Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#26 von Marques , 31.12.2011 09:49

Natürlich weil ich mit XXXXXXX nicht gemeinsame sache machen werde da ist mir das Dampfen nicht wert


Zensiert


Möge der Dampf mit dir sein
<a href="http://getprofitadz.com/ref/7369"><img src="http://getprofitadz.com/img/banners/20150507103418.gif" width="468" height="60" /></a>


 
Marques
Beiträge: 718
Registriert am: 06.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Minden

zuletzt bearbeitet 31.12.2011 | Top

RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#27 von Fingerpicker , 31.12.2011 09:58

Zitat von Marques
Wollen die echt drogen legalisieren?



Das ist ein anderes, seeeehr breites Thema. Kurz zusammengefasst erhöht die Illegalität bzw. das repressive Verbot harter Drogen die Gewinne der Drogenmafia, den Leidensdruck der Abhängigen, die Menge an gestrecktem Zeugs auf dem Markt (weil es sich lohnt), Prostitution, Beschaffungskriminalität und schwere Erkrankungen (HIV usw.)

Da in Deutschland die Meinung vorherrscht, das man zb. Heroin anders behandeln muss als Alkohol, den man ja bekanntlich nachts um 3 Uhr an jeder Tanke bekommt muss man mit den oben genannten Folgen leben,- oder endlich einen anderen Weg gehen und zur Kenntnis nehmen das es keine drogenfreie Gesellschaft gibt.


LG Frank

Dampfer seit 12.11.2011.Liquidstärke=3,0 *freu*


 
Fingerpicker
Beiträge: 509
Registriert am: 12.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bergisches Land bei Köln


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#28 von akiralea , 31.12.2011 09:58

Zitat von Marques
Natürlich weil ich mit XXXXXXX nicht gemeinsame sache machen werde da ist mir das Dampfen nicht wert


Das ist wohl etwas hart formuliert.
Kommt ja auch drauf an, welche Drogen. Die Legalisierung von Hasch finde ich persönlich z.B. gut aus diversen Gründen. Zudem ist das hier nicht das Thema.


Zensiert


Liebe Grüße, Marion



 
akiralea
unsere liebe Ex-Supermod
Beiträge: 6.787
Registriert am: 21.08.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Wasserliesch

zuletzt bearbeitet 31.12.2011 | Top

RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#29 von Marques , 31.12.2011 10:13

Zitat von akiralea

Zitat von Marques
Natürlich weil ich mit XXXXXXXX nicht gemeinsame sache machen werde da ist mir das Dampfen nicht wert


Das ist wohl etwas hart formuliert.
Kommt ja auch drauf an, welche Drogen. Die Legalisierung von Hasch finde ich persönlich z.B. gut aus diversen Gründen. Zudem ist das hier nicht das Thema.




Wofür gut? Für die toten Menschen so 18 tgl im durchschnitt + Kombination mit Alkohol währe sogar ein Priester in der lage ein Mord zu begehen dazu HIV und diverse Psychische Krankheiten und ich schreibe nur über Marihuana gerade weil sie Pflanzlich ist denken alle die ist so Gesund, das gute daran es verrecken täglich genug Menschen in den Krankenhäuser habe mit ein Facharzt darüber geredet. Wollte wissen wieso das als Medizin eingesetzt werden sollte.

Zensiert


Möge der Dampf mit dir sein
<a href="http://getprofitadz.com/ref/7369"><img src="http://getprofitadz.com/img/banners/20150507103418.gif" width="468" height="60" /></a>


 
Marques
Beiträge: 718
Registriert am: 06.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Minden

zuletzt bearbeitet 31.12.2011 | Top

RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#30 von Marques , 31.12.2011 10:15

Ups wurde Zensiert scheinbar wird die Wahrheit nicht geduldet


Möge der Dampf mit dir sein
<a href="http://getprofitadz.com/ref/7369"><img src="http://getprofitadz.com/img/banners/20150507103418.gif" width="468" height="60" /></a>


 
Marques
Beiträge: 718
Registriert am: 06.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Minden


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#31 von Intruder , 31.12.2011 10:17

@Marques

Wenn ich was zensiere, dann bleibt das zensiert. Das hast du dann nicht wieder einzustellen.

Noch so eine Aktion bleibt nicht nur kommentiert!



LG Intruder

=======================================
Seit dem 27.07.2011 rauchfrei
--------------------------------------------------
eGo-T A, KK, A2, A2-T, ProVari
--------------------------------------------------
Notfallhilfe im Raum 39517 Tangerhütte
--------------------------------------------------
=======================================


 
Intruder
Beiträge: 7.731
Registriert am: 21.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 46399 Bocholt, z.Zt. 39517 Wenddorf

zuletzt bearbeitet 31.12.2011 | Top

RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#32 von Madsven , 31.12.2011 11:10

Hi Leute,
dann will ich mal mein philosophisches Gedankengut unters Volk bringen - in der Hoffnung einige zum Nachdenken zu bewegen:

Warum sollte ich mit den Piraten sympathisieren ?
Weil sie als erste sich die Mühe machen eine Bewegung auf Hintergründe zu prüfen?
Weil sie dabei feststellen, daß Stimmung und Propaganda gegen diese Bewegung gemacht wird?
Weil sie das Lügengerüst und die Verfolgung dieser Bewegung erkannt haben und nun versuchen dagegen zu steuern ?
Weil sie anfangen sich zu engagieren um dem bereits geblendetem Volk die Wahrheit vor Augen zu halten?
Dafür soll ich ihnen dankbar sein?
NEIN - denn das sind Grundsätze nach denen jeder leben und handeln sollte! UND GANZ BESONDERS DIE FÜHRER DES VOLKES (also unsere Politiker)


...aber in Anbetracht der sich zuspitzenden Lage und den gespaltenen, geldgierigen Zungen anderer Politiker: doch - irgendwie freue ich mich um deren Engagement!


OK, war jetzt etwas dick aufgetragen - betrachtet es als mein Statement für 2011 - ist ja Sylvester!


Ich habe noch ein paar Zitate, die ich oben nicht eingebaut bekommen habe. Vielleicht erheitert es den einen oder anderen:

RTL zu seinen Zuschauern: DIE WAHRHEIT - IHR KÖNNT DIE WAHRHEIT DOCH GAR NICHT VERTRAGEN !

Frau Dr. P.L. mit einem leicht geänderten Zitat aus "Matrix", was meiner Meinung am besten zeigt, welch Geistes Kind sie ist:
"Es fiel mir auf, als ich versuchte eure Spezies zu klassifizieren. Ihr seid im eigentlichen Sinne keine richtigen Raucher! Jedwede Art von Rauchern auf diesen Planeten entwickelt instinktiv ein natürliches Gleichgewicht mit ihrer Umgebung. Ihr Dampfer aber tut dies nicht. Ihr zieht in ein bestimmtes Gebiet und vermehrt euch bis alle natürlichen Atemorgane entgiftet sind. Und der einzige Weg weitere zu entgiften ist die Ausbreitung auf ein anderes Gebiet. Es gibt noch einen Organismus auf diesen Planeten der genauso verfährt. Wissen sie welcher? Das Virus! Der Damfer ist eine Krankheit, das steuerhinterziehende Geschwür dieses Planeten. Ihr seid wie die Pest. Und wir sind die Heilung."

...und schließlich Frau Dr. S aus NRW, ebenfalls aus "Matrix":
"Schluckst du die DAMPFENDE Kapsel ist alles aus, du glaubst was du glauben willst. Schluckst du die GRÜNE Kapsel bleibst du als Raucher am Leben. Bedenke, alles was ich dir anbiete ist meine Wahrheit."

und noch eins über uns Dampfer und unserer Sympatisanten:
Dampfer: "Das ist nicht euer Krieg!" ...Pirat: "...doch jetzt schon !"
Dampfer: "um den Krieg zu gewinnen mußt du selbst zum Krieg werden!"

JAJA - das letzte ist etwas übertrieben, aber ich liebe den Spruch, hehe...

Ich könnte ewig so weitermachen aber nun soll es gut sein!


EIN DAMPFENDES 2012 EUCH ALLEN!


Klar soweit ?


 
Madsven
Beiträge: 452
Registriert am: 06.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Nortorf


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#33 von Patris , 31.12.2011 11:15


"Ach, wissen Se, ick kann jar nich soville fressen, wie ick kotzen möchte." Max Liebermann (1847–1935)


 
Patris
Beiträge: 269
Registriert am: 29.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Porta Westfalica


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#34 von Kiradampf , 31.12.2011 12:18

„Denn wir Dampfer kämpfen alleine einen Kampf gegen Windmühlen.“

Mit angst und schrecken wird der Dampfer-Trend beobachtet. Es geht um ein Milliardengeschäft. Vor einem Jahr gab es ca. 1Millionen Dampfer. Derzeitig werden wir wohl an die 3 Millionen Dampfer sein.
Paradoxer weise hat „niemand“ ein Interesse daran, Raucher von Pyros wegzubringen. Selbst bei Krankenkassen und Ärzten, die es besser wissen sollten, steht der „Profit“ über der Gesundheit.

Bin mal gespannt wie die „Großen“ Parteien darauf reagieren, ohne Ihr Gesicht zu verlieren.
Was die FDP machen wird kann man sich schon denken – Stichwort Klientelpartei. Die CDU/CSU/Grüne und die SPD werden wohl schon einen „Krisenstab“ gebildet haben, der etwas absurdes ausarbeitet, um Dampfern zukünftig das Geld aus der Tasche zu ziehen.


Viele Grüße
Rolf


 
Kiradampf
Beiträge: 291
Registriert am: 24.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#35 von Dampfsnooker , 31.12.2011 12:35

Aus meiner Sicht schon ein wenig bedenklich wie hier von einigen Usern mit zweierlei Mass gemessen wird:
Den Piraten nehmt Ihr das ehrliche und ernstgemeinte Interesse ab, und zwar ziemlich undifferenziert. Da wird auch akzeptiert, dass die Piraten durch ihr Engagement Wählerstimmen für sich generieren.
Bei der FDP aber wird sofort mit 'Klientelpolitik' und ähnlichen Schlagwörtern "argumentiert".

Leute, mir ist es eigentlich total egal, aus welcher Partei die Leute kommen, die sich auf unsere Seite stellen.
Entscheidend sollte nur sein, dass sich Politiker für unsere Sache interessieren und das Dampfen als das sehen, was es in meinen Augen auch ist, nämlich die freie Entscheidung jedes Einzelnen.
Ich bin dankbar für jeden Politiker, der sich der Pauschalverurteilung unserer Leidenschaft nicht anschließt.

Bitte lasst das Forum hier nicht zu einer parteipolitischen Plattform werden!


Viele Grüße
Dirk


 
Dampfsnooker
Beiträge: 709
Registriert am: 17.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: ein kleines Dorf im Münsterland


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#36 von Canada123 ( gelöscht ) , 31.12.2011 12:40

Zitat von Dampfsnooker
Aus meiner Sicht schon ein wenig bedenklich wie hier von einigen Usern mit zweierlei Mass gemessen wird:
Den Piraten nehmt Ihr das ehrliche und ernstgemeinte Interesse ab, und zwar ziemlich undifferenziert. Da wird auch akzeptiert, dass die Piraten durch ihr Engagement Wählerstimmen für sich generieren.
Bei der FDP aber wird sofort mit 'Klientelpolitik' und ähnlichen Schlagwörtern "argumentiert".

Leute, mir ist es eigentlich total egal, aus welcher Partei die Leute kommen, die sich auf unsere Seite stellen.
Entscheidend sollte nur sein, dass sich Politiker für unsere Sache interessieren und das Dampfen als das sehen, was es in meinen Augen auch ist, nämlich die freie Entscheidung jedes Einzelnen.
Ich bin dankbar für jeden Politiker, der sich der Pauschalverurteilung unserer Leidenschaft nicht anschließt.

Bitte lasst das Forum hier nicht zu einer parteipolitischen Plattform werden!



Danke


Canada123

RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#37 von leguan , 31.12.2011 13:30

Der Unterschied zwischen diesen beiden Parteien liegt in der Auseinandersetzung mit dem Thema: Soweit ich es bis jetzt gelesen habe, scheinen die Piraten sich durchaus mit der Materie zu befassen während die FDP ihr Befürworten des Dampfens auf die Eigenverantwortlichkeit der Bürger reduziert.


 
leguan
Beiträge: 47
Registriert am: 21.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#38 von Miezmiau , 31.12.2011 13:45

Zitat von leguan
(...) scheinen die Piraten sich durchaus mit der Materie zu befassen (...)


*nick* Diesen Eindruck habe ich auch.




Das Leben hat keinen Reset-Button.


 
Miezmiau
Beiträge: 3.068
Registriert am: 19.11.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Essen
Beschreibung: Zimtkätzchen


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#39 von Giovanni ( gelöscht ) , 31.12.2011 13:49

Verwarnung für Marques, du kannst hier keine Leute als "Mörder" bezeichnen und dies nach herausnahme der Moderation auch noch mal wiederholen, Das geht zu weit!


Giovanni

RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#40 von xXx T4lisker xXx , 31.12.2011 13:52

Ja ja die PIRATEN!!!



 
xXx T4lisker xXx
Beiträge: 845
Registriert am: 22.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bei Leverkusen


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#41 von bits , 31.12.2011 13:54

Hab die Piratenpartei bei der letzten Bundestagswahl schon gewählt. Jetzt erst recht. :)



bits  
bits
Beiträge: 562
Registriert am: 16.07.2011


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#42 von Falke , 31.12.2011 14:51

Hallo zusammen,

naturelemont werden wir Piraten auch Wählerstimmen mit einer positiven Haltung zum Dampfen generieren.
Und natürlich freuen wir uns über Wähler, geben sie einen doch erst die Möglichkeiten zum Gestalten und ändern.
Ich möchte an dieser Stelle aber die vollkommen legitimen Skeptiker zur Motivation für die Piraten eine positive Haltung zum Dampfen zu entwickeln und zu publizieren mit einem Gedankengang wenden.

Jede Haltung und Position einer politisch wirksamen Kraft erzeugt nicht nur positive Wählerstimmen, sondern lässt andere zumeist eher konservative Wählerguppen auch wieder sich abwenden. Sprich diese Stimmen gehen verloren.

Zumal wir uns nie strategisch darum gekümmert haben, ob eine Haltung von uns wie gerade in der letzten Zeit uns durch die Presse um die Ohren gehauen wird. Beispielsweise unsere Forderung nach Rauschkunde im Unterricht, oder wie die hier schon aufgeführte Legalisierung von Drogen.

An dieser Stelle einen großen Dank hier an die mods für ihre Geduld!

Es wird auch immer Menschen geben, die uns aufgrund einer Haltung wählen, oder eben verteufeln.
Politische Gleichgültigkeit ist eben nicht ohne Medienkompetenz und glaubhaften sowie verlässlichen Handelns seitens der Akteure zu bekämpfen.

Das sollte jetzt ein letztes Statement dazu hier werden. Weil die Kritiker hier haben auch Recht, das ist ein Dampf Forum.
Ich lehne mich jetzt mit meiner Dampfe zurück, inhaliere tief und freue mich wie hulle über mein gestern bestellten A2 Klassik der mein HWV für heute zumindest ein Stück weit befriedigt

Ich wünsche Euch allen einen wirklich guten Rutsch in das Jahr 2012! mit viel Dampf und Gesundheit.

Gruß

Andreas



 
Falke
Beiträge: 18
Registriert am: 28.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Herne


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#43 von Supi77 , 31.12.2011 15:01

ich fordere mal ganz schnell mehr fc gefällt mir klicker.
35 ist ja lächerlich. wozu reden wir hier uns eigentlich den Mund fusselig?
wenn es eh keinem gefällt wenn dann mal einer für uns eintritt???
ich checks net.


 
Supi77
Beiträge: 3.509
Registriert am: 02.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hannover


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#44 von Falke , 31.12.2011 15:06

Zitat von Supi77
ich fordere mal ganz schnell mehr fc gefällt mir klicker.
35 ist ja lächerlich. wozu reden wir hier uns eigentlich den Mund fusselig?
wenn es eh keinem gefällt wenn dann mal einer für uns eintritt???
ich checks net.



ähmmm, evtl. weil der link zumindest bei mir net funzt?

Wollte gerade drauf, aber Seite nicht gefunden.


Groetjes

Andreas



 
Falke
Beiträge: 18
Registriert am: 28.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Herne


(M)Nachtgedanken 2011

#45 von Pfeife-57 , 31.12.2011 17:53

Hat eigentlich schon einer der Leute, die hier lang und breit öffentlich über die Redlichkeit und Motivation der Piraten "nachdenken", schon mal was auf einer Piraten-Seite eingestellt?

Z.B.:

- evt. ein Argument nachschieben, das noch fehlt?
- vielleicht ein Hinweis auf eine Untersuchung, die nutzt?
- vielleicht mal ein Statement korrigiert, das die Sache nicht ganz trifft? Für mich persönlich hat Dampfen z.B. absolut nix mit Lifetyle zu tun, das habe ich denen aber auch schon "gesteckt"
- vielleicht eine kurze Zuammenfassung der persönliche Lage, um die Motivation zu verdeutlichen?
- ...

Ehrlich, das könnte echt effektiv sein!

In diesem Sinne: guten Rutsch!


Gruß, Friedel
Optimismus ist lediglich ein Zeichen fehlender Information.
Dampfen könnte billig sein...
Werde Mitglied: IG-ED


 
Pfeife-57
 Bilder Upload
Beiträge: 10.243
Registriert am: 09.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 50259 Pulheim
Beschreibung: Wickelproll


RE: (M)Nachtgedanken 2011

#46 von T-Ronny , 31.12.2011 18:21

Ich finde auch , das man die helfenden Hand, die einem gereicht wird nicht beißen sollte ....
Wir könne froh sein für jede unterstützung aus den (ich sage mal) "oberen Rängen" ... denn einem engagiertem Politiker schenkt man mehr gehör als einem im "keller sitzendem Komputerfreak" auf Facebook.. weil die Algemeinheit ohne Coputerwissen sieht das leider genau so , einem unrasierten verwarlosten langhaarigen der inmitten von leeren Pizzakartons irgendwo im Keller sitzt ... Diese Bild haben nämlich die meisten "Konservativen Spießer" von den Sozial-Networks ... !!!!



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


T-Ronny  
T-Ronny
Beiträge: 136
Registriert am: 18.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Glückstadt


RE: (M)Nachtgedanken 2011

#47 von kaheiro , 31.12.2011 18:48

Kritiker haben wir überall und wir sollten hier parteipolitische Gründe mal aussen vor lassen und froh sein,
daß sich jemand ernsthaft unserer Lage annimmt, ohne wenn und aber.
Das finde ich gut.
Kritik ist da unangebracht.


____________________________________________________


 
kaheiro
Beiträge: 911
Registriert am: 23.10.2011
Geschlecht: männlich


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#48 von AKI2000 , 01.01.2012 01:02

Zitat von Dampfsnooker
Aus meiner Sicht schon ein wenig bedenklich wie hier von einigen Usern mit zweierlei Mass gemessen wird:
Den Piraten nehmt Ihr das ehrliche und ernstgemeinte Interesse ab, und zwar ziemlich undifferenziert. Da wird auch akzeptiert, dass die Piraten durch ihr Engagement Wählerstimmen für sich generieren.
Bei der FDP aber wird sofort mit 'Klientelpolitik' und ähnlichen Schlagwörtern "argumentiert".

Leute, mir ist es eigentlich total egal, aus welcher Partei die Leute kommen, die sich auf unsere Seite stellen.
Entscheidend sollte nur sein, dass sich Politiker für unsere Sache interessieren und das Dampfen als das sehen, was es in meinen Augen auch ist, nämlich die freie Entscheidung jedes Einzelnen.
Ich bin dankbar für jeden Politiker, der sich der Pauschalverurteilung unserer Leidenschaft nicht anschließt.

Bitte lasst das Forum hier nicht zu einer parteipolitischen Plattform werden!



Absolute Zustimmung. Meine Einschätzung war ja auch nicht so falsch. Es geht eben auch immer um Wählerstimmen. Egal wie die Partei heißt. Sollte da wirklich mehr dahinter stecken, als ich denke, dann freue ich mich, dass ich mich geirrt habe. Aber man sollte den Einfluss der Piraten z.Zt. auch nicht überbewerten. Wie schauen dann mal....2013

Frohes Neues Jahr dann noch



 
AKI2000
Beiträge: 439
Registriert am: 02.11.2011
Geschlecht: männlich


   

Selbstversuch einer Journalistin (1.1.12)
positive presseberichte nun gehts endlich los

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen