Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Vivi Nova Clearomizer 2.0 mit 2ml Tank - Erfahrung !!!

#51 von guitarpaddy , 08.08.2012 11:28

meinst du pures Menthol oder gemischt ? Ich kann nur Erfahrungen von gemischten teilen. Meist 50/50 oder 25/50 (1/4 Menthol).
Die dampft meine Frau in ihren zwei CE4+ und bisher sehen die Dinger aus wie neu, auch meine V3+ Typ3 und Vivi Nova haben sich
bisher nicht dran gestört :)


 
guitarpaddy
Beiträge: 787
Registriert am: 21.08.2011
Geschlecht: männlich


RE: Vivi Nova Clearomizer 2.0 mit 2ml Tank - Erfahrung !!!

#52 von Punisher1888 , 08.08.2012 11:40

Bis jetzt hab ich auch noch nie Probleme gehabt mit Menthol im Tank, obowhl ich Mentholkristalle verwende und die Lösung auch in größeren Mengen ins Liquid kippe. Letzens war ich bei 30% Menthol. Vom Liquid hatte man da zwar nichts mehr geschmeckt, aber das war auch der Sinn.


Viel zu viel fürs Dampfen ausgegeben. Überblick verloren


 
Punisher1888
Beiträge: 2.707
Registriert am: 04.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Paderborn


RE: Vivi Nova Clearomizer 2.0 mit 2ml Tank - Erfahrung !!!

#53 von Punisher1888 , 08.08.2012 13:22

Ups, da war eine 0 zu viel sehe ich gerade. Sollte natürlich 3% heißen und nicht 30%


Viel zu viel fürs Dampfen ausgegeben. Überblick verloren


 
Punisher1888
Beiträge: 2.707
Registriert am: 04.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Paderborn


RE: Vivi Nova Clearomizer 2.0 mit 2ml Tank - Erfahrung !!!

#54 von Caveman85de , 08.08.2012 13:41

*g*
Meine Geschmacksnerven haben sich leider noch nicht sooo erholt.
Ich dampfe hier ne Selbstmischung von
4% Menthol (1:10 angesetzt)
4% Eukalyptus
2% Eisbonbon
2 weiter Aromen á 0,5%, die es etwas süßer machen

Mit der "aggressiven" Mischung hab ich hier schon 2 Tanks von CE4+v2 so weit hinbekommen, dass die gerissen sind.


Uga Uga, Atuk aluna Lana.
Ja ich habe kein Taktgefühl oder Scham, was erwartet man denn auch schon von einem Höhlenmenschen :P
Hanseatisch-offen-ehrlich, ich hasse heißen Brei


 
Caveman85de
Beiträge: 1.075
Registriert am: 02.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Uetersen


RE: Vivi Nova Clearomizer 2.0 mit 2ml Tank - Erfahrung !!!

#55 von guitarpaddy , 08.08.2012 14:00

Das find ich ja merkwürdig, wieso sollte Plastik aufgrund der Flüssigkeit reißen ?! Ich mein es handelt sich ja nicht
um Säure oder Irgendwas aggressives. Bist du sicher das es am Liquid und nicht an äußeren Einflüssen liegt ? Vielleicht
liegts auch am CE4+ selbst das er nach einer gewissen Zeit zu Rissen neigt (unabhängig von der Befüllung).


 
guitarpaddy
Beiträge: 787
Registriert am: 21.08.2011
Geschlecht: männlich


RE: Vivi Nova Clearomizer 2.0 mit 2ml Tank - Erfahrung !!!

#56 von spionat , 08.08.2012 14:12

Zitat von Punisher1888 im Beitrag #52
Bis jetzt hab ich auch noch nie Probleme gehabt mit Menthol im Tank, obowhl ich Mentholkristalle verwende und die Lösung auch in größeren Mengen ins Liquid kippe. Letzens war ich bei 30% Menthol. Vom Liquid hatte man da zwar nichts mehr geschmeckt, aber das war auch der Sinn.


Satan. 30 % Menthol und das bei Kristallen.

Also wenn da das Plastik hält kann es auch bei Anderen nicht am Menthol/Liquid liegen.

Meine CE4+ reißen auch alle und das bei normalen Liquid. Deshalb kauf ich mir die nicht mehr.



 
spionat
Beiträge: 494
Registriert am: 05.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Münster


RE: Vivi Nova Clearomizer 2.0 mit 2ml Tank - Erfahrung !!!

#57 von Punisher1888 , 08.08.2012 14:19

Zitat von spionat im Beitrag #56
Zitat von Punisher1888 im Beitrag #52
Bis jetzt hab ich auch noch nie Probleme gehabt mit Menthol im Tank, obowhl ich Mentholkristalle verwende und die Lösung auch in größeren Mengen ins Liquid kippe. Letzens war ich bei 30% Menthol. Vom Liquid hatte man da zwar nichts mehr geschmeckt, aber das war auch der Sinn.


Satan. 30 % Menthol und das bei Kristallen.

Also wenn da das Plastik hält kann es auch bei Anderen nicht am Menthol/Liquid liegen.

Meine CE4+ reißen auch alle und das bei normalen Liquid. Deshalb kauf ich mir die nicht mehr.



Hatte mich doch korrigiert, dass eine 0 zu viel war.
Glaube nicht das ich ne Mischung mit 30% Menthol überleben sollte (Verhältnis Mentholkristalle-Alkohol 1:1)


Viel zu viel fürs Dampfen ausgegeben. Überblick verloren


 
Punisher1888
Beiträge: 2.707
Registriert am: 04.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Paderborn


RE: Vivi Nova Clearomizer 2.0 mit 2ml Tank - Erfahrung !!!

#58 von Caveman85de , 08.08.2012 14:21

Zitat von guitarpaddy im Beitrag #55
Das find ich ja merkwürdig, wieso sollte Plastik aufgrund der Flüssigkeit reißen ?! Ich mein es handelt sich ja nicht
um Säure oder Irgendwas aggressives. Bist du sicher das es am Liquid und nicht an äußeren Einflüssen liegt ? Vielleicht
liegts auch am CE4+ selbst das er nach einer gewissen Zeit zu Rissen neigt (unabhängig von der Befüllung).


100%ig bin ich mir nicht.
Ich kann nur von meiner Erfahrung ausgehen.
Ich habe hier derzeit 2 CE4+v2 und einen CE5+V2 im Einsatz.
Die beiden CE4sind jeweils mit ner Burley-Mischung und einem Kaffee-Mix gefüllt. Beide sind nun schon mehrmals neu gewickelt worden, seit dem ich die vor knapp 6 Wochen das erste Mal in Betrieb nahm.
Vor 6 Wochen hab ich auch den 3. CE4 genommen und mit meinem Mentholmix befüllt. Nach ca 2 Wochen zeigten sich dann schon die ersten Ermüdungen in der Mitte des Tanks, ungefähr 3mm unter dem Verdampfer. Einen Tag später war die Ermüdung zu einem Riss geworden und mein Schreibtisch hatte ne Liquid-Lache. Das selbe war dann mit Tank 2 und 3.
Seit letztem Samstag hab ich dann den CE5+v2 fürs Menthol genommen. Mal sehen ob und wann der den Geist aufgibt.


Uga Uga, Atuk aluna Lana.
Ja ich habe kein Taktgefühl oder Scham, was erwartet man denn auch schon von einem Höhlenmenschen :P
Hanseatisch-offen-ehrlich, ich hasse heißen Brei


 
Caveman85de
Beiträge: 1.075
Registriert am: 02.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Uetersen


RE: Vivi Nova Clearomizer 2.0 mit 2ml Tank - Erfahrung !!!

#59 von badboyjoey , 08.08.2012 14:24

also ich pfeif mir 5% Menthol rein und hatte noch nie probleme mit Tanks oder CE4...
...habs aber schon bei Kollegen gesehen..

Gruss Ralf


Gruss Ralf

Der mit den Hühnern zu Bett geht...
.


 
badboyjoey
Bulliveteran
Beiträge: 34.347
Registriert am: 21.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bulli WG
Beschreibung: Der einzig wahre Bulli Fan in der Bulli WG


RE: Vivi Nova Clearomizer 2.0 mit 2ml Tank - Erfahrung !!!

#60 von Caveman85de , 08.08.2012 15:06

http://www.youtube.com/watch?v=g2ibybZNtkk
Hier wird das selbe Problem beschrieben, zwar nicht für den VN, aber "immerhin"


Uga Uga, Atuk aluna Lana.
Ja ich habe kein Taktgefühl oder Scham, was erwartet man denn auch schon von einem Höhlenmenschen :P
Hanseatisch-offen-ehrlich, ich hasse heißen Brei


 
Caveman85de
Beiträge: 1.075
Registriert am: 02.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Uetersen


RE: Vivi Nova Clearomizer 2.0 mit 2ml Tank - Erfahrung !!!

#61 von Punisher1888 , 10.08.2012 10:44

Also gegen das kokeln, hab ich ne kurzfristige Lösung gefunden, ohne neu wickeln zu müssen.
Einfach mal ohne zu feuern dran ziehen, dann gelingt der nächste Zug auf jeden Fall ohne zu kokeln.
Ne Dauerlösung ist das aber nicht wirklich.


Viel zu viel fürs Dampfen ausgegeben. Überblick verloren


 
Punisher1888
Beiträge: 2.707
Registriert am: 04.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Paderborn


RE: Vivi Nova Clearomizer 2.0 mit 2ml Tank - Erfahrung !!!

#62 von inthemood , 10.08.2012 10:52

Muss ich dann doch mal meinen Senf dazugeben

Ich hab nur den 1,8er drin und hab zwecks besserem Liquidfluss die Silikonkappe an den Fasern bissel eingeschnitten (bloß nich zu viel) und da kokelt nur wat, wenn nich mehr genug Liquid drin ist....

Zu den CE4+, jo, die platzen nach ner Weile irgendwann mal einfach, das liegt nich am Menthol, weil ich dampfe kein Menthol und bei mir sind auch 2 an Altersschwäche geplatzt



A clean house is a sign of a wasted life.


 
inthemood
Beiträge: 3.458
Registriert am: 27.03.2012
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Wurzen


RE: Vivi Nova Clearomizer 2.0 mit 2ml Tank - Erfahrung !!!

#63 von Punisher1888 , 10.08.2012 11:11

Aber wie kann es sein, dass bei nem vollen Tank wenn die GF im Liquid schwimmt, es immernoch kokelt?


Viel zu viel fürs Dampfen ausgegeben. Überblick verloren


 
Punisher1888
Beiträge: 2.707
Registriert am: 04.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Paderborn


RE: Vivi Nova Clearomizer 2.0 mit 2ml Tank - Erfahrung !!!

#64 von inthemood , 10.08.2012 11:22

Liquidfluss wird irgendwie an der Silikappe abgeklemmt vermute ich mal? Keine Ahnung, bei mir kokelt so jedenfalls nix, schon gar nich mit den 1,8ern...



A clean house is a sign of a wasted life.


 
inthemood
Beiträge: 3.458
Registriert am: 27.03.2012
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Wurzen


RE: Vivi Nova Clearomizer 2.0 mit 2ml Tank - Erfahrung !!!

#65 von Punisher1888 , 10.08.2012 11:26

Sollte ich vielleicht auch mal testen mit dem einschneiden. Wie viel hast du denn weggeschnitten?


Viel zu viel fürs Dampfen ausgegeben. Überblick verloren


 
Punisher1888
Beiträge: 2.707
Registriert am: 04.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Paderborn


RE: Vivi Nova Clearomizer 2.0 mit 2ml Tank - Erfahrung !!!

#66 von guitarpaddy , 10.08.2012 11:29

Kokeln hab ich auch hin und wieder nachm frischen Wickeln. Dagegensteuern kann man indem man gleich n paar Tropfen Liquid auf die
Wendel gibt. Reicht aber nicht immer... hatte schon Wicklungen die von Anfang an gut waren, aber idR. muss ich erst nen halben
Tank dampfen bis alles passt. Ein Fehler vieler Leute ist das sie die frische Wicklung gleich wieder runterschmeißen weils nicht
perfekt beim 1. Zug schmeckt. Ich dampfe solange es nicht so gut schmeckt auch immer nur "auf Backe". Das Ganze nervt mich auch
aber ich habe noch keinen Trick gefunden um es gleich nach dem Wickeln gut schmecken zu lassen. Braucht immer seine Zeit... :-/


 
guitarpaddy
Beiträge: 787
Registriert am: 21.08.2011
Geschlecht: männlich


RE: Vivi Nova Clearomizer 2.0 mit 2ml Tank - Erfahrung !!!

#67 von spionat , 10.08.2012 11:31

Zitat von Punisher1888 im Beitrag #63
Aber wie kann es sein, dass bei nem vollen Tank wenn die GF im Liquid schwimmt, es immernoch kokelt?


Könnte auch daran liegen das die Wicklung zu fest ist und zu den innenrenTeil der Wicklung nicht genug oder kein Liquid kommt. Könntest mal nen Tropfen Liquid direkt auf die Wicklung machen und dann testen.

Hab mir gestern direkt noch einen 2. und einen Kleinen geordert. Dampfe den jetzt über eine Woche so durch, ohne Probleme. Das ich das noch erleben darf.



 
spionat
Beiträge: 494
Registriert am: 05.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Münster


RE: Vivi Nova Clearomizer 2.0 mit 2ml Tank - Erfahrung !!!

#68 von guitarpaddy , 10.08.2012 11:33

mein Vivi ist meist nach ein paar Zügen schon eingedampft und läuft gut... mit den kleineren (CE5+ / V3+ Typ3) hab ich eher meine
geschilderten Problem obwohl die Verdampferköpfe ja nahezu identisch sind... weiß auch nicht woran das liegt.


 
guitarpaddy
Beiträge: 787
Registriert am: 21.08.2011
Geschlecht: männlich


RE: Vivi Nova Clearomizer 2.0 mit 2ml Tank - Erfahrung !!!

#69 von spionat , 10.08.2012 11:35

Zitat von guitarpaddy im Beitrag #66
Kokeln hab ich auch hin und wieder nachm frischen Wickeln. Dagegensteuern kann man indem man gleich n paar Tropfen Liquid auf die
Wendel gibt. Reicht aber nicht immer... hatte schon Wicklungen die von Anfang an gut waren, aber idR. muss ich erst nen halben
Tank dampfen bis alles passt. Ein Fehler vieler Leute ist das sie die frische Wicklung gleich wieder runterschmeißen weils nicht
perfekt beim 1. Zug schmeckt. Ich dampfe solange es nicht so gut schmeckt auch immer nur "auf Backe". Das Ganze nervt mich auch
aber ich habe noch keinen Trick gefunden um es gleich nach dem Wickeln gut schmecken zu lassen. Braucht immer seine Zeit... :-/


Ich mach die Wicklung immer mit Liquid voll und feuer drauf los. Dabei puste ich die Wicklung an, dann kommt die so richtig in Fahrt und Dampft wie hulle. Aber nur so lange wie auch genug Liquid an der Wendel ist. Das mach so 2 - 3 mal nacheinander und dein Problem sollte eigentlich behoben sein. Das mache ich bei meinem Bulli auch so. Bei mir klappt es.



 
spionat
Beiträge: 494
Registriert am: 05.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Münster


RE: Vivi Nova Clearomizer 2.0 mit 2ml Tank - Erfahrung !!!

#70 von guitarpaddy , 10.08.2012 11:37

Zitat von spionat im Beitrag #69

Ich mach die Wicklung immer mit Liquid voll und feuer drauf los. Dabei puste ich die Wicklung an, dann kommt die so richtig in Fahrt und Dampft wie hulle. Aber nur so lange wie auch genug Liquid an der Wendel ist. Das mach so 2 - 3 mal nacheinander und dein Problem sollte eigentlich behoben sein. Das mache ich bei meinem Bulli auch so. Bei mir klappt es.


das klingt vielversprechend! Teste ich nachher sofort mal! *StundenbiszumFeierabendzähl*


 
guitarpaddy
Beiträge: 787
Registriert am: 21.08.2011
Geschlecht: männlich


RE: Vivi Nova Clearomizer 2.0 mit 2ml Tank - Erfahrung !!!

#71 von inthemood , 10.08.2012 11:39

ich hab da ne Kerbe vonnem Millimeterchen reingeschnitten, mehr nich. Ich gehör auch nich zu den selbst Wickelnden, ich hab noch immer den ersten Kopf druff und alles is schick, ich habs nich so mit dem gefriemel, dafür gibts für relativ kleines Geld Ersatzköppe, ich muss ja nu nich päpstlicher als der Papst sein...



A clean house is a sign of a wasted life.


 
inthemood
Beiträge: 3.458
Registriert am: 27.03.2012
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Wurzen


RE: Vivi Nova Clearomizer 2.0 mit 2ml Tank - Erfahrung !!!

#72 von Punisher1888 , 10.08.2012 11:46

Dann werd ich nach der Arbeit mal an der Silikonkappe rum experimentieren.
Fall es immer noch kokelt, dann kommt halt mal ein Tropfen oben drauf. In der Hoffnung das es dann funzt.


Viel zu viel fürs Dampfen ausgegeben. Überblick verloren


 
Punisher1888
Beiträge: 2.707
Registriert am: 04.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Paderborn


RE: Vivi Nova Clearomizer 2.0 mit 2ml Tank - Erfahrung !!!

#73 von inthemood , 10.08.2012 11:53

Wenn nich, HIER :D ich nehm dir den auch ab ggg

Ganz ehrlich, ich hab den zu Hause im Dauergebrauch auf'm Bolt, ich nuckel da auch ständig dran, aber kokeln will der dank in Fleisch und Blut übergegangener Drehbewegung nur, wenn nich mehr genug Liquid drin ist.

Aber warum und weshalb da andere offenbar so ihre Problemchen mit haben, kann ich mir auch nich mehr erklären. Das 2,8er Köppchen hat auch zum kokeln geneigt, aber das hab ich sowieso schnell rausgemacht, keine Lust, den auf wat Regelbares zu schrauben...



A clean house is a sign of a wasted life.


 
inthemood
Beiträge: 3.458
Registriert am: 27.03.2012
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Wurzen

zuletzt bearbeitet 10.08.2012 | Top

RE: Vivi Nova Clearomizer 2.0 mit 2ml Tank - Erfahrung !!!

#74 von Punisher1888 , 10.08.2012 12:02

Ich hab den mit 2,4 Ohm auf meiner Apollo bei 4 Volt.
Wie gesagt ich werd mal deinen Rat befolgen, oder den 1,8er drauf schrauben und wenn er dann immernoch nicht geht, bekommst ihn von mir.


Viel zu viel fürs Dampfen ausgegeben. Überblick verloren


 
Punisher1888
Beiträge: 2.707
Registriert am: 04.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Paderborn


RE: Vivi Nova Clearomizer 2.0 mit 2ml Tank - Erfahrung !!!

#75 von spionat , 10.08.2012 12:04

Zitat von inthemood im Beitrag #71
ich hab da ne Kerbe vonnem Millimeterchen reingeschnitten, mehr nich. Ich gehör auch nich zu den selbst Wickelnden, ich hab noch immer den ersten Kopf druff und alles is schick, ich habs nich so mit dem gefriemel, dafür gibts für relativ kleines Geld Ersatzköppe, ich muss ja nu nich päpstlicher als der Papst sein...


Man überlege aber das es die Varinate mit den austauschbaren Köppen noch nicht so lange gibt und da war es mit einem Selbstwickler doch schon gut möglich noch den einen oder anderen Euro zu sparen. Wenn ich das selber Wickeln nicht schon vorher durch meinen Bulli könnte, wüsste ich nicht ob ich es jetzt bei diesen Geräten noch machen würde. Obwohl ich es nur jedem Empfehlen kann. Ich habe halt selber in der Hand wie gut das Teil schmecken, dampfen und flashen soll. Ich für meinen Geschmack finde meine Wicklungen bei längen besser als die Originalen.



 
spionat
Beiträge: 494
Registriert am: 05.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Münster


   

MODs by Kir Fanis
1.6ml Upgraded Vision eGo Transparent Clearomizer 2.9ohm Green

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen