Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Joyetech eRoll

#76 von Supercharger , 24.10.2012 20:52

Nabend zusammen,

also ich durfte die eRoll heute mal im Laden des Vertrauens antesten. Macht einen sehr guten Eindruck für ein Gerät dieser Größe. Dampfentwicklung und Flash sind sehr gut, Geschmack gut, Zugwiderstand sehr angenehm für mein Empfinden (ein Mittelweg zwischen leicht und fest). Verarbeitung des PCC und der eRoll ist Joyetechstandard, also gut.
Ich war absolut überrascht und bestärkt in meinem Vorhaben, mir die eRoll als "Drittdampfe" zuzulegen. Warte allerdings noch bis die silberne verfügbar ist.

Grüße Christian


Supercharger  
Supercharger
Beiträge: 613
Registriert am: 20.02.2012


RE: Joyetech eRoll

#77 von Diabolis , 24.10.2012 21:38

habe mir heute die e-roll bestellt,
bin mal gespannt ob mir die über den tag reicht dann kann ich provari und co daheim lassen ;)


zukünftiger Schädel Dampfer!


die meister:
http://www.youtube.com/watch?v=Bos-hihwsnU

18mg-14mg-12mg-9mg erreicht es geht weiter.


 
Diabolis
Beiträge: 405
Registriert am: 18.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: illertissen


RE: Joyetech eRoll

#78 von heimchen , 24.10.2012 21:46

Zitat von Diabolis im Beitrag #77
habe mir heute die e-roll bestellt,
bin mal gespannt ob mir die über den tag reicht dann kann ich provari und co daheim lassen ;)


Eine Mini oder in diesem Fall sogar eher Micro-Dampfe kann man natürlich nicht wie einen SW oder Tank-Verdampfer auf VV Akkuträger dampfen das ist ja klar. Es wird bestimmt einen grossen Unterschied in Dampf- und Flashempfinden geben.

Die Minis sollte man genau so dampfen wie damals geraucht wurde. Nehmen wir mal an, bei 2 Kippen pro Stunde à 15 Züge:
Also könnte das schon hinhauen mit der eRoll übern Tag. 15 Züge, rein in die Box, 1/2 Std. später (vollgeladen) wieder raus und dampfen wieder rein. Entweder man nimmt ne Liquidflasche gleich mit oder füllt einige Tanks vor.

Ist aber auch nur Spekulation (und Wunschtraum) meinerseits, da ich (noch) keine besitze


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.497
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Joyetech eRoll

#79 von Navy_Lifeguard ( gelöscht ) , 24.10.2012 21:50

Also ich dampfe auf meinen Selbstwicklern 6er Liquid - in der eRoll nehm ich jetzt 12er bin aber heute damit wunderbar über den Tag gekommen ;) geht


Navy_Lifeguard

RE: Joyetech eRoll

#80 von heimchen , 24.10.2012 21:52

Zitat von Navy_Lifeguard im Beitrag #79
Also ich dampfe auf meinen Selbstwicklern 6er Liquid - in der eRoll nehm ich jetzt 12er bin aber heute damit wunderbar über den Tag gekommen ;) geht

hmmm, ist der Kick dermassen schwach? Oder wickelst Du so hochohmig (oder wars niederohmig? sorry)


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.497
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Joyetech eRoll

#81 von Supercharger , 24.10.2012 22:01

Martin ist es sinnvoll auf die 2. Ausführung zu warten? Sagtest ja da wird es Änderungen im Ladeprogramm geben.


Supercharger  
Supercharger
Beiträge: 613
Registriert am: 20.02.2012


RE: Joyetech eRoll

#82 von Navy_Lifeguard ( gelöscht ) , 24.10.2012 22:12

Zitat von heimchen im Beitrag #80
Zitat von Navy_Lifeguard im Beitrag #79
Also ich dampfe auf meinen Selbstwicklern 6er Liquid - in der eRoll nehm ich jetzt 12er bin aber heute damit wunderbar über den Tag gekommen ;) geht

hmmm, ist der Kick dermassen schwach? Oder wickelst Du so hochohmig (oder wars niederohmig? sorry)

Ich wickle normalerweise zwischen 1,7 und 1,9 Ohm und dampfe das mindestens ungeregelt.

Die eRoll hat ja 3,7V getaktet und die normalen C Köpfe mit 2,x Ohm.... Mir ist der Throathit zu wenig habe aber heute auch nur 2ml Liquid verbraucht statt 10 geht schon ;)
Zitat von Supercharger im Beitrag #81
Martin ist es sinnvoll auf die 2. Ausführung zu warten? Sagtest ja da wird es Änderungen im Ladeprogramm geben.

Bisher schaltet die Ladeautomatik hin und wieder nicht ab und überlädt den Akku - das ist auf dauer nicht gut...


Navy_Lifeguard

RE: Joyetech eRoll

#83 von Supercharger , 24.10.2012 22:21

Danke für die Info! Also lieber noch ein wenig warten:-)


Supercharger  
Supercharger
Beiträge: 613
Registriert am: 20.02.2012


RE: Joyetech eRoll

#84 von Navy_Lifeguard ( gelöscht ) , 24.10.2012 22:42

Ist ja nur noch ne Woche bis die neuen hier in D sein sollen


Navy_Lifeguard

RE: Joyetech eRoll

#85 von heimchen , 24.10.2012 22:52

Hab gelesen, dass einige DE Shops die schon haben.
z.B. http://www.edampf-shop.com/eRoll-Joyetech
und auch andere....
Es sind die "überarbeiteten", wo das Lämpchen abschaltet wenn geladen (das war doch das Problem bei der Vorabversion?)


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.497
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Joyetech eRoll

#86 von Navy_Lifeguard ( gelöscht ) , 24.10.2012 22:55

Bin mir nicht sicher ob sie das schon ist - am besten vorher beim shop anfragen


Navy_Lifeguard

RE: Joyetech eRoll

#87 von Supercharger , 24.10.2012 23:06

Laut meinem Stammshop sind alle eRolls im Umlauf noch die V1, da die überarbeitete erst in der ersten Novemberwoche ausgeliefert wird


Supercharger  
Supercharger
Beiträge: 613
Registriert am: 20.02.2012


RE: Joyetech eRoll

#88 von Diabolis , 25.10.2012 21:08

also laut dem händler wo ich sie bestellt habe haben sie die überarbeitete version,
müsste morgen kommen, also normal habe ich 12er liquids mal schaun und testen und dann wenns doch zu schwach ist evtl 16er rein oder so ;)


zukünftiger Schädel Dampfer!


die meister:
http://www.youtube.com/watch?v=Bos-hihwsnU

18mg-14mg-12mg-9mg erreicht es geht weiter.


 
Diabolis
Beiträge: 405
Registriert am: 18.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: illertissen


RE: Joyetech eRoll

#89 von heimchen , 04.11.2012 18:09

*kurzanklopf*

Gibt es keine weiteren Testberichte zum "Schnückelchen" ?


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.497
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Joyetech eRoll

#90 von FrankyW , 04.11.2012 18:36

Wenn meine VMod nicht schon 2 Monate bei Eifeldampfer (zur Reparatur / Umtausch) liegen würde. Hätte ich das Teil verkauft, und mir längst eine eRoll besorgt. So muss ich noch 4 Wochen zu meinem Geburtstag warten


 
FrankyW
Beiträge: 1.527
Registriert am: 31.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Joyetech eRoll

#91 von heimchen , 04.11.2012 18:39

Ich frag ja nur, weil im ERF überschlagen sich die Berichte und hier doch auch viel HWV grassiert. Ich selbst bin sogar ein ganz klein wenig "heiss" auf das Teil.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.497
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Joyetech eRoll

#92 von FrankyW , 04.11.2012 18:44

Zitat von heimchen im Beitrag #91
Ich frag ja nur, weil im ERF überschlagen sich die Berichte und hier doch auch viel HWV grassiert. Ich selbst bin sogar ein ganz klein wenig "heiss" auf das Teil.

ich weis .... ich ja auch. Aber momentan habe ich gerade meine letzten Kopeken in eine Testbestellung OKSmokey rein gehauen. Ohne weiteren finanziellen Push, muss ich mich den Monat zurück halten.
Aber.... wenn alles klar geht.... Liquid das nach Kippe schmeckt (OKSmokey) in ordentlicher Stärke (18-24) in einer kleinen praktischen Dampfe


 
FrankyW
Beiträge: 1.527
Registriert am: 31.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Joyetech eRoll

#93 von etops , 04.11.2012 22:42

Hallo heimchen,

habe die eRoll seit Mittwoch. Sie sifft nicht, die Aufladezeiten im PCC sind flott (habe die Version, die abschaltet)und die 90 mAh halten länger als einen Tank, wobei ich sie lieber öfter wieder ins PCC lege und den Akku noch nicht leergedampft habe. Halte aber die von Navy genannten 2,5 Tanks durchaus für möglich.

Habe sie mir als Arbeitsdampfe geholt, da sie eher unauffällig ist (da denken die Leute sofort "ah, Ezigarette" und nicht wie zB beim VMod "wieso dampft das übergroße Feuerzeug?" und erspart mir einiges erklären müssen) und das mit dem zwischendurch laden ganz gut zum "Dampfpausen-Rhythmus" passt. Zudem war meine erste eine 510 T, von daher sicher auch ein Stück Nostalgie.

zwei Kritikpunkte, die aber nicht besonders schwer wiegen habe ich:

1. Das PCC (schwarz) ist extrem empfindlich bzgl. "anfassen", ist kaum möglich Schlieren von den Fingern zu vermeiden und ich denke ich habe nicht besonders fettige Finger.

2. Der Verdampferteil wird schon sehr warm, wenn man einige Züge hintereinander tätigt und ist dort dann auch nicht sehr angenehm zu halten. Allerdings findet man mit der Zeit eine "zigarettenähnliche Haltung", die das Luftloch nicht verschließt und nicht "anormal" aussieht. ;-)

Da ich letzte Woche nicht arbeiten war, werde ich diese Woche dann nochmal berichten, wie sie sich so als Arbeitsdampfe gemacht hat.


Gruß etops

"Freiheit statt Lobbyismus!" ;-)


etops  
etops
Beiträge: 379
Registriert am: 09.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Joyetech eRoll

#94 von IBlackMambaI , 05.11.2012 20:49

Die schwarze eRoll gibt's bei Vaping Paradise für 52,90€.

Meine ist heute angekommen, einfach perfekt für die kurze zwischendurch.

edit: wenn ihr mit LED abschalten nach erfolgreichem Laden der eRoll im PCC meint, dann hab ich überarbeitete Variante.



IBlackMambaI  
IBlackMambaI
Beiträge: 55
Registriert am: 30.04.2012

zuletzt bearbeitet 05.11.2012 | Top

RE: Joyetech eRoll

#95 von hoelzle , 06.11.2012 20:37

Habe auch meine eRoll bekommen, nettes Teil, mehr aber aus meiner Sicht auch nicht wirklich.
Zum Laden des zweiten Akkus ist nicht unbedingt eine 2te Verdampferhülse mit Tank nötig, Mann/Frau kann auch ein Stück passendes Holzstäbchen oder was auch immer nehmen, um den Akku gegen den Ladepol gedrückt/geklemmt zu halten. Dann wird der auch geladen. Siffen tut sie nicht, schaltet auch am Ende des Ladevorgangs ab. Das beschriebene Auslaufen soll übrigens laut Anleitung von Joyetech am ehesten dann passieren, wenn weniger als 10% Liquid im Tank verbleiben. Bei mir bislang noch nicht, habe aber auch erst 3 Tanks damit leergedampft. Geschmacklich tue ich mich etwas schwer mit der kleinen Dampfe, mein Lieblingsliquid schmeckt etwas fade mit ihr, volle Aromenentfaltung findet für mich hier bislang noch nicht statt. Flash ist gut.


Gruß, Uwe



 
hoelzle
Beiträge: 319
Registriert am: 26.08.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Ostfriesland


RE: Joyetech eRoll

#96 von FrankyW , 06.11.2012 21:12

Zitat von IBlackMambaI im Beitrag #94
Die schwarze eRoll gibt's bei Vaping Paradise für 52,90€.

Meine ist heute angekommen, einfach perfekt für die kurze zwischendurch.

edit: wenn ihr mit LED abschalten nach erfolgreichem Laden der eRoll im PCC meint, dann hab ich überarbeitete Variante.


... und die Ersatzcone bekommt er dieser Tage (nur zur Info, hab nach gefragt)


 
FrankyW
Beiträge: 1.527
Registriert am: 31.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Joyetech eRoll

#97 von berlinonline , 06.11.2012 22:15

So, habe meine eRoll in weis heute bekommen.
Muß die überarbeitete Version sein, die Ladeabschaltung funktioniert.
Für eine so kleine EZigarette finde ich die Dampfentwicklung sehr gut. Hab sie mir vor allem deshalb zugelegt, da ich meine Ego-C doch irgendwie überdimensioniert finde, obwohl ich erst ziemlich auf das große Teil abgefahren bin, hab ich mich sehr bald doch wieder nach einer kleineren, zigarettenähnlichere Dampfe gesehnt. Die eRoll kommt dem echt gut entgegen, ich kann meinen Konsum besser "regulieren" und in weis sieht das ganze Ding - vor allem das PCC - superstylish aus :-)


berlinonline  
berlinonline
Beiträge: 9
Registriert am: 18.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Joyetech eRoll

#98 von heimchen , 07.11.2012 06:44

Hier noch ein Video Review von Phil

http://www.youtube.com/watch?v=A-BL7bk77fY


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.497
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Joyetech eRoll

#99 von FrankyW , 07.11.2012 17:12

So, bestellt inkl. Cone (alles in Schwarz)


 
FrankyW
Beiträge: 1.527
Registriert am: 31.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Joyetech eRoll

#100 von heimchen , 07.11.2012 17:16

Zitat von FrankyW im Beitrag #99
So, bestellt inkl. Cone (alles in Schwarz)


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.497
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


   

[Review] Vaporesso Target Mini Kit
Leises Starterset für Anfänger




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen