Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Dampfer in Not

#1 von Wolky , 16.08.2012 17:53

Heute, 16.08., 19:30, Deutschlandradio Kultur
Dampfer in Not
Senderinfo: Der Konflikt um die
E-Zigarette
Von Stephanie Kowalewski

Für Millionen Raucher in
Deutschland ist sie die
Alternative zum Glimmstengel,
andere halten sie für ebenso
schädlich. Der Streit um die
E-Zigarette eskaliert
zwischen Wissenschaftlern,
Politikern und Lobbyisten.


 
Wolky
Beiträge: 105
Registriert am: 17.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich


RE: Dampfer in Not

#2 von Dirch , 16.08.2012 20:50

Bericht war mMn gut, auch wenn man wie immer über Details streiten kann. Aber es gab auf jeden Fall ein relatives Gleichgewicht der gegensätzlichen Stellungnahmen und Ansichten.

Hier zum nachhören: http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradi...30_7724b99c.mp3


Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich nicht gehört habe was ich gesagt habe ?


 
Dirch
Beiträge: 842
Registriert am: 26.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Münsterland

zuletzt bearbeitet 16.08.2012 | Top

RE: Dampfer in Not

#3 von Nighthawk , 17.08.2012 19:00

Ja, das Dampfen kann man nicht mehr ignorieren, verunglimpfen oder mit Unterstützung von Lügen und falschzitierten Gutachten verteufeln. Das haben ja einigen Damen und Herren bereits versucht und mittlerweile auch von Justitia "leichte Gedankenstützen" bis kräftige Watschen kassiert.

So einfach kann man uns nicht mehr als sektierende Reitzgasüchtel hinstellen. :D


I like Originals ... no bullshit.


 
Nighthawk
Beiträge: 4.745
Registriert am: 05.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg

zuletzt bearbeitet 17.08.2012 | Top

RE: Dampfer in Not

#4 von Timm , 17.08.2012 19:50

Der Pötschke-Langer hat noch keiner erzählt das PG auch Feuchthaltemittel in Tabak ist und auch tief inhaliert wird oder?



 
Timm
Beiträge: 1.687
Registriert am: 28.06.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Dampfer in Not

#5 von realive , 17.08.2012 22:16

Endlich mal ein recht ausgewogener Bericht!
Ich wünschte mir mehr davon und besonders für das Fernsehprogramm, damit auch die Masse der Nichtraucher/Raucher objektiv informiert wird!



 
realive
Beiträge: 317
Registriert am: 30.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Kreis Heinsberg
Beschreibung: Ich bin ein Kind der Tabakindustrie, aber jetzt endlich wieder frei!!!


RE: Dampfer in Not

#6 von Klopfer , 17.08.2012 23:21

Der letzte Satz ist es, der mich bei diesem ganzen Thema rund um die Dampfe wieder voll auf die Palme bringt!

GELD, GELD, GELD, denn das ist im Grunde alles, worum es diesem Staat und der Regierung, die ich nicht gwählt hab. geht!!!
Banditen, Lobbyisten und Verbrecher mit "Darfschein"............ REVOLUTION sage ich !!!!


Vielen Daaaaank


-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-

"Wenn ich etwas anpacke, ist das genauso, als wenn zwei andere etwas fallen lassen!"

-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-


 
Klopfer
Beiträge: 1.086
Registriert am: 24.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Erfurt
Beschreibung: Wie macht der Zug? NOOB, NOOB, NOOB ;)


RE: Dampfer in Not

#7 von petit.manni , 18.08.2012 01:25

Fand dieses Hörspiel recht gut.

Ließ inhaltlich Platz sowohl für Fürsprecher , Skeptiker , sowie auch Gegnern der E-Zigarette.

Alles wurde angesprochen, worüber auch wir im Forum oft diskutieren.

Die Wahrheit bei den meisten Standpunkten, liegt wohl, wie so oft im Leben in der Mitte.


Merci
petit.manni
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden


 
petit.manni
Beiträge: 4.836
Registriert am: 03.12.2010
Geschlecht: männlich
Ort: In Bayern

zuletzt bearbeitet 18.08.2012 | Top

RE: Dampfer in Not

#8 von steamy_windows , 18.08.2012 12:17

Ich finde, das ist ein sehr gut gelungener Beitrag!

Wir hatten doch immer einen Jounalismus gefordert, der möglichst objektiv mit dem Thema umgeht und die verschiedenen Aspekte des Dampfens beleuchtet, anstatt sich mit Copy und Paste an einer Hetzkampagne zu beteiligen (C & P hatten wir wohl überreichlich).

In diesem Sinne finde ich es sehr erfrischend, dass sich in den Medien auch mal was findet, das dem Thema solchen Raum gibt (30 Min. im Radio!) und dabei eine Masse unterschiedlicher Infos vermittelt. Zudem wird weder etwas verherrlicht noch verteufelt. Natürlich werden auch Geschäfte gemacht mit E-Zigaretten, aber es gibt auch gesundheitliche Aspekte genauso wie soziale, politische und technische. Ist halt ein komplexes Thema...

Ich denke zwar Fr. Kowalewski wird hier nicht mehr mitlesen, aber falls doch, möchte ich mich ganz herzlich bei ihr bedanken für ihre gute Arbeit!


Das Bessere ist der Feind des Guten.


 
steamy_windows
Beiträge: 192
Registriert am: 08.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hilden


RE: Dampfer in Not

#9 von Wolky , 19.08.2012 13:16

Zitat von steamy_windows im Beitrag #

Ich denke zwar Fr. Kowalewski wird hier nicht mehr mitlesen, aber falls doch, möchte ich mich ganz herzlich bei ihr bedanken für ihre gute Arbeit!



Ähhh - keine Ahnung, ob die Autorin des Rundfunkbeitrags hier je mitgelesen hat. In der Sendung hat es sich fast so angehört, nicht? Und ja, das war mal ein guter Bericht. Zumal er mich gleich mal an die anstehende EU-Entscheidung erinnert hat, die ich völlig verdrängt hatte (genau so das Hauptsacheverfahren).

Zitat
Der Pötschke-Langer hat noch keiner erzählt das PG auch Feuchthaltemittel in Tabak ist und auch tief inhaliert wird oder?


Diese Aussage erschliesst sich mir jetzt nicht. Kippen beinhalten tausender schädlicher Stoffe. PG könnte einer davon sein (könnte, nicht kann). Falls es ein "kann" ist, ist es egal, ob ich den Schadstoff in der Kippe oder in der Dampfe habe. Mir hat PG bis jetzt nichts getan ausser der berühmten trockenen Mundschleimhaut. Aber es stimmt nun mal, dass uns Langzeitstudien fehlen, unabhängig davon, was P.L. oder sonst wer sagen.


 
Wolky
Beiträge: 105
Registriert am: 17.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich


   

20.08.12 - Der Westen - Grüne raus ;)
Tabackindustrie E-zig wasn das?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen