Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#276 von eGotwo , 17.04.2012 00:07

Warum :-( wann hast du den bestellt?
LG Andreas



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
eGotwo
Beiträge: 322
Registriert am: 01.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Schwäbisch Hall / Sulzdorf


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#277 von mcfire , 17.04.2012 08:28

ende februar, glaub 28. oder 29.

naja, weil ich kucken muss ob ich genug "taschengeld" zusammenkrieg ;) und ich dann wieder denk, dass so ein tolles gerät bei mir "verschwendet" wär, da ich ja nicht mal nen akkuträger hab und dazu zulegen könnte.^^


...when nothing goes right, go left...


 
mcfire
Beiträge: 83
Registriert am: 19.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Schweiz


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#278 von eGotwo , 17.04.2012 09:17

Bei dem A. R. T. ist ein stinknormaler eGo Akku gar nicht mal so schlechter
Akku das muss am Anfang genügen, ich hab auch keinen lavatube oder provari
obwohl gegen provari mini hätte ich nichts einzuwenden also noch mehr sparen und
warten bis er in DE lieferbar ist vielleicht wird er auch noch günstiger bei der kommenden Konkurrenz.
LG Andreas



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
eGotwo
Beiträge: 322
Registriert am: 01.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Schwäbisch Hall / Sulzdorf


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#279 von mcfire , 17.04.2012 09:19

keine ahnung wieso, aber das muntert mich auf :D


...when nothing goes right, go left...


 
mcfire
Beiträge: 83
Registriert am: 19.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Schweiz


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#280 von manni00001 , 17.04.2012 18:58

Hier noch einmal ein kleines Update.

Habe heute eine zweite und dritte Wicklung mit dem A.R.T. gemacht und einmal das "ovale" Belüftungsröhrchen (Air duct)eingesetzt.

Belüftungsröhrchen (Air duct):
Mit einer spitzen Pinzette habe ich das runde Belüftungsröhrchen rausgezogen, dies ging relativ einfach.
Der Einsatz des ovalen Air duct hat mich aber echt ein wenig Nerven gekostet. Grund hierfür ist, dass es sich um ein sehr kleines Teilchen handelt. Es ist schwierig dieses mit der Pinzette zu fixieren und die nötige Kraft bzw. den Halt herzustellen um dieses in das vorgesehene Loch mit Silikondichtung zu pressen. Zudem hatte ich die Befürchtung, den Silikonrand des Lochs zu beschädigen. Das Loch für die Belüftungsröhrchen könnte m.E. im Laufe der Zeit eine Schwachstelle bilden, da die Silikon(?)-Ummantelung des Lochs evtl. mit der Zeit und öfteren Wechseln des Air duct sich abnutzen, einreissen oder beschädigt werden könnte.
Möchte meine Vermutung aber auch gleich ein wenig relativieren, da ich davon ausgehe, dass man dieses Teil nicht allzu oft wechselt sofern meine "seine Belüftungseinstellung" gefunden hat.

"Alte" Wicklung vom 14.04.2012:
Schmeckte und dampfte immer noch hervorragend. Vom aussehen her immer noch schneeweiß und der Draht kaum verkrustet. Im Vergleich zum A2-TM scheint sich die Wicklung (warum auch immer?)länger zu halten. Aus Neugier wollte ich heute aber einmal die Glasfaser von Aleks bzw. eine neue Wicklung testen...

Wicklung 1 von heute:
...Benutzt habe ich die beiliegende Glasfaser (4x) von Aleks sowie 5x Wicklung 20er Kanthal von intaste. Bei der Wicklung von Aleks Glasfaser hatte ich Probleme diese in den Dorn zu bekommen, überhaupt finde ich diese Faser, die ausgesprochen fransig ist, sehr ungeeignet, gerade für den A.R.T. mit seinem Dochthalter. So kam es wie es kommen musste, nämlich nur ein laues Lüftchen, welches ich zwar mit mehr Volt auf der Lavatube steigern konnte, aber irgendwie gefiel mir das trotz gutem Geschmacks nicht wirklich. Also wieder runter damit...

Wicklung 2 von heute:
...Meine Lieblingsfaser von intaste 5x-fach und diesmal 4xWicklungen 20er Draht. Sehr viel Dampf und sehr guter Geschack, der auch im höheren Volt-Bereich (ab 4V) auf der Lavatube nicht viel schlechter wird. Flash nicht übermäßig viel, aber auch nicht zu wenig. Der Wechsel des Belüftungsröhrchens hat bewirkt, dass der Zug nicht mehr ganz so leicht geht. Ein Unterschied ist spürbar, jedoch finde ich das der Zug beim A2-TM doch noch ein wenig "schwerer" fällt.

Zwischenfazit und Anmerkung für heute:
Der A.R.T. (auf der Lavatube) scheint für Dampfer sehr gut geeignet, die eine leichte bis mittelschwere Zugtechnik bevorzugen bei sehr reinem Geschmack. Flash und Dampf lassen sich bekanntlich durch Wickeltechnik beeinflussen.
Wenn ich jedoch die gleichen Wicklungen auf dem A.R.T. und dem A2-TM vergleiche, komme ich aber zu dem subjektivem Ergebnis, dass der A.R.T. mehr Dampf bei besserem Geschmack produziert, der A2-TM mit der selben Wicklung dafür etwas mehr Flash bei leicht weniger Dampf und Geschmack.
Der Liquidverbrauch scheint beim A.R.T. etwas höher zu sein als bei dem A2-TM.

Bleibe am Ball und werde weiter berichten sofern mir etwas neues auffällt.

Viele Grüße,

Manni


 
manni00001
Beiträge: 230
Registriert am: 11.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#281 von quarznix , 18.04.2012 11:26

Du kannst durch auf-/zubiegen des ovalen Air Duct (Belüftungsröhrchen) das Zugverhalten sehr genau auf deine Vorliebe einstellen. Zum aufbiegen einfach einen dünnen Nagel mit Gefühl reinhauen, zum zubiegen eine Zange nehmen.
Meine optimale Wicklung ist eine 0,16er Tandem.

Und ein direkter Vergleich mit dem A2-T geht eigentlich auch nicht, der A.R.T. ist anders aber nicht schlechter.
Mein persönlicher Preis-/Leistungssieger ist aber der LS-T, die kommen ganz knapp an den ART und den A2 ran und das bei
einem Drittel der Kosten.
Ich Dampfe alle drei mittlerweile nicht mehr auf den LT's sondern nur noch auf den kleinen EGO's. Mit der Tandem geht das richtig gut.


DRA2 mit 1.1mm Loch und Pinselrobbe; mehr braucht man nicht. Naja, nen V-Mod XL mit Cisco 1.8 noch, aber sonst echt nichts mehr


 
quarznix
Beiträge: 116
Registriert am: 01.09.2011


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#282 von quarznix , 18.04.2012 11:47

Noch eine Ergänzung: den Air Duct nur aufbiegen in demontiertem Zustand!


DRA2 mit 1.1mm Loch und Pinselrobbe; mehr braucht man nicht. Naja, nen V-Mod XL mit Cisco 1.8 noch, aber sonst echt nichts mehr


 
quarznix
Beiträge: 116
Registriert am: 01.09.2011


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#283 von manni00001 , 18.04.2012 19:32

Zitat von quarznix
Und ein direkter Vergleich mit dem A2-T geht eigentlich auch nicht, der A.R.T. ist anders aber nicht schlechter.



Nicht böse gemeint quarznix, aber Ich denke schon das es möglich ist Selbstwickelverdampfer miteinander zu vergleichen, gerade auch weil der A.R.T anders ist als der A2-TM. Insbesondere die Unterschiede herauszustellen halte ich für wichtig, um evtl. interessierten Dampfern die vor einer Kaufentscheidung stehen, ein paar Anhaltspunkte und Informationen zu geben.

Wenn in meinen Kurzrezensionen der Eindruck entstanden sein sollte, dass der A.R.T. schlechter ist, dann muss ich mich entschuldigen. Eigentlich habe ich versucht so objektiv wie möglich zu berichten.

Beide Verdampfer haben ihre Vor- und Nachteile. Ich persönlich kann beide sehr gut gebrauchen und finde jeden für sich klasse und lohnenswert! Aufgrund des Geschmacksvorteils (und weil er natürlich mein neuestes Spielzeug ist) hänge ich momentan überwiegend am A.R.T.!
Kann mir aber sehr gut vorstellen, dass der LS-T bzw. LS-E eine ähnliche Leistung erreicht wie der A.R.T. und der A2-TM.

Kleine Anmerkung noch: Einziger großer Kritikpunkt bei der A.R.T.-Lieferung stellt für mich die mitgelieferte Glasfaser dar! Sehr fuselig und schmilzt - bin zwar kein Experte, aber das kann m.E. nicht gesundheitsförderlich sein...! Weiß nicht was Aleks da für ein Produkt beigelegt hat?!
Die GF wurde heute sofort von mir entsorgt!


 
manni00001
Beiträge: 230
Registriert am: 11.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#284 von Nebulizer , 18.04.2012 21:18

Zitat von manni00001
Kleine Anmerkung noch: Einziger großer Kritikpunkt bei der A.R.T.-Lieferung stellt für mich die mitgelieferte Glasfaser dar! Sehr fuselig und schmilzt - bin zwar kein Experte, aber das kann m.E. nicht gesundheitsförderlich sein...! Weiß nicht was Aleks da für ein Produkt beigelegt hat?!
Die GF wurde heute sofort von mir entsorgt!



Wenn du keinen Dryburn machst und den Verdampfer nicht trocken laufen lässt kannst du die benutzen. Sollte man aber vorher auskochen.
Ich benute sie aber auch nicht. Ist mir auch zu fusselig.


Gruß Uwe

Bei leichten Depressionen hilft ein Bad mit ätherischen Ölen, bei schweren Depressionen ein Bad mit Fön.


 
Nebulizer
Beiträge: 7.601
Registriert am: 05.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Hattingen


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#285 von eGotwo , 18.04.2012 23:42

Welche Glasfaser und HZ nutzt ihr und wo holt ihr es
euch, so wie ich es verstanden habe liegt dem Set ein stück
Glasfaser und heizdraht bei 0,20er glaube ich?
Ich meine muss auf nem Ego Akku laufen hab nur die,
holl mir später die Ego Twist.
LG Andreas



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
eGotwo
Beiträge: 322
Registriert am: 01.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Schwäbisch Hall / Sulzdorf


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#286 von SvenR , 19.04.2012 00:00

Alex legt ganz normale Ortmann GF mit dazu...diese darf man nicht Dryburnen, dann isse hin :)



 
SvenR
Beiträge: 831
Registriert am: 17.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Garbsen


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#287 von mcfire , 19.04.2012 00:26

Zitat von eGotwo
Welche Glasfaser und HZ nutzt ihr und wo holt ihr es
euch, so wie ich es verstanden habe liegt dem Set ein stück
Glasfaser und heizdraht bei 0,20er glaube ich?
Ich meine muss auf nem Ego Akku laufen hab nur die,
holl mir später die Ego Twist.
LG Andreas




ich habe mal gehört, dass die von inTaste nicht schlecht ist, vor allem was auch den eigengeschmack (bei gf) betrifft.

lg maggie


...when nothing goes right, go left...


 
mcfire
Beiträge: 83
Registriert am: 19.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Schweiz


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#288 von quarznix , 19.04.2012 10:54

Zitat von manni00001

Zitat von quarznix
Und ein direkter Vergleich mit dem A2-T geht eigentlich auch nicht, der A.R.T. ist anders aber nicht schlechter.





Wenn in meinen Kurzrezensionen der Eindruck entstanden sein sollte, dass der A.R.T. schlechter ist, dann muss ich mich entschuldigen. Eigentlich habe ich versucht so objektiv wie möglich zu berichten.

Beide Verdampfer haben ihre Vor- und Nachteile. Ich persönlich kann beide sehr gut gebrauchen und finde jeden für sich klasse und lohnenswert! Aufgrund des Geschmacksvorteils (und weil er natürlich mein neuestes Spielzeug ist) hänge ich momentan überwiegend am A.R.T.!
Kann mir aber sehr gut vorstellen, dass der LS-T bzw. LS-E eine ähnliche Leistung erreicht wie der A.R.T. und der A2-TM.





Dein Bericht ist sehr gut ohne Wenn und Aber. Ich wollte auch nicht darauf hinaus ob du ART oder A2-T kritisierst. Ich wollte nur zum Ausdruck bringen das die Vorzüge eines Verdampfers in den Augen des Besitzers liegen. Dazu schreibst du treffend: "Ich persönlich kann beide sehr gut gebrauchen und finde jeden für sich klasse und lohnenswert!" Genau so isses. Ich hab den A2-T, 2 LS-T, 1 Genisis und den ART.
MMn gibt es den idealen Verdampfer gar nicht und deswegen brauchst du mehrere. Der Einzigste der mich bisher nicht wirklich überzeugt hat ist der Genisis. Er ist schön und läuft bei mir gut aber für >>mich<< bringt der nicht sooo viel mehr Geschmack oder Dampf das es sich lohnt mit der übergewichtigen Ballerina rumzumachen. (ich weiß ich bekomm jetzt Kloppe von den Genisis-Jüngern :) ).


DRA2 mit 1.1mm Loch und Pinselrobbe; mehr braucht man nicht. Naja, nen V-Mod XL mit Cisco 1.8 noch, aber sonst echt nichts mehr


 
quarznix
Beiträge: 116
Registriert am: 01.09.2011


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#289 von manni00001 , 19.04.2012 16:29

Zitat von mcfire

Zitat von eGotwo
Welche Glasfaser und HZ nutzt ihr und wo holt ihr es
euch, so wie ich es verstanden habe liegt dem Set ein stück
Glasfaser und heizdraht bei 0,20er glaube ich?
Ich meine muss auf nem Ego Akku laufen hab nur die,
holl mir später die Ego Twist.
LG Andreas




ich habe mal gehört, dass die von inTaste nicht schlecht ist, vor allem was auch den eigengeschmack (bei gf) betrifft.

lg maggie




Ich benutze auch die GF von intaste. Für mich persönlich ist die super. Relativ formstabil und hitzebeständig. Eigengeschmack habe ich bislang auch nicht festgestellt. Wird sauber aufgewickelt auf einer Plastikrolle geliefert - was will man mehr?
Absolut empfehlenswert!


 
manni00001
Beiträge: 230
Registriert am: 11.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#290 von eGotwo , 19.04.2012 17:37

Und der Kanthal Draht auch von intaste?
LG Andreas



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
eGotwo
Beiträge: 322
Registriert am: 01.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Schwäbisch Hall / Sulzdorf


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#291 von manni00001 , 20.04.2012 23:35

Ja, Kanthaldraht auch von intaste! Der ist auch schon auf einer Rolle gewickelt.


 
manni00001
Beiträge: 230
Registriert am: 11.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#292 von eGotwo , 21.04.2012 12:12

Ok Danke.
LG Andreas



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
eGotwo
Beiträge: 322
Registriert am: 01.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Schwäbisch Hall / Sulzdorf


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#293 von mcfire , 25.04.2012 14:46

hat jemand mal was neues gehört? werd langsam nervös weil ich mich immer mehr drauf freu meinen zu haben :D


...when nothing goes right, go left...


 
mcfire
Beiträge: 83
Registriert am: 19.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Schweiz


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#294 von eGotwo , 25.04.2012 14:59

Nee noch nicht, schaue auch jede Stunde in mein
Mail Postfach werde langsam nervös weil ich nur noch einen richtig
funktionierenden Verdampfer habe ist einer meiner ersten die anderen alle futsch
habe keine Lust jetzt noch Ego Verdampfer zu kaufen hoffentlich hält er noch so lange :-)
LG Andreas



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
eGotwo
Beiträge: 322
Registriert am: 01.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Schwäbisch Hall / Sulzdorf


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#295 von Svenson , 25.04.2012 17:38

Zitat von eGotwo
Nee noch nicht, schaue auch jede Stunde in mein
Mail Postfach werde langsam nervös weil ich nur noch einen richtig
funktionierenden Verdampfer habe ist einer meiner ersten die anderen alle futsch
habe keine Lust jetzt noch Ego Verdampfer zu kaufen hoffentlich hält er noch so lange :-)
LG Andreas


Oder du schickst mir ne PM und ich schau mal ob da nicht noch der eine oder andere Verdampfer zu regenerieren wäre


Gruß
Svenson

Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.
Bisher für´s Dampfen ausgegeben: zuviel
Wiederbelebung eGo-T B Verdampfer und ESS Mod: 15 von 17
Hardware: Lavatube, SvenniPenny V1, AiO Mod, Orion V2


 
Svenson
Beiträge: 214
Registriert am: 19.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Oyten


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#296 von eGotwo , 25.04.2012 21:00

Der eine ist mir beim dryburn durchgeschmort die andere beide schmecken nicht mehr oder der Zug ist schwer wen du willst kannst du sie haben
Ich meine die die nicht mehr schmecken :-)
LG Andreas



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
eGotwo
Beiträge: 322
Registriert am: 01.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Schwäbisch Hall / Sulzdorf


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#297 von Svenson , 25.04.2012 21:21

Klar, wenn die komplett durch sind fuddel ich mir die Anschlüsse da raus ;)


Gruß
Svenson

Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.
Bisher für´s Dampfen ausgegeben: zuviel
Wiederbelebung eGo-T B Verdampfer und ESS Mod: 15 von 17
Hardware: Lavatube, SvenniPenny V1, AiO Mod, Orion V2


 
Svenson
Beiträge: 214
Registriert am: 19.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Oyten


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#298 von eGotwo , 25.04.2012 21:42

Gut wohin soll ich die schicken?
LG Andreas



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
eGotwo
Beiträge: 322
Registriert am: 01.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Schwäbisch Hall / Sulzdorf


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#299 von Svenson , 25.04.2012 21:48

Hast Post ;)


Gruß
Svenson

Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.
Bisher für´s Dampfen ausgegeben: zuviel
Wiederbelebung eGo-T B Verdampfer und ESS Mod: 15 von 17
Hardware: Lavatube, SvenniPenny V1, AiO Mod, Orion V2


 
Svenson
Beiträge: 214
Registriert am: 19.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Oyten


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#300 von eGotwo , 25.04.2012 22:17

Ok, ich Schenk sie dir
LG Andreas



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
eGotwo
Beiträge: 322
Registriert am: 01.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Schwäbisch Hall / Sulzdorf


   

A2 Classic Hülle wird verdammt heiß
Genisis NV-Erfahrungen?




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen