Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend):Bitte Termine für 2016 im Kalender eintragen!!

X

Gar keine leichte Entscheidung

#1 von altewutzi , 27.01.2012 01:49

Hallo, ich bin der Reini aus der Wassermühle in Federwisch. Seit mehr als 40 Jahren, wie soll man sagen ...Teersüchtig.
Ich bin Musiker und nach 1-2 std hält man das in den Proberäumen kaum noch aus, weil permanent geraucht wird und die Brühe steht in der Luft. Von den morgentlichen Hustenanfällen rede ich lieber nicht. Ich muß auch zugeben, das ich von dem Dampfen vorher nix gewußt hatte, bis der größte Kettenraucher einer meiner besten Freunde mit locker 90 Kippen am Tag, den ich fast schon im Sarg sah, mir sagte: "Eh Alter, ich bin auf E-Dampf umgestiegen, ich kann wieder Luft holen und hüpfe wie ein junger Vogel" Ich hab' erstmal gelacht. Aber dann habe ich mich informiert und ein Set bestellt.
Ich kann noch Nichts sagen weil keine Liquids dabei waren. Die trudeln erst morgen ein. Also bin ich der Oberfrischling.
Tja im Moment noch Raucher, schnüff. Ich bin echt gespannt auf Das, was auf mich zukommt.
So easy ist das auf den ersten Blick nicht.
Habe da einige Beiträge gelesen und mir grauts grundsätzlich vor Sachen die man lernen muß. Aber ich denke mir, dass das Forum mir gute Tipps geben kann. Werde mich bemühen alle Mitglieder zu respektieren, weil ich keine Gründe habe, irgendwie dumme Sprüche abzulassen. Nein, ich möchte von dieser verdammten schadvollen Sucht loskommen.Mit freundlichem Gruss an Alle
Reini



altewutzi  
altewutzi
Beiträge: 7
Registriert am: 27.01.2012


RE: Gar keine leichte Entscheidung

#2 von andy , 27.01.2012 01:53

Hallo

Schön, daß du uns gefunden hast.


Du bist freigeschaltet!



in unserem Forum zum dampfen, und kannst loslegen...

Bei weiteren Fragen zu elektrischen Zigaretten kannst du gerne die anderen Bereiche des Forums nutzen. Du findest hier Bewertungen zu e-Zigaretten Shops und Liquids, Mitgliederrabatte ect


Schau bitte für einen guten Start noch in unseren **Foren-Wegweiser** rein.

Fragen bitte in den entsprechenden Bereichen des Forums stellen. Übrigens du hast auch die Möglichkeit in deinem Profil ein eigenes Avatar hochzuladen. Falls du kein schönes findest, kannst du in deinem Profil eines aus der Galerie einpflegen. Besser ist natürlich etwas persönliches. Bitte achte darauf, dass du das Copyright einhältst. Im Profil kannst du dich auch in der Member Map eintragen.

In den Boxen rechts des Forums siehst du u.a. die Mitgliederrabatte, Testgeräte fürs Forum und die Bewertungstabelle/Links der Shops.

Info: Alle Shops die du unten in der Forenübersicht findest, sind keine Empfehlungen des Forums, sondern dienen unseren Usern zum Erfahrungsaustausch oder zur direkten Kontaktanfrage falls du Fragen hast an den Shop. Manche Shops bieten für die Mitglieder hier einen Mitgliederrabatt an, diese kannst du im jeweiligen Shop als freigeschaltenes Mitglied einsehen.


Viel Spass im Forum.


andy  
andy
Beiträge: 1.933
Registriert am: 25.04.2010
Geschlecht: männlich


RE: Gar keine leichte Entscheidung

#3 von 0171jerry , 27.01.2012 02:43

Hallo Reini,
schön, dass Du hier gelandet bist.



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

DER SPÄTE WURM ÜBERLEBT DEN VOGEL!!


 
0171jerry
Beiträge: 3.814
Registriert am: 18.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Zwischen Bonn und Koblenz


RE: Gar keine leichte Entscheidung

#4 von altewutzi , 27.01.2012 03:12

Ja, ich denke, es ist eine gute Entscheidung, lieber noch Spass haben als im Krebszentrum rumzuhängen.
Bin ab morgen dabei, dann kommt Liquid. Ich natürlich noch null Ahnung über Alles.Falls ich mich nicht mehr melde, habe ich wohl Irgendwas falsch gemacht. Im Moment auf jeden Fall zuviel Hust Hust. Man sollte zusammenhalten. Beste Grüsse



altewutzi  
altewutzi
Beiträge: 7
Registriert am: 27.01.2012


RE: Gar keine leichte Entscheidung

#5 von JC , 27.01.2012 09:41

Mach dir keine Sorgen - wir sind stets bemüht die Fragen der Community so schnell und gut zu beantworten wie es nur geht. Also scheue dich nicht dich hier im Forum einzulesen und bei Fragen einfach fragen.

Viel Glück und Allzeit gut Dampf!


Allzeit gut Dampf!!


A2-Klassik Extreme [Edelstahl]/A2-TM Extreme [Edelstahl]/EGO-C/ProVari [Chrom & Black]
SS GGTS (#908) + Stealth/GGTB/Odysseus [Big & Short Mode]/AVS v1/UFS v2/Iatty/Genesis LV


 
JC
Beiträge: 933
Registriert am: 17.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Gar keine leichte Entscheidung

#6 von altewutzi , 29.01.2012 06:29

Jo, Bericht über meine ersten 2 Tage...gestern so die ersten Liquids angetestet, mit 2 Dampfern, die mir das eingestellt hatten.Hoppla sage ich mal.. So zuerst dachte ich, ja einfach mal gut abdampfen und wissen wie es ist. Habe dieses C-Teil. Ok, es war was ganz Neues, ich war auf Nikotin !! eigentlich zum ersten Mal in meinem Leben, wirklich!! Drogenkarrieren hatte ich auch...und habe eigentlich gedacht das ich das überwunden hatte.
Klar geraucht ohne Ende, sogar Biotabak etc. Ich muß ehrlich gestehen, dass ich einen Hammerflash bekommen hatte, mit wohl zu viel Zügen aus dem Qualmer. Man unterschätzt die Wirkung einer recht simplen Aktion. Also rein technisch gesehen, recht banal und seit hundert Jahren machbar, nebenher. Wie gesagt hatte ich wohl übertrieben und den vollen flash gekriegt, der immer noch anhält. Für mich als Musiker und auch für meine Kollegen ist das Ganze hier sehr interessant. Ok, das war das Positive an der Geschichte. Es gibt aber Problempunkte, die mir vor vorher nicht bewußt waren. Sorry, ich schreibe, weil ich überdosiert bin und kann nicht pennen.. 3 tanks leer gemacht, ja bekloppt wie ich bin, will ich es wissen. Mein Result ist easy... mit Alledem kann man süchtig werden oder auch nicht...und und ich denke mir, das man mit diesen Geräten, sehr verantwortungsvoll umgehen sollte! Jeder versteht diesen Satz anders aber mir persönlich tut das Ganze gut. Sorry, blöder Bericht aber ich bin auf Euer Seite und beste Dampfgrüsse
Reini



altewutzi  
altewutzi
Beiträge: 7
Registriert am: 27.01.2012


RE: Gar keine leichte Entscheidung

#7 von a19jochen , 29.01.2012 06:57

hi hoffentlich schaffe ich es jetzt die phyros in die tonne zu haun


a19jochen  
a19jochen
Beiträge: 1
Registriert am: 29.01.2012


RE: Gar keine leichte Entscheidung

#8 von altewutzi , 29.01.2012 13:37

Is verdammt schwer aber es geht schon, meine ich. Ich selber sollte die Babysorte nehmen, beim Dampfen. Muß ja zwischendurch auch noch arbeiten.
Was ich gestern erlebt hatte, fast unbeschreiblich. 4 Dampfer bei mir und Keiner wirklich Ahnung. Klar, ich habe Alles was an Bord war, angetestet.Also verschiedene Liquits.
Seitdem nicht mehr gepennt. Schon krass, finde ich. Also, Alle sollten vorsichtig rangehen und für sich selbst die Mischung finden. Aber trotz meiner Unerfahrenheit bin ich voll pro eingestellt aber zugebenermaßen 6 Kippen in 2 Tagen geraucht. Für mich eh der Erfolg, ansonsten 2 packs Tabak. Ja, was fürn Slogan sollte man als Gruss sagen!? Vielleicht : " Dampfen aber nicht unbedingt Zudampfen "



altewutzi  
altewutzi
Beiträge: 7
Registriert am: 27.01.2012


RE: Gar keine leichte Entscheidung

#9 von Kiradampf , 29.01.2012 14:46

„ja einfach mal gut abdampfen und wissen wie es ist ...ich schreibe, weil ich überdosiert bin und kann nicht pennen ... 3 tanks leer gemacht, ja bekloppt wie ich bin, will ich es wissen … 4 Dampfer bei mir und Keiner wirklich Ahnung ... habe Alles was an Bord war, angetestet. Also verschiedene Liquits ...“

Das war ein Crashkurs – kurz und schmerzlos. Manche „Neudampfer“ brauchen für diese Erfahrungswerte Wochen.

grüße


Viele Grüße
Rolf


 
Kiradampf
Beiträge: 291
Registriert am: 24.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Gar keine leichte Entscheidung

#10 von altewutzi , 30.01.2012 12:05

Das mit dem Crashkurs war cool gesagt. Könnte man zu Sylvester mal anwenden. Ich hatte wirklich noch nie soviel Niko zu mir genommen. Kriegt man mit Kippen oder wie sagt Ihr, mit Pyros kaum hin.Aber es hat was und ich habe jetzt schon eine freiere Lunge.Leider kann ich nicht ganz auf den Tabakgebrauch verzichten, weil in unsere Bluesband so Dinger wie bei Stefan Raab abgehen.Aah einer sagt: Eh Reini, Du kannst doch nicht mit sonem MetallDing auf die Bühne, da muß die Kippe in der Mechanik klemmen, wie beim Clapton, hahaa... Aber an Alle Kettensägenraucher, dampfen ist eine der besten Alternativen.Ich muß noch üben, die Mischung und den Geschmack hinzukriegen.Gute dampfliche Grüsse



altewutzi  
altewutzi
Beiträge: 7
Registriert am: 27.01.2012


RE: Gar keine leichte Entscheidung

#11 von Miujin , 30.01.2012 18:19

kenne paar Musiker aus ner Band die sich beim dampfen hinter der requisite verstecken? Hallo? gehts noch, kommt hoch jungs und mädels, und zeigt euch :)



Miujin  
Miujin
Beiträge: 351
Registriert am: 05.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Gar keine leichte Entscheidung

#12 von altewutzi , 30.01.2012 22:13

Ich verstecke das mit Sicherheit nicht! Kann den Hendrix mit viel mehr Luft singen, trotz erst 3 Tagen Dampfer. Es ist was Anderes: Ich werde nicht ernstgenommen, kann doch nicht sein,,,pipapo. Klar werde ich das proklamiern auf der Bühne und überall. Es gibt dennoch das Problem mit der Dosierung.
Oh, ich weiß inzwischen wieviel. Aber ein paar Kumpels drehn schier am Rad, weil die das Ding wie ne Kippe rauchen und vergessen, dass da die 20 fache Menge drin ist oder mehr. Für mich is es geil, das ich von 30-40 Kippen auf 4-5 runtergekommen bin. Die Letzteren sind auch gewürzt aber was solls. Ja, es geht noch und ich zeige mich. Also cool bleiben!Bei mir ist es so, seit 1std nicht gedampft und die nächste Stunde auch nicht, weil die Dosis einfach lange anhält...der Rest wird dann zur Sucht. So sehe ich das bitteschön.



altewutzi  
altewutzi
Beiträge: 7
Registriert am: 27.01.2012


   

Neues Mitglied
Hallo Dampfer

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen