Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Joyetech eRoll

#1151 von mamamia , 07.06.2014 16:07

Einen Leo hatte ich nur mal zum Probedampfen - hat mir nicht so zugesagt, weil er mit meinen damaligen anderen Sachen (eGo-Teile) nicht kompatibel war. Aber danke für die Info.

~~~~~~~~~~

Zur Frage der Akkulaufzeit habe ich heute mal einen Versuch angefangen: die eine eRoll mit frisch befülltem Akku und frisch befülltem Tank gedampft, bis das Licht geblinkt hat. Das war nach genau einer Tankfüllung der Fall. Dann habe ich sie ins Ladegerät gelegt und die andere genommen, wieder Akku und Tank frisch befüllt.

Auch hier: eine Tankfüllung lang hielt der Akku - und vielleicht noch ein, zwei Züge von der zweiten Füllung.

Ich frage mich nun, ob ich vielleicht anfangs die Akkus nicht ganz leergedampft und zu früh wieder aufgeladen habe, der Akku also ein "Gedächtnis" haben könnte? Weiß jemand was darüber?

Auch fällt mir auf, dass die ratzfatz wieder aufgeladen sind, was dafür spräche, dass sie gar nicht ganz "leer" sind....


Liebe Grüße, Hazel




 
mamamia
Bilder Upload
Beiträge: 8.349
Registriert am: 18.01.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Prärie zwischen Köln und Siegen!


RE: Joyetech eRoll

#1152 von Schlurchi , 07.06.2014 16:49

Im Gegensatz zu den alten Nickel Cadnium Akkus haben unsere Lithium Ionen Akkus kein "Gedächnis", es ist egal ob man sie nur halb entlädt oder ganz.
Kann aber sein das sie erst mach ein paar mal Laden die volle Kapazität erreichen.
@mamamia - Interesse an LEO Mundstück(en)?



 
Schlurchi
Beiträge: 445
Registriert am: 12.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld

zuletzt bearbeitet 07.06.2014 | Top

RE: Joyetech eRoll

#1153 von mamamia , 07.06.2014 17:25

Oh - hätte ich DAS gewusst @Schlurchi! Jetzt hab ich mir die flachen MS bei FT besorgt, die hatte Sue weiter vorne verlinkt.

Sind die Leoteile auch so flach wie das, das Sue am WE dabei hatte?

~~~~~~~~~~

PS: Da ich mit der eRoll seit MIttwoch rumexperimentiere, müsste die volle Ladekapazität jetzt längst erreicht sein, ich hab jede der beiden mindestens 3mal täglich wieder in die PCC gepackt....


Liebe Grüße, Hazel




 
mamamia
Bilder Upload
Beiträge: 8.349
Registriert am: 18.01.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Prärie zwischen Köln und Siegen!

zuletzt bearbeitet 07.06.2014 | Top

RE: Joyetech eRoll

#1154 von Schlurchi , 07.06.2014 17:46

Ich denke schon.



 
Schlurchi
Beiträge: 445
Registriert am: 12.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: Joyetech eRoll

#1155 von Ricke , 07.06.2014 19:51

also erstmal glückwunsch zu deinen erolls, die sind echt fein.
die akkus haben kein "gedächnis".
ich dampfe auch die erolls zu zweit, immer abwechselnd, eine akkuladung hält immer eine depotfüllung.
danach wird der akku wieder so ca. in 20 min geladen.
das ganze kann ich 7 mal im pcc aufladen, dann ist die pcc leer.
liegt daran, dass zum einen die pcc immer eine geringe selbstentladung hat, auch wenn sie nichts zu laden hat und zum anderen, wenn man immer einen akku in der pcc liegen hat, dann wird dieser akku quasi immer auf voll gehalten bzw. auf voll geladen, daher hat die pcc immer was zu tun und verliert dadurch auch an leistung.
ich nehme daher den vollen akku immer aus der pcc, damit die pcc nix mehr zu tun hat, naja, dann sinds halt 8 akkuladungen, aber mehr ging bei mir nie.


Ricke  
Ricke
Beiträge: 125
Registriert am: 01.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin

zuletzt bearbeitet 07.06.2014 | Top

RE: Joyetech eRoll

#1156 von mamamia , 07.06.2014 22:02

Danke Ricke. Ich habe die eRoll ja nur mal so gekauft, weil ich sie schnuckelig finde und demnächst eine kleine Flugreise bevorsteht. Da pack ich meine dicken Oschis schön in den Koffer .... und hab dieses winzige Kästchen dabei, um die Zeit zu überbrücken.

Deswegen jetzt auch all die Experimente, was geht, wie lange geht's etc.pp.


Liebe Grüße, Hazel




 
mamamia
Bilder Upload
Beiträge: 8.349
Registriert am: 18.01.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Prärie zwischen Köln und Siegen!


RE: Joyetech eRoll

#1157 von mamamia , 04.07.2014 12:30

Zitat von heimchen im Beitrag #1143
Einfach diese Mundstücke bei FT bestellt
https://www.fasttech.com/p/1292804

und auf die eRoll Tanks gesteckt. - Passt perfekt Sie gab mir gleich eines und ich bin jetzt so happy damit. Dank dem weichen Mundstück, leiden meine Zähne jetzt auch nicht mehr so (ja ich spürte sie schon manchmal.... ;) )



Nach ewiger Wartezeit sind heute diese Mundstücke bei mir eingetroffen (hab gleich mal 10 Stück genommen, damit es sich auch lohnt, gell).

Tja: was soll ich sagen............... SIE PASSEN NICHT! Weder passen sie ÜBER (draufgesteckt) den Tank noch UNTER ihn (also reingeschoben). Sie sind nämlich exakt genauso groß wie der Tank.

Nun fliegen hier 10 völlig nutzlose MS herum .... und ich habe keinen blassen Schimmer, ob es von mir ein Bestellfehler war (bin einfach nur dem Link gefolgt, hab auf bestellen geklickt) ... oder ob FT einen Griff in die falsche Tonne gemacht hat?

@heimchen: Könntest du diese nette Dampferin nochmal kontaktieren und sie fragen, WELCHE GENAU sie genommen hatte? Denn JETZT beim Nachgucken auf der FT-Seite sehe ich, dass es ja noch eine Auswahl gibt, mit der man seine Wahl spezifizieren kann.


Liebe Grüße, Hazel




 
mamamia
Bilder Upload
Beiträge: 8.349
Registriert am: 18.01.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Prärie zwischen Köln und Siegen!


RE: Joyetech eRoll

#1158 von heimchen , 04.07.2014 16:36

Zitat von mamamia im Beitrag #1157
Zitat von heimchen im Beitrag #1143
Einfach diese Mundstücke bei FT bestellt
https://www.fasttech.com/p/1292804

und auf die eRoll Tanks gesteckt. - Passt perfekt Sie gab mir gleich eines und ich bin jetzt so happy damit. Dank dem weichen Mundstück, leiden meine Zähne jetzt auch nicht mehr so (ja ich spürte sie schon manchmal.... ;) )



Nach ewiger Wartezeit sind heute diese Mundstücke bei mir eingetroffen (hab gleich mal 10 Stück genommen, damit es sich auch lohnt, gell).

Tja: was soll ich sagen............... SIE PASSEN NICHT! Weder passen sie ÜBER (draufgesteckt) den Tank noch UNTER ihn (also reingeschoben). Sie sind nämlich exakt genauso groß wie der Tank.

Nun fliegen hier 10 völlig nutzlose MS herum .... und ich habe keinen blassen Schimmer, ob es von mir ein Bestellfehler war (bin einfach nur dem Link gefolgt, hab auf bestellen geklickt) ... oder ob FT einen Griff in die falsche Tonne gemacht hat?

@heimchen: Könntest du diese nette Dampferin nochmal kontaktieren und sie fragen, WELCHE GENAU sie genommen hatte? Denn JETZT beim Nachgucken auf der FT-Seite sehe ich, dass es ja noch eine Auswahl gibt, mit der man seine Wahl spezifizieren kann.


Ach @mamamia ich wollte schon gestern genau dasselbe schreiben. Eine herbe Enttäuschung und da hat FT den Bug, denn nachdem ich auch 10 Stück von diesen harten Dingern, die nicht passen erhalten hatte, gleich beim Dampferkollegen (von dem ich den Link hatte) nachgehakt, und auch er ist sauer, weil er auch diese anderen Mundstücke bekommen hat. Nun bleibt uns nix anderes übrig als irgendwie mit FT in Kontakt zu treten und die um Stellungnahme zu bitten.

Ja und was machen wir jetzt mit den Dingern????


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.148
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Joyetech eRoll

#1159 von Be-Bop , 04.07.2014 17:35

von jemandem sich sagen lassen "es passt," ist niemals ohne risiko.
und joyetech wünscht sich nicht - so viel ich weiss, das jemand an seinen geräten herumbastelt...
geht ja auch garnicht.

oder aber, man nimmt ne schieblehre und misst genau den mundstück durchmesser.
damit könnte man beim viel glück passenden finden.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.006
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Joyetech eRoll

#1160 von mamamia , 04.07.2014 20:17

Ganz so ist es ja nicht @Prager. heimchen hatte ja von dieser netten Dampferin ein passendes MS bekommen und dann diesen Link dazu.

Ich habe mal verglichen, was auf den Tütchen steht und was bei meiner Bestellung steht. Unter "SKU" -- ist das die Artikelnummer? Wenn ja, könnten wir vielleicht eine Chance auf Austausch haben, denn diese beiden Nummern stimmen NICHT überein.

~~~~~~~

PS: Und "herumbasteln" tut KEINER an den eRolls .. die passenden Mundstücke werden einfach nur über das bestehende drüber gestülpt, somit verlängert sich die kleine um ca. 2 cm. Aber an der Mini ÄNDERN tut sich dadurch NICHTS.


Liebe Grüße, Hazel




 
mamamia
Bilder Upload
Beiträge: 8.349
Registriert am: 18.01.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Prärie zwischen Köln und Siegen!

zuletzt bearbeitet 04.07.2014 | Top

RE: Joyetech eRoll

#1161 von pagamial , 04.07.2014 22:24

Anscheinend hat die Entwicklung der eRoll auch andere Hersteller dazu bewegt neue Automatik-Pens (weiter) zu entwickeln:
http://www.e-smokey24.de/Die-aktuellsten...yKit::1550.html

Ich finde das alles sehr spannend - auch wenn mich die generelle Vielfalt ja immer noch erschlägt ;-)

Heimchen:
Hattest Du beim Nachrüsten der eRoll die gleichen Probleme mit den neuen Gerät wie BastelWastel?


pagamial  
pagamial
Beiträge: 69
Registriert am: 21.11.2012


RE: Joyetech eRoll

#1162 von andrea71 , 04.07.2014 23:14

Zitat von pagamial im Beitrag #1161
Anscheinend hat die Entwicklung der eRoll auch andere Hersteller dazu bewegt neue Automatik-Pens (weiter) zu entwickeln:
http://www.e-smokey24.de/Die-aktuellsten...yKit::1550.html

Ich finde das alles sehr spannend - auch wenn mich die generelle Vielfalt ja immer noch erschlägt ;-)

Heimchen:
Hattest Du beim Nachrüsten der eRoll die gleichen Probleme mit den neuen Gerät wie BastelWastel?



Dieses Gerät finde ich ja mal sehr interessant, da es größer scheint wie die E-Roll.
LG


Alkohol macht Trottel! Schnaps macht krank! Ich bin Dampfer, Gott sei Dank!


 
andrea71
Beiträge: 2.921
Registriert am: 05.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Ich kann es erklären, aber nicht ohne das Wort 'Außerirdische'.
Beschreibung: Was passiert, wenn ich da drauf... Oh, Oh


RE: Joyetech eRoll

#1163 von mamamia , 05.07.2014 14:08

Die e-Roll ist ja gerade wegen ihrer Winzigkeit, ihrem Leichtgewicht und der *im Verhältnis dazu* sehr guten Leistung interessant.

Wenn man kein Minigerät will, ist die e-Roll nix für einen. (Ich hatte sie mir auch nur als Kontrastprogramm zu meinen normalerweise verwendeten Großverdampfern gekauft.) ;)


Liebe Grüße, Hazel




 
mamamia
Bilder Upload
Beiträge: 8.349
Registriert am: 18.01.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Prärie zwischen Köln und Siegen!


RE: Joyetech eRoll

#1164 von heimchen , 05.07.2014 14:47

Für mich als Mini-malistin ist das verlinkte Gerät mit BCC Kopf und grösserem Tank trotzdem nichts, weil ich da mehrere Akkus mitschleppen müsste bzw. irgend eine USB Steckdose haben muss, um den Akku auf zu laden, mangels PCC wie bei der eRoll, und das ist es was für mich das Geniale Prinzip der eRoll ausmacht. Ich habe 1000 mAh ständig mit mir, kompakt ohne Kabel und kann sicher sein, dass ich so immer eine geladene eRoll habe. Dann brauche ich auch keinen längeren Akku à vielleicht 150 mAh, der wenn leer, zum Aufladen irgend wo einen Rechner mit USB oder eine Steckdose braucht, um aufgeladen zu werden.

Aber wie gesagt, ist nur meine Meinung.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.148
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 05.07.2014 | Top

RE: Joyetech eRoll

#1165 von pagamial , 08.07.2014 18:08

heimchen - guck mal: http://www.e-smokey24.de/Zigaretten-Elea...-mAh::1572.html
Leider wird es auch hier keinen Platz für eine zweite geben - wie auch in der eRoll.

Was ich Dich noch fragen wollte: gab es bei Dir mit den neu gekauften Akkus Probleme (wie von Bastelwastel beschrieben)?
Sorry, falls ich das überlesen haben sollte...


pagamial  
pagamial
Beiträge: 69
Registriert am: 21.11.2012


RE: Joyetech eRoll

#1166 von heimchen , 08.07.2014 20:09

Zitat von pagamial im Beitrag #1165
heimchen - guck mal: http://www.e-smokey24.de/Zigaretten-Elea...-mAh::1572.html
Leider wird es auch hier keinen Platz für eine zweite geben - wie auch in der eRoll.

Was ich Dich noch fragen wollte: gab es bei Dir mit den neu gekauften Akkus Probleme (wie von Bastelwastel beschrieben)?
Sorry, falls ich das überlesen haben sollte...


Oh sorry, diese Kiss-Box hatte ich übersehen, danke....

Mit den Akkus hatte ich bis jetzt keine Probs.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.148
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Joyetech eRoll

#1167 von mamamia , 09.07.2014 16:12

Diese Kiss-Box gefällt mir rein optisch ja auch super gut. Leider nicht bestellbar, alles auf rot.

@heimchen - Hast du inzwischen mal was von dem "Mundstückmann" gehört? *g*


Liebe Grüße, Hazel




 
mamamia
Bilder Upload
Beiträge: 8.349
Registriert am: 18.01.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Prärie zwischen Köln und Siegen!


RE: Joyetech eRoll

#1168 von heimchen , 09.07.2014 17:42

Zitat von mamamia im Beitrag #1167
Diese Kiss-Box gefällt mir rein optisch ja auch super gut. Leider nicht bestellbar, alles auf rot.

@heimchen - Hast du inzwischen mal was von dem "Mundstückmann" gehört? *g*


Ja, der bekam auch die falschen und hat mit FT korrespondiert, die Antwort war einfach "ist anderer Produzent". Auch ihm bleibt nix anderes übrig als wo anders zu suchen. Ich nuckle derweil an meinen 2 verbliebenen, aber die muss ich wohl langsam entsorgen.

Ist aber nicht so schlimm, dann halt ohne, wie früher.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.148
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Joyetech eRoll

#1169 von mamamia , 10.07.2014 01:12

Oder die vom LEO! (Die gibt es sogar noch in Deutschland hier und da zu kaufen.) GIDF ;)


Liebe Grüße, Hazel




 
mamamia
Bilder Upload
Beiträge: 8.349
Registriert am: 18.01.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Prärie zwischen Köln und Siegen!


RE: Joyetech eRoll

#1170 von heimchen , 26.07.2014 16:01

Bei Steamo gibts das Set mit 2 kompletten eRolls für 32 € !! (anstatt wie sonst 51)
http://www.steamo.de/e-zigarette-eroll/


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.148
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Joyetech eRoll

#1171 von Schlurchi , 26.07.2014 16:44

@mamaia und @heimchen
Ich schau mal ob ich noch ein paar Leo Mundstücke erübrigen kann.



 
Schlurchi
Beiträge: 445
Registriert am: 12.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: Joyetech eRoll

#1172 von Mister Dampfer , 27.08.2014 23:08

Mein feedback zur e-roll nach einer woche.

hallo! habe mir jetzt auch die e-roll geholt. muss leider gestehen, dass ich für ca 1 jahr wieder graucht habe. mit damofen habe ich angefangen einmal wegen der gesundheit und dann noch wegen den kosten. als ich nen neuen job hatte war ich finanziell besser gestellt und habe mir dann immer mal ne schachtel gekauft, weil ich manchaml nach der arbeit mit meinen kollegen mal ne richtige geraucht habe. da ich in der woche gar nicht rauche bis eventuell mal eine nach der arbeit und am WE beim einem biere habe ich gedacht scheiß auf die eine schachtel kippen.

dann wollte ein kollege auch anfangen mit dampfen und ich habe mich mal wieder n bissel mehr mit dem dampfen beschaftigt und bin so auf die e-roll gestoßen. habe mir gleich 2 geholt, da ich eigentlich mini geräte vorziehe. leider gab es ja nur diesen china schrott in ziggi optik. und da es jetzt sowas von joyetech gab hab ich natürlich gleich zugegriffen. und 32 euro zur zeit sind wohl mehr als fair. sonst habe ich noch die ego-c, mit der ich mehr als zufrieden war.

ich dampfe jetz (öfters mal) seit 1 woche nur die e-roll. ich bin auch echt fasziniert von dem kleinen gerät. mich wundern nur 3 kleine sachen:

Das erste ist, wenn die Tanks voll sind und die e-roll in der tasche hat, läuft sie so ein bisschen aus (habe auch die joyetech leder case). nun versuche ich sie immer hochkant zu legen dass der tank nach unten zeigt. hat heute auch gut geklappt und es ist nichts ausgelaufen.

2: Der PCC meiner 2 e-roll wurde voll geladen und zwar letzten Donnerstag abends. War noch nie in benutzung. Gestern habe ich ihn mal testweise ans netz gesteckt und das
ding hat erstmal wieder 20 - 30 min geladen, obwohl keine e-roll drin war. Das zweite gerät sollte eigentlich ein notgerät sein (natürlich benutze ich die im wechsel) wenn man abends weg will und man unbedingt einen vollen PCC haben will. aber wenn der sich so schnell selbstentläd ist das auch blöd.

3: Als ebend ein e-roll akku leer war hab ich den zum laden reingesteckt und mit dem anderen angefangen zu dampfen. dieser wurde glaub ich Montag abend geladen oder gesternabend,
bin mir aber nicht sicher. Nach 5 Zügen, die recht schwach waren , fing er an zu blinken?????? so was sollte aber absolt nicht sein. der akku wurde seit der einen woche villeicht ca 7-10 geladen. der kann doch nicht jetzt schon so schnell schlapp machen. ich dreh die auch immer um in der case um auch das PCC zu schonen. aber das dürfte auch nicht sein.

an den gringen tank kann ich mich gewöhnen , da ich eh nicht oft dampfe , aber diese schwächen nerven ein wenig.

mein ego-c akku hat n ganzen tag gehalten auf ner feier und der ist nur ca. doppelt so dick. darum versteheich auch nicht, wie man bei einer halbierung der akkugröße von 650 mAh
auf nur 90 mAh kommt ??????????

dann müsste das PCC ja ca 2000 -3000 mAh haben bei der größe. Irgendwas passt da nicht ganz.

Gruß!



Mister Dampfer  
Mister Dampfer
Beiträge: 32
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Joyetech eRoll

#1173 von Schniene , 02.10.2014 20:43

Hallo,
Ich bin Dampfer-Neuling seit drei Wochen und bisher ganz zufrieden damit.
Seit zwei Tagen geht jedoch nach dem Dampfen die blaue LED nicht mehr gleich aus, sondern erst nach Minuten und die eRoll wird dabei sehr heiß. Könnt ihr mir Tipps geben, woran das liegen könnte?


Schniene  
Schniene
Beiträge: 3
Registriert am: 02.10.2014


RE: Joyetech eRoll

#1174 von koschibaer , 03.10.2014 11:33

Der Unterdruckschalter ist vermutlich defekt. wodurch der Akku Dauerfeuer gibt. Das passiert gerne mal, wenn auch bei der eRoll zum Glück eher selten. Bei Joyetech- Produkten hast du eine 6 monatige Garantie. Reklamiere den Akku bei deinem Händler.


 
koschibaer
Beiträge: 1.526
Registriert am: 14.06.2012


RE: Joyetech eRoll

#1175 von boxwood , 07.10.2014 12:56

Hi zäme,
zwei-drei kurze Fragen.

Gibt es irgendwo schon das eRoll C PCC als Einzelteil? bzw. gibt es die eRoll C Teile überhaupt schon einzeln? (ich brauch nicht schon wieder den nächsten USB Adapter)
und
Laufen die LR Köpfe aus? weil ich schwöre ja auch die LR Variante. Wie sind die Erfahrungen mit den C Köpfen? (ich hab mir ja eingebildet das zwischen den normalen und LR Köpfen Welten liegen)

Gruss
Marc


boxwood  
boxwood
Beiträge: 17
Registriert am: 20.12.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Bern


   

[Review] Vaporesso Target Mini Kit
Leises Starterset für Anfänger




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen