Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: ARD Mittagsmagazin 02.01.12

#26 von iltis1710 , 02.01.2012 18:27

[/quote]

ich werde mir noch in diesen Monat eine Waffenbesitzkarte beantragen, denn mein "DAMPFGERÄT" prod. Reizgas

[/quote]
Ich hab noch nen Großen W Schein dann müste ich ja ungefährdet in der Öfentlichkeit Dampfen dürfen

ANGEBER!!!




Wollt ihr auch so nen Ticker, einfach hier lang.

meine Geräte: GGTS + ODYSSEUS
Orion V2


iltis1710  
iltis1710
Beiträge: 378
Registriert am: 14.11.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 02.01.2012 | Top

RE: ARD Mittagsmagazin 02.01.12

#27 von Gilver , 02.01.2012 18:27

die alte Frau Dr. XXXXXXXX ist die erste Frau der ich mit wachsender Begeisterung gerne mal ... meine Meinung sagen würde ;)

Zensiert

Bitte halte dich an die Netiquette.



Dovahkiin Fah Hin Kogaan Mu Draal!


 
Gilver
Beiträge: 51
Registriert am: 26.10.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 02.01.2012 | Top

RE: ARD Mittagsmagazin 02.01.12

#28 von cyberattacks , 02.01.2012 18:40

Ganz mieser Bericht in der ARD, PöLa und Steffi mit Miesmache.
Sollten Kommentare dazu abgeben. ZDF war da Realistischer.





 
cyberattacks
Beiträge: 315
Registriert am: 11.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Gladenbach


RE: ARD Mittagsmagazin 02.01.12

#29 von Matthew , 02.01.2012 18:43

Moin moin Zusammen,

ich dampfe jetzt seit gut einem Monat.
Ich bin sehr zufrieden, dampfe nur noch ( statt Zigarillos ) !
Solche Berichte dienen der Verunsicherung , nicht mehr und nicht weniger .
Wen interessiert es ?!
Ich habe vorher auch geraucht und wußte wie schädlich es ist.
Alles was man nicht kennt wird erstmal verurteilt, ist doch immer so.
Ich habe bei meinem Großhändler einen Verkäufer mitte Dezember vom "dampfen" erzählt. ( er raucht )
Er war sehr interessiert. Heute war ich wieder da, da meinte er : Dein E-Rauchen ist ja ganz gefährlich ! Er habe einen Fernsehbericht gesehen.
Tja so geht es eben....aber anstatt sich darüber aufzuregen ( lohnt doch nicht )
Es gibt da nen tollen Song von den Ärzten ...... Lasse redn.
Mir persönlich ist es schnuppe, der Staat verdient ja an einer Packung 73% mit, bei 20 mio rauchern ( Quelle HH-Abendblatt)sind das so ca. 70 Mio-Euronen am Tag .
Dieses ist nicht wenig
Also jeder kann sich sein Teil denken.
Im übrigen muß erstmal davor gewarnt werden, weil die Folgen nicht ergründet sind.
Ich finde es auch richtig zum Schutze der Jugend !
Denn dampfen kann nicht gesund sein !
Also jeder ist für sich selbst verantwortlich !
Die meisten sind doch schon über 40 !
Ich fühle mich besser und höre auf die Ärzte !
Gruß Matthew


 
Matthew
Beiträge: 9
Registriert am: 23.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: ARD Bericht jemand gesehen?

#30 von Killswitsh , 02.01.2012 18:44

also den bericht konnte ich mir nicht ganz antun
wenn man solche berichte sieht sollte man mal die leute anschreiben die die DR arbeiten ter politiker aufs korn nehmen und auch annonymus mal nen wiink geben

sorry rege mich grade dermassen über diese ******* auf

Gesternt/Mischu...



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

Es ist nett wichtig zu sein aber es ist wichtiger nett zu sein

welch traurige epche in der es leichter ist ein atom zu spalten als ein vorurteil

haltet die welt an ich will aussteigen


 
Killswitsh
Beiträge: 198
Registriert am: 10.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hagen

zuletzt bearbeitet 02.01.2012 | Top

RE: ARD Bericht jemand gesehen?

#31 von Mischu , 02.01.2012 18:52

Zitat von Killswitsh
also den bericht konnte ich mir nicht ganz antun
wenn man solche berichte sieht sollte man mal die leute anschreiben die die DR arbeiten ter politiker aufs korn nehmen und auch annonymus mal nen wiink geben

sorry rege mich grade dermassen über diese********auf



Zu 2.mal gesternt.

@Killswitsh ,
echt und zum letzen mal. Halte dich an die Regeln , ich werde sie hier nicht Posten , da du dies anerkannt hast
bei deine Registrierung. Dies ist die letzte höfliche Aufforderung..


... wir sind die Pioniere, die das Land roden und fruchtbar machen für die nächste Generation

Sein Glück findet man nicht , indem man nur seine eigenen Bedürfnisse befriedigt.



 
Mischu
Supermoderator aD
Beiträge: 25.144
Registriert am: 27.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: NRW
Beschreibung: Blutarm


RE: ARD Mittagsmagazin 02.01.12

#32 von Torbinu , 02.01.2012 19:07

Haha wie lustig sie die Labordaten nur kurz einblenden "not detected", "not detected", ... komisch das sie darauf nicht eingehen.


Torbinu  
Torbinu
Beiträge: 6
Registriert am: 22.11.2011


RE: ARD Mittagsmagazin 02.01.12

#33 von Schleidampfer , 02.01.2012 19:21

Zitat von Matthew
Moin moin Zusammen,

ich dampfe jetzt seit gut einem Monat.
Ich bin sehr zufrieden, dampfe nur noch ( statt Zigarillos ) !
Solche Berichte dienen der Verunsicherung , nicht mehr und nicht weniger .
Wen interessiert es ?!
Ich habe vorher auch geraucht und wußte wie schädlich es ist.
Alles was man nicht kennt wird erstmal verurteilt, ist doch immer so.
Ich habe bei meinem Großhändler einen Verkäufer mitte Dezember vom "dampfen" erzählt. ( er raucht )
.....



Das ist leider nicht das Problem Matthew.
Mir ist es persönlich egal, wie andere Persönen über mein Dampfen denken. Mein Schwiegervater meint auch immer nur "giftig, giftig, giftig".

Die Bürger werden mitlerweile jedoch darauf getrimmt schlecht darüber zu denken. Sobald der Staat eine Lücke entdeckt, wird er es verbieten. Und wer schreit dann danach? Keiner, denn die 98% nicht dampfender Bürger sind begeistert über dieses Verbot.
Mein Schwiegervater wird dann vor mir stehen und sagen: "Endlich ist der Scheiss verboten worden", schleppt sich schwer atmend vor die Haustür, setzt sich direkt auf einen Stuhl, weil ihm die Luft knapp wird und zündet sich erstmal eine Zigarette an.

Vielen Dank


Schleidampfer  
Schleidampfer
Beiträge: 863
Registriert am: 11.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Kappeln


RE: ARD Mittagsmagazin 02.01.12

#34 von Schleidampfer , 02.01.2012 19:28

"Dieser Bericht ist aus rechtlichen oder redaktionellen Gründen nicht bewertbar".

Tja, und schon sind wir noch weiter von der Meinungsfreiheit ausgeschlossen worden.

Bald können wir nur noch plakatieren und sprayen. Doch damit würden wir uns strafbar machen. Somit auch keine Lösung.

Gruß
Thomas


Schleidampfer  
Schleidampfer
Beiträge: 863
Registriert am: 11.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Kappeln


RE: ARD Mittagsmagazin 02.01.12

#35 von Kaffeeblond , 02.01.2012 19:30

Wieder so ein Bericht bei dem sich einem die Fußnägel hochklappen!

Das schlimme ist nur das die breite Masse genau diesen quatsch glaubt....weil das kommt ja im TV und so!
Die Tatsachen werden einfach unter den Tisch gekehrt,basta.
Es kann doch nicht sein das wir Dampfer total überhört/übersehen werden,oder? So wenige sind wir doch garnicht!!

Ich will nicht viel, nur mein Dampferchen genießen ohne als Junkie vertäufelt zu werden. Ebenso möchte ich mir nicht mein Dampfkram beim Dealer besorgen.

LG Kaffeeblond



 
Kaffeeblond
Beiträge: 16
Registriert am: 28.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: ARD Mittagsmagazin 02.01.12

#36 von olddj , 02.01.2012 19:36

Wieder mal das Selbe von den Piep Piep Piep Piep, ich würde gerne Piep Piep Piep Piiiieeeep, aber so richtig!
Wenn Piep Piep Piep es Wert wäre, dann würde ich Piep Piep piiieeep, schade um jede Piep!
War so frei mich gleich selber zu zensieren.


Viele liebe Grüße aus Thüringen von Mike


 
olddj
Beiträge: 295
Registriert am: 22.08.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Zu Hause


RE: ARD Mittagsmagazin 02.01.12

#37 von heimchen , 02.01.2012 19:39

Zitat von Schleidampfer
"Dieser Bericht ist aus rechtlichen oder redaktionellen Gründen nicht bewertbar".



Vielleicht nicht bewertbar, aber von der Meinungsfreiheit doch nicht ausgeschlossen, Mann/Frau wird doch auch an die Redaktion schreiben können oder?


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.148
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: ARD Mittagsmagazin 02.01.12

#38 von Schleidampfer , 02.01.2012 19:52

Nur das die Redaktion eine schlechte Zielgruppe darstellt. Die pfeifen wohl auf unsere Erfahrungen und Beschwerden.
Einzig was hilft, wäre den Bürgern aufzuzeigen, dass sie von den Medien und vom Staat auf den Arm genommen werden.
Wenn der Staat keinen Druck aus der Öffentlichkeit bekommt ist das Rennen verloren. Die Medienanstalten spielen rein nach den Spielregeln des Staates und der Lobby.

Eigentlich sind es nur einige Kernsätze, welche an alle Bürger glaubhaft vermittelt werden müssten.

- Liquid von E-Zigaretten beinhalten Nikotin -> Tabakzigaretten beinhalten ebenfalls Nikotin. Zusätzlich jedoch tausende weitere Stoffe. Viele von denen Krebserregend und hoch giftig.
- Propylenglykol = Enteisungsmittel und Konservierungstoff? Warum ist PG`auf einmal gefährlich, wenn es seit Jahrzehnten auch in jedem Asthmaspray und vielen Lebensmitteln eingesetzt wird und werden darf?
- Dampfen dient nicht der Rauchentwöhnung. Es stellt lediglich eine vielfach weniger schädliche Alternative zum Tabakrauchen dar.

Das sind in meinen Augen DIE Punkte, welche verbreitet werden müssten. Kurz und bündig. PoLa und Steffens beruhen sich immer wieder nur auf das Nikotin, das PG und der angeblichen Rauchentwöhnung. Genau diese Punkte müssen zielgerichtet gekontert werden. Kurz und knapp, damit der deutsche Bürger es auch versteht. Auf Romane haben die keine Lust.

Gruß
Thomas


Schleidampfer  
Schleidampfer
Beiträge: 863
Registriert am: 11.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Kappeln

zuletzt bearbeitet 02.01.2012 | Top

RE: ARD Mittagsmagazin 02.01.12

#39 von ramses007 , 02.01.2012 19:55

haha,
schon wieder.
Meine allerliebsten Mitdampfer, ich rege mich über so was nicht mehr auf. Mittlerweile sehe ich es als die beste Werbung für´s dampfen an. Ich sehe immer mehr Leute mit solchen oder solchen Teilchen rumlaufen. Die Präsenz des Dampfers nimmt stetig zu und entsprechend mehr Widerstand könnte dadurch entstehen. Man sollte das Glas halb voll sehen und nicht halb leer.

Nur Silvester kam mir gegenüber eine doofe Bemerkung:
"das ist aber giftig!" (ein ganz besonder intelligenter Mensch )
meine Gegenfrage:
"Rauchst du noch?"
Antwort:
"jahaaaa"

Albert Einstein:
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
ramses007
Beiträge: 24
Registriert am: 25.10.2011
Geschlecht: weiblich


RE: ARD Mittagsmagazin 02.01.12

#40 von Torsten68 , 02.01.2012 19:56

Das schlimmste daran ist ja wenn die mal irgendwann merken das wir recht hatten können die das nicht so ohne weiteres bringen da Sie sich dann ja Lächerlich machen würden erst so dann so?



Torsten68  
Torsten68
Beiträge: 1.808
Registriert am: 12.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: ARD Mittagsmagazin 02.01.12

#41 von Canada123 ( gelöscht ) , 02.01.2012 19:57

Die haben natürlich nur die Mikrofonaussagen in dem Film reingeschnitten, die vorteilhaft für sind. Es fiel das Wort eines jungen Mädchens "GESÜNDER" (also Rauchentwöhnungsmittel) - ein Junge sagte: "BILLIGER" (also Einstiegsdroge) - Mensch, die hatten mit Sicherheit auch andere drin gehabt, die sie beflissentlich rausgeschnitten haben, weil sie weniger günstige Aussagen für sie enthielten. Ich nehme das nicht mehr für voll - nachher heisst es noch, dass unsere Organe durch das PG austrocken - hahaha


Canada123

RE: ARD Mittagsmagazin 02.01.12

#42 von heimchen , 02.01.2012 19:58

Zitat von Schleidampfer

Eigentlich sind es nur einige Kernsätze, welche an alle Bürger glaubhaft vermittelt werden müssten.

- Liquid von E-Zigaretten beinhalten Nikotin -> Tabakzigaretten beinhalten ebenfalls Nikotin. Zusätzlich jedoch tausende weitere Stoffe. Viele von denen Krebserregend und hoch giftig.
- Propylenglykol = Enteisungsmittel und Konservierungstoff? Warum ist PG`auf einmal gefährlich, wenn es seit Jahrzehnten auch in jedem Asthmaspray und vielen Lebensmitteln eingesetzt wird und werden darf?
- Dampfen dient nicht der Rauchentwöhnung. Es stellt lediglich eine vielfach weniger schädliche Alternative zum Tabakrauchen dar.

Das sind in meinen Augen DIE Punkte, welche verbreitet werden müssten. Kurz und bündig. PoLa und Steffens beruhen sich immer wieder nur auf das Nikotin, das PG und der angeblichen Rauchentwöhnung. Genau diese Punkte müssen zielgerichtet gekontert werden. Kurz und knapp, damit der deutsche Bürger es auch versteht. Auf Romane haben die keine Lust.



Deine Punkte sind ja auch mit Fakten belegbar

Aber noch ein in meinen Augen wichtiger Punkt dazu, welches sich ja eigentlich aus den obigen resultiert:
Die Einstufung als Genussmittel !

Zitat von Torsten68
Das schlimmste daran ist ja wenn die mal irgendwann merken das wir recht hatten können die das nicht so ohne weiteres bringen da Sie sich dann ja Lächerlich machen würden erst so dann so?



Na und? Das wäre ja nicht das erste Mal oder? Man denke zurück an diese EHEC-Geschichte


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.148
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: ARD Bericht jemand gesehen?

#43 von pixbox , 02.01.2012 19:58

Meine Fazit:

2.1.12 viele haben aufgehört mit dem rauchen, und genau diese Leute wollen sie zurück zur Zigarette zwingen ...

Sagen wir 1-2 Mio habens versucht, die Hälfte ist jetzt wieder braver Steuerzahler, die anderen holen sie durch Falschaussagen und Hetzpropaganda ala 1933 zurück. Wo bleibt eigendlich die Ethik, ich hefte mir demnächst ein Button auf meine Jacke .....

Gab´s nicht mal nen Dr. der gar keiner war, der ist jetzt glaube ich in Amerika, der hatte soviel Charisma das hätte glatt zum Bundeskanzler gereicht. Der hieß so ähnlich wie die Buchdruckerfinder. Der wurde auch geschasst, glaubt mir die Hälfte unserer Doktoren haben so ihren Titel bekommen, vielleicht sollte man mal bei der Doppelnamenträgerin Nachforschungen anstellen. Die liebt das Rampenlicht wie die Fliegen die XXXXXXX


Verschließt nicht Eure Augen, lest was ACTA bedeutet
SOPA, PIPA und ACTA - Die Zensur des Internets


 
pixbox
Beiträge: 626
Registriert am: 03.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Gelsenkirchen


RE: ARD Bericht jemand gesehen?

#44 von Haager , 02.01.2012 19:59

Das ist Propaganda; gezeigt werden sehr junge E-Raucher, gezeigt wird ein sehr junger Käufer im Tabakladen beim mögliche Kauf, gewarnt wird vor dem Suchtpotential von Nikotin bei der E-Zig.
Es soll eindeutig der Eindruck vermittelt werden, daß die Dampfe nicht nur schädlich ist, sondern dass sie sich besonders an die jüngere Generation (=Jugendliche?) richtet. Dazu noch die üblichen Falschaussagen die den "Anhängern" in die Schuhe geschoben werden (gesundes Rauche z.B.) und eine Verdrehung der Lage in NRW; dass das ganze auch noch gebührenfinanziert ist setzt dem noch die Krone auf. Das gehört eindeutig vor den Presserat.




Mir reicht es jetzt hier zwischen den Stühlen der Raucher und der Anti-Raucher zu sitzen! Ich nehme jetzt meinen Sessel und schiebe ihn einfach vor euch, dann habe ich euch Zankhähne auch besser im Blick!


Haager  
Haager
Beiträge: 195
Registriert am: 20.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 02.01.2012 | Top

RE: ARD Mittagsmagazin 02.01.12

#45 von Canada123 ( gelöscht ) , 02.01.2012 20:01

Zitat von heimchen

Zitat von Schleidampfer
"Dieser Bericht ist aus rechtlichen oder redaktionellen Gründen nicht bewertbar".



Vielleicht nicht bewertbar, aber von der Meinungsfreiheit doch nicht ausgeschlossen, Mann/Frau wird doch auch an die Redaktion schreiben können oder?




Sollen wir alle mal dahin schreiben? Bin heute abend wieder besser drauf - würde denen so gerne mal richtig die Meinung geigen. Habe die durch die ganze Aufregung viel mehr geraucht als zuvor, weil ich mich über die so geärgert habe.

Wenn nichts hilft - dann lasst uns doch wirklich auf die Straße gehen und direkt die Zeitung informieren - die sollen doch kommen und UNS interviewen - nur die Masse kann überzeugen und wir sind nicht mehr wenige.


Canada123

RE: ARD Bericht jemand gesehen?

#46 von Schleidampfer , 02.01.2012 20:06

Wir nehmen uns jetzt einen 70 jährigen, vitalen Herren und filmen ihn beim Joggen am See in einem hübschen, grünen Park bei herrlichem Sommerwetter.
Er bleibt kurz stehen und sagt:"50 Jahre Rauchen gerhören der Vergangenheit an. Jetzt dampfe ich und fühle mich wieder 30 Jahre jünger."
Und joggend verlässt er die traumhaft schöne Kulisse.

Dann kaufen wir uns Werbezeit bei RTL, SAT1, Pro7 und co. und lassen es ausstrahlen. Was die Industrie kann, können wir doch auch.

Oder leider auch nicht.

Gruß
Thomas


Schleidampfer  
Schleidampfer
Beiträge: 863
Registriert am: 11.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Kappeln

zuletzt bearbeitet 02.01.2012 | Top

RE: ARD Mittagsmagazin 02.01.12

#47 von Canada123 ( gelöscht ) , 02.01.2012 20:08

Wie war es denn mit der Schweinegrippe. Meine Güte - in einem anderen - ganz anderen Forum, wo ich auch schon lange bin, da wurden heisse Diskussionen über Impfen oder Nichtimpfen geführt. Ich hätte mehr Angst gehabt vor dem Impfen als vor der Schweinegrippe. Ich habe dazu damals schon geschrieben: Na und - und dafür gibt es nächstes Jahr die Ziegengrippe. Da gab es auch zig Leute, die dann lospolterten - ja, sie würden im med. Bereich sein und es wäre verantwortungslos von jedem Einzelnen, sich nicht impfen zu lassen. Ja klar doch. Ein Cousin von mir liess sich impfen und war danach richtig schwer krank.

Das sind doch alles nur Tricks - sie wollen uns doch jetzt einer Gehirnwäsche unterziehen und alles sind davon überzeugt hinterher, dass die Pyros das kleinere Übel sind - ein paar Leute reden nämlich schon so und sagen - ach, was ich jetzt mache weiss ich - wer weiss, ob die E nicht gefährlicher ist. Nichts beeinflußt mehr als Gehirnwäsche in den Medien - traurig aber wahr. Die Jugendlichen werden auch weiterhin ihre Pyros kaufen (weil die anständige E ihr Taschengeld sprengt) und sie werden sich auch weiterhin das Gehirn mit Alkohol zuschütten. Dagegen tun die nichts - erinnere mal an die Aussage des Tabakkonzerns von 2006

Trotz der steuerlichen Erhöhungen haben wir einen guten Umsatz gefahren - nur leider machen uns die Jugendlichen Sorgen - die rauchen weniger. Könnte k.


Canada123

RE: ARD Bericht jemand gesehen?

#48 von Schleidampfer , 02.01.2012 20:10

Ach ja, danach werden natürlich die Hetzkampagnen von Pola und Steffens auf uns zu rollen. Doch die Medien wittern Schlagzeile und vermitteln ein offenes Gespräch mit den beiden. Natürlich live im Fernsehen um 20:15 Uhr.

Ach, wär das schön.


Schleidampfer  
Schleidampfer
Beiträge: 863
Registriert am: 11.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Kappeln


RE: ARD Mittagsmagazin 02.01.12

#49 von Jules , 02.01.2012 20:12

Diese Berichterstattungen in den Medien empfinde ich auch als bodenlose Frechheit.

Was andere Menschen über das dampfen denken ist mir vollkommen egal mir geht es damit besser und das ist für mich alles was zählt.
Die netten Damen und Herren dort oben, deren IQ ohne Fieber schon unterhalb Ihrer Körpertemperatur liegt, sollten sich lieber mit wirklich wichtigen Dingen beschäftigen.

Es gibt so viel Mist der in unserem Land passiert.

Wie kann es zB sein das manch einer für Finanzdelikte ( Steuerhinterziehung etc.) länger im Gefängnis sitzt als ein anderer der einen Menschen getötet hat, oder jemand der Raubkopien erstellt sitzt länger als ein andere der einem jungen Menschen das leben versaut (Vergewaltigung).

In einer Gesellschaft in der Macht und Geld über dem leiblichen Wohl seiner Bürger steht ist es nur eine Frage der Zeit bis zum vollkommenden Zusammenbruch.

Entschuldigt bitte aber ich musste mir nun einmal Luft machen....


Break Even Point geschafft!!!

Vanilla + cyclone
Kicked extended Stealth + Penelope
Provari + Kayfun v3
Dani L + kraken
SVD + Tripolis
Twist + Bulli A2-t

Martello C 18650 Martello C 18350 Lavatube V1



Rate mal wen ich getroffen habe? - Muhammed Lee!
Wer ist Muhammed Lee? - Keine Ahnung aber Muhammed ist der häufigste Vor- und Lee der häufigste Nachname der Welt somit hatte ich einen mathematischen Vorteil!


 
Jules
Beiträge: 1.904
Registriert am: 06.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: ARD Bericht jemand gesehen?

#50 von Canada123 ( gelöscht ) , 02.01.2012 20:12

Zitat von Schleidampfer
Wir nehmen uns jetzt einen 70 jährigen, vitalen Herren und filmen ihn beim Joggen am See in einem hübschen, grünen Park bei herrlichem Sommerwetter.
Er bleibt kurz stehen und sagt:"50 Jahre Rauchen gerhören der Vergangenheit an. Jetzt dampfe ich und fühle mich wieder 30 Jahre jünger."
Und joggend verlässt er die traumhaft schöne Kulisse.

Dann kaufen wir uns Werbezeit bei RTL, SAT1, Pro7 und co. und lassen es ausstrahlen. Was die Industrie kann, können wir doch auch.

Oder leider auch nicht.

Gruß
Thomas




Mütter und Väter sollten ihre Kinder mal mitnehmen, die zum Kameraonkel das aussprechen was sie an Glück empfinden, wenn ihr Vater nicht mehr morgens am Spucken ist und es nicht mehr so stinkt zuhause. Dass sie sich freuen, dass es ihren Eltern besser geht. Kinder sollten mal zu Wort kommen dürfen - denn sie sprechen meistens die Wahrheit und das weiss auch jeder.


Canada123

   

WiWo: "Wie schädlich sind elektronische Zigaretten?"
Positiver Bericht in kleinem Lokalsender STW-Regio tv Aerzen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen