Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Joyetech eRoll

#126 von Hasan Dampf , 11.11.2012 16:41

Wollt nur mitteilen, dass ich eure Erfahrungsberichte gespannt mitlese. Vielen Dank für die Infos. Ich will auch nicht mehr mit den Riesen-Akkuträgern in die Öffentlichkeit und überlege noch, ob ich eine e roll oder e cab bestellen soll. Die e roll ist schon arg klein mit dem mini-tank, so dass die Hemmschwelle für mich größer ist, umzusteigen bzw. auszuprobieren. Aber andererseits: wenn schon, denn schon! Naja mal sehen :) Vielleicht warte ich mal ab vorerst.
Liebe Grüße


Hasan Dampf  
Hasan Dampf
Beiträge: 53
Registriert am: 19.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Joyetech eRoll

#127 von heimchen , 11.11.2012 16:48

So jetzt habe ich aber auch was zu bemängeln bei der Kleinen.

Dieses verd***te Luftloch! Irgendwie total an der falschen Stelle. Genau dort halte ich (und ich denke die meisten) sie zwischen Zeige- und Mittelfinger.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.473
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Joyetech eRoll

#128 von FrankyW , 11.11.2012 16:52


Zitat von heimchen im Beitrag #127
So jetzt habe ich aber auch was zu bemängeln bei der Kleinen.

Dieses verd***te Luftloch! Irgendwie total an der falschen Stelle. Genau dort halte ich (und ich denke die meisten) sie zwischen Zeige- und Mittelfinger.




über das bin ich auch schon gestolpert direkt am pysikalischen Schwerpunkt... aber nach ein paar mal hebt man sie dann wieder anders. Man ist ja lernfähig


 
FrankyW
Beiträge: 1.527
Registriert am: 31.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Joyetech eRoll

#129 von FrankyW , 11.11.2012 16:58

Zitat von Hasan Dampf im Beitrag #126
Wollt nur mitteilen, dass ich eure Erfahrungsberichte gespannt mitlese. Vielen Dank für die Infos. Ich will auch nicht mehr mit den Riesen-Akkuträgern in die Öffentlichkeit und überlege noch, ob ich eine e roll oder e cab bestellen soll. Die e roll ist schon arg klein mit dem mini-tank, so dass die Hemmschwelle für mich größer ist, umzusteigen bzw. auszuprobieren. Aber andererseits: wenn schon, denn schon! Naja mal sehen :) Vielleicht warte ich mal ab vorerst.
Liebe Grüße


Du das tanken geht mit entsprechender Flasche (Needlecap oder Einfüllkanüle) ratz fatz. Ich habe mir echt schon überlegt, so ne UCan von Innokin dazu zu bestellen. Dann hat man eine dichte, handliche und schicke Auffüllflasche immer in der Jacken/Hosentasche. Alternativ eine kleine Metallschachtel (in der die komplett zerlegte 2. eRoll + Liquid platz finden). Auf jeden Fall hat man mit der eRoll weniger "Gepäck" als mit ner eCab.


 
FrankyW
Beiträge: 1.527
Registriert am: 31.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Joyetech eRoll

#130 von Hasan Dampf , 11.11.2012 17:12

Definitiv ein Pro-eRoll Argument. Ich tendiere auch mehr zur eRoll :) immer mehr eigentlich
Die UCan kenn ich nicht. Ich schau sie mir mal an.
Liebe Grüße


Hasan Dampf  
Hasan Dampf
Beiträge: 53
Registriert am: 19.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Joyetech eRoll

#131 von FrankyW , 11.11.2012 17:14


 
FrankyW
Beiträge: 1.527
Registriert am: 31.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Joyetech eRoll

#132 von IamMad , 13.11.2012 17:58

Hab heute meine kleine eROll bekommen. Da ist nicht viel um zu einer normalen Pyro von der Grösse her.
Für mich als Newbie fühlt sich das Rauch/Dampfgefühl wie gewohnt an. Details zur längeren Nutzung wirds in einem Tagebuchbericht geben.

Ein kleines Manko habe ich leider bereits entdeckt. Der Transportakku sieht echt toll aus, allerdings verkratzt sich die Oberfläche schon beim Ansehen.
Bin mal gespannt wie das Gehäuse nach einigen Monaten Hosen- und Jackentasche aussieht. Man sollte das Ding nicht mit Schlüsseln oder Kleingeld in eine Tasche packen.
Veilleicht bastle ich mir ein Verhüterli aus Filz.


Liebe Grüsse

Der Mad


 
IamMad
Beiträge: 111
Registriert am: 07.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: AT

zuletzt bearbeitet 13.11.2012 | Top

RE: Joyetech eRoll

#133 von Gelöschtes Mitglied , 13.11.2012 18:22

Jemand ne Ahnung wo man das Teil am günstigsten erweben kannn ? Gibts vieleicht schon Gebrauchte hier im Forum?



RE: Joyetech eRoll

#134 von Nixe , 13.11.2012 18:38


Suche ständig: Käpt´n Hook, Leon, Mia und Zimtapel/Bratapfel von Sannes Dampfwagen, EL Toro und Cigarillos Naturales von HOL


 
Nixe
Beiträge: 1.706
Registriert am: 16.12.2011
Beschreibung: Naschkatze


RE: Joyetech eRoll

#135 von heimchen , 13.11.2012 19:08

Zitat von IamMad im Beitrag #132

Ein kleines Manko habe ich leider bereits entdeckt. Der Transportakku sieht echt toll aus, allerdings verkratzt sich die Oberfläche schon beim Ansehen.
Bin mal gespannt wie das Gehäuse nach einigen Monaten Hosen- und Jackentasche aussieht.

Kann ich Dir genau sagen, genauso verkratzt wie ihr *grosses Vorbild (welches ich auch in schwarz habe)


*das Eifon


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.473
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 13.11.2012 | Top

RE: Joyetech eRoll

#136 von etops , 13.11.2012 19:14

Zum Thema Luftloch habe ich mir (wohl unterbewusst) angewöhnt, beim ziehen die eRoll meisst nur zwischen den Lippen zu halten und die Finger gehen minimal weg von der Dampfe.

Ich hoffe ja mal auf eine Mini ohne LED, obwohl sie ja schon unauffälliger ist als die der 510T-Akkus....


Gruß etops

"Freiheit statt Lobbyismus!" ;-)


etops  
etops
Beiträge: 379
Registriert am: 09.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Joyetech eRoll

#137 von IamMad , 13.11.2012 21:11

... wenn man sie so hält wie Pyros in "Windschutzhaltung", dann sieht keiner die blaue LED.


Liebe Grüsse

Der Mad


 
IamMad
Beiträge: 111
Registriert am: 07.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: AT

zuletzt bearbeitet 13.11.2012 | Top

RE: Joyetech eRoll

#138 von heimchen , 13.11.2012 21:26

Naja, die LEDs werden wohl nicht so schnell von der Bildfläche verschwinden, haben ja auch irgendwie Daseinsberechtigung (Kontrolle). Ist wie bei den manuellen LEDs. Mich stört dann eher die Farbe, weiss wäre dann am besten mMn.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.473
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Joyetech eRoll

#139 von alouetta , 13.11.2012 21:32

Verdammter HWV, das ist jetzt seit dem 12.10. nach der eGo-T und der Biansi Imist mein 3. System
Ja, ich steh eher auf die Kleinen

Ich hab sie heute bekommen und muss sagen, ich bin sehr zufrieden. Ich hab sie mir für die Zigarettenpausen auf der Arbeit geholt, da wir nur im Raucherraum dampfen dürfen und ich denke, dafür ist sie wirklich perfekt. Nur ein Fläschchen Liquid werde ich wohl noch zusätzlich in die Tasche packen müssen, der Tank ist doch ziemlich klein.

Vielleicht ist die auch was für meinen Kollegen, der mir hinter vorgehaltener Hand erzählt hat, er hätte ja eine eGo zu Hause, würde sich damit aber nicht in den Raucherraum trauen. Wahrscheinlich hat er Angst, dass die blöd gucken. Dabei gucken die meisten nur interessiert bzw. maximal irritiert
Scheinbar gibt es eine Dampfer-Dunkelziffer, die sich nicht in die Öffentlichkeit trauen. Schade eigentlich.



 
alouetta
Beiträge: 27
Registriert am: 11.10.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Köln


RE: Joyetech eRoll

#140 von heimchen , 13.11.2012 21:37

Zitat von alouetta im Beitrag #139

Vielleicht ist die auch was für meinen Kollegen, der mir hinter vorgehaltener Hand erzählt hat, er hätte ja eine eGo zu Hause, würde sich damit aber nicht in den Raucherraum trauen. Wahrscheinlich hat er Angst, dass die blöd gucken. Dabei gucken die meisten nur interessiert bzw. maximal irritiert
Scheinbar gibt es eine Dampfer-Dunkelziffer, die sich nicht in die Öffentlichkeit trauen. Schade eigentlich.


Oh dann ist wohl klar warum der Uhrige diese 2 Mio Dampfer in Deutschland so verzweifelt sucht
Werden die Dampfer wirklich immer mehr in Deutschland ?

1,5 Mio davon ist die Dunkelziffer......


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.473
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 13.11.2012 | Top

RE: Joyetech eRoll

#141 von andrea71 , 13.11.2012 21:45

Habe bisher die Berichte mit Spannung gelesen und muss sagen, dass ich mir die Kleine wahrscheinlich noch zulegen werde. Hat jemand diese in Edelstahl gekauft? Zerkratzt sie ebenfalls wie weiß und schwarz? Danke
LG Andrea


Alkohol macht Trottel! Schnaps macht krank! Ich bin Dampfer, Gott sei Dank!


 
andrea71
Beiträge: 2.921
Registriert am: 05.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Ich kann es erklären, aber nicht ohne das Wort 'Außerirdische'.
Beschreibung: Was passiert, wenn ich da drauf... Oh, Oh


RE: Joyetech eRoll

#142 von dayw , 13.11.2012 22:12

Zitat von dappes im Beitrag #133
Jemand ne Ahnung wo man das Teil am günstigsten erweben kannn ? Gibts vieleicht schon Gebrauchte hier im Forum?


wenn du dich bei peleon anmeldest haste zugriff aud "klub peleon" und kannst dann dort die eroll für ca. 43€ dort kaufen


 
dayw
Beiträge: 259
Registriert am: 20.08.2011
Geschlecht: männlich


RE: Joyetech eRoll

#143 von Guyver , 14.11.2012 08:45

Habe mir gestern abend auch eine iroll bei Mibra bestellt in schwarz. Und habe gerade gelesen das die Teile wohl schnell zerkratzen da viel mir doch spontan ein das man sich das hier zulegen könnte. kostet nur 3,90€ ^^ http://www.amazon.de/mumbi-Handy-Socke-i...2879017&sr=1-19 das wäre doch ideal oder nicht?



Guyver  
Guyver
Beiträge: 37
Registriert am: 25.08.2012


RE: Joyetech eRoll

#144 von heimchen , 14.11.2012 08:55

Danke Guyver für den Tipp.

Warum der Tipp gut ist siehe hier

klickmachtgross


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.473
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Joyetech eRoll

#145 von spiegel , 14.11.2012 09:35

Zitat von Guyver im Beitrag #143
das wäre doch ideal oder nicht?


Hm, ideal?

Eigentlich kostet die eRoll ja auch deswegen so unverschämt viel, weil die Optik so gelungen ist.
Was ist jetzt so ideal daran, diese Optik (hat mit gucken zu tun) zu "schützen" und sie in einem Sack zu verbergen?
Klar, dann bleibt sie erhalten.
Aber ist verstecktes Design schön, wenn es nicht sichtbar ist?
Erinnert mich irgendwie an "Schonbezüge" für die teuren Wohnzimmersessel.....



 
spiegel
Beiträge: 4.288
Registriert am: 26.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Joyetech eRoll

#146 von superdoek , 14.11.2012 10:06

Zitat von heimchen im Beitrag #144
Danke Guyver für den Tipp.
Warum der Tipp gut ist siehe hier
klickmachtgross


heimchen, heimchen, mit diesem post hast du sämtliche männliche vorurteile über die abgrundtief chaotischen zustände in frauenhandtaschen bestätigt.


die presse war der richter, nichts als arschgesichter, machten uns zum phänomen, [URL=http://www.dampfertreff.de/t73179f233-Spekulationen-um-Eifeldampfer.html#msg1301119]ja so kanns gehn[/URL]. lyric by boehse onkelz
witz der woche: mein ody sifft.
HWV? nö, hab ja alles.


 
superdoek
Beiträge: 409
Registriert am: 12.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Joyetech eRoll

#147 von heimchen , 14.11.2012 10:08

Ideal sind solche "Schonbezüge" für Jene, die schon ihr schickes und teures Smartphone aus denselben Gründen länger schön erhalten wollen.

Ihr erkennt an meinem Bild, dass ich da nichts drauf gebe, aber der Tipp von Guyver war trotzdem gut.

@superdoek


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.473
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Joyetech eRoll

#148 von Hacore , 14.11.2012 12:10

Fuer Gelegenheitsdampfer oder Einsteiger find ich das Geraet super! Wenn ich mir die ganzen Schrotteile die sonst so als Einstiegsfreundlich gepriesen werden anschaue... wo dann die meisten denken "son Mist ich rauche lieber weiter"... wurde echt ma Zeit das sowas aufn Markt kommt bin echt am ueberlegen meiner Frau die ERoll zu holen (sie ist eher der Gelegenheitsdampfer^^) da sie schoen duenn und Ladylike is ;) naja ok am Preis muessen se echt was machen find ich doch momentan viel zu teuer xD



Volldampf Vorraus ;)


 
Hacore
Beiträge: 1.380
Registriert am: 04.04.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 14.11.2012 | Top

RE: Joyetech eRoll

#149 von Horschtlba , 14.11.2012 12:11

Hallo, sehr informativer Thread. Mein erster Gedanke: Das braucht kein Mensch. Da ich sonst A2TM auf Provari dampfe. Aber so als "Abendsausgehdampferchen" vielleicht doch was für mich. Problem: 30-40 Min. Ladezeit ist für einen vieldampfer schon arg. Dann ist mir auf der EbnFerro Seite aufgefallen das zu einer Zweiten, vollständigen eRoll nur der Zweite Verdampfercone fehlt und der kostet 1,50 €. Somit kann man die Kleinen im Wechsel Laden und das hat mir schon besser gefallen. (doppelte Liquidreichweite und zweiter Verdampferkopf inklusive) Natürlich werde ich vorsichtshalber noch ein Fläschchen Liquid mitnehmen, weil "Angst essen Seele auf".
So, ich hoffe ich konnte ein bisschen zur Eintscheidungshilfe beitragen.
Bei mir hat's jedenfalls gewirkt, gerade bestellt--- Mist, ich bin so schwach !!!
Gruß, Horschtlba


 
Horschtlba
Beiträge: 41
Registriert am: 11.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bamberg


RE: Joyetech eRoll

#150 von superdoek , 14.11.2012 12:15

Zitat von Hacore im Beitrag #148
naja ok am Preis muessen se echt was machen find ich doch momentan viel zu teuer xD

das sehe ich ganz genauso. schließlich kriegt man für diesen preis momentan noch ne stange zigaretten ;)


die presse war der richter, nichts als arschgesichter, machten uns zum phänomen, [URL=http://www.dampfertreff.de/t73179f233-Spekulationen-um-Eifeldampfer.html#msg1301119]ja so kanns gehn[/URL]. lyric by boehse onkelz
witz der woche: mein ody sifft.
HWV? nö, hab ja alles.


 
superdoek
Beiträge: 409
Registriert am: 12.02.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 14.11.2012 | Top

   

[Review] Vaporesso Target Mini Kit
Leises Starterset für Anfänger




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen