Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend):Bitte Termine für 2016 im Kalender eintragen!!

X

Schönen guten Tag [winkende_smilies001]

#1 von tweety111 , 27.01.2012 09:14

Habe mich hier angemeldet, weil ich jetzt auch aufs Dampfen umsteigen möchte. Ich wohne in Berlin und bin eine 41jährige langjährige Raucherin. Habe eigentlich schon mit 13 angefangen zu rauchen und bis heute durchgehalten. Rauche so ca. 20 Zigaretten am Tag.

Zum Glück hatte ich vor kurzem die Möglichkeit, mal einen Abend Probe zu dampfen und war hellauf begeistert. Habe mir gleich das Starterset der eGo-T besorgt und warte jetzt händeringend auf meine bestellten Liquids Also bin ich eigentlich noch gar kein "Dampfer".

Ich hoffe sehr, dass ich mit dem Dampfen auf Dauer zurecht komme und bin gespannt, was für Tips ich hier im Forum bekomme.

Also, auf ein nettes Miteinander
tweety111


 
tweety111
Beiträge: 5
Registriert am: 27.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: Schönen guten Tag [winkende_smilies001]

#2 von signorina , 27.01.2012 09:22

Hi,

herzlich willkommen bei uns im Dampfertreff!

Du bist freigeschaltet!

Für weitere Fragen zu elektrischen Zigaretten und zum dampfen kannst du gerne die anderen Bereiche des Forums nutzen.

In der Member Map kannst du dich eintragen und herausfinden,
welcher Dampfer noch in deiner Nähe wohnt.

In den Boxen rechts des Forums siehst du u.a. die Mitgliederrabatte, Testgeräte fürs Forum und die Bewertungstabelle/Links der Shops.

Unsere Ticker vom Dampfertreff findest du hier: Dampfer-Ticker und zu guter Letzt, unsere Treffen. Sie sind auch für Newbies interessant. Du bist herzlich willkommen Vorschläge Treffen und Stammtische

Info: Alle Shops die du unten in der Forenübersicht findest, sind keine Empfehlungen des Forums, sondern dienen unseren Usern zum Erfahrungsaustausch oder zur direkten Kontaktanfrage falls du Fragen hast an den Shop. Manche Shops bieten für die Mitglieder hier einen Mitgliederrabatt an, diese kannst du im jeweiligen Shop als freigeschaltenes Mitglied einsehen.

Avatare findest du in der Bildergalerie und in deinem Profil. Beides kannst du im Profil bearbeiten.
Du kannst auch ein eigenes Bild hochladen,beachte jedoch das Copyright.

Viel Spaß bei uns.

Liebe Grüße

sig


Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. Gandhi


 
signorina
Dampf-Piratin & S-Mod a.D
.
Beiträge: 13.780
Registriert am: 02.05.2010
Geschlecht: weiblich


RE: Schönen guten Tag [winkende_smilies001]

#3 von boendal , 27.01.2012 09:55

Hallo Du. Herzlich Willkommen.



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


boendal  
boendal
Beiträge: 4
Registriert am: 07.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Schönen guten Tag [winkende_smilies001]

#4 von Gelöschtes Mitglied , 27.01.2012 12:08

, Tweety !

Wenn Dein Einstieg in das Dampfen den Ausstieg aus den Pyros werden soll, dann ist eines sehr wichtig : Egal was passiert - mache Dir selbst keinen Stress. Das Dampfen ist nicht die ultimative Waffe gegen das Rauchen, es gibt kein "verflixt, es MUSS doch klappen..." . Das Einzige, was sich bisher abgezeichnet hat ist, dass genau das, Was Du Dir erhoffst, bei sehr sehr vielen Dampfern geschehen ist, bei dem Einen schneller - beim Anderen langsamer.

Es gibt also Leute, die von Jetzt auf Sofort die Finger von den Pyros ( Dampfer-Ausdruck für die klassische Zigarette ) gelassen haben, Andere haben ihren Pyro-Konsum teils drastisch gesenkt und wieder Andere Dampfen und rauchen echte Pyros nur in ganz bestimmten Situationen.
Kurz : `Ne Verallgemeinerung gibt es nicht und somit keinen Zwang, dem Du Folge leisten müsstest.

Gruß aus Berlin



RE: Schönen guten Tag [winkende_smilies001]

#5 von tweety111 , 27.01.2012 12:22

Hallo Dreitagebart,

vielen Dank für Deine netten Worte. Ich habe übrigens gar nicht vor, mir das Rauchen abzugewöhnen. Eigentlich mache ich das mit der E-Zigarette nur, damit ich auch mal in der Wohnung rauchen kann (wegen meinem Sohn) und auch aus finanziellen Gründen. Bei meinem Proberauchen hatte ich gar kein Verlangen mehr nach einer normalen "Pyro" und ich hoffe, es bleibt so. Aber zwischendurch mal wieder eine Pyro zu rauchen, würde mich auch nicht stören.

Lieben Gruß auch aus Berlin ;-)


 
tweety111
Beiträge: 5
Registriert am: 27.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: Schönen guten Tag [winkende_smilies001]

#6 von Gelöschtes Mitglied , 27.01.2012 14:47

Huhu Tweety !

Bei mir war es so, dass ich schon lange über eine Alternative nachgedacht hatte. Mich störte einmal der massive Aschedreck und die Tabakkrümel um meinen PC & Tastatur herum - ich hatte praktisch ne Tastatur Virginia Blend samt Sahara und die Route 66 zog sich quer übern Schreibtisch

So Anfang September 2011 glaube ich, hatte ich ne üble Bronchitis, mit Durschnittstemperaturen zwischen 39-40 Grad Körpertemperatur. Erst ein extrem starkes Kombipräparat aus drei verschiedenen Antibiotika hat dann in der dritten Woche der Erkrankung Wirkung gezeigt. Das richtig Perverse, was mir sehr zu denken gab, war : Ging ich nur mal so raus - an die frische Luft - kein einziger tiefer Atemzug ohne Hustenanfall möglich. Gleich danach aber drinnen ne Pyro mit tiefem Lungenzug - einwandfrei^^.

Auf dem Rückweg nach meinem abschliessenden Arztbesuch gönnte ich mir an ner Bude ne Rostbratwurst. Da war dann nen Handwerker, der Pause machte und der dampfte ( wie ich jetz weiss ne eGo-T Typ A ).
"Mann, dass wäre es ! " dachte ich mir, als ich die Dampfwolken sah. Gedacht - getan. Offline-Geschäft gesucht und da erstmal son Teil "pen-style" mit nachfüllbaren Wattedepots geholt. Zu Hause losgedampft - was mich störte war das häufige Nachfüllen der Wattedepots sowie dass die kleinen 320mAh-akkus doch recht schnell leer waren.
Ich hatte definitiv anfangs nicht vor, das Rauchen aufzugeben. Allerdings viel mir am dritten Tage auf, dass ich keine einzige Lunte mehr gestopft habe. Ich habe mich fast erschreckt drüber - aus Versehen mit Rauchen aufgehört - nuja - es is beim Dampfen geblieben

Nach einer Woche habe ich mir dann nen ego-T Typ A - Clone zugelegt und bin damit soweit ersma zufrieden. Nen Aroma-Genussmensch bin ich eh : über 20 verschiedene Teesorten im Haus, ich Koche und Esse gerne, hab was übrig für Duftkerzen und Räucherstäbchen usw.
Was mir aufgefallen ist - für mich überwiegt bei der "Rauchsucht" das Haptische, Sensorische - also Rauch sehen & fühlen ( in dem Fall Dampf ), was in der Hand haben und halten, Einziehen Auspusten usw. Auch das Gefühl der eGo - ich habe so ein Teil wo Akku & Verdampfer so eine weich-samtige Beschichtung haben - is einfach genial für mich. Ich habe das Teil sogar mal einfach ne Stunde lang inner Hand, ohne zu dampfen, wenn ich hier im Forum stöbere usw.

Fazit für mich bisher : gänzlich weg von Pyros "aus Versehen", relativ Glück gehabt mit Hardware und Liquiden, der Verbrauch von Salz,Zucker und Gewürzen hat sich halbiert ( Geschmackssinn wieder da ), für Hardware und Liquid etwa ein Drittel von Dem ausgegeben, was ich in selber Zeit für Rauchwerk hätte berappen müssen. und die leckere Geschmacksvielfalt ( haben will alles ). Obwohl- es gibt so tolle Sachen zum Dampfen......ääähh.... AUCH HABEN WILL



RE: Schönen guten Tag [winkende_smilies001]

#7 von tweety111 , 28.01.2012 12:46

Hi Dreitagebart,

also, ich rauche jetzt seit gestern nur noch die eGo-T und muss sagen, normale Pyros fehlen mir bis jetzt (noch) nicht.

Aber ich glaube, ich habe immer noch diesen Werksliquid-Geschmack, wenn ich dran ziehe. Oder mir sind die 11 % Nikotin einfach zu wenig. Ich habe mir jetzt erstmal eine relativ große Auswahl an Liquids bestellt, weil ich ausprobieren will. Das blöde ist nur, wenn mir das Eine oder Andere nicht schmeckt, was mache ich dann mit den angefangenen Flaschen? Wahrscheinlich entsorgen!? Ich möchte mir nämlich nichts reinzwingen, was mir nicht schmeckt, nur weil ich es bezahlt habe.

Interessant ist auch, dass Du schreibst, Dein Geschmackssinn ist wieder da. Ohje, ich bin ja auch so ein Genussmensch und liebe gutes Essen . Aber bis jetzt bin ich echt total positiv überrascht, wie praktisch die E-Zigarette ist. Eigentlich habe ich ja vor, weiterhin Pyros zwischendurch zu rauchen, aber bisher hatte ich noch kein Verlangen danach.

Schönes Wochenende und gut "Dampf" weiterhin


 
tweety111
Beiträge: 5
Registriert am: 27.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


   

Neu hier...
Hallo an alle Dampfer hier im Forum

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen