kann man viel besser steuern, wie viel Dampf rauskommen soll.

- Mundstücke:
rund + hart

- Wurde/Wird die Mini ausschließlich oder zusätzlich benutzt?
ausschließlich

- Verkaufsnamen mit Shop:
Joye 510-T Duoset
von Steamo.de

- Preis/Preisniveau/Preis-Leistungsverhältnis:
51,80 EUR für das Duoset. Nach jetzigem Wissensstand würde ich aber lieber noch etwas drauf legen und mir die EGO-C kaufen.

- Ist/war das Gerät als Erstgerät geeignet zum Umstieg?
Natürlich! Ich rauche ja nicht mehr (bis auf die Test-Zigarette vor ein paar Tagen ). Wenn ich bei dieser Nikotin-Schmacht-Attacke vor ein paar Tagen, nicht die Ego gehabt hätte, hätte ich vielleicht eine Pyro geraucht.

- seit wann dampft du?
13.01.2012

- Endnote:
Ich wollte dieses Gerät unbedingt, weil ich eine schicke E-Zigarette wollte. Die EGO war mir zu dick. (bin halt ein Mädchen ). Mittlerweile ist mir das aber auch egal. Meine Einstellung dazu hat sich in den letzten Tagen geändert. Dazu nervt mich dieses (schwache) Teil zu sehr. Und es ist mir schon ein paar mal vom Tisch gerollt, weil es ja keinen Knopf hat.

Wenn meine 510-T mit sämtlichen Einzelteilen und zusätzlich gekaufen Teilen kaputt ist, werde ich auf die EGO-C oder ein ähnliches Gerät umsteigen.


Viele Grüße
Benni

E-Rauchen Wahrheiten: http://www.facebook.com/pages/E-Rauchen-...287019791334273
Philgood - Mut zur Wut: http://www.youtube.com/watch?v=RDDyCu3TR6U
Philgood - Offener Brief: http://www.youtube.com/user/Dampferhimme...f/0/oIpOpU-hgQQ


 
Benni-1920
Beiträge: 38
Registriert am: 15.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Rheda-Wiedenbrück


RE: Mini Bewertungen

#27 von Timecommand , 26.04.2012 23:40

- Gerät: KR808D-1 oder DSE-103 oder M401 oder Black Edition G2 mini - so wie ich sie gekauft habe.

- Kompatibel mit: Den oben genannten Geräten bzw mit Adaptern auch für 510 oder EGO

- Akkulaufzeit? Ich habe 1 Schachtel normale Zigaretten pro Tag geraucht so hielt also der Akku 220mAh 3-4 Std. und der 340mAh gute 5 Std.

- Verdampfer: Alles in einem ( Tank Verdampfer )

- Dampfverhalten: Gut

- Dampfentwicklung: Gut

- Flashempfinden:

- Akku-/Verdampferverschleiß: also ich benutze die Cartomizer immer für max 15 bis 20 ml Fluid dann nehm ich nen neuen

- gedampft mit VG oder PG? 50-50

- Geschmacksempfinden: Geschmackssache ;) Mir gefällt er

- Mundstücke (hart, spitz, rund, weich): hart und rund

- Wurde/Wird die Mini ausschließlich oder zusätzlich benutzt? ausschließlich! Hatte eine EGO mit Dual Coil Cartomizer habe sie aber weitergegeben weil die EGO definitiv für meinen Geschmack zu GROß ist ;)

- Verkaufsnamen mit Shop: FLAER Black Edition G2 mini

- Preis/Preisniveau/Preis-Leistungsverhältnis: im mom im Angebot bei Flaer für 15€ ( Akku, USB Ladegerät, 3 Cartomizer gefüllt mit.... ) Ich finde das Preis Leistungsverhältniss sehr gut. Verschleiss gibts ja nicht viel ausser einem Cartomizer und der kostet je nach Shop 1 bis 2 €

- Ist/war das Gerät als Erstgerät geeignet zum Umstieg? JA

- seit wann dampft du? Fast 2 Monate ohne eine normale Zigarette ;) Und ich Vermisse sie 0

- Endnote: 2



Timecommand  
Timecommand
Beiträge: 7
Registriert am: 11.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Langenlonsheim


RE: Mini Bewertungen

#28 von Kamyar , 18.08.2012 07:03

Gerät:
eCab von Joyetech

Kompatibel mit:
- eGo-C Verdampferkopf (ist der gleiche)
- eGo-C Tanksystem TYP A (eCab Tanksystem hat nur noch eine abgeflachte Seite für den Dampf)

Akkulaufzeit:
Laut Anleitung 150 Züge. (sind es auch in echt)
Hält bei mir ca. 4 Stunden.
Da es sich bei dem Akku aber um normale ICR10440 Akkus handelt, kann man problemlos den leeren gegen einen vollen Akku tauschen.

Verdampfer:
eGo-C Verdampferkopf

Dampfverhalten:
Sehr gut

Dampfentwicklung:
Sehr gut

Flashempfinden:
Gut ähnlich einer echten Zigarette

Akku-/Verdampferverschleiß:
Zum Verschleiß kann ich noch nicht soviel sagen,
aber da der Verdampferkopf der gleiche wie in der eGo-C ist mache ich mir dabei nicht zu große Sorgen.
Was Die Akkus halten wird sich erst zeigen, da diese aber austauschbar sind können sie im Notfall kostengünstig ersetzt werden.

gedampft mit VG oder PG?
40VG / 60PG

Geschmacksempfinden:
Gut. Nur Geschmack des Liquids kein beißen oder ähnliches.

Mundstücke (hart, spitz, rund, weich):
Abgeflachtes Hartplastikmundstück aber sehr angenehm.

Wurde/Wird die Mini ausschließlich oder zusätzlich benutzt?
Ich benutze die eCab momentan ausschließlich, da es meine erste ist.

Verkaufsnamen mit Shop:
Joyetech eCab Starter Set + Gratis Liquid 10ml - bei www.smokeaware.de

Preis/Preisniveau/Preis-Leistungsverhältnis:
44,99€ und es gibt 10ml Liquid kostenlos dazu.
Wenn man dann noch ein wenig mehr Liquid kauft so das man über 50€ kommt ist der Versand kostenlos.
Von daher meiner Meinung nach ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Ist/war das Gerät als Erstgerät geeignet zum Umstieg?
Da ich die eCab als Erstgerät gekauft habe kann ich sie nur weiter empfehlen.
Denn trotz Zweifel habe ich nach dem ersten benutzen der eCab keine Zigarette mehr geraucht.

seit wann dampft du?
Seit dem 14.08.2012 um 14.57 Uhr.

Endnote: Sehr Gut



Kamyar  
Kamyar
Beiträge: 5
Registriert am: 18.08.2012
Geschlecht: männlich


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen