Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

8.8.12 - Wie unabhängig sind die Experten des BfR ?

#1 von heimchen , 09.08.2012 08:54


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.328
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: 8.8.12 - Wie unabhängig sind die Experten des BfR ?

#2 von Dirch , 09.08.2012 09:20

Sehr aufschlussreich. Würde einen dann ja nicht mehr wundern wenn die Experten, welche die angeblichen aber auch unbewiesenen Gefahren des Passivdampfs verbreitet haben, direkt bei Reemtsma und Konsorten rekrutiert wurden. Dass das BfR auch noch ein Kind der Grünen ist, war mir neu und erklärt durchaus einige Vorgänge der letzten Zeit.

Natürlich kann man diese Zusammenhänge nicht so einfach beweisen, hinterlassen aber mal wieder einen bitteren Beigeschmack - soviel zur Unabhängigkeit.


Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich nicht gehört habe was ich gesagt habe ?


 
Dirch
Beiträge: 842
Registriert am: 26.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Münsterland

zuletzt bearbeitet 09.08.2012 | Top

RE: 8.8.12 - Wie unabhängig sind die Experten des BfR ?

#3 von heimchen , 09.08.2012 09:44

Es kann sein, dass dieser Bericht nur für einen bestimmten Zeitraum online ist, evtl. müsste man ihn irgendwo "sichern"..... ?


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.328
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: 8.8.12 - Wie unabhängig sind die Experten des BfR ?

#4 von Caveman85de , 09.08.2012 09:45

Ich kann den nicht einmal betrachten und über die SuFu wird der mir auch nicht gefunden, schade.


Uga Uga, Atuk aluna Lana.
Ja ich habe kein Taktgefühl oder Scham, was erwartet man denn auch schon von einem Höhlenmenschen :P
Hanseatisch-offen-ehrlich, ich hasse heißen Brei


 
Caveman85de
Beiträge: 1.075
Registriert am: 02.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Uetersen


RE: 8.8.12 - Wie unabhängig sind die Experten des BfR ?

#5 von Dirch , 09.08.2012 09:50

Kannst mal diesen Link probieren: http://blog.br-online.de/report-muenchen...ten-im-amt.html

EDIT: Beitrag ist auch "irgendwo" schon gesichert


Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich nicht gehört habe was ich gesagt habe ?


 
Dirch
Beiträge: 842
Registriert am: 26.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Münsterland

zuletzt bearbeitet 09.08.2012 | Top

RE: 8.8.12 - Wie unabhängig sind die Experten des BfR ?

#6 von quarzopa , 09.08.2012 10:25

Unabhängig ... was für ein Hohn. Das das Ding von Künast ins Leben gerufen wurde, ist mir auch neu gewesen ... komisch, die Grünen machen sich immer unbeliebter bei mir :(


Viele Grüsse
Nico alias Quarzopa



Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann .


 
quarzopa
Beiträge: 1.962
Registriert am: 23.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin

zuletzt bearbeitet 09.08.2012 | Top

RE: 8.8.12 - Wie unabhängig sind die Experten des BfR ?

#7 von Caveman85de , 09.08.2012 12:29

thx Dirch


Uga Uga, Atuk aluna Lana.
Ja ich habe kein Taktgefühl oder Scham, was erwartet man denn auch schon von einem Höhlenmenschen :P
Hanseatisch-offen-ehrlich, ich hasse heißen Brei


 
Caveman85de
Beiträge: 1.075
Registriert am: 02.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Uetersen


RE: 8.8.12 - Wie unabhängig sind die Experten des BfR ?

#8 von pv54466 , 09.08.2012 16:05

Genauso läuft es in Deutschland

Die Macht hat der der das Geld hat.

Wen wundert´s da noch das E Rauchen so verteufelt wird um die öffentliche Meinung zu prägen.

Unsere Regierung lässt Studien vom BFR machen, in dem BFR sitzen etliche Wissenschaftler aus der Industrie zB. Rensma oder Philipp Morris.
Denen ist daran gelegen das Dampfen zu verdammen und machen Wissenschaft für viel Geld, das wohl nicht von der Regierung kommt.

Und wer gewinnt dabei ?

Die Regierung ( Tabaksteuer fließt in Mrd Höhe ca 32 Mrd in 2010 ) die Tabakindustrie Umsätze in Mrd höhe und erhalten natürlich Arbeitsplätze in der Medizin und Pharmaindustrie

und natürlich der Raucher, der davon abgehalten wird das ja so schädliche Zeug zu konsumieren.

Bananenrepublik wir sind längst angekommen.



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

ego-T A, ego-T B, ego-C A, ego-C B, A2-TM, LT 1,5, LT 1 Chrom, Apollo 1 LT ES, Provari V2 Satin Silber blaue LED


 
pv54466
Beiträge: 374
Registriert am: 09.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 42719


RE: 8.8.12 - Wie unabhängig sind die Experten des BfR ?

#9 von fasbracke , 16.08.2012 13:14

Man kann der Industrie doch nicht verübeln, dass sie versucht Studien in ihrem Sinne zu beeinflussen. Würde man davon ausgehen, dass die Industrie immer moralisch einwandfrei agiert, wäre eine BfR ja gar nicht nötig. Von daher mag ich mich der Industrieschelte nicht recht anschließen.

Verwerflich ist allerdings, dass die BfR offenbar ein Arbeitgeber für käufliche Experten geworden ist.


Erst nahmen sie sich die Raucher vor und ich habe den Mund gehalten. Dann nahmen sie sich die Trinker vor und ich habe den Mund gehalten. Dann nahmen sie sich die Dicken vor und ich habe den Mund gehalten. Dann nahmen sie sich mich vor.


 
fasbracke
Beiträge: 117
Registriert am: 07.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: 8.8.12 - Wie unabhängig sind die Experten des BfR ?

#10 von Chandra , 16.08.2012 13:19

Zitat von fasbracke im Beitrag #
Man kann der Industrie doch nicht verübeln, dass sie versucht Studien in ihrem Sinne zu beeinflussen.


DOCH KANN MAN!


 
Chandra
Beiträge: 1.393
Registriert am: 29.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Goslar
Beschreibung: Eile mit Weile und immer Eins nach dem Anderen


RE: 8.8.12 - Wie unabhängig sind die Experten des BfR ?

#11 von Charlieru , 16.08.2012 13:27

weiss doch jeder wozu Lobbyismus dient


 
Charlieru
Bilder Upload
Beiträge: 2.173
Registriert am: 06.03.2011
Geschlecht: männlich


   

Tabackindustrie E-zig wasn das?
12.8.12 - SPON - Müllzigaretten - hochgiftig




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen