Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Trustfire TR-001 und Lader aus Sets: Sicherheits- und andere Probleme

#276 von Artamaris , 26.07.2012 22:52

Lass das mal lieber mit diesem Lader kauf DEN HIER dann haste keine Probs mehr



Artamaris  
Artamaris
Beiträge: 5.820
Registriert am: 15.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Trustfire TR-001 und Lader aus Sets: Sicherheits- und andere Probleme

#277 von John Doe , 26.07.2012 23:29

Zitat von strubbelll im Beitrag #275

woran kann das liegen?

Dass du Schrott gekauft hast.


Du möchtest dir gern einen Pfeifen-Mod bauen, möchtest aber keine neue Pfeife kaufen? Dann schau mal hier:
2 Pfeifen aus Echtholz/Bruyere

"Nur Gott kann Coke in Pepsi verwandeln, oder eine Ego-W in ein gutes Dampfgerät."
- Juice Inglewood


 
John Doe
Brigboy
Beiträge: 1.747
Registriert am: 31.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 06.01.2013 | Top

RE: Trustfire TR-001 und Lader aus Sets: Sicherheits- und andere Probleme

#278 von LuckyFriday13 , 26.07.2012 23:31

Kauf dir ein Xtar. Meiner hält schon über ein halbes jahr.


 
LuckyFriday13
Beiträge: 2.132
Registriert am: 06.08.2011
Geschlecht: männlich


RE: Trustfire TR-001 und Lader aus Sets: Sicherheits- und andere Probleme

#279 von SabbelMR , 08.09.2012 22:51

Zitat von LuckyFriday13 im Beitrag #278
Kauf dir ein Xtar. Meiner hält schon über ein halbes jahr.

Auf das er noch lange halten möge !


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 06.01.2013 | Top

RE: Trustfire TR-001 und Lader aus Sets: Sicherheits- und andere Probleme

#280 von xAlex , 09.09.2012 05:27

Wenn jemand seinen defekten Trustfire-Lader entsorgen möchte: bitte schickt vorher eine PN an mich (oder antwortet in diesem Thread).

(Ich würde die Ladeschalen und deren Federmechanik gerne "ausschlachten".)

lg
Alex


 
xAlex
Beiträge: 34
Registriert am: 14.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Trustfire TR-001 und Lader aus Sets: Sicherheits- und andere Probleme

#281 von SabbelMR , 09.09.2012 05:54

Zitat von SabbelMR im Beitrag RE: Suche defekten Trustfire-Lader (bitte nicht wegwerfen)
Wenn es dir um den Bau eines variablen Rundzellenhalters mit Federmechanik geht, taugen erfahrungsgemäß die Primitiv-Einschacht-China-Lader mit variabler Feder (bekannt als fragwürdiges Bestandteil verschiedenster Akkuträger-Sets) mehr zum Umbau als die Trustfire TR-001!


Auf Ebay ab ca. 1,75€ inkl. Versand** (!) aus Fernost zu haben:

Klick !



**):
Für die anderen Mitleser: Bitte diese Lader nicht bestellen um ernsthaft Akkus damit zu beladen!



PS:

sk4477 kann dir mehr dazu sagen, warum ein Umbau des Trustfire TR-001 zum Rundzellenhalter weniger lohnt.

Ich werde ihn bitten, mal in den Thread reinzuschauen :)..


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 06.01.2013 | Top

RE: Trustfire TR-001 und Lader aus Sets: Sicherheits- und andere Probleme

#282 von xAlex , 09.09.2012 06:54

Danke für den Tipp!

Genau darum geht es mir - habe zwar ein ordentliches Ladegerät, nur keine praktikablen Rundzellenhalterungen dafür, die alle üblichen Akkuarten gut aufnehmen.
Die Trustfire-Federschalen waren bisher das beste, was ich diesbezüglich selbst in Händen hatte (mit oder ohne Nuppel, 18350-18650'er hatten immer guten Kontakt).

lg, Alex.


 
xAlex
Beiträge: 34
Registriert am: 14.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Trustfire TR-001 und Lader aus Sets: Sicherheits- und andere Probleme

#283 von Gelöschtes Mitglied , 09.09.2012 13:34

Heh, das is jetzt keine wahnsinnig fundierte Meinung von mir, aber bei dem Billiglader kannste mit 1-2 Knips mit dem Seitenschneider die komplette Elektronik im Innern rauswerfen und dann einfach 2 Kabel direkt an die Bleche für Plus & Minus ranlöten und hast sonst nix mehr, was im Weg liegt. Die (leider viel primitivere) Federmechanik funktioniert auch, wenn die Platine draussen ist.



RE: Trustfire TR-001 und Lader aus Sets: Sicherheits- und andere Probleme

#284 von Manni Gfaltig , 09.09.2012 17:58

Ist in den ein Slot Ladern auch Platz für eine Spannungsanzeige? Irgendwo - oben, unten, linke, rechts, vorne, hinten... Ich denke das wird knapp, oder?



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

Golden Greek GGTS-Presale Turorial


 
Manni Gfaltig
Beiträge: 1.984
Registriert am: 02.08.2011


RE: Trustfire TR-001 und Lader aus Sets: Sicherheits- und andere Probleme

#285 von SabbelMR , 10.09.2012 02:30

Berechtigter Punkt, Manni. Kommt halt drauf an, was man sich bauen will.

Deinen Akkutester kannte ich ja schon, feine Sache , bin bisserl neidisch weil zu faul nachzubauen :).


Zusammenfassend kann festgestellt werden:

Es gibt viele sinnvolle Verwendungsweisen für Billigst-Lader - außer Akkus damit beladen, versteht sich ;)..


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 10.09.2012 | Top

RE: Trustfire TR-001 und Lader aus Sets: Sicherheits- und andere Probleme

#286 von Manni Gfaltig , 10.09.2012 07:31

Ich habe jedenfalls mal einen Satz von den ein Slot Ladern bestellt, die sind (scheinen) einfach griffiger und zur Not kommt die Spannungsanzeige extern dran :)



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

Golden Greek GGTS-Presale Turorial


 
Manni Gfaltig
Beiträge: 1.984
Registriert am: 02.08.2011


RE: Trustfire TR-001 und Lader aus Sets: Sicherheits- und andere Probleme

#287 von SabbelMR , 17.09.2012 21:45

Eben. Und kosten ja direkt aus Fernost nix ;)..


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Trustfire TR-001 und Lader aus Sets: Sicherheits- und andere Probleme

#288 von zwinkl , 17.09.2012 22:06

Und in fernost noch weniger...

Ich hab mir so einen (mit den 2 metallstiften hinten dran) in indien auf der strasse gekauft.
Nach härtestem feilschen hab ich 50 rupies abgedrückt. ( 1 eu = 65 rupies)
Wenn man jetzt bedenkt, daß der strassenhändler da ja auch noch was verdient hat...wie geht das ?

Das lustige ist immer die funkenbildung beim anstecken...es knistert IMMER !


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !


RE: Trustfire TR-001 und Lader aus Sets: Sicherheits- und andere Probleme

#289 von Sandro , 17.09.2012 22:15

Ich habe mir mal 3 stück von den Billigladern zum Umbauen bestellt.
Wenn das klappen sollte, schenk ich SabbelMr meinen Trusti, der ist schon umgebaut und funzt super.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
akkutester-1.png  

 
Sandro

Beiträge: 5.714
Registriert am: 03.02.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 17.09.2012 | Top

RE: Trustfire TR-001 und Lader aus Sets: Sicherheits- und andere Probleme

#290 von SabbelMR , 17.09.2012 22:18

Zitat von Sandro im Beitrag #289
Ich habe mir mal 3 stück von den Billigladern zum Umbauen bestellt.
Wenn das klappen sollte, schenk ich SabbelMr meinen Trusti, der ist schon umgebaut und funzt super.




Das würdest du wirklich tun?


Frauen würden jetzt sagen "bist ein echter Schatz" .. was sagen Männer unter sich eigentlich stattdessen - mhm?

Dickes Danke schon mal im Voraus!


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 06.01.2013 | Top

RE: Trustfire TR-001 und Lader aus Sets: Sicherheits- und andere Probleme

#291 von SabbelMR , 17.09.2012 22:21

Zitat von zwinkl im Beitrag #288
Ich hab mir so einen (mit den 2 metallstiften hinten dran) in indien auf der strasse gekauft.
Nach härtestem feilschen hab ich 50 rupies abgedrückt. ( 1 eu = 65 rupies)
Wenn man jetzt bedenkt, daß der strassenhändler da ja auch noch was verdient hat...wie geht das ?

Wenn du bedenkst, daß in dem 1,60€ Ebay-Verkaufspreis mit Versand aus Fernost..

..Ebay-Gebühren einkalkuliert sind
..Paypal-Gebühren einkalkuliert sind
..das Porto (wenngleich in Fernost ungleich günstiger als bei uns) einkalkuliert ist
..und noch was für den Händler hängen bleiben muss (wobei Arbeit da unten ja billigst ist..)

kannst dir denken, was die Dinger ab Werk kosten dürften - definitiv unter 1$.


Warum das geht? Weil das innenleben primitivst ist und Arbeit in Fernost nix kostet..


Allerdings erschließt sich daraus auch, was man da bekommt:

Etwas, mit dem ich ganz sicher keine Akkus laden wollen würde..


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 06.01.2013 | Top

RE: Trustfire TR-001 und Lader aus Sets: Sicherheits- und andere Probleme

#292 von women , 22.09.2012 13:16

Letztens hab ich beim laden mit dem TrustFire einen Kurzschluss aus gelöst'schwupps stand ich im Dunkeln ,Na super hatte gerade das Akku eingelegt.
Jetzt meine frage ' kann ich den Akku noch nutzen oder lieber wegwerfen ???

Hab ddn seither nicht mehr an gerührt bin ein kleiner schisser bei Strom aber bevor ich es wegwerfe dachte ich , hier mal nachfragen dafür hab ich euch ja .

Danke euch schon mal


LG Women

Expromizer Fan


 
women
Beiträge: 11.076
Registriert am: 05.09.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Dinslaken
Beschreibung: Hunde-Fan


RE: Trustfire TR-001 und Lader aus Sets: Sicherheits- und andere Probleme

#293 von Harty , 22.09.2012 13:25

Würde eher das Ladegerät entsorgen wenn es denn für denKurzschluss verantworlich war.Den Accu kannst du weiter verwenden würde bloß beim ersten mal Laden ein Auge drauf halten ob er warm bzw. Heiß wird.
MfG Harty



 
Harty
Modder
Beiträge: 531
Registriert am: 25.07.2011
Ort: 47506 Neukirchen-Vluyn


RE: Trustfire TR-001 und Lader aus Sets: Sicherheits- und andere Probleme

#294 von women , 22.09.2012 13:42

Ladegerät ist doch schon weg und es war 100% schuld !!!
Ging mir jetzt nur ums Akku , bissel ängstlich bin ich da und hab die Akkus beim laden immer im Auge '
Dank dir


LG Women

Expromizer Fan


 
women
Beiträge: 11.076
Registriert am: 05.09.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Dinslaken
Beschreibung: Hunde-Fan


RE: Trustfire TR-001 und Lader aus Sets: Sicherheits- und andere Probleme

#295 von smokieego , 22.09.2012 14:49

Ohne Gewähr. Wenn es sich um sichere Chemie handelt, würde ich in solch einem Fall ggf. nochmal testen, einen Akku mit unsicherer Chemie aber NIE.
UND: Bitte zumindest beim 1. Laden auf den Balkon oder in den Garten damit.




Meine Flohmarkt Bewertungen: Danke an smokieego


smokieego  
smokieego
Beiträge: 1.057
Registriert am: 13.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Rhein-Neckar-Kreis


RE: Trustfire TR-001 und Lader aus Sets: Sicherheits- und andere Probleme

#296 von women , 22.09.2012 20:50

Jetzt kriege ich wieder Panik ,vielleicht sollt ich einfach den Akku entsorgen und gut is,. Kann ja auch keiner wissen wie mein Akku jetzt reagiert ,dachte vielleicht hatte schon mal jemand sonst Fall und kennt den Ausgang .

Denke ich bin zu feige,das jetzt zu testen .


LG Women

Expromizer Fan


 
women
Beiträge: 11.076
Registriert am: 05.09.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Dinslaken
Beschreibung: Hunde-Fan


RE: Trustfire TR-001 und Lader aus Sets: Sicherheits- und andere Probleme

#297 von smokieego , 22.09.2012 22:01

Also wenn Du Angst hast, dann lass es. Man weiß nie, was ein Defektes Laderät angerichtet hat. Da kann es auch keine Erfahrungswerte geben, die verlässlich sind.




Meine Flohmarkt Bewertungen: Danke an smokieego


smokieego  
smokieego
Beiträge: 1.057
Registriert am: 13.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Rhein-Neckar-Kreis


RE: Trustfire TR-001 und Lader aus Sets: Sicherheits- und andere Probleme

#298 von happyliquid , 10.10.2012 21:48

Hallo zusammen,

mal was ganz anderes - mein Trustfire Ladegerät hat mit einem lauten Knall (meine Hand war ganz schwarz!!!)
gerade die Sicherung rausgehauen. Das ist sehr ärgerlich, denn ich habe nur noch einen 2800mAh Akku geladen vorrätig.

Beim Einstecken passierte es.. *Boom* meine rechte Hand ist ganz schwarz vom verdampften Gummi der Leitungen....
Ab dem Stecker ist die Leitung komplett abgesprengt (siehe Foto-Anhang)...

Gibt es ähnliche Erfahrungen mir diesem Ladegerät? (*still shocked vom Knall*)





Viele Grüße

M.Mikli aus München




Diskussion verschoben von: Trustfire Ladegerät- Kurzschluss, wer hat das schon mitgemacht?



Happy-Liquid

Die Zusammensetzung und Zertifikate von Happy Liquid sind zu erfahren unter:/qualitaet


 
happyliquid


Beiträge: 183
Registriert am: 17.01.2012
Homepage: Link

zuletzt bearbeitet 12.01.2013 | Top

RE: Trustfire TR-001 und Lader aus Sets: Sicherheits- und andere Probleme

#299 von Pumpkinhead , 10.10.2012 21:52

ja, gibt es. war schon mal thematisiert worden.
minderwertige zuleitung wohl...




DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


Superbembel Champion 2011 & 2012


 
Pumpkinhead
Im Urlaub

Beiträge: 25.995
Registriert am: 17.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt am Main / im DTF-Team seit 2012
Beschreibung: humorlos


RE: Trustfire TR-001 und Lader aus Sets: Sicherheits- und andere Probleme

#300 von Feride , 10.10.2012 21:55

oft liegt es daran , dass die Isolierung vom Kabel am/ zum Stecker verrutscht
rutsch die Isolierung weg , liegen die Drähte blank
das ist nicht gesund


 
Feride
Beiträge: 11.388
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


   

Sammelthread Xtar-Ladegeräte und EFest BIO Charger - Anwenderfragen
Ego-Akkus: Kann die Taktung "kaputt gehen"?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen