Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

A2TM kaufen?

#1 von Xray79 , 13.08.2012 13:11

Hallo Zusammen,

habe da mal ne Frage und ich hoffe Ihr könnt mir da weiterhelfen bzw. mir mal einen Rat geben.
Dampfe seit ca. 4 Monaten den DCT-V2 bin aber recht unzufireden mit damit.

Bin am überlegen mir den oben genannten Verdampfer zu holen. (das mit dem selber wickeln sieht ja recht simpel aus).
Jetzt ein paar Fragen Fragen zum A2TM:

1.) Wie sieht es mit dem Flash aus? Genauso gut wie beim DCT-V2? (Bin ein Flashmatiker, Dampf ist nicht so wichtig)
2.) Wie ist das Zugverhalten bei dem Verdampfer? (eher leichter Zug oder stärkerer Zug)
3.) Wie lange hält eine Wicklung ca?
4.) Wie länge hält der Docht?

Über Antworten würde ich mich freuen.

LG Olli


 
Xray79
Beiträge: 211
Registriert am: 05.07.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Kreis Euskirchen


RE: A2TM kaufen?

#2 von Xray79 , 13.08.2012 13:23

Habe noch 1 wichtige Sache vergessen:

Auf wieviel Ohm läuft die Wicklung? Würde den Verdampfer gerne für meine Ego Akkus verwenden.

LG


 
Xray79
Beiträge: 211
Registriert am: 05.07.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Kreis Euskirchen


RE: A2TM kaufen?

#3 von wolveman74 , 13.08.2012 13:29

also ich hab den A1 von Bulli, bei der wicklung wie lange die hält ist wohl schwer zu sagen, kommt aufs liquid an, bei meiner vanille hält sie net so lang, wie zB bei Apfel oder Pfirsich,
die Ohm kannst du selber durchs wickeln steuern, über den Heizdraht, suche hier mal im forum und es gibt über Bulli allein viele Threads
und navilifeguard macht ecth coole videos zum thema wickeln.


dank dampf riecht es einfach besser


wolveman74  
wolveman74
Beiträge: 334
Registriert am: 25.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: A2TM kaufen?

#4 von Surviver , 13.08.2012 13:32

Ich hatte mal nen Classic und war damit sehr zufrieden.
Der A2tm sifft!


 
Surviver
Beiträge: 1.533
Registriert am: 23.08.2011
Geschlecht: männlich


RE: A2TM kaufen?

#5 von Llyrana , 13.08.2012 13:36

Zu 1: Ist abhängig von der eigenen Wicklung
Zu 2: Vergleichbar mit der Biansi IMIST
Zu 3: Schokolade und sonstiges Bappiges Zeug killt die Wicklung in einer Woche, Meine Wicklung in der ich Menthol dampfe ist ca. 6 Wochen alt und ist nach ein paar Dryburns Ruck-Zuck wie neu.
Zu 4: Wenn durchgekokelt ist der Schnell selbst ersetzt
Zu 5: Abhängig was Du für eine Wicklung machst

Kauf Dir dazu ein günstiges Multimeter-Messgerät, damit Du Deine Wicklungen ausmessen kannst. Ansonsten gibt es TONNENWEISE Threads hier im Forum rund um A2 Wicklungen... Geschmacklich gibt es definitiv eine Verbesserung zu einem Watte-Carto.

Cheers
Llyrana


=Auflistung fällt aus wegen: Viel zu Viel !!!=


 
Llyrana
Beiträge: 1.104
Registriert am: 11.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: A2TM kaufen?

#6 von Gelöschtes Mitglied , 13.08.2012 13:36

Wenn nicht jetzt, wann dann? Läuft doch grad´ die Sonderangebotaktion, also reingehauen, oder? Hab´ selber zwar keinen (bin mit meinen Clubbies mehr als zufrieden und sehe grad´ keni Handlungsbedarf), hätte es das Angebot aber vor drei Wochen gegeben hätte ich zugeschlagen! Wie schon geschrieben, Flash, Dampf, Widerstand lassen sich durch deine Wicklung steuern, Verschleiß ist eher vernachlässigbar, wenn du 2-3 mal gewickelt hast geht´s fast so schnell wie der Cartomizertausch im DCT ^^

Gruß vom Klo :)



RE: A2TM kaufen?

#7 von JogOfLife , 13.08.2012 13:40

Zitat von Surviver im Beitrag #4
Ich hatte mal nen Classic und war damit sehr zufrieden.
Der A2tm sifft!

Meiner hat noch nie gesifft.
Evtl. Die Glasfaser im Hulsengewinde eingeklemmt oder einfach zu lang?



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
JogOfLife
Beiträge: 479
Registriert am: 04.10.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Straubing


RE: A2TM kaufen?

#8 von Llyrana , 13.08.2012 13:42

Ist halt ein SELBSTwickler bei dem DU SELBST die Wicklung machst und damit bestimmst ob´s mehr Flash, mehr Dampf oder eine Variation daraus sein soll... Geschmacklich aber je nach Glasfaser eine Verbesserung zum Cartomizer. Und wenn Du einen A2 wickeln kannst, kannst Du JEDEN Glasfaser-Selbstwickler wickeln.

Bulli hat halt eine gewisse "Wertigkeit". Drehst Du jeden Cent 5 x um legst Du Dir eine Billig-Kope (Liquidstube, etc) zu. A2-Klone gibt es ab 9,90 - sind halt keine Bulli´s...

Meine 2 A2 TM´s siffen auch nicht. Muss man nur das richtige Händchen beim zudrehen haben. Ein Selbstwickler ist zwar etwas teuerer, aber wenn die Wendel durch ist kostet es nicht wieder ein Popo voll Geld für einen neuen Verdampfer, sondern nur die paar Cent die Heizdraht und Glasfaser kosten. Je nach Bezugsquelle kostet dann eine Wicklung einstellige Centbeträge bis ca. 20 Cent (bei Verwendung von teurem Bulli-Original-Wickel-Zubehör). ESS kaufst Du Dir einen A4-Bogen bei Intaste für 7 Euro. Reicht EWIG. Die Vorgeschnittenen Stückchen bzw der Bogen bei Bulli ist einfach zu teuer. Glasfaser solltest Du auf jeden Fall um die 3 bis 5 Meter auf Halde legen. Der beigelegte Meter ist am Anfang schnell weg. Auch Kanthaldraht gibt es bei Intaste günstiger. 20 Meter für 5 Euro rum...

Cheers


=Auflistung fällt aus wegen: Viel zu Viel !!!=


 
Llyrana
Beiträge: 1.104
Registriert am: 11.03.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 13.08.2012 | Top

RE: A2TM kaufen?

#9 von JogOfLife , 13.08.2012 13:53

Und wenn du statt Glasfaser geflochtene Silika nimmst und statt kanthaldraht NiChromeDraht hält nie Wicklung noch länger.



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
JogOfLife
Beiträge: 479
Registriert am: 04.10.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Straubing


RE: A2TM kaufen?

#10 von Xray79 , 13.08.2012 14:14

Danke für die vielen Antworten. Kann man den denn auch auf 1,5 Ohm wickeln oder noch besser auf 1,3 Ohm?


 
Xray79
Beiträge: 211
Registriert am: 05.07.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Kreis Euskirchen


RE: A2TM kaufen?

#11 von JogOfLife , 13.08.2012 15:22

Kommt auf den Akkuträger an.
Bei Stepdown-Trägern wie den V-Max hast du da meist Probls.
Ich wickle meine zwischen 2-2,6 Ohm und schraub Bulli-Extreme, Lt und ProVaris drunter.(früher auch Ego-Akkus)



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
JogOfLife
Beiträge: 479
Registriert am: 04.10.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Straubing

zuletzt bearbeitet 13.08.2012 | Top

RE: A2TM kaufen?

#12 von Xray79 , 13.08.2012 15:28

Und 1,5 Ohm mit Ego Akku geht nicht? Die DCTs haben ja auch 1,5 Ohm.


 
Xray79
Beiträge: 211
Registriert am: 05.07.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Kreis Euskirchen


RE: A2TM kaufen?

#13 von Vapor^Tom , 13.08.2012 15:38

Flash hab ich mit dem A2 Classic nen besseren, bei selber Wicklung (Ohm/Drahtstärke), keine Ahnung warum. Die A2-TM liegen hier einfach nur rum.
Beim TM hast noch die Fehlerquelle Docht, das braucht einiges an Übung biste das raus hast.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.042
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: A2TM kaufen?

#14 von Teshia , 13.08.2012 15:38

Für 1,3 Ohm brauchst du schon eine ProVari, andere Akkuträger oder eGo Akkus schaffen das nicht.
1,5 Ohm könnte gerade noch so gehen auf dem eGo Akku, aber dann musst du schon ganz genau wickeln und messen, sonst kannst du den Akku schnell schrotten.


Lieben Gruß, Teshia


 
Teshia
Beiträge: 2.211
Registriert am: 08.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: A2TM kaufen?

#15 von Vapor^Tom , 13.08.2012 15:40

Bei nem Ego gehts bei mir bis 1,45 Ohm runter, dann ist Schluß. Lieber etwas mehr Ohm, und nen Ego-Twist drunter. Flash kannste dann noch mit den Volt regeln.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.042
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: A2TM kaufen?

#16 von Steamraiser , 13.08.2012 17:31

1.) Hängt von dem Widerstand der Wicklung und der Spannung ab, will ich meinen. Ich bin auch Flashmatiker, ab 2,2+ Ampere fängt es an Spass zu machen.

2.) Gesunde Mitte, wenn ich vergleichen müsste, würde ich zur eGo-T tendieren.

3.) Kommt meine Meinung nach stark auf die Glasfaser und deiner Beanspruchung an, ich bin pingelig, wickel niederohmig, nur mit Bengs und das einmal pro Woche, weil der reine Geschmack dann langsam verschwindet.
Dryburn ist mit Bengs nicht drin, Cetins Schnur habe ich mit Dryburn auch schon mal 2-3 Wochen drin gelassen, aber wir reden hier von Pfennigartikeln...

4.) Deutlich länger, k.A. wie lange, ich wechsel den einfach mit, die 1,3 Cent habe ich dann doch noch übrig.

(5.) Ich finde pauschale Aussagen und Fragen zu Selbstwicklern wie z.B. "Der A2 flasht gut und ist Geschmacklich unschlagbar" oder "schmeckt ein Klassik besser als ein T" in der Regel etwas wirsch, hängt alles von der Wicklung ab.

Zitat von Surviver im Beitrag #4
Der A2tm sifft!


Bullshit.


Steamraiser  
Steamraiser

Verteidiger des
wahren Blödsinns
Beiträge: 952
Registriert am: 03.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 13.08.2012 | Top

RE: A2TM kaufen?

#17 von Vapor^Tom , 13.08.2012 17:47

Wo steht denn "5."?
Na, egal. Im Endeffekt zählt das eigene Empfinden :)


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.042
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: A2TM kaufen?

#18 von animatrix , 13.08.2012 17:59

Wenn man mich fragt....
unter den SW´s wie den Bulli,den A2, A2-T oder den A2-TM,
da gibts nicht besseres als den Bulli.
Bis dato konnte kein Clon nach dem Bulli-Prinzip mithalten



 
animatrix
Beiträge: 5.085
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: GE-
Beschreibung: ...Maxi-Scooter-Fahrer!


RE: A2TM kaufen?

#19 von mamamia , 13.08.2012 18:43

Ich hab mir jetzt auch mal den A2 TM geholt ... aber ich MEINE, ich hätte im Shop gelesen, dass sich ausgerechnet der TM *nicht* für die eGo-Akkus eignet??? (Wenn es wirklich auf DER Seite war, dann steht es etwas weiter unten.)


Liebe Grüße, Hazel




 
mamamia
Bilder Upload
Beiträge: 8.349
Registriert am: 18.01.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Prärie zwischen Köln und Siegen!


RE: A2TM kaufen?

#20 von Xray79 , 13.08.2012 18:45

Aber wozu gibt es dann den Cone für den Ego T Akku? Muss also funzen


 
Xray79
Beiträge: 211
Registriert am: 05.07.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Kreis Euskirchen


RE: A2TM kaufen?

#21 von animatrix , 13.08.2012 18:48

Warum sollte das nicht gehen?
Allein die Wicklung (zu hoch- oder zu nieder-ohmig)entscheidet,ob der A2 auf einem eGo-Akku funzt.



 
animatrix
Beiträge: 5.085
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: GE-
Beschreibung: ...Maxi-Scooter-Fahrer!


RE: A2TM kaufen?

#22 von Vapor^Tom , 13.08.2012 18:50

Hazel,
das geht. Zumindest bei mir. Dampft auch, wenn auch nur bedingt befriedigend.
Generell besteht das Problem bei gewissen Wicklungen, sonst funzt das.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.042
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: A2TM kaufen?

#23 von mamamia , 13.08.2012 18:50

Zitat von Teshia im Beitrag #14
Für 1,3 Ohm brauchst du schon eine ProVari...


Aber nicht die Version 1 -- die steigt bei 1,5 Ohm aus - oder bei 1,6, weiß nicht mehr so genau, jedenfalls zickt die ordentlich herum, wenn man ihr zu wenig Widerstand auf die Wicklung gibt.


Liebe Grüße, Hazel




 
mamamia
Bilder Upload
Beiträge: 8.349
Registriert am: 18.01.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Prärie zwischen Köln und Siegen!


RE: A2TM kaufen?

#24 von mamamia , 13.08.2012 18:52

@ x-ray, animatrix, Vapor-Tom:

Ist ja nicht meine *Meinung*, ich habe nur berichtet, was ich auf der Shopwebsite von Cetin gelesen habe, Aber ich bin mir nicht mehr sicher, ob es beim A2TM war oder beim normalen A25??? Ich hatte noch nie einen A2-T oder TM .. der, den ich jetzt bestellt habe, ist der erste "not classic", der ins Haus kommt. ;)


Liebe Grüße, Hazel




 
mamamia
Bilder Upload
Beiträge: 8.349
Registriert am: 18.01.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Prärie zwischen Köln und Siegen!


RE: A2TM kaufen?

#25 von Vapor^Tom , 13.08.2012 18:53

Gerade für VV-Träger wickel ich höherohmig. Da kann man den Verdampfer ausreizen :)


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.042
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


   

Erfahrungen mit Cisco 306 und Cisco 510
Mein CE5+ löst sich auf




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen