Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend):Bitte Termine für 2016 im Kalender eintragen!!

X

Nach mehreren Wochen mit Lesen & Dampfen...

#1 von pagamial , 22.11.2012 00:00

Hallo und guten Abend!

Seit einiger Zeit bin ich unter die Dampfer gegangen (so ca. seit Anfang September) und habe schon viel hier gelesen.
Nach anfänglicher Überforderung mit den vielen Möglichkeiten bin ich in das Tabak- (!!) Geschäft meines Vertrauens, da sie eine kleine Auswahl an E-Zigaretten anbieten.
So konnte ich mir erstmal "Live" ein Bild machen.
Ich danke der lieben Verkäuferin und Ex-Raucherin für ihre Beratung - als Dankeschön habe ich dann eine einfach eGo-T von Red-Kiwi dort erstanden (sie haben nur ein ganz kleines Angebot) und bin froh, dass ich auch gleich ein passendes Liquid mitgenommen habe (Cuban Supreme 9mg von Flavor Art - falls von Interesse ;-))
Sie kannte ja meine Selbstdreh-Angewohnheiten und geschmacklichen Präferenzen sehr gut.

Mir wurde allerdings ziemlich schnell klar, dass ich damit alleine nicht auskommen würde. Also weitergelesen, Youtube geguckt (DANKE Philgood! DANKE Dampfmacher!) und mir erschloss sich langsam aber sicher ein Teil des Mikrokosmos des Dampfens.
So entschied ich mich für die eCab als Zweitgerät -> tolle Slim! Vor allem dass sie auswechselbare Akkus und Verdampfer hat ist grandios!), dann kam für die Arbeit noch ein sehr günstig erstandenes Doppelpack Leo-T mit Passthrough dazu -> oh, ich bin begeistert von dem Gefühl des weichen Dampfes und als würde ich an einer Zigarettenspitze ziehen und last but not least hat mir mein Lebensgefährte (seines Zeichens Ex-Raucher) eine Odyssey geschenkt... diese dampft sich wirklich gut, auch wenn mir der Tank manchmal etwas groß erscheint und sie auf Dauer echt schwer wird - aber sie ist auch eher aus der Kategorie der Unverwüstlichen und somit für Schussels wie mich bestens geeignet.

So stand dem Aufstieg in die Mittelklasse der Dampf-Newbies nichts mehr im Wege und ich machte mich an die Recherche für meinen langgehegten Wunsch nach einer Pfeife - leider war mir beim echten Pfeifenrauchen regelmäßig etwas unwohl geworden, da ich den Rauch in unbedachten Momenten immer wieder Richtung Lunge beförderte... *jajaseltendämlichanshirnpatsch*.
Meine Nachforschungen zum Thema E-Pfeife waren anfänglich ernüchternd - bis ich die tollen Pfeifen ohne Zugautomatik entdeckte und sehr schnell zu Sunpipes, Jazz_Carto_Pipe und den kreativen Arbeiten von Matt Wellmann kam - uff, teurer HWV und das in Kombi mit Qual_der_Wahl eine miese Doppeldiagnose...

Im Zuge (höhö) der Möglichkeit, dass E-Pfeife dampfen mit Inhalation kombiniert ist, und ich auf das Angebot von Liquid-NRW stiess, habe ich mich zu einem sehr angenehmen Austausch mit Robert hinreissen lassen und bin nun stolze Dampferin einer Epipemodspfeife *ganzverliebtguck*
Das wird sicher nicht meine einzige Pfeife bleiben... es ist für mich eine ganz tolle Art zu dampfen und ich bin begeistert und bereue diese kostenintensive Ausgabe keinen Moment.
Die Haptik, dat is wat janz dolles! Die anderen Dampfis werden leider vernachlässigt...

Bei der "Software" war mir im Vorfeld - aufgrund von Shisha rauchen und das gelegentliche Drehen Pfeifentabak-Feinschnitt und nicht zuletzt dank Freaky Ally und den Monats-Test-Eppis - schon recht schnell klar, was meine Alltagsgeschmäcker werden könnten.
Meist dampfe ich möglichst unsüsse Liquids: Anis, Zen Garden, Tabakaromen - von kräftig-rauchig bis leicht-süss - mit den meisten Fruchtliquids kann ich mich nicht anfreunden - Kaffee-, Nuss- und Schokoladenähnliches ist in einem kleinen Tank oder als Beimischung manchmal ganz nett - ein hoher VG-Anteil ist für mich besser und meist dampfe ich zwischen 6mg und 12mg (habe mir zum "Runtermischen" 0mg VG geholt). Menthol wird mir schnell zuwider und darf nur selten mal in einen kleinen Tank. Für besondere Momente habe ich mir eine Pfeifensosse gekauft und zwei weitere getestet, diese hat mich auch darauf gebracht, dass ich wohl keine Umstellungsschwierigkeiten, sondern Probleme mit einem hohen PG-Anteil habe.

So, ich denke, dass reicht wohl mal fürs erste... ich wünsche euch eifrig bis zum Schluß lesenden eine gute Nacht


pagamial  
pagamial
Beiträge: 69
Registriert am: 21.11.2012


RE: Nach mehreren Wochen mit Lesen & Dampfen...

#2 von Miezmiau , 22.11.2012 00:12



Ui, das ist ja mal eine schöne Vorstellung!
Vielleicht hast Du auch Lust auf ein eigenes Dampfertagebuch.




Das Leben hat keinen Reset-Button.


 
Miezmiau
Beiträge: 3.068
Registriert am: 19.11.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Essen
Beschreibung: Zimtkätzchen


RE: Nach mehreren Wochen mit Lesen & Dampfen...

#3 von pumpkinhead , 22.11.2012 00:14




Hallo und herzlich willkommen an Bo(a)rd.
Schön, daß du hergefunden hast.

Die erste Hürde hast du bereits überwunden, du bist nun komplett für das Dampfertreff-Forum freigeschaltet.

Antworten auf die ersten Fragen findest du hier: **Newbie ABC**
Auch eine erste Einkaufshilfe können wir anbieten: **Shop und Produktsuche**
Zudem gibt es zum kostenfreien antesten diverser Liquids unsere **Wundertüten**

Bei weiteren Fragen zu elektrischen Zigaretten kannst du gerne die anderen Bereiche des Forums nutzen.
Du findest hier Bewertungen zu e-Zigaretten, Shops und Liquids, Mitgliederrabatte etc.
Auch Informationen zu den verschiedenen Akkuträgern und Verdampfern findest du in den entsprechenden Bereichen.
Ausserdem viele Tipps und Hinweise zur Stromversorgung, also bezüglich Akkus und Ladegeräten.

In dein Profil kannst du dir ein eigenes Avatar hochladen.
Falls du kein brauchbares findest, kannst du in deinem Profil eines aus der Galerie einpflegen.
Schöner ist natürlich etwas persönliches.
Achte aber bitte darauf, daß du mit deinem Avatarbild nicht gegen das Urheberrecht verstösst!

Für einen stressfreien Aufenthalt hier im Forum ist ein Blick in die Forenregeln hilfreich: **Foren-Wegweiser**


Viel Spass im Forum.




Info: Alle Shops die du unten in der Forenübersicht findest, sind keine Empfehlungen des Forums, sondern dienen unseren Usern zum Erfahrungsaustausch oder zur direkten Kontaktanfrage an den Shop.
Manche Shops bieten für die Mitglieder hier einen Mitgliederrabatt an, diese kannst du im jeweiligen Shop als freigeschaltetes Mitglied einsehen.




DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


Superbembel Champion 2011 & 2012


 
pumpkinhead
Bö(h)ser SuperModerator

Beiträge: 24.392
Registriert am: 17.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt am Main / im DTF-Team seit 2012
Beschreibung: humorlos


RE: Nach mehreren Wochen mit Lesen & Dampfen...

#4 von pagamial , 22.11.2012 06:50

@Miezmiau:
Danke für die nette Antwort. Hatte schon Sorge, es ist zuviel BLABLABLUBB.
Leider bin ich eine ganz schlechte TB-Hüterin - dazu ist mein Leben oft zu unrythmisch ;-) und dann verwaist es zu schnell.

@pumpkinhead:
Schön, dass hier wirklich während des Anmeldungsprozesses und nach Freischaltung noch mal alle wichtigen Links gebündelt werden.

Wünsche euch einen guten Start in den Tag


pagamial  
pagamial
Beiträge: 69
Registriert am: 21.11.2012


RE: Nach mehreren Wochen mit Lesen & Dampfen...

#5 von Luisette , 22.11.2012 07:58


Lieben Gruß, Luisette
Nimm das Leben wie es ist und die Menschen wie sie sind, so wirst du wenig trübe Tage haben.


 
Luisette
Moderatorin
Beiträge: 16.578
Registriert am: 03.08.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Augsburg / im DTF-Team seit 2011


RE: Nach mehreren Wochen mit Lesen & Dampfen...

#6 von bonsai , 22.11.2012 09:03


Schön, dass du den Weg zu uns Dampfern gefunden hast.
Wünsche dir viel Spaß hier !


Liebe Grüße, Bonsai


 
bonsai
Moderatorin
Beiträge: 18.308
Registriert am: 21.03.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Bocholt / im DTF-Team seit 2012
Beschreibung: Wundertüten Fee


RE: Nach mehreren Wochen mit Lesen & Dampfen...

#7 von channi , 22.11.2012 10:24


LG channi
Bitte keine PNs. Ich spiele hier nur...

Facebook:
Aktionen auf Facebook
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook

Letzte Forums-Beiträge kompakt






Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!
Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.

Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE




Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.

Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...
Wir sind was wir denken.



[center]


Bitte bewertet eure Geräte & Zubehör


 
channi
Admini
Beiträge: 33.687
Registriert am: 02.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich


   

Hallöchen
Vorstellung




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen