Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#126 von Salmo , 28.07.2012 18:16

Zitat von Vanilliefan im Beitrag #125


Auf dem Lande oder in der Kleinstadt ist da man da sicherlich eingeschränkter und muss eher Kompromisse eingehen wenn man Pech hat, weiss ich nicht..

Naja...





die haben aber auch das Glück diesen Fastfoodmüll nicht essen zu müssen, ich kenne Kinder die auf dem Land leben und mal eben ne ordendliche Forelle verdrücken und nen saftiges 300g Steak ... und sonen aufgeweichtes Milchbrötschen mit flacher Boulette links liegen lassen .. oh ich schweife ab :)



 
Salmo
Beiträge: 113
Registriert am: 26.06.2012


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#127 von zwinkl , 28.07.2012 18:50

Zitat von Salmo im Beitrag #126
Zitat von Vanilliefan im Beitrag #125


Auf dem Lande oder in der Kleinstadt ist da man da sicherlich eingeschränkter und muss eher Kompromisse eingehen wenn man Pech hat, weiss ich nicht..

Naja...


die haben aber auch das Glück diesen Fastfoodmüll nicht essen zu müssen, ich kenne Kinder die auf dem Land leben und mal eben ne ordendliche Forelle verdrücken und nen saftiges 300g Steak ... und sonen aufgeweichtes Milchbrötschen mit flacher Boulette links liegen lassen .. oh ich schweife ab :)


Nöö, ist (leider) auch hier nicht so rosig... auch hier ( bayern, grenzland, 50000 EW-städtchen) machen sie einen MD, BK,... nach dem anderen auf.
Liegt überwiegend an den eltern und wie die das den kids vermitteln, ab und wann muß man die kids da reinlassen, aber eben nur gelegentlich...

Ich schließe mich vanillefan an...ich entscheide, wer meine kohle bekommt und leite kids, freunde, etc. dementsprechend um...
Genauso wie ich interessierten erkläre, warum es besser ist zu dampfen als zu rauchen,
genauso erkläre ich auch den unterschied zw. vernünftigem gesunden essen und fastfood.

Auch hier auf dem land gibt es massig übergewichtige fastfood-opfer und ebensoviele eltern, die zu faul sind, ihren kindern was anständiges zu kochen.
Hat auch damit zu tun, in welchem/r umkreis/schicht man aufwächst...

Generell wird viel gejammert über reglementierungen, aber aktiv was dagegen machen wollen dann die wenigsten was.
Meine erfahrung jedenfalls...bitte schreibt doch alle an MD und weist auf diese fragwürdige formulierung hin.
Das wäre dann aktives meckern und politisch korrekt.

Bevor jetzt wieder jmd. schimpft:
Nein, es ist nicht jeder doof und ungebildet, der bei MD & co diniert !


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.487
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#128 von Salmo , 28.07.2012 19:17

Zitat von zwinkl im Beitrag #127
Bevor jetzt wieder jmd. schimpft:
Nein, es ist nicht jeder doof und ungebildet, der bei MD & co diniert !




Ich auch nicht, ich bezeichne es für mich auch nicht als essen, sondern eher als snack, auch ich gehe lieber zu MC D ond Co, als an eine Bratwurstbude, wo weit und breit kein fliesendes Wasser ist, geschweige eine Toilette, Kopfkino ausschalt, für die Leute die dort arbeiten und uns eine Wurst reichen ^^



 
Salmo
Beiträge: 113
Registriert am: 26.06.2012


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#129 von heimchen , 28.07.2012 21:26

Zitat von zwinkl im Beitrag #127

Nein, es ist nicht jeder doof und ungebildet, der bei MD & co diniert !


Ich mag das Eis (und deren Varianten) vom MD übrigens sehr, aaaber es würde mir nie in den Sinn kommen mich dort hinzusetzen. Wenn der Laden voll ist, ist der Lärm unterträglich und wenn leer, dann dieses ewige Gepiepse von was weiss ich Das nenne ich mal Belästigung..... die Dezebel-Grenzwerte werden bei weitem überschritten.
Für mich ist und war der Laden schon immer ein Take-Away mehr nicht.

Aber ich glaube wir schweifen jetzt derbe vom eigentlichen Threadtitel ab


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 26.718
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#130 von DJ , 29.07.2012 00:00

Jetzt mal im Ernst Leute. Seid doch dankbar.

Je weniger Leute zu McD gehen desto besser. Der Grund ist doch egal.

Es soll uns Dampfern schaden, dass McD gegen uns schießt? Das ich nicht lache. Haben die plötzlich einen so guten Ruf, dass jetzt noch mehr Leute gegen die Dampfer sind?

Außerdem juckt mich das überhaupt nicht. Warum habe ich die Kippen gegen die Dampfe getauscht? Na weil es mir damit besser geht. Und nicht damit ich überall dampfen kann.

Leute, die sagen "Ich dampfe überall - mir doch egal was die anderen sagen" gehen mir wirklich gegen den Strich. Was soll das? Sind Dampfer etwas Besseres? Für mich hat das auch mit Anstand zu tun, und dass man seine Umwelt wahrnimmt und andere Menschen respektiert.

Naiv? Ja, vielleicht, aber damit kann ich leben.



 
DJ
Beiträge: 2.615
Registriert am: 11.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Peine


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#131 von Vanilliefan , 29.07.2012 05:53

Zitat von DJ im Beitrag #130
Jetzt mal im Ernst Leute. Seid doch dankbar.

Je weniger Leute zu McD gehen desto besser. Der Grund ist doch egal.

Es soll uns Dampfern schaden, dass McD gegen uns schießt? Das ich nicht lache. Haben die plötzlich einen so guten Ruf, dass jetzt noch mehr Leute gegen die Dampfer sind?

Außerdem juckt mich das überhaupt nicht. Warum habe ich die Kippen gegen die Dampfe getauscht? Na weil es mir damit besser geht. Und nicht damit ich überall dampfen kann.

Leute, die sagen "Ich dampfe überall - mir doch egal was die anderen sagen" gehen mir wirklich gegen den Strich. Was soll das? Sind Dampfer etwas Besseres? Für mich hat das auch mit Anstand zu tun, und dass man seine Umwelt wahrnimmt und andere Menschen respektiert.

Naiv? Ja, vielleicht, aber damit kann ich leben.



Genau, wenn weniger zu McDoof gehen jetzt, freut sich der Körper :-))
Andererseits geht es aber hier nicht darum, auf Biegen und Brechen zu sagen ich dampfe überall - mir doch egal usw, sondern eher darum das Mc Doof einfach mal die Fresse halten sollte, weil Mc Doof genug Kacke am dampfen hat, es ist die blanke Ironie was die da bringen.

Nicht den Kern übersehen : Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinchen werfen^^

Achja..mir ist es schon sehr lange scheissegal was die Leute von mir denken die ich noch nicht mal kenne und die mich auch nicht, tschuldigung.
Das wird sich auch nicht ändern.
Und die Kinder anderer Leute interessieren mich auch nicht.
Medienhörige schon mal gar nicht, Stammtischschwätzer auch nicht usw..

Deswegen muss ich aber nicht überall dampfen.




2x Provari 2.5 und 2x Provari Radius


 
Vanilliefan
Beiträge: 1.955
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#132 von Ladykeuch , 29.07.2012 06:11

Wir wurden als Raucher schon"verarscht und diskriminiert" wie so sollte es sich jetzt bei einem Multinationalen Konzern ändern?

PS:EIGENE MEINUNG!



Es gibt Azubis,Gesellen und Meister ............ und Philgood !
and new ... Dirk Oberhaus;Dampfmacher;Velvetcloudcom ..


 
Ladykeuch
Beiträge: 927
Registriert am: 18.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: NRW/San Bartolome de Tirajana Gran Canaria
Beschreibung: Frauenversteher

zuletzt bearbeitet 29.07.2012 | Top

RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#133 von natalia.j. , 29.07.2012 06:17

Die Begründung vom mc mag das dampfen nicht grade besser darstellen Uswest. Aber seit wann bitte hat eine fastfood kette eine wichtige und ernstzunehmende Meinung zu dem was gesund ist oder nicht ? Die erzählen in der Werbung doch auch wie toll ihr Fleisch ist und von welch guter Qualität die Kartoffeln für die Pommes Usw.
Es gibt viel wichtigeres was uns Dampfern sorgen sollte , wo wir uns organisieren und andere informieren und irgendwie wehren sollten bevor es zu spät ist....


 
natalia.j.
Beiträge: 17
Registriert am: 31.03.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#134 von Ladykeuch , 29.07.2012 06:34

Zitat von natalia.j. im Beitrag #133
Die Begründung vom mc mag das dampfen nicht grade besser darstellen Uswest. Aber seit wann bitte hat eine fastfood kette eine wichtige und ernstzunehmende Meinung zu dem was gesund ist oder nicht ? Die erzählen in der Werbung doch auch wie toll ihr Fleisch ist und von welch guter Qualität die Kartoffeln für die Pommes Usw.
Es gibt viel wichtigeres was uns Dampfern sorgen sollte , wo wir uns organisieren und andere informieren und irgendwie wehren sollten bevor es zu spät ist....


Du weist schon das z.B. Paypal diese Dampfer Geschäfte raus haben will,aus ihrem Geschäft?
Du weist auch,das es um MILLIARDEN an Steuerausfällen für unseren topp "STAAT"geht?
Du weist bestimmt,das in china,wo die grössten Tabak Producenten vor Ort sind,keine e-Ziggies erlaubt sind!
Du weist schon,das ebay,nichts von allem wissen will.
Du weist,das die Apotheken,schon gezielt informiert wurden!
usw.!......



Es gibt Azubis,Gesellen und Meister ............ und Philgood !
and new ... Dirk Oberhaus;Dampfmacher;Velvetcloudcom ..


 
Ladykeuch
Beiträge: 927
Registriert am: 18.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: NRW/San Bartolome de Tirajana Gran Canaria
Beschreibung: Frauenversteher

zuletzt bearbeitet 29.07.2012 | Top

RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#135 von Vanilliefan , 29.07.2012 07:41

Ach Gott, als wenn das was neues wäre^^

Fakt ist, man muss sich vernünftig wehren und hoffen.
Klagen und das passiert ja auch GsD.

Und letztendlich wird die erste Langzeitstudie u.U. wieder alles umschmeissen...ob ins positive oder negative bleibt abzuwarten.

Die meissten und das ist leider nicht nur beim dampfen so, meckern gerne am Stammtisch, im Forum usw, aber kriegen den A... nicht hoch.

Deutschlandmentalität..auch nix neues....




2x Provari 2.5 und 2x Provari Radius


 
Vanilliefan
Beiträge: 1.955
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin

zuletzt bearbeitet 29.07.2012 | Top

RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#136 von Ladykeuch , 29.07.2012 07:51

ZITAT. Und letztendlich wird die erste Langzeitstudie u.U. wieder alles umschmeissen.
und Du;BESTÄTIGST mir die BESTÄTIGUNG:Danke!



Es gibt Azubis,Gesellen und Meister ............ und Philgood !
and new ... Dirk Oberhaus;Dampfmacher;Velvetcloudcom ..


 
Ladykeuch
Beiträge: 927
Registriert am: 18.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: NRW/San Bartolome de Tirajana Gran Canaria
Beschreibung: Frauenversteher


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#137 von Dampfsnooker , 29.07.2012 11:05

Zitat von rokro im Beitrag #41
mal was hier so in raum stellen
http://a4.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-a...924116767_n.jpg


Ich unterstelle jetzt mal, dass das die offizielle Bekanntmachung von McD ist.
Dann steht da "eine Gefährdung Dritter durch die Nutzung von E-Zigaretten nach derzeitigem Kenntnisstand nicht ausgeschlossen werden kann".
Da steht nicht, dass diese Gefährdung auf jeden Fall eintritt oder mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit eintreten wird.
McD kann sie lediglich nicht ausschließen.

Was bitte ist an dieser Aussage denn falsch? Keiner von uns weiß, welche Langzeitfolgen das Dampfen haben wird.
Wir sind uns lediglich sicher, dass es eine wesentlich gesündere Alternative ist als weiter Pyros zu rauchen.

Ich werde hier sicherlich nicht in die Diskussion einsteigen, ob Fast Food gesund ist oder nicht. Auch interessieren mich die Langzeitfolgen des Genusses von Fast Food nicht, denn ich entscheide ganz individuell für mich, ob ich zu McD oder BK gehe oder nicht.
Ähnlich halte ich es auch mit dem Dampfen: Ich entscheide nicht für andere, ob sie sich dem Dampf aussetzen sollen oder nicht. Ich habe für mich die Entscheidung für das Dampfen und gegen das Rauchen getroffen, aber nicht für meine Mitmenschen. Deshalb hat sich an meinem Verhalten meinen Mitmenschen gegenüber auch nicht viel geändert seit ich dampfe: Ich dampfe dort, wo ich früher auch geraucht habe. Im eigenen Haus nur im Büro/Arbeitszimmer, und ansonsten auf der Terrasse. In Flugzeug, Bahn, Restaurant etc. eben nicht.
Das hat auch etwas mit Respekt und Rücksichtnahme zu tun.

Bevor ich es vergesse: An all diejenigen, denen "die Blagen" Anderer "scheißegal" sind: Mal abgesehen von der Respekt- und Rücksichtslosigkeit (um nicht zu sagen Arroganz und Egoismus), die aus diesen Worten spricht, sind es genau diese Kinder, die später einmal Eure Rente finanzieren sollen. Aber wahrscheinlich gehört Ihr auch zu denjenigen, die wegen des "Lärms" gegen den Bau eines Kindergartens klagen würden. Und hier sage ich jetzt auch mal: ARMES DEUTSCHLAND !!!


Viele Grüße
Dirk


 
Dampfsnooker
Beiträge: 709
Registriert am: 17.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: ein kleines Dorf im Münsterland


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#138 von Vanilliefan , 29.07.2012 14:43

Zitat von Dampfsnooker im Beitrag #137
Zitat von rokro im Beitrag #41
mal was hier so in raum stellen
http://a4.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-a...924116767_n.jpg


Ich unterstelle jetzt mal, dass das die offizielle Bekanntmachung von McD ist.
Dann steht da "eine Gefährdung Dritter durch die Nutzung von E-Zigaretten nach derzeitigem Kenntnisstand nicht ausgeschlossen werden kann".
Da steht nicht, dass diese Gefährdung auf jeden Fall eintritt oder mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit eintreten wird.
McD kann sie lediglich nicht ausschließen.

Was bitte ist an dieser Aussage denn falsch? Keiner von uns weiß, welche Langzeitfolgen das Dampfen haben wird.
Wir sind uns lediglich sicher, dass es eine wesentlich gesündere Alternative ist als weiter Pyros zu rauchen.

Ich werde hier sicherlich nicht in die Diskussion einsteigen, ob Fast Food gesund ist oder nicht. Auch interessieren mich die Langzeitfolgen des Genusses von Fast Food nicht, denn ich entscheide ganz individuell für mich, ob ich zu McD oder BK gehe oder nicht.
Ähnlich halte ich es auch mit dem Dampfen: Ich entscheide nicht für andere, ob sie sich dem Dampf aussetzen sollen oder nicht. Ich habe für mich die Entscheidung für das Dampfen und gegen das Rauchen getroffen, aber nicht für meine Mitmenschen. Deshalb hat sich an meinem Verhalten meinen Mitmenschen gegenüber auch nicht viel geändert seit ich dampfe: Ich dampfe dort, wo ich früher auch geraucht habe. Im eigenen Haus nur im Büro/Arbeitszimmer, und ansonsten auf der Terrasse. In Flugzeug, Bahn, Restaurant etc. eben nicht.
Das hat auch etwas mit Respekt und Rücksichtnahme zu tun.

Bevor ich es vergesse: An all diejenigen, denen "die Blagen" Anderer "scheißegal" sind: Mal abgesehen von der Respekt- und Rücksichtslosigkeit (um nicht zu sagen Arroganz und Egoismus), die aus diesen Worten spricht, sind es genau diese Kinder, die später einmal Eure Rente finanzieren sollen. Aber wahrscheinlich gehört Ihr auch zu denjenigen, die wegen des "Lärms" gegen den Bau eines Kindergartens klagen würden. Und hier sage ich jetzt auch mal: ARMES DEUTSCHLAND !!!


loool..welche Rente..hast du die letzten 15 jahre gepennt???

Das packen die heute schon nicht mehr und mal ehrlich...wenn ich mir hier so umgugge, dann sollten mal Erziehung wieder eine Bedeutung bekommen und Eltern ihren Kindern beibringen auf andre Rücksicht zu nehmen...ich kann diesen Rentenscheiss und Zukunft Palaver kann ich nicht mehr hören den sinnlosen Quatsch der gar nicht mehr zutrifft.

Werd wach...

Ich hab nix gegen Kinder, aber gegen Eltern die meinen man muss überall auf sie und ihre Kinder Rücksicht nehmen, ihre kinder egrene vorschieben wenns um Einschr#änkungen anderer geht und selber kein Stück bereit sind ihre kinder entsprechend auch so zu erziehen, das andere sich nicht gestört fühlen, wenn sie ständig am Tisch vorbeirennen usw.

Ist ja nicht so, das man da nicht ein Lied von singen könnte...

Kein Elternteil kann mir heute garantieren, was aus ohrem Kind mal wird und ob es den Staat unterstützt oder vom Staat unterstützt werden muss, uswusw.

Wer was andres behauptet ist blauäugig....Rente? noch blauäugiger ...:-))




2x Provari 2.5 und 2x Provari Radius


 
Vanilliefan
Beiträge: 1.955
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin

zuletzt bearbeitet 29.07.2012 | Top

RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#139 von Vanilliefan , 29.07.2012 15:10

Zitat von Ladykeuch im Beitrag #136
ZITAT. Und letztendlich wird die erste Langzeitstudie u.U. wieder alles umschmeissen.
und Du;BESTÄTIGST mir die BESTÄTIGUNG:Danke!



Ich bestätige gar nix, denn:

Langzeitstudienergebnisse sind offen für jeden für uns, weil es noch keine gibt, deswegen können weder du noch ich noch sonstwer sagen das dampfen schädlich ist oder nicht schädlich oder was auch immer.

Das ist Fakt. Da gibts wohl kaum was dran zu rütteln im Moment und jeder der 1 und 1 zusammenzählen kann, weiss das auch.

Was aber erwiesen ist inzwischen das MC DOOF FOOD absolut gesundheitsschädigend ist auf Dauer und wenn ich sehe, wieviele Eltern ihre Kinder (übrigens nicht nur bei McDonalds) mit Pommes und Pizza und Cola und sonstigem Scheiss vollstoppen, damit sie ihre Ruhe haben oder weil sie denken dann freut sich das Kiddy....wird mir schlecht.

Besonders wenn man sich die armen Kiddys dann mal anguggt.
Klar freuen die sich, Cola schmeckt, Fast Food auch...mehr wissen sie ja auch nicht, können sie auch noch gar nicht.

Und ich meine NICHT die Eltern die 1x im Jahr ihrem Kind Pommes geben...

Ich beobachte das ja regelmässig in Restaurants und die Kinderteller, was steht auf der Karte?
Mit Pommes....da kann man als Elternteil echt auch gegensteuern.

Ok, die ihr Problem und deren Kinder baden es dann später aus, die kleinen Wonneproppen, im wahrsten Sinne des Wortes....

Aber genau die wollen mir dann was übers dampfen erzählen, Rücksichtslosigkiet blablabla...das ja einfach lächerlich wirklich.

Vorbildfunktion sind in erster Linie Eltern und leider versagen in den letzten Jahren sozialpolitisch immer mehr davon.

Zur Zeit ist es defakto so, das Hausrecht geltend gemacht werden kann und weiter gar nix und jeder muss sich halt überlegen wo er sein Geld lässt.

Da gibt es nix zu bestätigen.

Was Mc Donalds da als Begründung anführt ist vage und auch nicht anfechtbar im Moment.
Die wissen nix, wir wissen nix, genaues weiss keiner.

Was wir wissen ist aber: Unsere Erfahrung sagt und erste Studien das Dampfen einfach mal keine Schadstoffe durch Nebenzug ect. wie Rauchen hinterlässt.

Aber es gibt halt immer militante, Bild- und BZ-Leser, RTL Gugger und was weiss ich noch alles Konsumenten....mit denen seine Zeit zu verschwenden ist den Aufwand nicht wert und ändert auch nix, laut werden muss man woanders und nicht da wo Lieschen Müller ihren kleines 40qm Reich hat. Das interessiert keinen. Da werden keine endgültigen Entscheidungen getroffen.

Die werden durch Sammelklagen vor Gericht getroffen, und da gabs bis jetzt für Politik und Co nur vor die Fresse...siehe Arzneimittelgesetz.

Als Raucher kannten wir unsere Lokale wo weiter geraucht wurde und immer noch wird ohne Raucherbereich und als Dampfer im Ernstfall genauso.

Autos werden ja auch nicht verboten, weil Fahrer Leute töten, verletzen, schlechte Vorbilder sind...blablabla...genqau. weil es auch von den Eltern sehr geschätzt wird und sie selber nicht drauf verzichten möchten.

Das Leben ist kein Wunschkonzert und auch keine Einbahnstrasse, Kinder in die Welt setzen heisst nicht automatisch für alles einen Freibrief zu erhalten und die ganze Bevölkerung an deren Erziehung zu verpflichten...

Sorry, war wohl bissel viel jetzt^^




2x Provari 2.5 und 2x Provari Radius


 
Vanilliefan
Beiträge: 1.955
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin

zuletzt bearbeitet 29.07.2012 | Top

RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#140 von rokro , 29.07.2012 15:25

pf rente --net gemerkt das da eine gewisse ironi mit spielte
die illusion hab ich aufgegeben heutzutage muss die arbeitende befölkerung für all diejenigen aufkomen die nicht können dürfen oder wollen
und damit wir das auch recht lange können müssen wir eben gesund gehalten werden also dient das rauch und dampverbot der allgemeinen volkswirtschaft
oder seh ich das falsch
warscheinlich schon
bin ja au n ungebildeter


vita est proelium -noli umquam desinere,idcirco quod morte solum initium est !!!
Das Leben ist ein Kampf-gib niemals auf,denn der tod ist erst der anfang !!!


 
rokro

Beiträge: 638
Registriert am: 31.03.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: im wilden süden


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#141 von Dampfsnooker , 29.07.2012 15:42

Zitat von Vanilliefan im Beitrag #138

loool..welche Rente..hast du die letzten 15 jahre gepennt???



Immer schön ruhig mit den jungen Pferden!
Ich lasse mich von Dir bestimmt nicht als Penner bezeichnen. Geht's noch?


Viele Grüße
Dirk


 
Dampfsnooker
Beiträge: 709
Registriert am: 17.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: ein kleines Dorf im Münsterland


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#142 von Vanilliefan , 29.07.2012 15:44

Zitat von rokro im Beitrag #140
pf rente --net gemerkt das da eine gewisse ironi mit spielte
die illusion hab ich aufgegeben heutzutage muss die arbeitende befölkerung für all diejenigen aufkomen die nicht können dürfen oder wollen
und damit wir das auch recht lange können müssen wir eben gesund gehalten werden also dient das rauch und dampverbot der allgemeinen volkswirtschaft
oder seh ich das falsch
warscheinlich schon
bin ja au n ungebildeter


Siehste falsch^^

Das Renteneintrittsalter wird schrittweise angehoben, damit möglichst keine rente gezahlt werden muss, denn: wirst ausgelutscht bis zum letzten und gibst dann noch vor erreichen der Rente hoffentlich aber schnellsmöglich danach den Löffel ab.

Das nennt man Sparkurs...

Unsere Gesundheit hat die noch nie gekratzt und wird es auch nie, unschwer alleine an dem zu erkennen, was zur Zeit im Gesundheitssystem abgeht.




2x Provari 2.5 und 2x Provari Radius


 
Vanilliefan
Beiträge: 1.955
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#143 von Vanilliefan , 29.07.2012 15:47

Zitat von Dampfsnooker im Beitrag #141
Zitat von Vanilliefan im Beitrag #138

loool..welche Rente..hast du die letzten 15 jahre gepennt???



Immer schön ruhig mit den jungen Pferden!
Ich lasse mich von Dir bestimmt nicht als Penner bezeichnen. Geht's noch?


Wo steht da das du ein Penner bist?
lese ich nix von.

Ich fragte lediglich ob du die letzten 15 Jahre gepennt hast.

Aber danke, das bestätigt mir das deine Ebene nicht meine ist.
Macht nix....




2x Provari 2.5 und 2x Provari Radius


 
Vanilliefan
Beiträge: 1.955
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#144 von freak9999 , 29.07.2012 15:52

Zitat von Vanilliefan im Beitrag #142
Zitat von rokro im Beitrag #140
pf rente --net gemerkt das da eine gewisse ironi mit spielte
die illusion hab ich aufgegeben heutzutage muss die arbeitende befölkerung für all diejenigen aufkomen die nicht können dürfen oder wollen
und damit wir das auch recht lange können müssen wir eben gesund gehalten werden also dient das rauch und dampverbot der allgemeinen volkswirtschaft
oder seh ich das falsch
warscheinlich schon
bin ja au n ungebildeter


Siehste falsch^^

Das Renteneintrittsalter wird schrittweise angehoben, damit möglichst keine rente gezahlt werden muss, denn: wirst ausgelutscht bis zum letzten und gibst dann noch vor erreichen der Rente hoffentlich aber schnellsmöglich danach den Löffel ab.

Das nennt man Sparkurs...

Unsere Gesundheit hat die noch nie gekratzt und wird es auch nie, unschwer alleine an dem zu erkennen, was zur Zeit im Gesundheitssystem abgeht.





Genau so ist es. Möglichst bis zum letzten Tag arbeiten und dann umfallen und möglichst niemanden hinterlassen der noch Ansprüche hat.
Deshalb sollten möglichst auch viele rauchen das erhöht die Change dass es so eintritt. Als Dampfer könnte man ja aus dem Raster fallen :-)
Das Nichtraucherschutzgestzt zumindest in der Momentanen Fassung hat eh nix gebracht wenn man mal in die Raucherkabinen schaut sitzen da Eltern mit Ihren Kindern und qualmen was die Fluppe her gibt. Und genau die sind es schuld dass alles weiter verschäft wird.


 
freak9999
Beiträge: 114
Registriert am: 28.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#145 von egoist1 , 29.07.2012 15:53

da vanille hat a ebene! lol storypusher sonst gar nix


A GOLDEN GREEK CAN ONLY BE REPLACED BY ANOTHER


 
egoist1
Beiträge: 2.417
Registriert am: 08.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: EUROPA


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#146 von Dampfsnooker , 29.07.2012 15:54

Zitat von Vanilliefan im Beitrag #143
Zitat von Dampfsnooker im Beitrag #141
Zitat von Vanilliefan im Beitrag #138

loool..welche Rente..hast du die letzten 15 jahre gepennt???



Immer schön ruhig mit den jungen Pferden!
Ich lasse mich von Dir bestimmt nicht als Penner bezeichnen. Geht's noch?


Wo steht da das du ein Penner bist?
lese ich nix von.

Ich fragte lediglich ob du die letzten 15 Jahre gepennt hast.

Aber danke, das bestätigt mir das deine Ebene nicht meine ist.
Macht nix....



Genau, und darum werde ich mich auch nicht auf Dein Niveau (= Ebene / hat nichts mit Nivea zu tun) begeben.


Viele Grüße
Dirk


 
Dampfsnooker
Beiträge: 709
Registriert am: 17.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: ein kleines Dorf im Münsterland


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#147 von Feride , 29.07.2012 15:57

ich geh pennen


 
Feride
Beiträge: 11.233
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#148 von rokro , 29.07.2012 16:19

leutz jetzt net kindergarten spielen besser beim thema bleiben und anständig mitnander reden sonst is des hier nämlich nur zeitverschwendung


vita est proelium -noli umquam desinere,idcirco quod morte solum initium est !!!
Das Leben ist ein Kampf-gib niemals auf,denn der tod ist erst der anfang !!!


 
rokro

Beiträge: 638
Registriert am: 31.03.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: im wilden süden


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#149 von Vanilliefan , 29.07.2012 17:08

Zitat von rokro im Beitrag #148
leutz jetzt net kindergarten spielen besser beim thema bleiben und anständig mitnander reden sonst is des hier nämlich nur zeitverschwendung


isses sowieso...Mc donalds wird deswegen den Aushang nicht aufheben

So is alles gesagt können wir uns wieder den ernsten Problemen zuwenden :-)




2x Provari 2.5 und 2x Provari Radius


 
Vanilliefan
Beiträge: 1.955
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#150 von Steamraiser , 29.07.2012 17:09

Zitat von jemanden aus einem anderen Forum, der auf alles wütend ist:
Jaaaajaaa, diese Eltern heutzutage...und diese Blagen...von der Politik und ihrer Rentenreform ganz zu schweigen...und dieses Wetter...himmel popo und nähgarn, dat recht misch do auf hia, ich ich ich... ich muss einfach mal wieder ordentlich gebürstet werden glaub ich (die vom vielen denken, aufregen und raufen in Mitleidenschaft genommene Frisur) und den Kopf freikriegen.



Jau, wenn man sich nicht an allem hochzieht, ist das Leben viel harmonischer und die Frisur sitzt wie die in der 3-Wetter-Taft Werbung.


Steamraiser  
Steamraiser

Verteidiger des
wahren Blödsinns
Beiträge: 952
Registriert am: 03.01.2012
Geschlecht: männlich


   

E-Zigaretten bei REAL und PicksRaus, gutes Zeichen ?
Philgood bei Radio NR1

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen