Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Joyetech eRoll

#376 von mediendoc , 08.12.2012 12:59

Making Of des Werbespots


LG, Lothar


 
mediendoc
Beiträge: 1.366
Registriert am: 06.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Joyetech eRoll

#377 von IamMad , 08.12.2012 16:26

Zitat von FrankyW im Beitrag #368
Zitat von heimchen im Beitrag #365
So ein Mist, die Dinger sind so klein, wenn man die irgendwo hinlegt, findet man sie garantiert nicht mehr

Suche seit 1 Stunde in der Wohnung rum


mir ist sie gestern auch im Lager (Geschäft) aus der Tasche geflutscht.... 20min suchen (und schon präventiv ärgern )
Die PCC mit zweitem Schacht.... oh Joyetech... bring das mal endlich raus




Ich hatte mir meine letztens hinters Ohr geklemmt, damit ich die Hände frei habe. Dann ist sie mir ohne dass ich es merkte vom Ohr in die Kapuze meines Pullis gerutscht.
Freunde ich hab fast eine Stunde in meiner Wohnung gesucht, sogar die Möbel teilweise verrückt, weil ich dachte sie ist mir irgendwo drunter gerollt.
Beim ausziehen vom Pulli ist sie dann quer durch den Raum gesegelt


Liebe Grüsse

Der Mad


 
IamMad
Beiträge: 111
Registriert am: 07.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: AT


Hilfe 111!!!111

#378 von baschtlwaschtl , 08.12.2012 17:49

...und wo kommt da jetzt die SIM-Karte rein??


baschtlwaschtl  
baschtlwaschtl
Beiträge: 18
Registriert am: 17.11.2012
Geschlecht: männlich


RE: Joyetech eRoll

#379 von albi1992 , 08.12.2012 17:53

Bei meiner hat sich nach 14 Tagen der erste VD und der erste Akku verabschiedet. VD kokelt und der Akku hält nur noch ca. 6-7 lange Züge, dann bricht er zusammen. Dazu muss ich sagen, dass ich nur eine in Benutzung hatte, der 2. Akku aus dem Set war noch im Karton, nutze also nicht beide im Wechsel. Bei den Kosten für die Ersatzteile ist das für mich aber völlig akzeptabel.


___________________________________________________________________________________

Break-Even-Point??? Dem renne ich ständig hinterher, schei... HWV


 
albi1992
Beiträge: 325
Registriert am: 21.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Joyetech eRoll

#380 von Schlurchi , 08.12.2012 20:48

Muß Werksliquid denn sooo schei!"$ schmecken?

Hallo,
habe mir letztens auch eine 3. eRoll aus Einzelteilen zusammengebaut und dabei zum erstenmal einen neuen Ego-C Verdampfer aus so einem 5er Pack in Betrieb genommen. Muß dazu sagen das ich bisher noch nie einen Joytech Verdampfer benutzt habe, alle Verdampfer (510, Leo) bisher waren ohne Werksliquid oder schmeckten wenigstens nicht so schlimm.

Aber dieser neue Ego-C, das war ja fast zum Erbrechen, habe fast einen ganzen Tank gebraucht bis der Geschmack neutralisiert war. Muß das wirklich sein? Warum tun die da nicht einfach normales PG rein, das ist fast geschmacksneutral und sollte zum Testen und Befeuchten doch auch funktionieren, oder?

Gruß Schlurchi



 
Schlurchi
Beiträge: 445
Registriert am: 12.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: Joyetech eRoll

#381 von IamMad , 08.12.2012 21:22

Das stimmt leider teilweise, dass neue Verdampfer wie alte Socken schmecken.

Es hilft wenn du auf die neuen VD-Köpfe 3-4 Tropfen Liquid tröpfelst und dann mit aufgesetztem Tank gut eine Stunde stehen lässt, dann ist der "neutrale" Geschmack vom Werksliquid nach etwa 5 starken Zügen weg, die würd ich aber nicht inhalieren.
Das sollte man sowieso immer machen bei neuen VDs, weil manchmal hab ich auch schon gemerkt ist das Werksliquid nämlich auch Luft.


Liebe Grüsse

Der Mad


 
IamMad
Beiträge: 111
Registriert am: 07.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: AT


RE: Joyetech eRoll

#382 von heimchen , 08.12.2012 22:45

Also mir ist nicht bekannt, dass C-Verdampfer Werksliquid hätten. Keine von meinen weder im Set noch die dazugekauften in der 5-er Blisterpackung haben irgendeinen Nebengeschmack oder Werksliquid drin.

Komisch ist das.....


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.480
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Joyetech eRoll

#383 von stysel , 08.12.2012 22:46

Meine ERoll Verdampfer hatten auch keinen fiesen Geschmack


Liebe Grüße Andrea


 
stysel
Beiträge: 8.066
Registriert am: 17.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Oberhausen
Beschreibung: einzig-nicht artig


RE: Joyetech eRoll

#384 von Schlurchi , 09.12.2012 08:50

Die Verdampfer die bei meiner eRoll dabei waren hatten das Problem auch nicht, schmeckten vom ersten Moment an OK.
Aber bei dem Ersatzverdampfer aus dem 5er Pack war es echt übel.



 
Schlurchi
Beiträge: 445
Registriert am: 12.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: Joyetech eRoll

#385 von albi1992 , 10.12.2012 07:35

Genau so war es bei mir auch. Wollte bei der Gelegenheit gleich mal einen neuen LR-VD testen, da sich ja gerade der erste Akku und der erste VD verabschiedet haben. Die beiden im Set waren ok, der aus dem 5er-Pack war einfach nur bäh, inzwischen geht der aber zum Glück. Mir graust es jetzt schon, wenn ich wieder einen neuen VD nehmen muss...


___________________________________________________________________________________

Break-Even-Point??? Dem renne ich ständig hinterher, schei... HWV


 
albi1992
Beiträge: 325
Registriert am: 21.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Joyetech eRoll

#386 von heimchen , 10.12.2012 07:40

Bin jetzt schon verwirrt. Wir sprechen hier von den ganz gewöhnlichen Ego-C Verdampferköpfen, die auch in der eCab drin sind. Dann müsste es hier auch allen eCab und Ego-C Liebhabern so ergehen.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.480
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Joyetech eRoll

#387 von Ansa , 10.12.2012 11:39

Hab auch einen LR-Verdampfer aus so nem 5-er Pack in Betrieb genommen und hatte keine Probleme. Hab weder vorher gereinigt noch extra Liquid draufgegeben. Original Joytech waren das.
Was ich doof fände, wenn die Akkus wirklich bei allen so schnell kaputtgehn würden. Mal sehn wie lange die bei mir funktionieren.



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
Ansa
Beiträge: 1.146
Registriert am: 16.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Joyetech eRoll

#388 von heimchen , 10.12.2012 11:50

Habe jetzt mal meine neuen VDs aus der Blisterpackung gepuhlt. Die sind furztrocken, hab sogar gepustet, da kommt nix. Sind auch Joyetech. Aber ich habe heute Bilder bekommen, wo wirklich die VDs in der Blisterpackung schwimmen......

Also scheinbar haben einige irgendwie andere Chargen oder so ich weiss nicht. Ich meine bei denen kann man sehr gut unterschieden ob Klon oder nicht, denn Joytech's sind sogar auf den einzelnen VD beschriftet.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.480
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Joyetech eRoll

#389 von IamMad , 10.12.2012 17:24

Also ich hab jetzt einige 5er-Blister mit originalen VD-Töpfchen bekommen und weiter verteilt. Bei der Hälfte der Packungen sieht man von außen kleine Tröpfchen innen. Andere sind wiederum staubtrocken.
Auf meiner Händlerseite steht auch klein der Vermerk "Achtung die Ego-C VDs können geschmacksneutrales Werskliquid ohne Nikotin enthalten"


Liebe Grüsse

Der Mad


 
IamMad
Beiträge: 111
Registriert am: 07.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: AT


RE: Joyetech eRoll

#390 von Gelöschtes Mitglied , 10.12.2012 20:00

Ich nehme an,das die China männer auch mal nen schlechten Tag haben und hier und da mal schludern.Wer hat schon Lust,den ganzen Tag nuller zu dampfen



RE: Joyetech eRoll

#391 von Schlurchi , 10.12.2012 20:22

Also das Zeug, das in meinem EGO-C Verdampfer aus dem Blisterpack war war definitiv nicht geschmacksneutral.
Sondern wirklich widerlich irgendwie wie Maschinenöl. Wenn ich den nächsten in Betrieb nehme werde ich den vorher wohl 2 Stunden auskochen.
Habe grad nochmal nachgeschaut, alle 3 Verdampfer, also auch der Eckelige, haben den Joytech Schriftzug eingelasert.

Gruß Schlurchi



 
Schlurchi
Beiträge: 445
Registriert am: 12.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: Joyetech eRoll

#392 von firebird , 10.12.2012 21:00

Hi, also ich kenn das auch das die eklig schmecken.

Ich habe jetzt auch das Problem, dass die eroll süfft. Aus dem Spalt zwischen Akku und cone. Ansicht ist die aber soooo toll


LG Jenny


firebird  
firebird
Beiträge: 258
Registriert am: 27.05.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Hessen


RE: Joyetech eRoll

#393 von Guyver , 10.12.2012 23:56

Mich würde auch mal interessieren warum die Akkus da so schnell kaputt gehen wie ich das hier so lese. Wenn ich überlege ich müsste bei den Akkus die ich hier habe auch ständig neu kaufen würde ich ja arm.



Guyver  
Guyver
Beiträge: 37
Registriert am: 25.08.2012


RE: Joyetech eRoll

#394 von FrankyW , 11.12.2012 00:04

Zitat von Guyver im Beitrag #393
Mich würde auch mal interessieren warum die Akkus da so schnell kaputt gehen wie ich das hier so lese. Wenn ich überlege ich müsste bei den Akkus die ich hier habe auch ständig neu kaufen würde ich ja arm.


also meine gehen noch. Bei wie vielen hat sich den das Akku schon verabschiedet (so rein gefühlsmässig waren es nicht so viele)


 
FrankyW
Beiträge: 1.527
Registriert am: 31.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Joyetech eRoll

#395 von IamMad , 11.12.2012 02:21

Ich habe 4 eRolls im Wechsel jeden Tag am Start (4 Wochen) und hab bis jetzt keinen Akku wegaschmeissen müssen.
Bei einem Akku merke ich aber dass die Leistung nachgibt, weil der nach knapp einem Depot zu blinken anfängt und bei einem weiterne Akku wird der Zugwiderstand grösser.
Das PCC hab ich an einem Tag noch nie leer bekommen - sonst kann ich über nix klagen.


Liebe Grüsse

Der Mad


 
IamMad
Beiträge: 111
Registriert am: 07.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: AT


RE: Joyetech eRoll

#396 von heimchen , 11.12.2012 08:55

Auch meine Akkus sind alle noch intakt und haben bisher nichts an Leistung eingebüsst.

@IamMad: ich hatte 1 x auch das Problem, dass nach dem Laden, der Akku schon nach einem 1/2 Tank anfing zu blinken. Wieder in PCC - nach Laden wieder blinken - dann PCC mal an Lader gehängt (ich habe mittlerweile den Überblick verloren, welcher voll geladen ist und welcher nicht ) zusammen mit dem Akku natürlich. Und siehe da, Akku wieder ganz geladen und die gewohnte Leistungsdauer gehabt.

Vielleicht mal checken, ob PCC vollständig geladen ist. Meine Vermutung ist einfach, dass wenn beim PCC nach x-mal laden natürlich auch weniger Kapazität hat, dann der Akku natürlich auch nicht mehr vollständig geladen werden kann.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.480
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Joyetech eRoll

#397 von DS ( gelöscht ) , 11.12.2012 09:30

Die idee ist sehr gut mit der eroll, aber wenn man 2 stück laden könnte und irgendwo etwas liquid lassen könnte wäre es wesendlich besser.
Vielleicht ja in der zweiten version.


DS

RE: Joyetech eRoll

#398 von heimchen , 11.12.2012 11:11

Hmm, ich kann mich irgendwie mit der Idee gleichzeitig 2 laden zu können nicht anfreunden. Ich habe ja auch 2 Rolls dabei, eine wird gedampft während der andere lädt. Ich wäre dann eher dafür, dass es die Möglichkeit einee 2. Einbuchtung im PCC gäbe für die 2. Roll (ohne Laden).


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.480
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Joyetech eRoll

#399 von dampftogo , 12.12.2012 11:55

ihr habt es geschafft!!!

ich war schon auf höhe der lava und nun habe ich gestern die e-roll bekommen. immer diese verleitung und förderung des hwv !!!!!

niedlich und dampft - für unterwegs oder am arbeitsplatz - ganz gut. ich muss nur aufpassen, dass ich das luftloch nicht zuhalte. die beiliegenden verdampfer haben auch nicht nach werksliquid geschmeckt, also soweit alles im erwarteten bereich.

nur : ich habe eben den fehler gemacht, das liquid von oben mit einer nadelflasche einzufüllen, ohne den tank vom akku zu nehmen und nun ist liquid unten, wo die blaue led sitzt, rausgelaufen
so eine sauerei. ich hoffe, ich habe den akku nicht gleich zerstört. werde mal versuchen, das wieder rauszupusten, ins wasser kann ich den ja nicht halten. ich doof !!!


 
dampftogo
Beiträge: 504
Registriert am: 11.03.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: köln bonn


RE: Joyetech eRoll

#400 von Gelöschtes Mitglied , 12.12.2012 18:04

Man kann den 2.Akku auch ohne VD und Tank laden:einfach was passendes reinklemmen.....geht.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
IMG_20121212_180056_863.jpg  

zuletzt bearbeitet 12.12.2012 18:05 | Top

   

[Review] Vaporesso Target Mini Kit
Leises Starterset für Anfänger




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen