Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#326 von eGotwo , 02.05.2012 11:18

Aha, jetzt stimmt's wohl ;-) hast uns bisschen verwirrt mit Mitte März ;-)
LG Andreas



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
eGotwo
Beiträge: 322
Registriert am: 01.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Schwäbisch Hall / Sulzdorf


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#327 von Feride , 02.05.2012 11:25

habe es die Tage bewundern und testen dürfen

dampf , flash , geschmack = 1A

der Dorn ist im Gewinde eingearbeitet , der Dorn kam mir bekannt vor ,
es ist ein Kontakt vom Kabelsatz für Autos

sehr gut umgesetzte Idee


 
Feride
Beiträge: 11.233
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne

zuletzt bearbeitet 02.05.2012 | Top

RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#328 von Herkel , 09.05.2012 10:04

Jiiiiiiiihaaaaaaaaaa...........

Er hat sich gemeldet!! Meiner ist ferrrrrrtig!!!




Wir leben alle unter dem gleichen Himmel - aber wir haben nicht alle den selben Horizont!

So spielt das Leben - mal hat man Pech, mal haben die anderen Glück!


 
Herkel
Beiträge: 258
Registriert am: 27.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Großraum HH


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#329 von atree4u , 09.05.2012 11:41

Gratuliere! Wann hast du bestellt?

L.G.



 
atree4u
Beiträge: 84
Registriert am: 28.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Graz, Austria


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#330 von Herkel , 09.05.2012 12:26

Zitat von atree4u
Gratuliere! Wann hast du bestellt?

L.G.



Am 6. Februar! Wenn das Teil jetzt nicht soooo tooolll ist, wie alles sagen, und sich die Warterei nicht gelohnt hat.....
Aber erstmal freu ich mich die Krätze....nu muß er denn ja auch erstmal da sein, und dann werd ich berichten!!

Sind denn die, die ihn schon haben, immer noch zufrieden??




Wir leben alle unter dem gleichen Himmel - aber wir haben nicht alle den selben Horizont!

So spielt das Leben - mal hat man Pech, mal haben die anderen Glück!


 
Herkel
Beiträge: 258
Registriert am: 27.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Großraum HH


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#331 von syntax888 , 09.05.2012 12:45

Schade das solche Threads immer mit mit Aussagen wie "Menno, meiner ist immer nocht nicht da" etc. zugemüllt werden!

Der Threadtitel heisst "A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?"
und nicht ob oder wie lange ihr auf das Teil warten wollt/müsst.
Macht dafür bitte einen Wartesaal auf!


Ich habe meinen ART nun 2 Tage (im Typ-B-Tank Mode)- Ernüchterung macht sich breit....
Die erste Wicklung sah hervorragend aus (sicherlich einer der schönsten Wicks, die ich bisher gemacht habe)- schmeckte aber kokelig.
Am Nachfluß hat es nicht gelegen, die Wicklung war wirklich "nass". Ich denke, dass eine Freistrecke schuld war.

Also auf ein Neues.
Wicklung runter und neue Wicklung (4 Stränge Cetin 1mm GF, 3 Enden im Docht, 1 Ende unterhalb der Wicklung geführt, die Restlichen abgeschnitten, 5HZ 0,20 Kanthal) rauf.
OK, schmeckt schon recht gut.
2 Tanks später muss ich sagen, dass der ART genausogut schmeckt u. dampft wie mein A2TM- nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Als Vorteile sehe ich z.Z. das wohl etwas weniger Kondenswasser entsteht als beim A2TM.
Der ART kostet als Fullset etwas über 80 €- da hat er im Vergleich zum A2 die Nase vorn, da wesentlich flexibler.
Das Röhrchen zum einstellen des Zugwiderstands finde ich auch sehr geil- nettes und sinnvolles Feature!

Vergleiche ich den ART nun mit dem RTA, verliert der ART.
Geschmack so wie Dampf, beides ist im RTA einfach ausgeprägter. Lediglich im Handling kann der ART hier punkten.

Ich möchte noch dazu sagen, dass natürlich alles subjektiv ist- und natürlich hat auch jeder einen anderen Geschmack!
Ausserdem glaube ich, dass ich im Laufe der Zeit das ein oder andere noch ein wenig verfeinern kann.
Der Wundernebelwerfer, der allen Verdampfern weit vorraus ist, ist der ART jedoch m.M.n. nicht.


In Wahrheit wird viel gelogen...


 
syntax888
Beiträge: 1.719
Registriert am: 25.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#332 von eGotwo , 09.05.2012 14:06

Ich meine das gehört auch zur einer Erfahrung mit dem A. R. T
und ist auch für den manchen der sich so ein Teil bestellt ausschlaggebend
und auch interessant zu wissen das man mit mehr als drei Monaten wartezeit
rechnen muss.
Natürlich ich persönlich finde die Erfahrungen anderer User mit dem A. R. T sehr schön,
und die sind für mich sehr wertvoll bei der Kaufentscheidung die Wartezeit gehört aber definitiv dazu!
LG Andreas



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
eGotwo
Beiträge: 322
Registriert am: 01.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Schwäbisch Hall / Sulzdorf


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#333 von syntax888 , 09.05.2012 14:31

Zitat von eGotwo
bei der Kaufentscheidung die Wartezeit gehört aber definitiv dazu!



Da hast du schon Recht,
aber nicht im Erfahrungsthread, sondern im Wartesaal.

Ich habe mich vor ein paar Tagen hier durch den Thread gequält, um Erfahrungen und Meinungen anderer User kennen zu lernen.
Wie wickelt man so ein Teil etc..
Da nerven die Kommentare wie "ich warte jetzt nicht mehr!" - "bestelle den wieder ab".
Mal ehrlich, wen interessiert das in einem Erfahrungsthread zu einem VD?


In Wahrheit wird viel gelogen...


 
syntax888
Beiträge: 1.719
Registriert am: 25.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#334 von chrisfro72 , 09.05.2012 15:50

@syntax888


da gebe ich Dir vollkommen recht!


dampfende Grüße Chris

Dampft am liebsten: ProVari V2 Black mit Pegasus
haben will: nichts mehr außer Pits Verdampfer (HWV ist gestillt)


chrisfro72  
chrisfro72
Beiträge: 208
Registriert am: 12.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Mülheim an der Ruhr


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#335 von eGotwo , 09.05.2012 17:27

OK ;-)
LG Andreas



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
eGotwo
Beiträge: 322
Registriert am: 01.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Schwäbisch Hall / Sulzdorf


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#336 von SvenR , 09.05.2012 17:47

Zum wickeln würde ich beim ART keine 1mm Schnur nehmen. 2mm sollte sie schon haben .. Widerstand ist bei 2ohm optimal..wers schärfer wickeln mag sollte Nichromdraht nehmen...nehme den jetzt nur noch da bekomme ich bei der gleichen Wicklung mit Kanthal gute 0,7 Ohm weniger hin. Das schockt schon 3mm Bengs mit 5 HZ und nur 1,7 Ohm widerstand.. Der Geschmack finde ich nachwievor kommt besser rüber...vll liegt es auch an der Cetinschnur? Ich mochte die eh nie so gerne..aber ist halt auch nur meine persönliche Meinung. :)

Achja Nichchromdraht 10m 0,20 oder 0,16 bei Mibra onlineshop für 2,90€ ..der Preis ist unschlagbar !



 
SvenR
Beiträge: 831
Registriert am: 17.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Garbsen


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#337 von syntax888 , 09.05.2012 17:49

@SvenR
Besten Dank für die Tips!
3mm Bengs hätte ich da- aber wie bekomme ich die in den Docht?


In Wahrheit wird viel gelogen...


 
syntax888
Beiträge: 1.719
Registriert am: 25.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#338 von SvenR , 09.05.2012 21:39

Naja die Bengs würde ich für den ART nicht nehmen..da geht bei mir am besten die stinknormale Ortmann 2mm 4fach mit 5hz mit Nichromdraht. Das ist echt super .

Bengs 3mm geht gut beim A2 oder beim LS-E(T), oder ähnlichen Selbstwicklern ;)



 
SvenR
Beiträge: 831
Registriert am: 17.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Garbsen


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#339 von eGotwo , 09.05.2012 22:02

Nutzt ihr diese Wicklungen auf nem Ego Akku?
Oder akkuträger?
LG Andreas



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
eGotwo
Beiträge: 322
Registriert am: 01.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Schwäbisch Hall / Sulzdorf


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#340 von Herkel , 09.05.2012 22:18

Zitat von eGotwo
Nutzt ihr diese Wicklungen auf nem Ego Akku?
Oder akkuträger?
LG Andreas



Das würd mich auch interessieren! Weil Aleks mir jetzt geschrieben hat,
das der A.R.T auf den eGo-Akkus gern mal nen Kurzschluss fabriziert?!?
Jemand dazu Erfahrungen?

Und @Sven - du hast nich zuuufällig mal 'n gutes Pic zum Hochladen
von einer vernünftigen Wicklung mit der Ortmann GF, oder?
Ich hab den 0,15er Kanthal im Augenblick, anderen muß ich erst besorgen.
Geht der auf dem ART?? ;)




Wir leben alle unter dem gleichen Himmel - aber wir haben nicht alle den selben Horizont!

So spielt das Leben - mal hat man Pech, mal haben die anderen Glück!


 
Herkel
Beiträge: 258
Registriert am: 27.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Großraum HH


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#341 von SvenR , 10.05.2012 21:34

Aloha, Pics kann ich derzeit leider nicht reinstellen, aber sofern ich wieder die Möglichkeit habe werde ich das auf jedenfall tun !

Zu der Wicklung, sowohl als auch. Da diese Wicklung gerademal 1,7 Ohm hat ist die gut für die Ego-Akkus und auch für Akkuträger.

Einen Kurzschluss hatte ich bisher nicht...keine Ahnung vielleicht eine Fehlproduktion vom Sockel beim ART ?! Kann ich leider nichts zu sagen.

0,15er Kanthaldraht finde ich persönlich nicht empfehlenswert da diese einen enorm hohen Widerstand hat. Ich schwöre seit neusten auf Nichromdraht 0,20 oder auch (0,16er zum Wickeln mit höheren Widerstand, aber immernoch weniger als Kanthal bei gleicher Stärke)

@ Herkel Mibra Onlineshop Nichromdraht kaufen ;-)

Die haben auch Silikatschnur... hat damit eigentlich schon jemand Erfahrung mit gemacht?



 
SvenR
Beiträge: 831
Registriert am: 17.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Garbsen


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#342 von syntax888 , 11.05.2012 08:30

Erfahrungen mit Silikatschnur habe ich leider keine, SvenR.

Ihr benutzt also anscheinend hauptsächlich die Ortmannschnur, sehe ich das richtig?
Da habe ich noch einige Meter von da, habe sie nie genommen, weil sie so faserig und grob ist. Da hat man ja das Gefühl, als ob da Glasstücke mit in die Schnur eingearbeitet worden sind ;)
Kocht ihr die Ortmann GF aus, wenn ja wie lange?


In Wahrheit wird viel gelogen...


 
syntax888
Beiträge: 1.719
Registriert am: 25.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#343 von SvenR , 11.05.2012 18:22

also auskochen kann man machen .. aber eigentlich reicht es aus wenn man die GF mit den Feuerzeug behandelt und danach auswäscht .

Auskochen mache tue ich jedenfalls immer ...mache den Wasserkocher an und schmeiß sie rein..lass es durchblubbern , rausnehmen und abtrocknen. fertig ;)

dann behandel ich den Streifen den ich brauche mit den Feuerzeug und danach nochmal fix unter den Wasserhahn, auswringen und fertig



 
SvenR
Beiträge: 831
Registriert am: 17.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Garbsen


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#344 von syntax888 , 11.05.2012 18:45

Danke @SvenR

Ich habe gerade mal 1m Ortmann 20min ausgekocht.
Werde damit morgen mal wickeln- bin schon auf das Ergebnis gespannt.


In Wahrheit wird viel gelogen...


 
syntax888
Beiträge: 1.719
Registriert am: 25.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#345 von Adjua , 12.05.2012 21:33

Lieber ARTianer, kann mir jemand verraten, was ich alles brauche - ich habe jede Menge EGO-C Geräte und Zubehör, also Mundstücke, Akkus - die muss ich dann doch nicht mehr bestellen, oder?

Ich habe zwar gestern noch kundgetan, dass ich nichts bestelle, bevor ich nicht ein paar Monate gedampft habe, aber in dem Fall muss ich eh ein paar Monate warten, also :-)



 
Adjua
Beiträge: 806
Registriert am: 17.04.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Österreich


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#346 von syntax888 , 13.05.2012 00:31

@Adjua
Mundstücke/Depots werden mitgeliefert (jeweils 1x Ego Typ A u. Typ B- war beim Fullset jedenfalls so).
Akkus? Der Art ist nur der Verdampfer. Brauchst also noch den Akkuträger zusätzlich.


In Wahrheit wird viel gelogen...


 
syntax888
Beiträge: 1.719
Registriert am: 25.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#347 von Adjua , 13.05.2012 00:44

Zitat von syntax888
@Adjua
Mundstücke/Depots werden mitgeliefert (jeweils 1x Ego Typ A u. Typ B- war beim Fullset jedenfalls so).
Akkus? Der Art ist nur der Verdampfer. Brauchst also noch den Akkuträger zusätzlich.



Es gibt kein Fullset mehr, nur noch Einzelteile. Es handelt sich aber um die ganz normalen Ego-Mundstücke, oder? Und die Akkus hab ich bloss erwähnt, weil ich das Teil auf Ego-Akkus betreiben will bzw. maximal auf einem Ego-Twist.

Was war denn im Fullset noch alles drin?
Hat schon mal jemand das Teil auf einem Ego Twist versucht?



 
Adjua
Beiträge: 806
Registriert am: 17.04.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Österreich


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#348 von eGotwo , 13.05.2012 01:38

Mit den Ego Akkus funktioniert es auch je nach Wicklung wie auch in Video von
Alex, mit dem Twist machst du auch nichts verkehrt denke ich habe auch vor
den A. R. T. mit dem Twist zu betreiben wenn der A2-t oder der LS-T mit dem Twist
laufen läuft der A. R. T. allemal ;-)
LG Andreas



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
eGotwo
Beiträge: 322
Registriert am: 01.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Schwäbisch Hall / Sulzdorf


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#349 von Adjua , 13.05.2012 02:08

Ich wills ja eh kaufen :-)

Trotzdem, es gab/gibt Probleme mit manchen Original Joyetech Akkus, jedenfalls laut verschiedenen Threads. Deswegen meine Frage wegen des Twist - wenn der nicht geht, dann wird schon etwas anderes gehen. Ich will nur keine Mordskeule haben, das fasziniert mich an dem Teil ja ( .. Auge dampft auch mit ..)

Zweitens, wuerde gerne wissen, was auf meiner Bestelliste stehen muß, da Set nicht mehr verfügbar.



 
Adjua
Beiträge: 806
Registriert am: 17.04.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Österreich


RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

#350 von Adjua , 14.05.2012 11:25

So. Unerwaeteterweise hat der Flohmarkt einen ART ausgespuckt -> adjua goes selbstwickler.

Ich bekomme jetzt ein Fullset - kann mir jemand sagen, welche Verbrauchsmaterialien ich kaufen muss? GF, Draht und so? Und brauche ich ein Messgerät?



 
Adjua
Beiträge: 806
Registriert am: 17.04.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Österreich


   

A2 Classic Hülle wird verdammt heiß
Genisis NV-Erfahrungen?




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen