Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#176 von zwinkl , 04.08.2012 07:41

Zitat von jjcl im Beitrag #162
Zitat von Duck im Beitrag #160
Wir - die IG-ED - hat was dazu an MD geschrieben. Ich weiss nicht, ob Ihr es im offiziellen Info-Thread gelesen habt:

http://wordpress.ig-ed.org/2012/07/die-i...t-an-mcdonalds/


Ich finde den Ton, der in dem Schreiben angeschlagen wird, unangemessen forsch und fordernd; dies insbesondere vor dem Hintergrund, dass McD bzw. die Lizenznehmer per Hausrecht bestimmen dürfen, ob dort gedampft werden kann oder nicht.


Zitat
ich finde die begründung etwas daneben
Von daher hätte ich das Schreiben auch anders verfasst.
Das hätte anders aussehen müssen und Forderungen haben hier gar nix zu suchen.



Da haben etliche leute einige zeit an dem text gefeilt...
Jeder, der das besser kann und anders machen will/würde ist herzlich dazu eingeladen, aktiv bei IG-ED mitzumachen...


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.487
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !


RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#177 von Self-E-Steam ( gelöscht ) , 04.08.2012 10:08

Hier gehts ja mal richtig heiss her.
Ich störe mich aber nicht dran, ob das Dampfen bei MC Donalds nun nicht mehr akzeptiert wird.

Vielleicht liegt es aber auch daran, mit welcher Einstellung ich schon ans Dampfen dran gehe. Für mich ist es einzig und allein eine Alternative zur Kippe, nichts anderes.
Ich nehme damit lediglich "mein" Nikotin auf. Die Gründe warum elektronisch und nicht analog sind einfach, dass es ein bisschen weniger schädlich, wesentlich günstiger und wohlschmeckender ist.
In allen anderen Punkten sehe ich mich weiterhin als Raucher und lebe dann halt auch damit in allen Kosenquenzen, die auch echte Raucher betreffen. Nur weil ich dampfe statt rauche, bin ich kein besserer Mensch als ein Raucher. Ergo muss ich auch nicht mit wer weiss was für Vorteilen gegenüber Rauchern bedacht werden. Ist halt meine persönliche Einstellung dazu.


Self-E-Steam

RE: McDonald's verbietet das Dampfen mit fragwürdiger Begründung

#178 von Chandra , 04.08.2012 10:38

Verstehe nicht, wie man sich so lange über dieses Thema echauffieren kann. Die Begründung von McD zum Dampfverbot in ihren Filialen ist nicht relevant, für gar nix. Aus welchen Informationen sich ein Mensch seine Meinung bildet, ist nicht steuerbar, und sollte es auch nicht sein.

Allerdings finde ich es erholsam, dass es zur Zeit so ruhig geworden ist an der Dampfverbotsfront (auch wenn es die Ruhe vor dem Sturm ist), dass man sich so lange mit einem Nebenkriegsschauplatz beschäftigen kann. Oder anders gesagt, ich habe so das Gefühl, dass mangels echter Probleme im Moment hier etwas hochgekocht wird, damit man sich mal wieder aufregen kann darüber, wie wir armen Dampfer doch ungerecht behandelt werden. Lasst doch die Kirche im Dorf.

Sammelt lieber Kraft für das, was uns eventuell bevorsteht. Damit ich nicht falsch verstanden werde, finde die Reaktion von IG-ED zwar gut, aber nicht wirklich wichtig.

Darüberhinaus gehöre ich auch zu den Menschen, die sich liebend gerne ab und an mal des schlechten Geschmacks schuldig machen, und hier auf dem Lande draußen bei McD sitzen mit einem wunderschönen Blick auf den Harz. Das kann ich mir locker leisten. Und bleibt mir bloß weg mit den Gesundheitsaposteln. Guter Geschmack setzt sich aus mehr zusammen, als aus dem, was man sich einverleibt...

Und ach ja, es lohnt sich mal über folgendes nachzudenken: es braucht ganz allgemein auch mal schlechte Vorbilder, wie sonst könnten Eltern sagen: "Guck mal, wenn du das machst, wird dir jenes passieren..."


 
Chandra
Beiträge: 1.361
Registriert am: 29.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Goslar
Beschreibung: Eile mit Weile und immer Eins nach dem Anderen

zuletzt bearbeitet 04.08.2012 | Top

   

E-Zigaretten bei REAL und PicksRaus, gutes Zeichen ?
Philgood bei Radio NR1

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen