Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend):Bitte Termine für 2016 im Kalender eintragen!!

X

Start mit eGo-T von red Kiwi

#1 von danygo , 17.01.2012 23:26

Hallo ihr Dampfer da draußen

Habe zum Jahreswechsel eine eGo-T von red Kiwi geschenkt bekommen und will jetzt aufs Dampfen umstellen.

Meine aktuelle Ausstattung:
- 1x eGo-T (inkl. Zubehör)
- 1x Sahara Blend Medium Liquid

Bestellt habe ich mir nun zusätzlich:
- verschiedene Liquids (mit und ohne Nicotin)
- 2x Verdampfer
- 1x eGo-T Accu 650 mA
- Ersatz-Ladegerät

Ich denke das sollte für die ersten Wochen reichen.. Mittelfristig will ich ganz von Nicotion wegkommen.

Nachdem ich schon was hier im Forum gestöbert habe, sind alle Fragen zur Benutzung der eGo-T klar. Ich komme mit dem Gerät gut zurecht Natürlich habe ich trotzdem eine Fragen, die ich an die Community richten möchte:

  • Beim bestellen der Ersatzteile für meine eGo-T ist mir aufgefallen, dass die Preise von red Kiwi relativ teuer sind. Im Besonderen der Verdampfer (17,90€). Ich habe nun aber auch gelesen, dass red-Kiwi 6 Monate Garantie auf den Verdampfer gewährt. Kann das hier jemand bestätigen. Im Onlineshop ist die Rede von " Vorabtauschgarantie von 6 Monaten". Aber die Verdampfer gehen doch so schnell kaputt?! Kann mich jemand aufklären?


  • Vielen Dank schonmal


    ------------------------------
    Aktuelle Setups: eGrip@RBA, DELTA-19@W-WIND19
    Dampfer seit: 19. Nov 2012


     
    danygo
    Beiträge: 15
    Registriert am: 17.01.2012
    Geschlecht: männlich
    Ort: Raum Köln

    zuletzt bearbeitet 17.01.2012 | Top

    RE: Start mit eGo-T von red Kiwi

    #2 von Mischu , 17.01.2012 23:51

    Hallo
    hier bei uns Dampfern , und mit uns Dampfern........
    Du wirst hier gerne und aufgenommen
    und auch ausführlich und kompetent bei Fragen und Problemen unterstützt werden.

    Du bist jetzt freigeschaltet im Forum zum e-dampfen und kannst in allen Bereichen lesen und dort auch schreiben.

    Wenn du Fragen hast,lese dir bitte zuerst diese Bereich durch **Newbie ABC** sowie für eine Einkaufshilfe ** Shop und Produktsuche**, dort solltest du deine ersten Fragen bereits beantwortet finden.

    Für Online und Offline - Shop Listen guckst du hier SHOP Listen A-Z
    Online- und Offline- Shops


    Bei weiteren Fragen zu elektrischen Zigaretten und zum dampfen kannst du gerne die anderen Bereiche des Forums nutzen. Bitte schaue bereits auf der Forenübersicht, in welchem Bereich deine Frage am Besten aufgehoben ist

    Du findest im Dampfertreff auch Bewertungen zu e-Zigaretten Shops, Liquids, Mitgliederrabatte sowoe Berichte zur eGo, eGo T und Akkuträgern.

    Avatare gibt es in deinem Profil.

    Eine kleine Übersicht zur Handhabung zu unsrem Forum findest du in unserem **Foren-Wegweiser**


    ... wir sind die Pioniere, die das Land roden und fruchtbar machen für die nächste Generation

    Sein Glück findet man nicht , indem man nur seine eigenen Bedürfnisse befriedigt.



     
    Mischu
    Supermoderator aD
    Beiträge: 25.075
    Registriert am: 27.03.2011
    Geschlecht: männlich
    Ort: NRW
    Beschreibung: Blutarm


    RE: Start mit eGo-T von red Kiwi

    #3 von Horpu , 18.01.2012 00:26

    Willkommen im Forum,

    ich hab auch mit ner Red Kiwi begonnen, das Teil hält jetzt seit ende November.

    Abzuraten ist eigentlich nur von so Startersets mit 2 Egos aus fraglicher Quelle zum Dumpingpreis
    da bekommst Du meistens Billigschrott der oft schon nach dem Auspacken defekt ist.
    Aber dazu gibts ja hier ausreichend Infos.

    Also schau dich um und hab viel Spass dabei.

    Gruß Horst


    Grüße Horst


     
    Horpu
    Beiträge: 90
    Registriert am: 17.12.2011
    Geschlecht: männlich
    Ort: Nürnberg


    RE: Start mit eGo-T von red Kiwi

    #4 von mikael , 18.01.2012 01:44

    Hi,
    du kannst auch jeden anderen ego-t Verdampfer verwenden/kaufen.
    Die gibts online schon ab ca. 6,50: http://www.arslanshop.net/shop/index.php...d=--25-30&sub=0
    Hatte damit bisher keine Probleme. Sobals es die eGo-C Verdampfer Einzelteile zu kaufen gibt, kannst du diese einzeln kaufen und für deinen Akku verwenden. Das neue Verdampfersystem ist günstiger.



    mikael  
    mikael
    Beiträge: 436
    Registriert am: 19.12.2011
    Geschlecht: männlich
    Ort: Kiel


       

    Servus
    Anmeldung

    • Ähnliche Themen
      Antworten
      Zugriffe
      Letzter Beitrag



    Auswahl Marktübersicht



    e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









    Legende:
    * Bereiche: Area mit Händlerzugang
    * gebuchte Backlinks

    Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






    Share |

    Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen