Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend):Bitte Termine für 2016 im Kalender eintragen!!

X

Ein seltsamer Fall stellt sich vor

#1 von kbfwkg , 22.09.2012 18:21

Hallo Ihr,

so jetzt hat’s mich auch erwischt.
Erst mal zu mir.
Ich bin einfach der Tom 39 Jahre jung und komme aus der Nähe von München.
So und nun zu meiner Geschichte.
Da ich 25 Jahre ziemlich heftig geraucht habe bin ich sicher ein schwerer Fall.
Seit ca. 3 Jahren bin ich auch gesundheitlich ziemlich angeschlagen.
In meinem Job als Außendienst bin ich ziemlich viel unterwegs und über Stressmangel kann ich mich
auch nicht beklagen. Tja und der Stress hat mich dazu gebracht täglich 2-3 Schachteln zu rauchen.
Vor 4 Monaten hab ich dann einen neuen Kollegen bekommen der genauso wie ich fast Kettenraucher war.
Als er vor 2 Monaten zu dampfen angefangen hat war ich noch richtig skeptisch.
Letztes Wochenende ist es mir dann mal wieder sch.. gegangen. Ich war richtig verzweifelt weil
ich vor dem Mittagessen 2 Schachteln Kippen vernichtet habe.
Tja und aus dieser Verzweiflung heraus hab ich mir einfach n eGo-C Starterset auf Amazon bestellt.
Hab zwar nicht geglaubt dass es hilft aber das Geld war mir in dem Moment egal.
Am Mittwochmorgen war das Paket dann bei mir. Liquides hab ich auch bestellt aber die waren noch nicht da.
Ich musste dann los nach München. Irgendwie wollt ich es gleich ausprobieren also bin ich in München einfach in
ein Fachgeschäft gegangen um mir ein paar Fläschelchen zu besorgen.
Jetzt kommt das für mich absolut seltsame. Ich hab das erste mal an meiner eGo-C gezogen und war total baff.
Bei mir muss der Leidensdruck so hoch gewesen sein das ich seit diesem Moment keine Zigarette mehr geraucht habe.
Hier liegen noch 2 Schachteln rum und ich kann mich noch beherrschen.
Irgendwie find ich das ziemlich schräg und kann’s immer noch nicht wirklich glauben.
Na ja jetzt bin ich hier gelandet um mir den ein oder anderen Rat zu holen.
So jetzt erst mal genug geschrieben.

Dampfende Grüße
Tom

Ach ja ganz vergessen!
Mein Benutzername KBFWKG steht für Kleinbahnfreunde Waldkraiburg.
Ich fahre nämlich seit meiner Kindheit Dampfloks.



kbfwkg  
kbfwkg
Beiträge: 14
Registriert am: 22.09.2012


RE: Ein seltsamer Fall stellt sich vor

#2 von mannohnezeit , 22.09.2012 18:24

Willkommen und Glückwunsch !!
Wie viel Nikotin hast du jetzt im Liquid ?


--------------------------------------------------------------------------------------- Signaturen nerven mich.


 
mannohnezeit

Modder
Beiträge: 881
Registriert am: 07.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 63512 Hainburg

zuletzt bearbeitet 22.09.2012 | Top

RE: Ein seltsamer Fall stellt sich vor

#3 von Mischu , 22.09.2012 18:27

Hallo
hier bei uns Dampfern , und mit uns Dampfern........
Du wirst hier gerne aufgenommen
und auch ausführlich und kompetent bei Fragen und Problemen unterstützt werden.

Du bist jetzt freigeschaltet im Forum zum e-dampfen und kannst in allen Bereichen lesen und dort auch schreiben.


Für Online und Offline - Shop Listen guckst du dort

SHOP Listen A-Z
Online- und Offline- Shops



Um Liquids zu Testen, gibt im Forum fünf Liquid-Testpakete

***Wundertüten***


Dort kannst du kostenlos jede Menge Liquid-Sorten testen!!!



... wir sind die Pioniere, die das Land roden und fruchtbar machen für die nächste Generation

Sein Glück findet man nicht , indem man nur seine eigenen Bedürfnisse befriedigt.



 
Mischu
Supermoderator aD
Beiträge: 25.075
Registriert am: 27.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: NRW
Beschreibung: Blutarm


RE: Ein seltsamer Fall stellt sich vor

#4 von kbfwkg , 22.09.2012 18:27

Hallöle,

ich rauch ein ein 18er mit einem leich süsslichen Tabakaroma.
Hab 4 St. zum testen gekauft und bin sofort beim eresten hängen geblieben.

Gruß



kbfwkg  
kbfwkg
Beiträge: 14
Registriert am: 22.09.2012


RE: Ein seltsamer Fall stellt sich vor

#5 von bonsai , 22.09.2012 18:28


Liebe Grüße, Bonsai


 
bonsai
Moderatorin
Beiträge: 18.280
Registriert am: 21.03.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Bocholt / im DTF-Team seit 2012
Beschreibung: Wundertüten Fee


RE: Ein seltsamer Fall stellt sich vor

#6 von Jacky777 , 22.09.2012 18:28

Willkommen und Glückwunsch!

Ups, dagegen ist alles was ich so an Schachteln-Vernichten pro Tag mitbekommen habe, echt ein Klacks.

Wennst Dich mal mit anderen austauschen magst, komm doch mal zum Stammtisch (Link in meiner Signatur)

Freitag, 5.10. im Münchner Westen - organisiert Banditbiker
4. Freitag im Oktober = 26.10. im Münchner Osten - organisiere ich, aber für 26.10. noch nicht reserviert,
weil erst München-West abgelaufen sein soll.

Wenn Du Dich also mal mit anderen treffen magst, über deren Dampfen andere Liquids oder auch Geräte antesten magst,
oder einfach quasseln, was trinken, Spaß haben - bist herzlich willkommen.

Viele Grüße
Jacky


Leidenschaft für Fahren am Limit und Miezekatze

...und sonst nix mehr :-)


Jacky777  
Jacky777
Beiträge: 1.051
Registriert am: 22.11.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: München


RE: Ein seltsamer Fall stellt sich vor

#7 von Dirch , 22.09.2012 18:28

So ungewöhnlich finde ich deinen Fall zwar nicht, denn wenn der innere Schweinehund überwunden und der Sache eine Chance gegeben wird, dann lassen sich die Vorteile des Dampfens schon nach kurzer Zeit unschwer verleugnen.

Also herzlich Willkommen.


Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich nicht gehört habe was ich gesagt habe ?


 
Dirch
Beiträge: 842
Registriert am: 26.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Münsterland


RE: Ein seltsamer Fall stellt sich vor

#8 von Jacky777 , 22.09.2012 18:31

Zitat von kbfwkg im Beitrag #4
Hallöle,

ich rauch ein ein 18er mit einem leich süsslichen Tabakaroma.
Hab 4 St. zum testen gekauft und bin sofort beim eresten hängen geblieben.

Gruß


manche Händler, auch offline-Shops in München haben auch Testpäckchen mit bis zu 12 Stück a' 2 ml -
da findest schnell Deinen Lieblingsgeschmack. Allerdings ändert der sich auch mal, war bei mir so.

Beim Stammi sind auch hin und wieder mal Händler da, die haben dann ihre Probe-Liquids zum Teil auch dabei :-)

LG Jacky


Leidenschaft für Fahren am Limit und Miezekatze

...und sonst nix mehr :-)


Jacky777  
Jacky777
Beiträge: 1.051
Registriert am: 22.11.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: München


RE: Ein seltsamer Fall stellt sich vor

#9 von kbfwkg , 22.09.2012 18:34

Stammtisch werd ich sicher mal kommen!
Ich bin eh so ein Stammtischgeher. Warum das Rad neu erfinden wenn es wo anders schön läuft.

Gruß



kbfwkg  
kbfwkg
Beiträge: 14
Registriert am: 22.09.2012


RE: Ein seltsamer Fall stellt sich vor

#10 von superdoek , 22.09.2012 18:34

dein fall ist nicht seltsam, sondern trifft auf ca. 80% der dampfer zu.
du wunderst dich? ich mich auch. immer noch nach 7 monaten.
weiterhin viel erfolg.


die presse war der richter, nichts als arschgesichter, machten uns zum phänomen, [URL=http://www.dampfertreff.de/t73179f233-Spekulationen-um-Eifeldampfer.html#msg1301119]ja so kanns gehn[/URL]. lyric by boehse onkelz
witz der woche: mein ody sifft.
HWV? nö, hab ja alles.


 
superdoek
Beiträge: 409
Registriert am: 12.02.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 22.09.2012 | Top

RE: Ein seltsamer Fall stellt sich vor

#11 von Jacky777 , 22.09.2012 18:37

Zitat von kbfwkg im Beitrag #9
Stammtisch werd ich sicher mal kommen!
Ich bin eh so ein Stammtischgeher. Warum das Rad neu erfinden wenn es wo anders schön läuft.

Gruß


ok - wir freuen uns. Am Besten gehst mal in den Stammtisch-Thread und ganz unten, nach dem letzten Beitrag auf "thema abonnieren" klicken, dann nochmal thema abonnieren. Dann verpennst den nächsten Termin nicht, denn immer wenn einer was schreibt, bekommst ne Email heim :-)

also dann wohl bis demnächst.

LG Jacky


Leidenschaft für Fahren am Limit und Miezekatze

...und sonst nix mehr :-)


Jacky777  
Jacky777
Beiträge: 1.051
Registriert am: 22.11.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: München


RE: Ein seltsamer Fall stellt sich vor

#12 von kbfwkg , 22.09.2012 18:40

Danke ist erledigt!

Gruß
Tom



kbfwkg  
kbfwkg
Beiträge: 14
Registriert am: 22.09.2012


RE: Ein seltsamer Fall stellt sich vor

#13 von PeterKu , 22.09.2012 18:41

Stimmt, das ist seltsam .... eine Ego - C .... und damit klappt das *grübel* :D

spass bei seite ;)
Herzlich willkommen hier im Forum, schau dich in aller Ruhe (so es diese denn für Außendienstler gibt) um und frage einfach wenn du Fragen hast.
Was es noch so alles an Geräten gibt wirst du sicher auch bald raus finden und hier hast du auch viele User die dir gern weiter helfen ;)

Gruß Peter :)


Wenn einer lacht - Lache mit!
Wenn einer singt - Singe mit!
Wenn einer arbeitet -

Lass ihn spinnen!


PeterKu  
PeterKu
Beiträge: 124
Registriert am: 08.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: Ein seltsamer Fall stellt sich vor

#14 von kbfwkg , 22.09.2012 18:49

Huhu,

ich hab mir natürlich das Starterset mit 2 eGo´s bestellt.
Mit einer hätte ich es nie geschaft.

Gruß
Tom



kbfwkg  
kbfwkg
Beiträge: 14
Registriert am: 22.09.2012


RE: Ein seltsamer Fall stellt sich vor

#15 von Jacky777 , 22.09.2012 19:05

Tom das klug. Von den Ego's war mir die -C und die 510 auch die liebste. Aber was der Vorredner angedeutet hat, ist der HWV (haben-will-virus),
wennst so die vielen Beiträge zu vielen Dampfen überblickst, weißt was er damit sagen wollte.
Der HWV befällt aber nicht jeden :-)


Leidenschaft für Fahren am Limit und Miezekatze

...und sonst nix mehr :-)


Jacky777  
Jacky777
Beiträge: 1.051
Registriert am: 22.11.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: München


RE: Ein seltsamer Fall stellt sich vor

#16 von Luisette , 22.09.2012 19:14


Lieben Gruß, Luisette
Nimm das Leben wie es ist und die Menschen wie sie sind, so wirst du wenig trübe Tage haben.


 
Luisette
Moderatorin
Beiträge: 16.523
Registriert am: 03.08.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Augsburg / im DTF-Team seit 2011


RE: Ein seltsamer Fall stellt sich vor

#17 von DJ , 22.09.2012 19:41

Super Sache das. Wieder einer mehr im Club. Und vor allem einer der sofort weg ist von den Kippen. Ich habe immerhin noch 5 Tage parallel geraucht aber dann war Schluß damit. Nach 3 Wochen habe ich schließlich meine letzten Schachteln verschenkt.

Und schups, ehe du dich versiehst - bist du schon 1 Jahr ohne Kippen.

Also Tom, ganz herzlich willkommen im Dampfertreff. Hab keine Scheu uns Löcher in den Bauch zu fragen.

Alles Gute
Stephan



 
DJ
Beiträge: 2.601
Registriert am: 11.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Peine


RE: Ein seltsamer Fall stellt sich vor

#18 von Kimba75 , 22.09.2012 19:49




Wenn Du willst das sich etwas ändert,mußt Du Dich selbst ändern.Und plötzlich ändert sich alles


 
Kimba75
Beiträge: 10.602
Registriert am: 05.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Wurster Nordseeküste
Beschreibung: Deichkind


RE: Ein seltsamer Fall stellt sich vor

#19 von kbfwkg , 23.09.2012 00:25

Hallo,

Danke für die netten Begrüßung.
Hab heute das erste mal bei dem Chinamann meines Vertrauens nach dem Essen gedampft.
Zu erst hab ich mich garnicht getraut zu Fragen. War aber kein Problem. Vom Nachbartisch kam sogar ein hmm das riecht aber gut.
Wenn die Erfahrungen weiterhin so gut bleiben wars das wohl mit den Zigaretten.

Gruß
Tom



kbfwkg  
kbfwkg
Beiträge: 14
Registriert am: 22.09.2012


RE: Ein seltsamer Fall stellt sich vor

#20 von Strychnin , 23.09.2012 04:23

Naja irgendwann wirst Du doch noch mal Verlangen nach einer Pyro bekommen (ging zumindest mir so). Da hilft es keine Kippen mehr in Reichweite zu haben und wirklich nicht schwach zu werden. Das vergeht zwar recht schnell wieder, aber ich wollte Dich nur gewarnt haben.

Ach ja: Herzlich Willkommen!


DID begeistert


Strychnin  
Strychnin
Beiträge: 655
Registriert am: 15.09.2012
Geschlecht: männlich


RE: Ein seltsamer Fall stellt sich vor

#21 von Lapismuc , 23.09.2012 07:46

Hallo

Ich rauche seit dem 14 Lebensjahr Zigaretten, jetzt bin ich 58
Meine Lunge im Röntgenbild??...................brauche ich nix zu sagen
und jetzt, nach 8 Wochen dampfen, komme ich wieder mit einem Ruck in den 5. Stock ohne Aufzug und seit einer Woche fahre ich wieder Fahrrad..................Ich bin stolz auf mich und danke der Dampfergemeinde

vlG Lapismuc



Ich dampfe ne Ego C-Twist mit CE4+ V3 Verdampfer


 
Lapismuc
Beiträge: 155
Registriert am: 04.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: MUC


RE: Ein seltsamer Fall stellt sich vor

#22 von kbfwkg , 23.09.2012 07:59

allo Lapismuc,

das macht Mut. Ich wohn im 3. Stock auch ohne Aufzug. Ist immer ein ziemlich trauriger Anblick wenn ich oben ankomm.
Geradelt bin ich früher für mein Leben gern. Will ich auch umbedingt wieder machen. Die letzten jahre ist es daran gescheitert das es allein keinen wirklichen Spass macht und mit anderen Leuten wollt ich ned fahren weil es mir peinlich war wie schnell mir die Luft ausgeht.
Ich merk jetzt (4Tage) schon die ersten Besserungen.
Wieder ein Grund mehr durchzuhalten.

Gruß
Tom



kbfwkg  
kbfwkg
Beiträge: 14
Registriert am: 22.09.2012

zuletzt bearbeitet 23.09.2012 | Top

RE: Ein seltsamer Fall stellt sich vor

#23 von Lapismuc , 23.09.2012 08:19

Zitat von kbfwkg im Beitrag #22

weil es mir peinlich war wie schnell mir die Luft ausgeht.


Irgendwie kommt mir das sehr bekannt vor. wie die sogenannte 'Schaufensterkrankheit'. Alle paar Meter stehenbleiben um zu verschnaufen. Das ist schon mehr als peinlich, abgesehen von der Leistungsfähigkeit, mit der ich auch mein Geld verdienen muß. Es gab Zeiten, da mußte ich mich mittags hinlegen, so müde war ich.

vlG Lapismuc



Ich dampfe ne Ego C-Twist mit CE4+ V3 Verdampfer


 
Lapismuc
Beiträge: 155
Registriert am: 04.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: MUC


RE: Ein seltsamer Fall stellt sich vor

#24 von kbfwkg , 23.09.2012 08:27

Huhu Lapismuc,

jo Du sagst es!
Genau so geht es mir die letzte Zeit. Ab Mittag geht nur noch wenig bis gar nichts mehr.
Hab immer andere Gründe dafür gesucht. Desto mehr ich darüber nachdenke kann ich mir immer besser vorstellen
das ich meinen Körper mit den dummen Kippen einfach total den Rest gegeben habe.
Gruß
Tom



kbfwkg  
kbfwkg
Beiträge: 14
Registriert am: 22.09.2012


RE: Ein seltsamer Fall stellt sich vor

#25 von Lapismuc , 23.09.2012 09:15

Hey Tom

Ich hatte mal ne Raucherentwöhnung im 'Schwabinger' gemacht und die anwesende Therapeutin hat gesagt, das das Blut nur eine gewisse Menge an Gas aufnehmen kann und da, wo schon Kohlenmonoxid ist, ist halt kein Platz mehr für Sauerstoff. Hat mir irgendwie eingeleuchtet. Wobei das Kohlenmonoxid länger im Blut ist wie Sauerstoff. Dieses Luder von Therapeutin hat mir am Abend noch eine Zigarette mit so nem Gerät nachgewiesen die ich am morgen geraucht habe.
Im Moment inhaliere ich noch Medikamente, aber deutlich weniger als in meiner Raucherkarriere.

vlG Lapismuc



Ich dampfe ne Ego C-Twist mit CE4+ V3 Verdampfer


 
Lapismuc
Beiträge: 155
Registriert am: 04.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: MUC


   

der neue
Einen Sonniges MOIN

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen