Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Joyetech eRoll

#676 von heimchen , 15.01.2013 17:19

Auch meine Nadelflasche ist noch nie aufgegangen


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.149
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Joyetech eRoll

#677 von Hasan Dampf , 15.01.2013 17:29

Habt ihr da bestimmte Nadelflaschen? Ich benutze ein normales Plastikfläschchen, nachdem ich mit der Ucan böse Erfahrungen machen musste (ausgelaufen in der Tasche, Smartphone zerkratzt...). Mich stört jetzt nur noch das lästige auf-und zuschrauben. Ein Kappenverschluss wäre genial. Was nimmt man denn da am Besten?
Viele Grüße


Hasan Dampf  
Hasan Dampf
Beiträge: 53
Registriert am: 19.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Joyetech eRoll

#678 von Samtpfote , 15.01.2013 17:50

Ich habe diese hier. Das sind die weichen Flaschen.




*** Mitglied im eRoll Fanclub ***


 
Samtpfote
Liquid-Hexe & Forendrachi
Beiträge: 7.331
Registriert am: 21.07.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Essen
Beschreibung: Mini-Dampfdrachi


RE: Joyetech eRoll

#679 von andrea71 , 15.01.2013 19:40

Zitat von Samtpfote im Beitrag #678
Ich habe diese hier. Das sind die weichen Flaschen.


Die nehme ich auch und bis jetzt sehr gute Erfahrungen damit gemacht (kein auslaufen etc.)


Alkohol macht Trottel! Schnaps macht krank! Ich bin Dampfer, Gott sei Dank!


 
andrea71
Beiträge: 2.921
Registriert am: 05.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Ich kann es erklären, aber nicht ohne das Wort 'Außerirdische'.
Beschreibung: Was passiert, wenn ich da drauf... Oh, Oh


RE: Joyetech eRoll

#680 von trixan , 15.01.2013 21:28

so eine ist mir auch schon mal ausgelaufen :/ man muss extrem drauf achten nach dem füllen oben die spitze zu trocknen ansonsten fluscht die kleine plastikkappe sehr leicht raus


- nur echt mit dem neuen Katzen AVA -


 
trixan
Beiträge: 1.725
Registriert am: 22.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Joyetech eRoll

#681 von andrea71 , 15.01.2013 21:56

Ich nutze auch noch diese hier in 20 ml http://www.totallywicked-eliquid.de/prod...-2-product.html Hatte ich mir auf der Dampfermesse gekauft und sie haben so einen kleinen dünnen Tropfer oben, so dass man auch gut in die kleinen Depos kommt. Werde morgen mal ein Bild von denen machen. Schließen sicher


Alkohol macht Trottel! Schnaps macht krank! Ich bin Dampfer, Gott sei Dank!


 
andrea71
Beiträge: 2.921
Registriert am: 05.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Ich kann es erklären, aber nicht ohne das Wort 'Außerirdische'.
Beschreibung: Was passiert, wenn ich da drauf... Oh, Oh


RE: Joyetech eRoll

#682 von Hasan Dampf , 16.01.2013 01:12

Hallo!
Vielen Dank für eure Antworten. Nadelkappe ist echt das Beste! Schwupp - auf, schwupp - zu!...So muss es sein! :)
Einziges Manko: es müsste PET sein, damit das Liquid kein Aroma verliert und man auch nicht ständig nach Vanilla, Schoko, alter Socke...whatsoever riecht. PET und needle cap - das wäre perfekt!
Ich gucke nochmal im net.
Viele Grüße!


Hasan Dampf  
Hasan Dampf
Beiträge: 53
Registriert am: 19.02.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 16.01.2013 | Top

RE: Joyetech eRoll

#683 von Hasan Dampf , 16.01.2013 01:43

Ok. Also ich habe mal die jetzt bestellt.
http://www.amazon.de/gp/product/B0098QDH...ils_o00_s00_i00
Der Preis scheint überdurchschnittlich, jedoch konnte ich echt keine PET Flasche finden, die einen Steckverschluss hat. In diesem Set hat es wenigstens eine! Mit ein bisschen mehr suchen im Internet oder im Forum hier, ist bestimmt besseres zu finden. Hab' ja auch keine Lust jedesmal 7 Euro für ein Plastikfläschchen auszugeben. :( Es ist halt sehr spät...
Viele Grüße


Hasan Dampf  
Hasan Dampf
Beiträge: 53
Registriert am: 19.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Joyetech eRoll

#684 von AFG0815 , 16.01.2013 02:38



 
AFG0815
Beiträge: 520
Registriert am: 07.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Bonn


RE: Joyetech eRoll

#685 von Samtpfote , 16.01.2013 07:34




*** Mitglied im eRoll Fanclub ***


 
Samtpfote
Liquid-Hexe & Forendrachi
Beiträge: 7.331
Registriert am: 21.07.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Essen
Beschreibung: Mini-Dampfdrachi


RE: Joyetech eRoll

#686 von trixan , 16.01.2013 15:32

so jetzt hats auch mich erwichst :/ sonst nur mit ggts+ody oder 69+penelope und andere in der größenordnung aber jetzt hab ich die putzige eroll in der hand *g* freu mich schon auf die raucherpause gleich um zu testen ob sie so gut funkt wie alle sagen ;)


- nur echt mit dem neuen Katzen AVA -


 
trixan
Beiträge: 1.725
Registriert am: 22.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Joyetech eRoll

#687 von spiegel , 16.01.2013 17:25

Zitat von trixan im Beitrag #686
so jetzt hats auch mich erwichst


Sowas ähnliches wollte ich auch gerade schreiben.

Hab lange erfolgreich und mit allen mir zur Verfügung stehenden Mitteln dagegen angekämpft, aber jetzt ist es passiert:

Zitat
Joyetech logo eRoll Starter Kit Weiß 070702-00720000 1 51,75 €
Joyetech eRoll Zerstäuber Kegel Weiß 070303-00720000 1 1,50 €



Mein erstes Starter-Kit.
Falls einer sich über "weiß" wundert:

1. pink gabs nicht und
2. wenn schon Fake-Kippe, dann richtig.



 
spiegel
Beiträge: 4.288
Registriert am: 26.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Joyetech eRoll

#688 von koksche , 16.01.2013 17:33

glückwunsch!
kannste nichts verkehrt machen - ausserdem entwöhnt´s vom Dauernuckeln...

Gruß Koksche


 
koksche
Beiträge: 20
Registriert am: 28.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Marburg


RE: Joyetech eRoll

#689 von Luni , 16.01.2013 17:33

...
Willkommen im Club spiegel...

Dat Ding wird Dir wohl gefallen...

Ich mag die Verdamperkoepfe so gern, dass ich mir noch die eGo-C geordert hatte. Die habe ich allerdings gleich wieder weggestellt.
Die eGo-C sifft, sie kokelt... sie wird 1000Grad heiß,... ALLES das habe ich bei der Kleinen NICHT.



 
Luni
Beiträge: 293
Registriert am: 25.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Oldenburg
Beschreibung: .. :O)


RE: Joyetech eRoll

#690 von heimchen , 16.01.2013 18:10

Zitat von spiegel im Beitrag #687
Zitat von trixan im Beitrag #686
so jetzt hats auch mich erwichst


Sowas ähnliches wollte ich auch gerade schreiben.

Hab lange erfolgreich und mit allen mir zur Verfügung stehenden Mitteln dagegen angekämpft, aber jetzt ist es passiert:

Zitat
Joyetech logo eRoll Starter Kit Weiß 070702-00720000 1 51,75 €
Joyetech eRoll Zerstäuber Kegel Weiß 070303-00720000 1 1,50 €


Mein erstes Starter-Kit.
Falls einer sich über "weiß" wundert:

1. pink gabs nicht und
2. wenn schon Fake-Kippe, dann richtig.




mehr schreib ich noch nicht dazu


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.149
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Joyetech eRoll

#691 von spiegel , 16.01.2013 18:20

Zitat von heimchen im Beitrag #690
mehr schreib ich noch nicht dazu


Wieso nicht?

Könnte mir zumindest gratulieren, dass ich so lange stand gehalten habe.
War ja eigentlich klar, dass ich mir das Teil kaufen muss.

Freu mich schon auf die Reaktionen der Leute, die mich gestern mit der Vamo im Doppel-18650er-Modus bestaunt haben.
Dürfte ein ziemlicher Kontrast sein.



 
spiegel
Beiträge: 4.288
Registriert am: 26.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Joyetech eRoll

#692 von Samtpfote , 16.01.2013 18:36

Mich haben alle schockiert angeschaut und gefragt rauchst Du wieder?




*** Mitglied im eRoll Fanclub ***


 
Samtpfote
Liquid-Hexe & Forendrachi
Beiträge: 7.331
Registriert am: 21.07.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Essen
Beschreibung: Mini-Dampfdrachi

zuletzt bearbeitet 16.01.2013 | Top

RE: Joyetech eRoll

#693 von heimchen , 16.01.2013 20:59

Kleine Wasserstandsmeldung:

Ich dampfe ja nun ausschliesslich die Dinger..... die werden bei mir also wirklich ziemlich beansprucht, dass kann ich Euch sagen.

Ich schätze jetzt mal, dass ich so alle 2 Wochen je 1 C-VD verbrauche, warum und woran merke ich, dass die Zeit dafür reif ist?

Ganz einfach, trotz vollem Tank Kokelgeschmack. Und da hilft auch wirklich kein Waschen/Legen/Föhnen mehr, glaubt mir. Hat auch keinen Sinn diesen Aufwand zu betreiben. Also wenn bei Euch dieses "Phänomen" aufkommt, dann würde ich den Kopf in die Tonne hauen.

Für Dampfer, die das Teil natürlich nur in Ausnahmesituationen oder Härtefällen benutzen, können die Köppe entsprechend länger halten. Ich finde aber schon die 2 Wochen unter Dauerdampf sehr erstaunlich (und das mit VG pur!), ich habe früher 1 510er pro Woche verdampft.

Von den Akkus benutze ich immer noch die ersten aus dem Set, also 2 eRolls im Wechsel.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.149
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 16.01.2013 | Top

RE: Joyetech eRoll

#694 von Richy112 , 16.01.2013 21:23

Bei mir ist bei der kleinen bei dauerbenutzung der doch am Wendel festgeschmort. Eigentlich kein Thema wegschmeissen und neuen rein, aber ich hab dann mal aus Langeweile ein ess docht rein. Dampft seit drei Tagen super.


 
Richy112
Beiträge: 410
Registriert am: 07.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Joyetech eRoll

#695 von entevomheaven , 17.01.2013 05:19

Zitat von heimchen im Beitrag #693


Ich schätze jetzt mal, dass ich so alle 2 Wochen je 1 C-VD verbrauche, warum und woran merke ich, dass die Zeit dafür reif ist?

Ganz einfach, trotz vollem Tank Kokelgeschmack. Und da hilft auch wirklich kein Waschen/Legen/Föhnen mehr, glaubt mir. Hat auch keinen Sinn diesen Aufwand zu betreiben. Also wenn bei Euch dieses "Phänomen" aufkommt, dann würde ich den Kopf in die Tonne hauen.





Aha .... ich hatte einfach mal einen Verdampferkopf ausgewechselt von meinen 2 Röllchen um zu sehn wie krass der Unterschied ist von neu zu alt. Da gabs aber keinen und ich konnte nur noch raten welcher der neuere nun ist. Seit gestern fängt einer an ganz leicht manchmals zu kokeln.
Das war dann jetzt wohl der ältere welcher nach immerhin nun 5 Wochen rum in die Knie geht.


entevomheaven  
entevomheaven
Beiträge: 271
Registriert am: 06.08.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Ostfildern


RE: Joyetech eRoll

#696 von Samtpfote , 17.01.2013 07:03

Ich dampfe seit einer Woche nun auch fast nur noch die eRoll. Nur zum Autofahren hab ich die C dabei. Die DCTs liegen in der Ecke und verstauben.

Bin mal gespannt wie lange mein Verdampfer hält. Wenn der 2 Wochen hält wie der von heimchen bin ich zufrieden. Ich benutze allerdings hauptsächlich nur eine eRoll (die zweite ist aber immer dabei, wird aber nur im Notfall benutzt) ich will ja lernen die immer wieder mal wegzulegen.

Eine 2. eRoll in Schwarz ist auch bei mir eingezogen ich fühle mich mit nem 2. PCC der immer voll ist einfach wohler

Ich bin jedenfalls vollkommen von der Kleinen überzeugt und hätte nie gedacht, das ich als Dauernuckler damit klar kommen kann.




*** Mitglied im eRoll Fanclub ***


 
Samtpfote
Liquid-Hexe & Forendrachi
Beiträge: 7.331
Registriert am: 21.07.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Essen
Beschreibung: Mini-Dampfdrachi


RE: Joyetech eRoll

#697 von Gelöschtes Mitglied , 17.01.2013 08:23

Zitat von heimchen im Beitrag #693
Kleine Wasserstandsmeldung:

Ich dampfe ja nun ausschliesslich die Dinger..... die werden bei mir also wirklich ziemlich beansprucht, dass kann ich Euch sagen.

Ich schätze jetzt mal, dass ich so alle 2 Wochen je 1 C-VD verbrauche, warum und woran merke ich, dass die Zeit dafür reif ist?

Ganz einfach, trotz vollem Tank Kokelgeschmack. Und da hilft auch wirklich kein Waschen/Legen/Föhnen mehr, glaubt mir. Hat auch keinen Sinn diesen Aufwand zu betreiben. Also wenn bei Euch dieses "Phänomen" aufkommt, dann würde ich den Kopf in die Tonne hauen.

Für Dampfer, die das Teil natürlich nur in Ausnahmesituationen oder Härtefällen benutzen, können die Köppe entsprechend länger halten. Ich finde aber schon die 2 Wochen unter Dauerdampf sehr erstaunlich (und das mit VG pur!), ich habe früher 1 510er pro Woche verdampft.

Von den Akkus benutze ich immer noch die ersten aus dem Set, also 2 eRolls im Wechsel.




Ich habe nach 2 Monaten Dampfen ausschließlich mit der e-Roll auch immer noch den ersten Akku in Betrieb, ohne Schwächen erkennen zu können.
Und mein VD hält jetzt schon 1 Monat, bei ganz ordentlichem Dauergebrauch....
Ich dampfe in letzter Zeit ausschließlich Liquids mit 85 PG/10 VG/5 H2O (weil die irgendwie bei der e-Roll am besten dampfen und einen pryoähnlichen Flash und Zug ergeben) und habe dabei Kokelgeschmack wirklich nur dann, wenn ich die e-Roll mal aus Versehen mehrere Züge lang mit der Spitze nach oben dampfe oder ganz leer dampfe..
Danach hat man bei der e-Roll so einen Selbstreinigungseffekt: das restliche/nachgefüllte Liquid verfärbt sich beim schütteln - einfach Liquid ausschütten, Mundstück ausspülen, und der Kokelgeschmack ist sofort weg.



RE: Joyetech eRoll

#698 von koksche , 17.01.2013 08:38

moin, hab mir das mit dem "drübermeiern" beim einfüllen mal näher angeschaut und komme zu dem Schluß, daß das mit der Oberflächenspannung des Liquid zusammenhängt. Wenn ich also beim Einfüllen die Spitze der Flasche schräg an die Wandung des Tanks halte, dann läuft das Liquid brav die Wandung herunter und blubbert nicht mehr oben raus.

Gruß Koksche


 
koksche
Beiträge: 20
Registriert am: 28.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Marburg


RE: Joyetech eRoll

#699 von dampftogo , 17.01.2013 10:59

Zitat von Samtpfote im Beitrag #696
Ich dampfe seit einer Woche nun auch fast nur noch die eRoll. Nur zum Autofahren hab ich die C dabei. Die DCTs liegen in der Ecke und verstauben.

Eine 2. eRoll in Schwarz ist auch bei mir eingezogen ich fühle mich mit nem 2. PCC der immer voll ist einfach wohler

Ich bin jedenfalls vollkommen von der Kleinen überzeugt und hätte nie gedacht, das ich als Dauernuckler damit klar kommen kann.



hihi, so gehts mir auch. beim autofahren ist mir die kleine zu winzig, zumal ich sie nicht wie eine zigarette halten kann

und auch ich habe mir ein zweites set bestellt: in silber!!!

beim urlaubs-ausflüge-test hat die eroll sehr gut abgeschnitten, liess sich im brustbeutel ganz leicht mittragen .

und die mitreisenden im bus haben ihre infos bekommen, wenn sie wollten!!! war aber kein zugewinn für die dampf-gemeinschaft, da alle nichtraucher waren


 
dampftogo
Beiträge: 504
Registriert am: 11.03.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: köln bonn


RE: Joyetech eRoll

#700 von trixan , 17.01.2013 11:58

ich benutz die eroll jetzt effektiv seit gestern nachmittag und die kleine gefällt mir :D nur muss ich unbedingt mehr als 9mg in den tank reingeben :/ ansonsten hab ich 0 flash. d.h. neu mischen :*(


- nur echt mit dem neuen Katzen AVA -


 
trixan
Beiträge: 1.725
Registriert am: 22.11.2011
Geschlecht: männlich


   

[Review] Vaporesso Target Mini Kit
Leises Starterset für Anfänger




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen