Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#1 von T-Ronny , 30.12.2011 22:38

hab ich gerade entdeckt .... einmal aufatmen bitte :
http://www.piraten-schwaben.de/offiziell...r-e-zigaretten/



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


T-Ronny  
T-Ronny
Beiträge: 136
Registriert am: 18.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Glückstadt


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#2 von AKI2000 , 30.12.2011 22:47

Naja, die wollen sich wohl die Wählergunst sichern und auf den Dampferzug (schönes Wort) mit aufspringen. Macht die FDP übrigens auch gerade.



 
AKI2000
Beiträge: 439
Registriert am: 02.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#3 von Falke , 30.12.2011 22:57

Hallo zusammen,

Zitat von AKI2000
Naja, die wollen sich wohl die Wählergunst sichern und auf den Dampferzug (schönes Wort) mit aufspringen. Macht die FDP übrigens auch gerade.



Das stimmt definitiv nicht!! Wir haben das Thema aufgegriffen, weil es ein Piratisches Thema ist. Unter den Piraten gibt es auch Dampfer, so wie ich.
Die AG Drogen befasst sich mit dem Thema weil Barbara Steffens in NRW einfach unsachlich und fachlich wenig kompetent Stimmung gegen das Dampfen macht. Ich bin im Landesverband NRW aktiv, und steuere unter anderem chemisches Wissen hinzu. Das soll hier keine Werbung für die Piraten sein, sondern nur eine Richtigstellung. Auch wenn wir uns über Zulauf freuen. Den haben wir seit Berlin ohne Ende, und mittlerweile in NRW die Mitgliederanzahl verdoppelt.

In diesem Sinne gut Dampf mit Piratischen Grüßen!

Andreas



 
Falke
Beiträge: 18
Registriert am: 28.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Herne


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#4 von ThomThom , 30.12.2011 23:00

Zitat von AKI2000
Naja, die wollen sich wohl die Wählergunst sichern und auf den Dampferzug (schönes Wort) mit aufspringen. Macht die FDP übrigens auch gerade.


Sorry, aber eine solche "billige" Behauptung möchte ich nicht stehen lassen.
Ich selbst bin nicht der Piraten-Partei zugehörig.
Aber deren Einsatz sehe ich als Partei-Programm!
Und nich einfach billigen Wählerfang!


 
ThomThom
Beiträge: 42
Registriert am: 23.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Nürnberg


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#5 von 0171jerry , 30.12.2011 23:03

Mag ja sein, ist ja wohl normal für eine kleine Partei,
aber sie sind für uns, und das ist erstmal wichtig.
Je mehr, desto besser, besonders aus der Politik.
Und wie schon in einem anderen Beitrag geschrieben, wir sind an die Piraten herangetreten,
und nicht umgekehrt.
Ich bin ja nicht gezwungen, sie zu wählen, nur weil sie uns unterstützen,
aber ich finde es sehr hilfreich.
Und die FDP besetzt wichtige Ämter, das ist auch nicht zu unterschätzten.
Mit Beschwerdebriefen alleine kommen wir nicht weiter, wir brauchen solche Unterstützer.



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

DER SPÄTE WURM ÜBERLEBT DEN VOGEL!!


 
0171jerry
Beiträge: 3.814
Registriert am: 18.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Zwischen Bonn und Koblenz


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#6 von Falke , 30.12.2011 23:06

Zitat von ThomThom

Zitat von AKI2000
Naja, die wollen sich wohl die Wählergunst sichern und auf den Dampferzug (schönes Wort) mit aufspringen. Macht die FDP übrigens auch gerade.


Sorry, aber eine solche "billige" Behauptung möchte ich nicht stehen lassen.
Ich selbst bin nicht der Piraten-Partei zugehörig.
Aber deren Einsatz sehe ich als Partei-Programm!
Und nich einfach billigen Wählerfang!




Es ist noch nicht Partei Programm. Das wird es aber auf einen der nächsten Partei Tage.
Danke für diese Wahrnehmung eines Nicht Piraten

Gruß
Andreas



 
Falke
Beiträge: 18
Registriert am: 28.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Herne


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#7 von Lilalil , 30.12.2011 23:06

Das mit den Stimmen denke ich auch nicht.
Egal bei welcher Partei.

Kein Mensch wäre doch so Naiv nur wegen einem Thema die Partei zu wählen wenn der Rest eines "Programms" nicht stimmt.
Oder etwa doch?
Und kann mir eben auch nicht vorstellen das sich eine Partei darauf stützt.

Das Mehrheitliche Konzept einer Partei muß passen um dieser eine Stimme zu geben.
Wer nur wegen einem Punkt eine Partei wählt, muß wirklich besessen davon sein.

Ich finde es aber natürlich toll wenn eine Partei dies Unterstützt.
Selbst wenn man die Partei nicht mag....aber das würde dann jeder so sehen. Nicht wahr?



Wollt ihr auch so nen Ticker, einfach hier lang.
1. Dampftag 6.12.2011 / Ausgaben? reden wir nicht drüber / mag 510er & alles "wattige"/ Mein TB


 
Lilalil
Beiträge: 679
Registriert am: 04.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#8 von dunkel11 , 30.12.2011 23:13

naja, noch...und ich betone NOCH, sehe ich die piraten als einzige partei mit menschlichkeit an.
ist wie mit den grünen, früher waren die ein teil von uns, mittlerweile haben die sich vollständig in den parteireihen etabliert.
für die fdp ist es doch einfach nur ein kleiner strohhalm, den die erfassen können...


mfg...


ProVari schwarz/chrom mit Genesis LV - Phantom V21 0440 dunkel Grün - REO Mini Schwarz/Schwarz - LavaTube und Saufziege A2 Klassik/TM

*wenn du mich nicht leiden kannst, hast du mich auch nicht anders verdient!*


 
dunkel11
Beiträge: 344
Registriert am: 04.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: hier


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#9 von Ivy1987 ( gelöscht ) , 30.12.2011 23:37

Kann mir mal jemand erklären, warum seitens der Piraten dann solche Kommentare abgegeben werden? Oder ist das nicht echt?

http://www.facebook.com/pages/Peter-Kloeppel/190114577722242
Beim obersten Post die Kommentare anklicken.


Ivy1987

RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#10 von Giovanni ( gelöscht ) , 30.12.2011 23:40

nein die sind nicht echt bitte als Fake melden: http://www.facebook.com/pages/PIRATEN-Bremen/235686713157847


Giovanni

RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#11 von Gelöschtes Mitglied , 30.12.2011 23:41

Zitat von AKI2000
Naja, die wollen sich wohl die Wählergunst sichern und auf den Dampferzug (schönes Wort) mit aufspringen. Macht die FDP übrigens auch gerade.


Falsch. Es wird bei solchen Behauptungen über die Piraten immer vergessen: Wir sind an die Piraten herangetreten. Wir haben die Partei um Mithilfe gebeten. Das die Piraten nun davon profitieren könnten, ist der nette Nebeneffekt. Trotzdem habe wir sie erst angesprochen und sie haben entsprechend reagiert. Bei der FDP ist das in meinen Augen Stimmen sammeln. Aber an die FDP will auch niemand als Sprachrohr haben.



RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#12 von Ivy1987 ( gelöscht ) , 30.12.2011 23:42

Achsoooo, ich dacht schon... Danke Giovanni


Ivy1987

RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#13 von Roady , 30.12.2011 23:44

Das mit der Wählergunst sehe ich auch nicht, aber die "Piraten" nehmen sich auch einmal Themen an, die andere von vornherein ablehnen oder ignorieren(noch).
Es wird soviel falsch und fehlberichtet und das Statement beschreibt genau den wahren Stand der Dinge.
So sehe ich das.



USA have: Barack Obama, Bob Hope, Stevie Wonder, Johnny Cash
We have: Angie Merkel, No Hope, No Wonder, No Cash


 
Roady
Beiträge: 1.705
Registriert am: 01.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen-Nord


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#14 von Pfeife-57 , 30.12.2011 23:55

Zitat von AKI2000
Naja, die wollen sich wohl die Wählergunst sichern und auf den Dampferzug (schönes Wort) mit aufspringen. Macht die FDP übrigens auch gerade.



Tut mir leid, aber den Piraten nehmen ich das ernsthafte Interesse ab. Der F.D.P. natürlich nicht, da ist die Motivation geradezu fühlbar, aber egal: wir sollten für jede Unterstützung dankbar sein, die unsere Interessen in der Öffentlichkeit mal anders (FAIR) darstellt, zumal wenn es sich um eine "Regierungspartei" handelt. DAS haben wir doch gewollt? Also jetzt nicht drauf klopfen, bitte.

Sollten jetzt auch rechtsradikale Parteien Stellung für uns nehmen, würde ich das einfach ignorieren und meinen Umgang mit solchen parteien ansonsten nicht ändern.

Aber bei den Piraten können doch sogar Nichtmitgleider an den Entscheidungen mitbasteln, wo anders gibt es eine solche demokratische Möglichkeit? Also: nutzen!


Gruß, Friedel
Optimismus ist lediglich ein Zeichen fehlender Information.
Dampfen könnte billig sein...
Werde Mitglied: IG-ED


 
Pfeife-57
 Bilder Upload
Beiträge: 10.247
Registriert am: 09.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 50259 Pulheim
Beschreibung: Wickelproll


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#15 von Theuron , 31.12.2011 00:41

Zitat von AKI2000
Naja, die wollen sich wohl die Wählergunst sichern und auf den Dampferzug (schönes Wort) mit aufspringen. Macht die FDP übrigens auch gerade.



Jo es macht Sinn sich Abwertend über seine Helfer zu äussern.


Gruss Christian
BEASTMASTER&GRIZZLYBEZWINGER



 
Theuron
Beiträge: 1.880
Registriert am: 11.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Lahr


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#16 von MofD , 31.12.2011 03:15

Sind wir mal ehrlich, es ist definitiv legitim von einer Partei sich auf etwas zu stürzen, was einem in der Wählergunst nach oben bringen könnte. Es wäre eine dämliche Partei, die das nicht macht.
Wobei die Interessen von Partei zu Partei natürlich anders gelagert sein können. Es mag Parteien geben, die sich wirklich dafür interessieren. Und sei es nur, weil das Ergebnis dieses Themas auf undemokratische Art und Weise von anderen Parteien/Personen/Lobbyisten angegangen wurde. Wie das "Verbot" von Liquids beim Thema Dampfen. Und die Piraten sagen ja immer, sie wollen mehr Demokratie. Hier können sie es beweisen.
Denn wir Dampfer kämpfen alleine einen Kampf gegen Windmühlen.


LG
MofD


 
MofD
Beiträge: 1.654
Registriert am: 08.10.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Schaut auf meinen Avatar

zuletzt bearbeitet 31.12.2011 | Top

RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#17 von Miezmiau , 31.12.2011 06:28

Zitat von MofD
Es mag Parteien geben, die sich wirklich dafür interessieren. Und sei es nur, weil das Ergebnis dieses Themas auf undemokratische Art und Weise von anderen Parteien/Personen/Lobbyisten angegangen wurde.



Genau das wünsche ich mir sehr: Als Bürger dieses Landes nicht politischer Willkür ausgeliefert zu sein.

Zitat von MofD
Denn wir Dampfer kämpfen alleine einen Kampf gegen Windmühlen.


So isses.




Das Leben hat keinen Reset-Button.


 
Miezmiau
Beiträge: 3.068
Registriert am: 19.11.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Essen
Beschreibung: Zimtkätzchen


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#18 von EGO-ist , 31.12.2011 07:18

Also ne jetzt echt!!!!

Ich habe zB die Piraten vor meiner Dampferzeit schon gewählt.
Nämlich aus einfachen Gründen, ich les nicht nur die „Überschrift“
sondern auch die Texte und das was dazwischen steht.
Zu 80% stimme ich den Piraten zu.

Hab hier auch schon gelesen, „ Piraten wollen Drogen legalisieren“
Antwort von User, „Ne dann wähl ich die nicht“!
Der Rest interessiert nicht!
Ganz ehrlich, richtig dumm! Genauso ne intelligente Aussage wie Krebsmadame.
Nur auf eigene Vorteile bedacht!!!!

Nicht anders verhält es sich mit den „Wählerstimmen-Fang-Vorurteil“.

Ich steh für Leben und leben lassen.

Und im Übrigen, das Leben war schon immer ein Nehmen und Geben, wieso soll es sich in Punkt Piraten anders verhalten?
Wenn die meine Interessen vertreten, so bekommen sie auch meine Stimme. Quid pro quo!!!!!


Voreilige „Aufschreie“ finde ich in dieser Problematik sowas von Unangebracht.



 
EGO-ist
Beiträge: 714
Registriert am: 23.07.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#19 von Patris , 31.12.2011 08:36

das verstehe ich jetzt nicht ganz. wieso wird jetzt vereinzelnt auf den piraten gekloppt? klar, schöner nebenefekt, wenn sie dadurch neue wähler bekommen. und? würde jeder so machen. hauptsache, wir bekommen unterstützung und wie ich schonmal sagte, meine stimme werden sie bekommen


"Ach, wissen Se, ick kann jar nich soville fressen, wie ick kotzen möchte." Max Liebermann (1847–1935)


 
Patris
Beiträge: 269
Registriert am: 29.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Porta Westfalica


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#20 von akiralea , 31.12.2011 08:48

Statt froh um JEDE Unterstützung zu sein, findet sich immer jemand, der meckert. Versteh ich ehrlich gesagt nicht. JEDE Partei ist auf Wählerfang, auch die Großen. Sonst würden sie nicht jedesmal vor den Wahlen Riesenversprechungen machen, die sie nicht einhalten, oder?

Ich bin froh über jedes positive offizielle Wort übers dampfen, egal aus welcher Ecke es kommt!


Liebe Grüße, Marion



 
akiralea
unsere liebe Ex-Supermod
Beiträge: 6.787
Registriert am: 21.08.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Wasserliesch


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#21 von Falke , 31.12.2011 09:05

Zitat von Ivy1987
Kann mir mal jemand erklären, warum seitens der Piraten dann solche Kommentare abgegeben werden? Oder ist das nicht echt?

http://www.facebook.com/pages/Peter-Kloeppel/190114577722242
Beim obersten Post die Kommentare anklicken.



Hallo zusammen,
das ist in meinen Augen wirklich ein Problem das jeder Hansel sich eine Facebook Seite erstellt, diese als offiziell verkauft und das schlimme dann, diese auch noch als offizielle Haltung der Piraten wahrgenommen wird.

Die "echte" Haltung der Piraten ist einzig und allein dem Parteiprogramm, dem Wahlprogramm, und zu aktuellen Sachen Pressemitteilungen auf der offiziellen Hompage: www.piratenpartei.de sowie auf den wiki Seiten der einzelnen Landesverbände
zu finden. z.B für NRW: http://wiki.piratenpartei.de/Nrw

Ob jetzt in diesen Fall ein echter Pirat am Werk ist, kann ich nicht beurteilen. Auch die Piraten sind ein Querschnitt dieser Gesellschaft.
Folglich sind in ihr auch nicht nur "gute" und "nichtbildungsferne" Menschen.
Das muss Demokratie aber auch ab können.
Piraten benutzen als ein Werkzeug z.B Mailinglisten, die mit einem sync. Forum synchronisiert werden.
Unter jeder dieser Mails wird automatisch darunter gesetzt, das der Inhalt nur die Meinung des Verfassers darstellt, und nicht die offizielle der Piratenpartei.

In diesem Sinne: gut Dampf

Andreas



 
Falke
Beiträge: 18
Registriert am: 28.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Herne


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#22 von Fingerpicker , 31.12.2011 09:26

Man sollte den Piraten nicht unterstellen, das sie auf den Dampferzug springen. Die sind die derzeit einzige Partei, denen ich noch zutraue über den parteipolitischen Tellerrand zu denken. Die meisten Themen, mit denen sich die Piraten bereits auseinandergesetzt haben, kann ich so unterschreiben, man muss ihnen nachsehen das sie noch eine sehr junge Partei sind. Und mir war sofort klar, das das Thema E-Dampfen ein klassisches Piratenthema ist. Jedenfalls glaube ich denen eher als der FDP, die jetzt scheinheilig den liberalen Gedanken hochhält, und behauptet, man müsse dem Bürger eigenverantwortliches Handeln auch zutrauen im Bezug aufs Dampfen.


LG Frank

Dampfer seit 12.11.2011.Liquidstärke=3,0 *freu*


 
Fingerpicker
Beiträge: 509
Registriert am: 12.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bergisches Land bei Köln


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#23 von HHDrache , 31.12.2011 09:38

verstehe die negativen Aussagen hier nicht. Wir sind an die Piratenpartei herangetreten um sie für uns zu gewinnen. Nun sind sie auf unserer Seite und es wird ins negative gezogen. Ich finde das super, dass die Piraten sich der Sache annehmen. Weiter so



 
HHDrache
Bilder Upload
Beiträge: 191
Registriert am: 10.11.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#24 von Marques , 31.12.2011 09:39

Wollen die echt drogen legalisieren?


Möge der Dampf mit dir sein
<a href="http://getprofitadz.com/ref/7369"><img src="http://getprofitadz.com/img/banners/20150507103418.gif" width="468" height="60" /></a>


 
Marques
Beiträge: 718
Registriert am: 06.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Minden


RE: Wenigstens sind die PIRATEN auf unserer Seite ..

#25 von Patris , 31.12.2011 09:43

Zitat von Marques
Wollen die echt drogen legalisieren?


falsches thema


"Ach, wissen Se, ick kann jar nich soville fressen, wie ick kotzen möchte." Max Liebermann (1847–1935)


 
Patris
Beiträge: 269
Registriert am: 29.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Porta Westfalica


   

Selbstversuch einer Journalistin (1.1.12)
positive presseberichte nun gehts endlich los

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen