Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend):Bitte Termine für 2016 im Kalender eintragen!!

X

E-Cigis...ich rauche auch in Spanien jetzt elektrisch

#1 von Archangel , 23.02.2011 12:43

Hallo an Alle. Durch das scharfe Nichtraucherschutzgesetz in Spanien fiel es mir leicht mich auf das "dampfen" umzustellen.Und habe auch gleich ein Geschäft daraus gemacht. Ich verkaufe die E-Zigaretten hier...mit sehr grossem Erfolg. War das doch bisher noch unbekannt in Spanien.



 
Archangel
Beiträge: 11
Registriert am: 05.01.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Andratx - Mallorca
Beschreibung: Händler ohne Dampfertreff-Service


RE: E-Cigis...ich rauche auch in Spanien jetzt elektrisch

#2 von channi , 23.02.2011 12:45

Willkommen im Dampfertreff
na so unbekannt is es nicht in Spanien, welchen Shop hast du denn?


LG channi
Bitte keine PNs. Ich spiele hier nur...

Facebook:
Aktionen auf Facebook
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook

Letzte Forums-Beiträge kompakt






Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!
Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.

Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE




Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.

Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...
Wir sind was wir denken.



[center]


Bitte bewertet eure Geräte & Zubehör


 
channi
Admini
Beiträge: 33.684
Registriert am: 02.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich


RE: E-Cigis...ich rauche auch in Spanien jetzt elektrisch

#3 von rafaelwv , 23.02.2011 13:06

Buenas tardes Archangel!

Ecigs sind hier in meiner Heimat alles andere als unbekannt, nur sind die meisten extrem überteuert (wenn ich an estancoonline denke... ABZOCKE!) oder werden in Apotheken verkauft (Abzocke hoch 2).

In den letzten Wochen findet man zunehmend in den "Bazares chinos" die billigen Minis vom Typ SKU18431 von dealextreme, die hier für 12-15€ verkauft werden (und von estancoonline für 38€ + Versand!!!).

Es gibt seit einigen Tagen auch ein spanisches Forum (nein, ich habe es nicht gegründet!) an dem ich auch teilnehme und dort die deutsche "Wundertüte" als Idee einzuführen versuche, wobei ich wohl derjenige sein werde, der die Wundertüte zusammenstellt und auf die Reise schickt.

Saludos,

Rafael



 
rafaelwv
Bilder Upload
Beiträge: 119
Registriert am: 10.02.2011
Geschlecht: männlich
Ort: San Cayetano, Spanien


RE: E-Cigis...ich rauche auch in Spanien jetzt elektrisch

#4 von Archangel , 24.02.2011 11:26

Hola Rafa,
natürlich kennt man die E-cig schon in Spanien. War allerdings nicht so erfolgreich. Bis das neue Nichtraucherschutzgesetz kam. Und ich kann mich nicht über Verkäufe beklagen. Ich habe mich für den Vertrieb und die Geräte von ECIGO entschieden. Einmal sind die Produkte OK und die Preise zivil. Einige Produkte sind sogar viel billiger geworden.
Und der Vertrieb über Onlineshop plus MLM läuft sehr gut hier. Ich baue nun spanienweit meine Struktur auf. Wer sich damit ein festes monatliches Zusatzeinkommen sichern will, der kann sich bei mir melden.
Meine Geschäftsmail : ecigo.baleares@gmail.com

Es ist hier ja so, das sogar Apotheken die Minis verkaufen zu total überhöhten Preisen mit 0 mg Nic.
Aber sie sind nicht in der Lage Kartuschen zu bestellen. Und was da in diversen China Shops angeboten wird....Igitt. Hat nichts mit einem vernünftigen Liquid zu tun.



 
Archangel
Beiträge: 11
Registriert am: 05.01.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Andratx - Mallorca
Beschreibung: Händler ohne Dampfertreff-Service


RE: E-Cigis...ich rauche auch in Spanien jetzt elektrisch

#5 von böser Bube , 24.02.2011 12:01

Hallo Archangel.

herzlich Willkommen im Dampertreff.

Ich möchte kurz Stellung nehmen, zu deinem Bericht:

Du beurteilst alle Liquids als schlecht die aus China kommen, aber du gibts nicht an ( auch nicht auf der Geschäftshp) wo deine Liquids herkommen.

Des Weiteren sieht dein ecigo GO nicht anders aus als ein Nachbau der guten eGO

Und die gute eGo kriegste hier im Starterset für 49 Euro ( statt wie die bei dir 69 Euro).

Über die Qualität der ecigo GO kann ich nichts sagen, weil ich dieses Produkt nicht getestet hab.

Aber wahrscheinlich bedienst du nur den Erstmarkt und nicht den Folgemarkt..



Gruß

Micha


Gruß

böser Bube

An "Alle" die über mich lästern: I love to entertain "YOU" .


 
böser Bube
Bilder Upload
Beiträge: 20.447
Registriert am: 31.01.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Ennepetal


RE: E-Cigis...ich rauche auch in Spanien jetzt elektrisch

#6 von signorina , 24.02.2011 12:04

MLM? ist nicht dein ernst, oder?


Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. Gandhi


 
signorina
Dampf-Piratin & S-Mod a.D
.
Beiträge: 13.780
Registriert am: 02.05.2010
Geschlecht: weiblich


RE: E-Cigis...ich rauche auch in Spanien jetzt elektrisch

#7 von rafaelwv , 24.02.2011 12:17

Hola Archangel,

Wenn ich nach den Fotos gehe, bekommt man die ECIGOs alle direkt aus China für einen Bruchteil des Preises der da verlangt wird. Sorry, aber für mich sieht das wie NOCH ein Onlineshop aus, der das Unwissen der Kunden (und des Marktes) ausnutzt um möglichst hohe Rendite rauszuschlagen.

Da kann man als sprachkundiger Spanier sogar billiger in Deutschland bestellen und das Mehrporto zahlen und kommt doch noch günstiger davon.
Bisher kenne ich KEINEN einzigen Onlineshop in Spanien, der (gute) Ecigsn zu einem guten und berechtigten Preis vertreibt. Ich lasse mich allerdings gerne eines besseren belehren. Sollten diese Produkte, wider erwarten, tatsächlich besser und zuverlässiger sein als die identisch aussehenden China-Pendants, bin ich auch gerne bereit als Tester aufzutreten und dies dann sowohl hier als auch im spanischen Forum entsprechend in Form von Testberichten und Bewertungen bekannt zu geben.

Bis dahin bleibe ich, berechtigterweise, skeptisch.

Saludos,

Rafael



 
rafaelwv
Bilder Upload
Beiträge: 119
Registriert am: 10.02.2011
Geschlecht: männlich
Ort: San Cayetano, Spanien


RE: E-Cigis...ich rauche auch in Spanien jetzt elektrisch

#8 von böser Bube , 24.02.2011 12:24

Gut geschrieben, Rafael.


Gruß

böser Bube

An "Alle" die über mich lästern: I love to entertain "YOU" .


 
böser Bube
Bilder Upload
Beiträge: 20.447
Registriert am: 31.01.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Ennepetal


RE: E-Cigis...ich rauche auch in Spanien jetzt elektrisch

#9 von Nobsi , 24.02.2011 12:33

Hi an alle, natürlich an Archangel,
es gibt gute e-cigis in Spanien muss ich mal dazu sagen. Die Pens etc bekommt man gut in der Parapharmacia im corte ingles.
Preise kann ich nix sagen, hatte keine Gelegenheit dazu.
Es gibt auch eine gute Internetseite: www.Vaporaleman.eu Hier kann Man die Bullis bestellen! Natürlich ist die Seite auch in Spanisch..
Ich hoffe das ich die Info der Seite so reinstellen darf...



 
Nobsi
Beiträge: 78
Registriert am: 11.10.2010
Geschlecht: männlich


RE: E-Cigis...ich rauche auch in Spanien jetzt elektrisch

#10 von rafaelwv , 24.02.2011 12:34

Hola böser Bube!

Einfach von der Leber weg... Ihr kennt das wahrscheinlich aus Deutschland usw. auch: Es entwickelt sich eine Art Frühanfang eines Trends, eine mehr oder weniger verschworene Community macht einen Stil, ein Produkt, irgendwas zum Prä-Trend und plötzlich tauchen jede Menge Vertriebler auf, die das ganze monetarisieren wollen. Soweit so gut, ich mag den Gedanken an freie Marktwirtschaft und freien Märkten mit (guten) Produkten die sich möglichst weltweit verkaufen lassen.

Allerdings ist die Mehrzahl der "early distributor" eher unseriös, da wird ein Nimbus aufgebaut um Preise zu verteidigen die jenseits von gut und böse sind, man hört immer wieder von "überlegenen Produkten" (ach ja?) oder "Style und Lebensgefühl" (wieso?) oder europäische Produktion (seit wann? wo? wer?).

So langsam reagiere ich auf dieses Marketinggepolter allergisch und rufe jeden der sich derart brüstet dazu auf, sich einem fairen, kontrollierten und vor allem öffentlichen Vergleichstest zu stellen um die angebliche Überlegenheit zu demonstrieren.

Gerade hier in Spanien wird der uninformierte Kunde immer und immer wieder über den Tisch gezogen, dabei spielt es keine Rolle ob man ein Auto, ein Haus, Gemüse oder eine Ecig kauft! Allerdings sieht es gerade jetzt so aus als wären die Ecigs DER Goldesel.

Ich selber bin ein ziemlicher Newbie auf dem Gebiet, ich dampfe seit einem Monat, kenne selber nur meine DX-Miniecig und die Joye Ego sowie einige Ecigs die hier "unter der Hand" verkloppt werden (30-40€ für eine Mini???).

Was die Cartridged, Depots und Liquids betrifft, so werden die hier gehandelt als wäre es flüssiges Gold, Leute so geht das einfach nicht! Ich habe eigentlich besseres zu tun, aber wenn das so weiter geht, dann mache ich meinen eignen Shop auf und mache ein Fairtrade-Geschäftsmodell bei dem ich meine Margen offenlege nur um diese Parasiten am Markt untergehen zu lassen.

Wie gesagt die Indizien sprechen ihre Sprache, aber ich bin ja nicht beweisresistent. Wer mir das Gegenteil beweisen kann, der sei herzlich dazu eingeladen!

Gruss,

Rafael



 
rafaelwv
Bilder Upload
Beiträge: 119
Registriert am: 10.02.2011
Geschlecht: männlich
Ort: San Cayetano, Spanien


RE: E-Cigis...ich rauche auch in Spanien jetzt elektrisch

#11 von Susa , 24.02.2011 12:43

Vaporaleman hat allerdings im Impressum Frankfurt stehen

Ich habe ja auch tagelang im spanischen I-net gewühlt und dabei nichts
Gescheites gefunden. Aber wer weiss, vielleicht habe ich auch etwas übersehen.

Also beim testen in Spanien wäre ich auch dabei


Liebe Grüsse

Susa

Was kostet die Welt?! Achso... Hm, dann nehme ich ne kleine Cola.



Bislang fürs dampfen 3.830,00.-- Euros ausgegeben


 
Susa
Bilder Upload
Beiträge: 7.168
Registriert am: 15.02.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Benissa/Spanien


RE: E-Cigis...ich rauche auch in Spanien jetzt elektrisch

#12 von böser Bube , 24.02.2011 13:19

Hallo Rafael,

da hast du 100% recht, das Liquids hier wie Gold gehandelt werden.

Wenn ich sehe, das in NL Liquids von Dekang für 2,50 Euro verkauft werden und in Deutschland für bis zu 8 Euro, dann kann ich das nicht verstehen.

Klar ist, dass vielleicht einwenig mehr Aromastoffe drin sind , aber wenn man über diese spricht , sprechen wie um Centbeträge.

Das heißt das in Deutschland bis zu 200 % Preissteigerung in Vergleich zu NL ( meiner Meinung nach der gleichen Ware nämlich Dekang) im Bereich Liquids gibt.

Nebenbei hat NL noch Mindestlohn, also müßten die Liquids noch teuerer sein.

Mich beruhigt aber, das dass sich irgendwann einpendelt, denn es werden immer mehr Liquids in NL gekauft.

Gruß
Micha

Ps: hoffentlich krieg ich jetzt keine Verwarnung


Gruß

böser Bube

An "Alle" die über mich lästern: I love to entertain "YOU" .


 
böser Bube
Bilder Upload
Beiträge: 20.447
Registriert am: 31.01.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Ennepetal


RE: E-Cigis...ich rauche auch in Spanien jetzt elektrisch

#13 von rafaelwv , 24.02.2011 13:24

Hi Bube,

Schau doch mal HIER: http://www.liquidshop.es/products/e-Liqu...o-Sabor-MB.html
10ml für 9,95€!!!

Und die Ego als "Superset" http://www.liquidshop.es/products/cigarr...GO-Kit-DUO.html
Für SAGENHAFTE 98,95€

Wobei es nichtmal die echte ist, sondern ein Nachbau.

Achso und alles noch zzgl. Versandkosten.

So sieht ein "billiger" Onlineshop in Spanien aus. Da gibt es noch ganz andere...

Das ist Abzocke in meinen Augen. Für den Preis kauft der Händer 4-6 ganze Sets ein und verkauft die dann weiter.

Gruss,

Rafael



 
rafaelwv
Bilder Upload
Beiträge: 119
Registriert am: 10.02.2011
Geschlecht: männlich
Ort: San Cayetano, Spanien

zuletzt bearbeitet 24.02.2011 | Top

RE: E-Cigis...ich rauche auch in Spanien jetzt elektrisch

#14 von Archangel , 24.02.2011 16:29

@Rafael
Du hast da vollkommen Recht. Kein spanischer Onlineshop bietet günstige Ecigs an. Eine Firma namens "Ecig", nicht ECIGO, verkauft die Mini für sagenhafte 138,50€. 5er Liquid-Packs für 14,50€. DAS sind Wucherpreise! Da liegt Ecigo im spanischen Wettbewerb doch weit drunter. Ich finde das Preisgefüge durchaus OK.
Ich würde auch nie behaupten das Ecigo das Non plus Ultra auf dem Markt ist. Ich bin nur selbst sehr zufrieden mit den Produkten. Meine Kunden auf Mallorca probieren ALLE vorher was sie bestellen. Und es gab bisher noch keine Reklamation. Ich verstehe Deine Skepsis.
Ich werde in ca. 3 Monaten eine Bar übernehmen und das wird der erste DFampfertreff auf der Insel sein. Und ich werde dann auch Produkte zum testen spanienweit zur Verfügung stellen. Noch etwas Geduld.

@Böser Bube
Vielleicht habe ich mich unverständlich ausgedrückt, bzgl. der hier erhältlichen Liquids. Ich meinte solche, die hier in den chinesischen Ramschläden für 3.-€ vertickert werden. Keine Herstellerangabe,etc. und vom Geschmack das Allerletzte.
Natürlich bezieht auch Ecigo seine Geräte aus China und auch die Liquids. Aber die haben Qualität.

@Signorina

Warum nicht MLM? Es ist ein Geschäft wie andere auch. Und die Ware wird nicht überteuert in Spanien verkauft. Da werden hier, wie Rafael schon bemerkte, ganz andere Preise aufgerufen.

Sende Euch sonnige Grüsse von Mallorca.
Gruss,
Mandi



 
Archangel
Beiträge: 11
Registriert am: 05.01.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Andratx - Mallorca
Beschreibung: Händler ohne Dampfertreff-Service


RE: E-Cigis...ich rauche auch in Spanien jetzt elektrisch

#15 von Susa , 24.02.2011 22:33

Na ich bin gespannt, ich wohne ja quasi "gegenüber" zwischen Alicante und Valencia.
Morgen muss ich mich auf die Suche begeben um ne e-Zigarette für meinen Mann zu besorgen, der mit der ego-T
so überhaupt nicht klar kommt
Knöpfchen drücken und noch richtig ziehen, ist wohl ein wenig zu viel verlangt auf einmal

Rafael, wo wohnt denn Dein Haus?


Liebe Grüsse

Susa

Was kostet die Welt?! Achso... Hm, dann nehme ich ne kleine Cola.



Bislang fürs dampfen 3.830,00.-- Euros ausgegeben


 
Susa
Bilder Upload
Beiträge: 7.168
Registriert am: 15.02.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Benissa/Spanien

zuletzt bearbeitet 24.02.2011 | Top

RE: E-Cigis...ich rauche auch in Spanien jetzt elektrisch

#16 von rafaelwv , 24.02.2011 23:02

Hallo Susa!

Mein Haus wohnt in San Cayetano, 17Km südlich von Torrevieja. Ich hätte noch eine Mini da...
Allerdings muss ich morgen ab 15 Uhr arbeiten... Samstag hätte ich Zeit...

Gruss,

Rafael



 
rafaelwv
Bilder Upload
Beiträge: 119
Registriert am: 10.02.2011
Geschlecht: männlich
Ort: San Cayetano, Spanien

zuletzt bearbeitet 24.02.2011 | Top

RE: E-Cigis...ich rauche auch in Spanien jetzt elektrisch

#17 von Susa , 24.02.2011 23:07

Na das wäre doch etwas für meinen Mann, wenn die spanische Post nur nicht so teuer wäre.

Bis nach Torrevieja sind wir ja auch 1,5 Stunden unterwegs, also wird die Post wohl doch günstiger sein.

Schreib mir doch ne PN, denn ich will meinen Mann unbedingt bekehren


Liebe Grüsse

Susa

Was kostet die Welt?! Achso... Hm, dann nehme ich ne kleine Cola.



Bislang fürs dampfen 3.830,00.-- Euros ausgegeben


 
Susa
Bilder Upload
Beiträge: 7.168
Registriert am: 15.02.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Benissa/Spanien


RE: E-Cigis...ich rauche auch in Spanien jetzt elektrisch

#18 von Sabine , 25.02.2011 09:40

Zitat von Susa

Knöpfchen drücken und noch richtig ziehen, ist wohl ein wenig zu viel verlangt auf einmal



Hi Susa,

Deinem Mann geht es wie mir

Ich dampfe seit 2,5 Jahren und beherrsche das mit den Tastern auch nicht.
Meine Lieblingsgeräte sind: Ladypipe und Pen 801

Die Ego soll es auch in Automatik geben, da kenne ich mich aber nicht aus.

Grüße

Sabine


 
Sabine
Beiträge: 7.055
Registriert am: 27.09.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Raum München


RE: E-Cigis...ich rauche auch in Spanien jetzt elektrisch

#19 von böser Bube , 25.02.2011 09:43

Ich drücke immer gerne Knöpfe.


Gruß

böser Bube

An "Alle" die über mich lästern: I love to entertain "YOU" .


 
böser Bube
Bilder Upload
Beiträge: 20.447
Registriert am: 31.01.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Ennepetal


RE: E-Cigis...ich rauche auch in Spanien jetzt elektrisch

#20 von Susa , 25.02.2011 21:54

Zitat von böser Bube
Ich drücke immer gerne Knöpfe.




ein "böser Bube" halt

Männe hat es heute nochmal probiert, nach langem guten Zureden und siehe da, auch mit 55 Jahren kann man noch
Knöpfchen drücken

Aber so ganz ist er noch nicht überzeugt.

Rafa wird mir jetzt helfen und schickt mir so ein "Mini-einfach-bedien-Teil"

Zum umsteigen, bestimmt nicht das Schlechteste. Ach, ich hätte ja zu gern mal ein fast qualmfreies
Wohnzimmer...*hoff*

Sabine, mit der Pen 801 hatte ich auch schon geliebäugelt.


Liebe Grüsse

Susa

Was kostet die Welt?! Achso... Hm, dann nehme ich ne kleine Cola.



Bislang fürs dampfen 3.830,00.-- Euros ausgegeben


 
Susa
Bilder Upload
Beiträge: 7.168
Registriert am: 15.02.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Benissa/Spanien

zuletzt bearbeitet 25.02.2011 | Top

RE: E-Cigis...ich rauche auch in Spanien jetzt elektrisch

#21 von rafaelwv , 25.02.2011 22:42

Buenas noches!

Tja man hilft wo man kann...
War nur halt ein wirklich enormer Zufall das meine Bestellung genau jetzt ankam, nachdem ich 1 Monat drauf gewartet habe und mir zwischenzeitlich die Ego angeschafft habe...

Dann reiche ich die Ecigs liebend gerne durch, scheint ja durchaus Nachfrage zu geben... Geld müsste man damit verdienen könnnen!? LOL!

Freut mich auf jeden Fall, das ich helfen kann und ich hoffe die Aroma-Variante sagt zu, wenn nicht kann man die Depots auch nachtröpfeln, man braucht dazu nur eine Büroklammer und eine kleine Pipette oder Spritze.



 
rafaelwv
Bilder Upload
Beiträge: 119
Registriert am: 10.02.2011
Geschlecht: männlich
Ort: San Cayetano, Spanien


RE: E-Cigis...ich rauche auch in Spanien jetzt elektrisch

#22 von Susa , 25.02.2011 22:51

Och Rafa, das mit den Aromas oder heissen die Aromata kriegen wir schon hin wenns weiter nichts ist.
Ich habe ja genug davon hier rumfliegen


Liebe Grüsse

Susa

Was kostet die Welt?! Achso... Hm, dann nehme ich ne kleine Cola.



Bislang fürs dampfen 3.830,00.-- Euros ausgegeben


 
Susa
Bilder Upload
Beiträge: 7.168
Registriert am: 15.02.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Benissa/Spanien


RE: E-Cigis...ich rauche auch in Spanien jetzt elektrisch

#23 von rafaelwv , 25.02.2011 22:55

Buenas!

Aromen ist der Plural, wenn ich Eure Sprache soweit richtig verstehe.
Wie gesagt das Nikotinniveau ist "high", was auch immer das bedeutet... für mich anfangs ein wenig stark während meine Frau meint die könnten noch stärker sein.

Mit den 10 Depots kommt man auf jeden Fall ein paar Tage hin... und dann kann man nachfüllen!

Saludos,

Rafael



 
rafaelwv
Bilder Upload
Beiträge: 119
Registriert am: 10.02.2011
Geschlecht: männlich
Ort: San Cayetano, Spanien


RE: E-Cigis...ich rauche auch in Spanien jetzt elektrisch

#24 von Susa , 25.02.2011 23:03

Wir dampfen "low" aber das macht nichts, ich werde mischen.

Ich habe da schon so einige "Cocktails" zusammengemixt. Ananas mit Minze ist übrigens genial.

Cocos mit Ananas könnte ich mir auch gut vorstellen, der Fantasie sind da ja keine Grenzen gesetzt


Liebe Grüsse

Susa

Was kostet die Welt?! Achso... Hm, dann nehme ich ne kleine Cola.



Bislang fürs dampfen 3.830,00.-- Euros ausgegeben


 
Susa
Bilder Upload
Beiträge: 7.168
Registriert am: 15.02.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Benissa/Spanien


RE: E-Cigis...ich rauche auch in Spanien jetzt elektrisch

#25 von cowboy , 25.02.2011 23:46

howdy

lich willkommen und viel glück mit deim geschäft

viel spaß hier im forum(und uns)

gruß cowboy




huefneilaaflechtagielamp´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´·٠•● Dich däd ich nich ma mit`n Stock angiegeln ●•٠·

Wie war dein Wochenende?--------------- Hell, Dunkel, Hell, Dunkel,--------------Montag!


 
cowboy
Bilder Upload
Beiträge: 337
Registriert am: 07.02.2011
Geschlecht: männlich
Ort: sonneberg


   

seit 2 Wochen Dampfer und neu im Forum
Servus!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen