Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Wickelanfang...

#1 von Chanim , 27.07.2012 20:08

Hallo zusammen!
Ich würde gerne den nächsten Schritt im Dampfen gehen und der soll am liebsten Selbstwickeln sein!
Kurze Info Vorweg: Ich dampfe seit dem 5.5.12 besitze derzeit 2 Ego-C´s mit den Standartverdampfern und 2 CE4 Verdampfer. Diese machen mich aber nicht mehr so glücklich :-) Im September wollte ich mir nen Akkuträger schenken lassen. Voraussichtlich den Vmax.
So nun zum Wickeln! Ich bräuchte da mal eure Meinungen zu verschiedenen "günstigen" Modellen. Habe jetzt schon viel hier im Forum gelesen aber es gibt ja ständig neue Produkte usw. Desweiteren weiss ich nicht ob es große unterschiede (vom Schwierigkeitsgrad) zwischen Watte und normalen Tanks gibt im Bezug auf den Liquidfluss durch den Docht?!
Was noch der absolute Hit wäre wenn ihr noch Links zum Shop wo man sie erwerben kann beipacken würdet, denn ich habe viele genannte Produkte garnicht zum Kauf gefunden... :(
Im Voraus schonmal vielen Dank!

Gruß Nils


Mit freundlichen Dampfergrüßen Nils


 
Chanim
Beiträge: 38
Registriert am: 24.07.2012
Geschlecht: männlich


RE: Wickelanfang...

#2 von Tilly , 27.07.2012 20:13

hallo,
im moment ist der Ufo ganz groß angesagt den gibt es Zb. bei www.intaste.de ist auch momentan der günstiste SW
soll auch leicht zu Wickeln sein


Liebe Grüße: Detlev





2x Provari v2; 1x Epic Storm Chrom; The Morph; 2 E-Pfeifen 1x Z-Max; 1x Semovar V3 .Als Verdampfer habe ich Selbstwickler
2x Kayfun V3.1; 1x Kayfun V3; 1x Kayfun V2; 1x A2-TM; 1x GLV; 1x Odysseus V1; 1x Oddy; 1x Phoenix; 1x Hades
Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
Tilly
Beiträge: 1.136
Registriert am: 08.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Herne


RE: Wickelanfang...

#3 von al_ja , 27.07.2012 21:58


2x Ego T Version B und DCT
Odysseus + Upgrade
GGTS


al_ja  
al_ja
Beiträge: 728
Registriert am: 11.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Wickelanfang...

#4 von CubeStereo , 28.07.2012 12:10

Hallo Chanim,
habe selber mit einer Tank-Variante begonnen (A2-T) und bin erst später auf die Klassik-Varianten gekommen (A2-Klassik). Geschmacklich kann ich nicht den Riesenunterschied feststellen, aber im Nachhinein muss ich feststellen, dass eine Klassik-Variante (Watte-Depot) ungleich einfacher im Handling und v.a. im Wickeln ist. Ich würde damit beginnen. Wenn`s nicht unbedingt am Preis hängt, nimm einen Bulli A2 oder auch den A1 (mit 510er Anschluss) in Edelstahl. Beide supereinfach zu wickeln und robust. Der A1 ist halt noch ne ganze Nummer größer und schwerer, aber dafür viel Platz.
Tankvarianten sind durch den Docht immer etwas schwieriger zu wickeln (ist aber auch nicht soooo schlimm) und siffen meist leichter, hier muss man sehr präzise arbeiten (wickeln). Fange mit irgendeiner Klassikvariante an, echt easy.
VG Uli




"Die Straße trägt St. Pauli"

Lieblingsteile:
Verdampfer: Cobra 3ml; Cyclone AFC; Origen V2; Trident V2; The Pool SS; A1 510 ES; Iatty; Ithaka; SQape; A2 Klassik ES; A2-T ES
Träger: MCV Panzer; PV2; Stingray X; SM Nivel v3; Bulli Extrem ES; eVic; Volcano Lavatube 2; IMotion 3 V+, VAMO, VmaxES; twist
Hybride: enigma
Warten tu' ich noch aufs Christkind und...


 
CubeStereo

Beiträge: 891
Registriert am: 13.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 95032 Hof/Saale


RE: Wickelanfang...

#5 von BerlinWestAres , 28.07.2012 12:17


 
BerlinWestAres
Beiträge: 93
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Wickelanfang...

#6 von Chanim , 28.07.2012 20:25

Hey vielen Dank für eure Antworten!!! Derzeit tendiere ich zu dem Ufo... kann mich aber noch nicht ganz dazu entscheiden... Weiss jemand ob man für den Docht dann noch ESS braucht oder geht das auch ohne?

MfG Nils


Mit freundlichen Dampfergrüßen Nils


 
Chanim
Beiträge: 38
Registriert am: 24.07.2012
Geschlecht: männlich


RE: Wickelanfang...

#7 von Dampfsnooker , 28.07.2012 21:29

Irgendwo gab es mal einen Beitrag, wo jemand den Docht für eine ego-T nur aus GF gemacht hat und die dann mit einem Knoten zwischen Wendel und Dornplatte fixiert hat (also so dass der Knoten zwischen Dornplatte und Wendel lag). Ausprobiert habe ich das auch mal, aber bei mir hat das nur gekokelt. Kann ich also nicht empfehlen. Irgendwie läuft das Liquid dann nicht richtig.

Also prinzipiell brauchst Du für den Docht eigentlich immer ESS; irgendwas muss ja die Glasfaser im Dorn und auch in Form halten.
Viele tendieren sogar dazu, den Docht ausschließlich aus ESS (also ohne GF) zu drehen.
Ich persönlich arbeite immer noch mit der Variante GF und ESS, und mit ein klein bisschen Übung bekommst Du recht schnell brauchbare Dochte hin. Das ist kein Hexenwerk.


Viele Grüße
Dirk


 
Dampfsnooker
Beiträge: 709
Registriert am: 17.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: ein kleines Dorf im Münsterland


RE: Wickelanfang...

#8 von Bagor , 28.07.2012 21:45

Zitat von Chanim im Beitrag #6
Hey vielen Dank für eure Antworten!!! Derzeit tendiere ich zu dem Ufo... kann mich aber noch nicht ganz dazu entscheiden... Weiss jemand ob man für den Docht dann noch ESS braucht oder geht das auch ohne?

MfG Nils

UFO oh gott Siehe hir Erster Erfahrungsbereicht: UFO macht Kurzschluss-Probleme und sifft
spar nicht am falschen ende.
Ich würde dir auch Bully enpfehlen A1 ist größer da ist mehr platz was die sache einfacher macht. Nu ja dann noch der BT-V1 super einfach zu wickeln und ein Geschmack der nicht besser sein kann.Sihe hir: BT-V1 alias Brückstück Fanclub und Hir: BT-V1 > Tankselbstwickler


dampfige Grüße aus Mettmann


BT-V1 @ gekickter Morph 1.2
BT-V1.Genisis @ LT1
A2@Elite
Kayfun v.3.0 @ProVari
Siam Cobra Genesis im Zulauf


 
Bagor
Beiträge: 764
Registriert am: 20.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Wickelanfang...

#9 von DampfTrucker , 28.07.2012 21:46

Also wenn es nicht am Geld liegt und ein Faserverdampfer sein soll würde ich auch zum BT-V1 raten.



 
DampfTrucker
Beiträge: 260
Registriert am: 31.10.2011
Geschlecht: männlich


RE: Wickelanfang...

#10 von Chanim , 28.07.2012 22:33

Leider liegt es auch am Geld... Habt ihr da evtl. noch andere Lösungen?


Mit freundlichen Dampfergrüßen Nils


 
Chanim
Beiträge: 38
Registriert am: 24.07.2012
Geschlecht: männlich


RE: Wickelanfang...

#11 von Bagor , 28.07.2012 22:39

Zitat von Chanim im Beitrag #10
Leider liegt es auch am Geld... Habt ihr da evtl. noch andere Lösungen?

Wo ist denn die schmertzgrenze?


dampfige Grüße aus Mettmann


BT-V1 @ gekickter Morph 1.2
BT-V1.Genisis @ LT1
A2@Elite
Kayfun v.3.0 @ProVari
Siam Cobra Genesis im Zulauf


 
Bagor
Beiträge: 764
Registriert am: 20.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Wickelanfang...

#12 von Chanim , 28.07.2012 22:41

Am besten mit Draht , Gf und Ess so um die 40€!


Mit freundlichen Dampfergrüßen Nils


 
Chanim
Beiträge: 38
Registriert am: 24.07.2012
Geschlecht: männlich


RE: Wickelanfang...

#13 von Bagor , 28.07.2012 22:44

Zitat von Chanim im Beitrag #12
Am besten mit Draht , Gf und Ess so um die 40€!

mit 45€ biste beim Bully-A2 http://bulli-smoker.de/index.php?a=67 in Alu


dampfige Grüße aus Mettmann


BT-V1 @ gekickter Morph 1.2
BT-V1.Genisis @ LT1
A2@Elite
Kayfun v.3.0 @ProVari
Siam Cobra Genesis im Zulauf


 
Bagor
Beiträge: 764
Registriert am: 20.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 28.07.2012 | Top

RE: Wickelanfang...

#14 von Chanim , 28.07.2012 22:56

Ich glaub ich komme am Bulli nicht vorbei... Aber in Alu soll er ja nicht so gut sein und dann kommen nochmal 5€ drauf und dann noch Versand ;-) Da muss ich aber nochmal gut Wetter machen Zuhause :-D Verträgt der sich denn auch gut mit dem Vmax falls ich mir den schenken lasse?


Mit freundlichen Dampfergrüßen Nils


 
Chanim
Beiträge: 38
Registriert am: 24.07.2012
Geschlecht: männlich


RE: Wickelanfang...

#15 von Bagor , 28.07.2012 22:58

Zitat von Chanim im Beitrag #14
Ich glaub ich komme am Bulli nicht vorbei... Aber in Alu soll er ja nicht so gut sein und dann kommen nochmal 5€ drauf und dann noch Versand ;-) Da muss ich aber nochmal gut Wetter machen Zuhause :-D Verträgt der sich denn auch gut mit dem Vmax falls ich mir den schenken lasse?

wenn du in Über 2 OHM wickelst!!


dampfige Grüße aus Mettmann


BT-V1 @ gekickter Morph 1.2
BT-V1.Genisis @ LT1
A2@Elite
Kayfun v.3.0 @ProVari
Siam Cobra Genesis im Zulauf


 
Bagor
Beiträge: 764
Registriert am: 20.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Wickelanfang...

#16 von Chanim , 28.07.2012 23:01

Sorry aber hab direkt noch ne Frage! Funktioniert der denn dann auch auf nem Ego Akku?


Mit freundlichen Dampfergrüßen Nils


 
Chanim
Beiträge: 38
Registriert am: 24.07.2012
Geschlecht: männlich


RE: Wickelanfang...

#17 von Vapor^Tom , 28.07.2012 23:03

Das schöne an nem Selbstwickler...
Den kannst du an den Akku(träger) anpassen. Wenn du sparen willst, warum nicht im Floh kaufen? Die Bulli´s werden dir derzeit hinterhergeschmissen.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.023
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Wickelanfang...

#18 von Bagor , 28.07.2012 23:03

aber ob der Vmax der richtige ist????
würde dir lieber die LT´s von L-Rider ans hertz legen.


dampfige Grüße aus Mettmann


BT-V1 @ gekickter Morph 1.2
BT-V1.Genisis @ LT1
A2@Elite
Kayfun v.3.0 @ProVari
Siam Cobra Genesis im Zulauf


 
Bagor
Beiträge: 764
Registriert am: 20.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Wickelanfang...

#19 von Bagor , 28.07.2012 23:04

Zitat von Chanim im Beitrag #16
Sorry aber hab direkt noch ne Frage! Funktioniert der denn dann auch auf nem Ego Akku?

ja auch gut von der größe!


dampfige Grüße aus Mettmann


BT-V1 @ gekickter Morph 1.2
BT-V1.Genisis @ LT1
A2@Elite
Kayfun v.3.0 @ProVari
Siam Cobra Genesis im Zulauf


 
Bagor
Beiträge: 764
Registriert am: 20.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Wickelanfang...

#20 von Bagor , 28.07.2012 23:05

Zitat von Vapor^Tom im Beitrag #17
Das schöne an nem Selbstwickler...
Den kannst du an den Akku(träger) anpassen. Wenn du sparen willst, warum nicht im Floh kaufen? Die Bulli´s werden dir derzeit hinterhergeschmissen.

das ist noch eine gute ide


dampfige Grüße aus Mettmann


BT-V1 @ gekickter Morph 1.2
BT-V1.Genisis @ LT1
A2@Elite
Kayfun v.3.0 @ProVari
Siam Cobra Genesis im Zulauf


 
Bagor
Beiträge: 764
Registriert am: 20.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Wickelanfang...

#21 von Vapor^Tom , 28.07.2012 23:05

Hab einen A2 auf dem Twist. Sieht doch gar nicht schlecht aus. Ist regelbar, und handlich.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.023
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Wickelanfang...

#22 von Chanim , 29.07.2012 13:18

So dann möchte ich mich auf diesem Wege vielmals für eure Bemühungen bedanken!!! Denke es wir der A2 Klassik... Muss nur noch schauen ob neu oder über den Flohmarkt.
MfG Nils


Mit freundlichen Dampfergrüßen Nils


 
Chanim
Beiträge: 38
Registriert am: 24.07.2012
Geschlecht: männlich


RE: Wickelanfang...

#23 von Chanim , 29.07.2012 17:59

So es ist der A2 Klassik geworden! Freue mich schon drauf... Für die Ego-Akkus ist es dann Sinnvoll niederohmig zu wickeln oder?
MfG Nils


Mit freundlichen Dampfergrüßen Nils


 
Chanim
Beiträge: 38
Registriert am: 24.07.2012
Geschlecht: männlich


RE: Wickelanfang...

#24 von Chanim , 01.08.2012 17:20

Juhu mein A2 Klassik ist da :D Die erste Wicklung hat meines Erachtens nach auch sehr gut geklappt allerding shab ich schon Fragen dazu ^^
Reicht es die Glasfaser um den Body zu drehen oder sollte ich lieber den Daumen nehmen, da es nach ein paar Zügen kokelig schmeckte und nachdem ich die Watte ein wenig rausgezogen habe nicht mehr?!
Ich hab 2,3 Ohm gewickelt würde aber ganz gerne wegen meiner Ego Akkus ein bisschen weniger haben... Wie stelle ich das an?
MfG Nils


Mit freundlichen Dampfergrüßen Nils


 
Chanim
Beiträge: 38
Registriert am: 24.07.2012
Geschlecht: männlich


RE: Wickelanfang...

#25 von Uwe , 01.08.2012 17:40

Hallo
Zu frage 1 GF Mus das Depot berühren sonst kokelig
2X um Finger oder Body ergibt 4X GF dann 4X HZ ergibt bei mir 1,8 Ohm


 
Uwe
Beiträge: 611
Registriert am: 31.07.2011
Geschlecht: männlich


   

Wie Reinigen vor Inbetriebnahme SW-Verdampfer ?
Wickelfrage Penelope




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen