Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: ego T nach kurzer Zeit unbrauchbar?

#76 von Vapor^Tom , 05.10.2012 16:54

Offline-Shops sind halt teurer, ob gerechtfertigt oder nicht.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.053
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: ego T nach kurzer Zeit unbrauchbar?

#77 von fetterkolben , 05.10.2012 17:47

Zitat von Yuna im Beitrag #70
@fetterkolben
Ich kann dir diese T2-CC Verdampfer sehr empfehlen. Angenehm leichter Zugwiderstand, schön viel Dampf, großes Füllvolumen von 2,4 ml. Und die Ersatzcoils kosten gerade mal 1,- Bei dem Shop aus dem Link (Zigg-e) sind die Sachen sehr günstig, außerdem gibt es einen Forumsrabatt, habe da gerade heute selber bestellt.


Hab dir jetzt mal blind vertraut und dort 2 Stück bestellt. Welches Teil verschleißt danach?
Coils = ?



fetterkolben  
fetterkolben
Beiträge: 65
Registriert am: 28.08.2012


RE: ego T nach kurzer Zeit unbrauchbar?

#78 von Vapor^Tom , 05.10.2012 17:52

Jepp, im allgemeinen sind die Coil´s/Wicklungen Verschleißteile, da diese sich mit der Zeit zusetzen/verkrusten.
Bei den Plexitanks (Makrolon) können einige Liquids (Mentholhaltig/Banane und noch andere) zu Rissen u.ä. führen.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.053
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: ego T nach kurzer Zeit unbrauchbar?

#79 von Yuna , 05.10.2012 18:02

Zitat von Vapor^Tom im Beitrag #78

Bei den Plexitanks (Makrolon) können einige Liquids (Mentholhaltig/Banane und noch andere) zu Rissen u.ä. führen.

Bei den T2-CC eigentlich nicht, ich habe die inzwischen schon seit fast 4 Monaten in Gebrauch, einer davon immer mit Mentholmischung gefüllt, trotzdem keine Risse und keine Leckage.


LG
Yuna
-----


 
Yuna
Beiträge: 2.075
Registriert am: 06.02.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Ostfrieslands Nordseeküste

zuletzt bearbeitet 05.10.2012 | Top

RE: ego T nach kurzer Zeit unbrauchbar?

#80 von Vapor^Tom , 05.10.2012 18:05

Danke für die Info Yuna :)
Ich wollte dies nur im allgemeinen schreiben, damit die eventl. Problematik von vornherein klar ist.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.053
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: ego T nach kurzer Zeit unbrauchbar?

#81 von azurlord , 05.10.2012 20:59

@fetterkolben
hier bekommste Nachschub, die ersten 2 sind reine Händler für Dampfgeräte,

Trothaer Straße/ Vinirette
Bernburger Straße El Zette
Globus Bruckdorf/Tabakshop
Edekamarkt Merseburgerstraße/Tabakshop
Hansering/Tabakshop

Leipzig 2x Highendsmoke
1x Esmoker
Schönebeck Esmoker

Wenn du Hilfe brauchst melde dich, wo wohnst du ? ich wohne Nähe Stadtkrankenhaus


Gruß Azurlord
-----------------------------------------------------------------
" Alle sind Klug, der eine früher der andere später "


 
azurlord
Beiträge: 1.183
Registriert am: 06.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: ego T nach kurzer Zeit unbrauchbar?

#82 von fetterkolben , 05.10.2012 21:20

Keine Ahnung wie der Stadtteil heißt wo ich wohne, die Straße heißt Unterplan und von den Schildern her ist es wohl Zentrum.



fetterkolben  
fetterkolben
Beiträge: 65
Registriert am: 28.08.2012


RE: ego T nach kurzer Zeit unbrauchbar?

#83 von mugel0190 , 05.10.2012 21:24

@fetterkolben
Nimm das Angebot von azurlord an und lass Dich mal ordentlich einweisen. Ihr wohnt ja gar nicht weit voneinander weg. Sonst hast Du bald keine Lust mehr aufs Dampfen. Wenn man das erklärt bekommt, spart man sich viele Fehlkäufe und der Frustfaktor geht enorm nach unten. Dafür infiziert man sich leicht mit dem HWV :)


Komplettgerät: eRoll
Akkuträger: ProVari V2 Satin Blue, Vamo ES, King Kong, FT Astro, FT Nemesis
Verdampfer: Nautilus, BT-V1 (Nr. 1237), Bulli A2 Klassik, Hades long, VD T-GT, VF K3.1V2, Boge 510D/CE2 im The Vapor, Boge 510D im Prive


mugel0190  
mugel0190
Beiträge: 448
Registriert am: 26.05.2011


RE: ego T nach kurzer Zeit unbrauchbar?

#84 von fetterkolben , 05.10.2012 21:26

Gerne



fetterkolben  
fetterkolben
Beiträge: 65
Registriert am: 28.08.2012


RE: ego T nach kurzer Zeit unbrauchbar?

#85 von azurlord , 05.10.2012 21:29

Zitat von fetterkolben im Beitrag #82
Keine Ahnung wie der Stadtteil heißt wo ich wohne, die Straße heißt Unterplan und von den Schildern her ist es wohl Zentrum.

Glauchaviertel wohnst du, aber noch nicht lange oder hier gehts zu EL ZETTE http://el-zette.de/ladengeschaft.html
2,3km von dir entfernt


Gruß Azurlord
-----------------------------------------------------------------
" Alle sind Klug, der eine früher der andere später "


 
azurlord
Beiträge: 1.183
Registriert am: 06.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: ego T nach kurzer Zeit unbrauchbar?

#86 von azurlord , 05.10.2012 21:31

Zitat von mugel0190 im Beitrag #83
@fetterkolben
Nimm das Angebot von azurlord an und lass Dich mal ordentlich einweisen. Ihr wohnt ja gar nicht weit voneinander weg. Sonst hast Du bald keine Lust mehr aufs Dampfen. Wenn man das erklärt bekommt, spart man sich viele Fehlkäufe und der Frustfaktor geht enorm nach unten. Dafür infiziert man sich leicht mit dem HWV :)


noch ein Hallenser ?


Gruß Azurlord
-----------------------------------------------------------------
" Alle sind Klug, der eine früher der andere später "


 
azurlord
Beiträge: 1.183
Registriert am: 06.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: ego T nach kurzer Zeit unbrauchbar?

#87 von mugel0190 , 05.10.2012 21:35

Nein, ich habe das magische Zauberwerkzeug namens "maps.google.com" benutzt :D

Ich selber komm aus dem schönen München, war aber wegen der holden Weiblichkeit früher oft in Merseburg und Halle.


Komplettgerät: eRoll
Akkuträger: ProVari V2 Satin Blue, Vamo ES, King Kong, FT Astro, FT Nemesis
Verdampfer: Nautilus, BT-V1 (Nr. 1237), Bulli A2 Klassik, Hades long, VD T-GT, VF K3.1V2, Boge 510D/CE2 im The Vapor, Boge 510D im Prive


mugel0190  
mugel0190
Beiträge: 448
Registriert am: 26.05.2011


RE: ego T nach kurzer Zeit unbrauchbar?

#88 von azurlord , 05.10.2012 21:36

@fetterkolben
ich denke das deine CE4 noch nicht tot sind, du aber mit den Standardakku sie nicht frei bekommst, zu wenig Power, T Akkus liefern meist nur 3,3V +/-


Gruß Azurlord
-----------------------------------------------------------------
" Alle sind Klug, der eine früher der andere später "


 
azurlord
Beiträge: 1.183
Registriert am: 06.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: ego T nach kurzer Zeit unbrauchbar?

#89 von azurlord , 05.10.2012 21:37

Zitat von mugel0190 im Beitrag #87
Nein, ich habe das magische Zauberwerkzeug namens "maps.google.com" benutzt :D

Ich selber komm aus dem schönen München, war aber wegen der holden Weiblichkeit früher oft in Merseburg und Halle.



achso, okay


Gruß Azurlord
-----------------------------------------------------------------
" Alle sind Klug, der eine früher der andere später "


 
azurlord
Beiträge: 1.183
Registriert am: 06.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: ego T nach kurzer Zeit unbrauchbar?

#90 von fetterkolben , 06.10.2012 04:03

Also ein Verdampfer funktioniert erstaunlicherweise doch nochmal sehr gut. Diese Fäden die das Liquid transportieren mussten wohl erstmal etwas einweichen.



fetterkolben  
fetterkolben
Beiträge: 65
Registriert am: 28.08.2012


RE: ego T nach kurzer Zeit unbrauchbar?

#91 von Gelöschtes Mitglied , 06.10.2012 12:13

@fetterkolben
Wenn du das nächste Mal einen Verdampfer zerlegst, dann machst du am besten vor dem Zusammenbau einen Tropfen Liquid direkt auf die trockene Wendel und einen auf den Docht. Dann kannst du auch gleich losdampfen. Deswegen bekommt man die Verdampfer mit Werksliquid, damit die nicht versucht werden trocken zu dampfen.



RE: ego T nach kurzer Zeit unbrauchbar?

#92 von fetterkolben , 08.10.2012 15:08

Zitat von fetterkolben im Beitrag #77
Zitat von Yuna im Beitrag #70
@fetterkolben
Ich kann dir diese T2-CC Verdampfer sehr empfehlen. Angenehm leichter Zugwiderstand, schön viel Dampf, großes Füllvolumen von 2,4 ml. Und die Ersatzcoils kosten gerade mal 1,- Bei dem Shop aus dem Link (Zigg-e) sind die Sachen sehr günstig, außerdem gibt es einen Forumsrabatt, habe da gerade heute selber bestellt.


Hab dir jetzt mal blind vertraut und dort 2 Stück bestellt. Welches Teil verschleißt danach?
Coils = ?


Hey, die sind jetzt angekommen, was mich nur wundert, dass die Fäden so kurz sind? Wenn der Liquidtank halb leer ist, kommt doch gar nichts darein.



fetterkolben  
fetterkolben
Beiträge: 65
Registriert am: 28.08.2012


RE: ego T nach kurzer Zeit unbrauchbar?

#93 von Gelöschtes Mitglied , 08.10.2012 15:17

Hast Du Deine Pyro früher auch kerzengerade (Glut nach unten) gehalten? Hätte ihr auch nicht allzu gut getan ;-)


zuletzt bearbeitet 08.10.2012 15:17 | Top

RE: ego T nach kurzer Zeit unbrauchbar?

#94 von Harty , 08.10.2012 15:31

Den Docht kannst du Ganzeinfach selbst verlängern wenn du ein bisschen Glasfaserschnurr zuhause hast.Einfach den Siliconnupsi vom Docht abmachen und ein stück Glasfaser mit in die Nut gelegt die Glasfaser sollte ca 3-4 cm lang sein und 1-2 mmm dick und wenn du den Nupsi schon ab hast zwei kleine Kerben reinmachen damit du dir die Glasfaser nicht abschnürst.
MfG Harty



 
Harty
Modder
Beiträge: 531
Registriert am: 25.07.2011
Ort: 47506 Neukirchen-Vluyn


RE: ego T nach kurzer Zeit unbrauchbar?

#95 von fetterkolben , 08.10.2012 20:06

Ich bin echt beeindruckt von den neuen Verdampfern. Ich zieh nur ganz leicht und dicker geschmackvoller Dampf "fließt" in meinen Mund.



fetterkolben  
fetterkolben
Beiträge: 65
Registriert am: 28.08.2012


RE: ego T nach kurzer Zeit unbrauchbar?

#96 von fetterkolben , 08.10.2012 20:07

Zitat von kurbelursel im Beitrag #93
Hast Du Deine Pyro früher auch kerzengerade (Glut nach unten) gehalten? Hätte ihr auch nicht allzu gut getan ;-)


Hab mir schon sowas gedacht, wusste aber nicht ob sofort genug Flüssigkeit reingezogen wird wenn es vorher die ganze Zeit vertikel stand, ich es dann kurz nehme, drücke und ziehe.



fetterkolben  
fetterkolben
Beiträge: 65
Registriert am: 28.08.2012


RE: ego T nach kurzer Zeit unbrauchbar?

#97 von Yuna , 08.10.2012 23:42

Ich schwenke alle meine Clearos ab und zu, auch diejenigen, die lange Dochte haben. Vor allem dann, wenn der Tankinhalt sich dem Ende zuneigt, können auch lange Dochte oft nicht mehr genug Liquid nach oben ziehen. Bei Robert-Welches-Schweinderl-hätten'S-denn-gern-Lembke wäre das Schwenken schon eine typische Handbewegung bei mir.


LG
Yuna
-----


 
Yuna
Beiträge: 2.075
Registriert am: 06.02.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Ostfrieslands Nordseeküste


RE: ego T nach kurzer Zeit unbrauchbar?

#98 von Gelöschtes Mitglied , 08.10.2012 23:43

Hallo fetterkolben,

Zitat von fetterkolben im Beitrag #96

Hab mir schon sowas gedacht, wusste aber nicht ob sofort genug Flüssigkeit reingezogen wird wenn es vorher die ganze Zeit vertikel stand, ich es dann kurz nehme, drücke und ziehe.


Sorry, meine Antwort war etwas flappsig.

Tatsächlich kann ich meine Hand nicht dafür ins Feuer legen, ob nach längerem Stehen die Fasern genug Liquid haben.

Ich trage das Dampfgerät um den Hals. Wenn ich es aus dem SteamCage nehme und bis ich es zum Mund führe, schwenke ich automatisch das Dampfgerät ein wenig.



RE: ego T nach kurzer Zeit unbrauchbar?

#99 von fetterkolben , 09.10.2012 12:19

Jedenfalls find ich die neuen Verdampfer richtig richtig gut. Das fühlt sich so an und schmeckt, als würde ne warme Flüssigkeit in meinen Mund laufen.



fetterkolben  
fetterkolben
Beiträge: 65
Registriert am: 28.08.2012


RE: ego T nach kurzer Zeit unbrauchbar?

#100 von fetterkolben , 09.10.2012 12:19

(no homo)



fetterkolben  
fetterkolben
Beiträge: 65
Registriert am: 28.08.2012


   

Was Neues! Temperaturgeregelter Verdampfer!
Boge Tank

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen