Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend):Bitte Termine für 2016 im Kalender eintragen!!

X

Grüße aus Köln

#1 von Faramir1176 , 07.12.2012 10:11

Hallo...

Nun, dann will ich mich auch mal kurz vorstellen. ;)

Ich heiße Markus, bin 36 Jahre alt und komme aus Köln. Ich bin bzw. war seit 20 Jahren Raucher mit durchschnittlich 20-30 Zigaretten/Tag. Dampfen tue ich nun seit einer Woche.
Zum dampfen bin ich durch sagen wir mal reines Interesse "das" auch mal zu probieren gekommen, nachdem ich es von einigen Arbeitskollegen gehört hatte das es sowas gibt und sie es auch benutzen. Klang für mich alles recht interessant und da habe ich mir gesagt das willst du auch mal testen.

Ok, Google angeschmissen und ein wenig gestöbert. Zufälligerweise spuckte er mir auch Amazon.de links aus zu E-Zigaretten und da ich dort eh hin und wieder was bestelle dachte ich mir warum nicht einfach mal so ein Teil bestellen. Natürlich mich nur auf die Bewertungen dort verlassen ohne Ahnung zu haben aus was man eigentlich achten muss. Stichwort Clone.
Ich bin dann bei Riccardo gelandet und habe mir über den Onlineshop mal das Ego-T Starterset und ein Fläschchen Tabakliquid (11mg) bestellt. Insgesammt für ca 55 Euro. Preislich dachte ich müßte schon ok sein, da ich gehört hatte das man bei E-Zigaretten lieber ein paar Euro mehr zahlen sollte als auf die 10 Euro Flohmarktgeräte zurückzugreifen. Zu dem Zeitpunkt wußte ich halt noch nichts groß über das Thema.

Wie dann das Paket mit der Ego ankam habe ich natürlich das Gerät gleich ausprobiert und war sofort begeistert - das funktioniert ja wirklich! Seitdem ist mein Zigarettenverbrauch von ~30 Stück auf ~5 gesunken pro Tag und das fand ich schon sehr gut. (Mittlerweile bin ich den zweiten Tag komplett Rauchfrei)Das hat natürlich mein Interesse zu diesem Thema noch weiter geweckt und so habe ich nach mehr Informationen gesucht und bin dadurch hier gelandet. Hier bin ich dann gleich mal über ein Video von Phil gestolpert und als ich es mir angeschaut hatte wußte ich nicht nur das ich (leider) einen Clone gekauft sondern auch das das dampfen für mich nun ein fester Bestandteil sein würde. Was soll ich sagen ich finds geil! Ich hätte es nie für möglich gehalten das ich mal freiwillig von den Zigaretten weg komme... (Ok, die Nikotinsucht ist noch gelieben...) Genauso hat es mich erstaunt das schon am zweiten Tag ich von den Kippen eigentlich angewidert war. Ich dachte mir nur Sch...e das hast du dir 20 Jahre lang angetan? Plötzlich schmeckt und riecht alles so ganz anders als man es "gewohnt" war... Und es wird wohl mit jedem Tag ohne Kippe besser.

Nun, nach etlichen Videos, stöbern im Netz, sammeln von Links zu Shops ect - sprich alles was mit dem dampfen zu tun hatte hat mich der HMV befallen! An der Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei Philgood, Dampfmacher, MrBoerlin, Dampfercheck und noch einigen andern für ihre Youtube-Videos bedanken die mir sehr geholfen haben mich in die Materie einzufinden.
Da ich ja nun wußte das ich keine Orginal Joyetech Ego hatte, habe ich mir natürlich aufgrund der Videos eine "echte" Ego-C gekauft. Ich bin begeistert ;)

Mittlerweile besitze ich den Ego-T Clone (A), die Ego-C (A), einen Vivi Nova und 2 Ce4+ 2012 Clearomizer. Und meine Wunschliste was Hardware angeht ist schon fleißig gefüllt da ich das ein oder andere Gerät auch auf jeden Fall mal haben und ausprobieren möchte - natürlich so wie es die Finanzen zulassen. ;)(Ecab, Eroll, EgoTwist sind ein paar meiner Favoriten derzeit)

Was Liquids angeht so bin ich derzeit noch nicht wirklich auf meinen "Geschmack" gekommen, aber ich denke das wird irgendwann kommen wenn man erstmal viele probiert hat.

Leider habe ich mit Liquids schon eine negative Erfahrung machen müssen. Ich war in einem Offlineshop in meiner Nähe (Wesseling) und habe dort einige Liquids probieren können. Habe mich dann für 3 Sorten entschieden (Kirsche 0mg, Kaffee 16mg und "DoubleMint" ne Art wie Kaugummi 0mg) Beim probieren haben mir die sehr zugesagt. Zu Hause angekommen natürlich gleich ausprobiert und fast vom Stuhl gefallen. Nicht eins hat auch nur annähernd so geschmeckt wie beim probieren im Laden. Alle hatten einen penetranten, ekligen und leicht verkokelten Geschmack! (Nein es hat nicht im Verdampfer gekokelt, das habe ich kontroliert. Ego-C seih dank...) Ich weiß echt nicht was ich da im Laden probiert habe, aber das was nun hier bei mir steht ist nicht dasselbe. Auch mit neuem gereinigten Verdampfer, selbst mit Vivi Nova - es bleibt dabei... Alle schmecken Sch...e!
Dagegen schmecken die Liquids die ich mir noch bei Riccardo bestellt hatte alle gut bis sehr gut - sprich ich kann nicht klagen. Wiegesagt, ich muss noch meine Lieblingsgeschmäcker finden. Aber sowas das man keine 5 Züge nehmen kann ohne ins würgen zu kommen hätte ich nicht erwartet. Nungut, werde den Laden in Zukunft meiden (Komischerweise hatte der Laden eigentlich gute Bewertungen erhalten bzw wurde in einem anderen Forum sogar empfohlen)

Nungut, soweit erstmal was von mir... Ich hoffe ich konnte einen kleinen Enblick über meinen Einstieg in die Dampfergemeinde vermitteln. Wenn noch Fragen oder dergleichen sind - einfach ansprechen ;)

Grüße Markus


 
Faramir1176
Beiträge: 4
Registriert am: 07.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: Grüße aus Köln

#2 von Luisette , 07.12.2012 10:15


Lieben Gruß, Luisette
Nimm das Leben wie es ist und die Menschen wie sie sind, so wirst du wenig trübe Tage haben.


 
Luisette
Moderatorin
Beiträge: 16.561
Registriert am: 03.08.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Augsburg / im DTF-Team seit 2011


RE: Grüße aus Köln

#3 von Blub , 07.12.2012 10:22

Schöne Vorstellung

und
LG Blub


Herzlichen Gruß , Blub


 
Blub
Beiträge: 6.322
Registriert am: 09.11.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Beschreibung: Dingsbumsfan


RE: Grüße aus Köln

#4 von bonsai , 07.12.2012 10:52


Hallo Markus!
Schön, dass du den Weg zu uns Dampfern gefunden hast.
Wünsche dir viel Spaß hier !


Liebe Grüße, Bonsai


 
bonsai
Moderatorin
Beiträge: 18.301
Registriert am: 21.03.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Bocholt / im DTF-Team seit 2012
Beschreibung: Wundertüten Fee


RE: Grüße aus Köln

#5 von Maik1975 , 07.12.2012 11:22



hier bei uns im Dampfertreff !

Toll das Du hergefunden hast ! Du bist jetzt freigeschaltet und kannst sofort loslegen.

Nimm Dir doch ein paar Minuten Zeit und lies Dir das ++Newbie-ABC++ durch

Alle Informationen über ++Elektrische Zigaretten++ haben wir in diesem Bereich gesammelt

Einige Tips zum Einkaufen findest Du hier ++Shop- und Produktsuche++

Eine Orientierungshilfe für die Handhabe des Forums findest Du hier ++Forenwegweiser++

In unseren ++Liquid-Wundertüten++ findest du eine große Auswahl an Liquids die Du kostenlos probieren kannst


Ganz wichtig:

Lade BITTE keinen Avatar hoch den du im Netz findest, ohne dass du Rechte an dem Bild besitzt. Diese werden kommentarlos gelöscht. Bei Abmahnungen wirst du zur Rechenschaft gezogen.

Avatare zum Nutzen findest du in deinem Profil.


Solltest Du Fragen haben haben helfen wir Dir gerne weiter !

Und nun viel Spaß hier bei uns im Forum !



 
Maik1975
Beiträge: 12.231
Registriert am: 17.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Essen
Beschreibung: Fahrlehrer


RE: Grüße aus Köln

#6 von Kimba75 , 07.12.2012 12:19




Wenn Du willst das sich etwas ändert,mußt Du Dich selbst ändern.Und plötzlich ändert sich alles


 
Kimba75
Beiträge: 10.602
Registriert am: 05.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Wurster Nordseeküste
Beschreibung: Deichkind


RE: Grüße aus Köln

#7 von Stephan , 07.12.2012 17:06






.


 
Stephan
Beiträge: 917
Registriert am: 15.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dahoam


RE: Grüße aus Köln

#8 von AlexTM , 07.12.2012 21:33

Huhu Markus!

Willkommen im Forum. Sonntag ist übrigens Kölner Stammtisch; http://koeln.dampfzeichen.de Falls Du Lust hast …

Wenn der Laden in Wesseling der am Bahnhof war, das ist ein sehr guter Laden. Auch die Liquids sind - für Fertigliquids - sehr dampfbar. Da klemmt irgendwas anderes, täte ich vermuten.


 
AlexTM
Bilder Upload
Beiträge: 3.818
Registriert am: 10.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Grüße aus Köln

#9 von SimRacer , 07.12.2012 21:56

Jau,
Hallo und Wilkommen.

Die Liquids die du Probiert hast, in dem Laden.

Womit hast du sie Probiert?
Mit einer eGo-C ?
Oder mit der Mörderdampfe die im Laden steht. (wenn da eine Steht)

Als ich als Frischling in dem Offline Shop in hameln war, sagte der verkäufer mir,
Hier, ich mach dir deine eGo-C mal fertig, am besten Probierst du das Liquid gleich mit der eigenen Dampfe,
wenn du die Liqiuds in meinem SW Testest, schmeckt es in der eGo-C eventuell GANZ anders.


so Long
Gruß Jörg


......


 
SimRacer
Beiträge: 1.655
Registriert am: 04.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 32805 Horn Bad Meinberg


RE: Grüße aus Köln

#10 von Faramir1176 , 07.12.2012 22:08

Also die Liquids habe ich den Geräten die da, für jede Sorte einzeln, schon fertig lagen probiert... Waren glaub ich meist alles Ego-T´s glaube ich. Zumindest war keins der Testgeräte kleiner bzw größer als ne Ego C/T


 
Faramir1176
Beiträge: 4
Registriert am: 07.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: Grüße aus Köln

#11 von AlexTM , 08.12.2012 09:34

Die Theorie, die im eigenen Dampfer zu probieren, ist zwar nett ... nur, wie soll das funktionieren? Verdampfer nach jedem Liquid auswaschen? 10 Verdampfer mitnehmen?

Olli hat eGo-Ts dastehen zum probieren, da die auch recht häufig sind, ist das ein IMO brauchbarer Kompromiss.


 
AlexTM
Bilder Upload
Beiträge: 3.818
Registriert am: 10.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Grüße aus Köln

#12 von Faramir1176 , 08.12.2012 10:34

Also ich will auf keinen Fall vorschnelle Schlüsse ziehen oder gar wen schlecht reden... Ka woran es letztendlich liegt/lag. Fakt ist das mit 5 verschiedenen C-Verdampfern (davon waren 2 neue) und einem Vivi Nova ich bei keinem der Sorten den Geschmack wie beim probieren hatte. Ich hätte sie mir ja nicht gekauft, wenn sie mir nicht zugesagt hätten. Bei allen drei Sorten war halt so ein komischer Geschmack bei der von penetrant bis kokelähnlich reichte und mehr wie 4-5 Züge konnte man nicht nehmen da es wirklich sehr unangenehm war. Da ich dieselben Verdampfer mittlerweile mit anderen Liquids benutze und dort keinerlei Probleme habe (Weder kokeln noch sonst was)ist es für mich dennoch ein Rätsel. Aber werde sie aufheben und vielleicht ergibt sich ja mal die Möglichkeit das wer anders sie mal probieren kann.

Edit: Was mir noch einfällt - Könnte es vielleicht dran liegen das ich die Sorten mit Nikotin probiert habe aber ja 0er genommen habe das dies geschmacklich anders sein kann?


 
Faramir1176
Beiträge: 4
Registriert am: 07.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Köln

zuletzt bearbeitet 08.12.2012 | Top

RE: Grüße aus Köln

#13 von Ben , 08.12.2012 15:59



Bitte unbedingt die Petitionen unterzeichnen,

es geht um die Zukunft !!!!



Klick bitte HIER !!!!


Ich mixe selbst!!!


 
Ben

Dampfpirat
Beiträge: 19.256
Registriert am: 08.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Niederdorla Thüringen


RE: Grüße aus Köln

#14 von AlexTM , 08.12.2012 16:08

0er schmeckt zwar leicht anders, weil der scharfe Beigeschmack des Nics fehlt, aber nicht viel. Daran sollte es nicht liegen. Und natürlich ist es möglich, daß dir alle 3 nicht schmecken, mir könntest du z.B. 30 Tabak-Liquids hinstellen und die würden mir alle nicht schmecken.
Liegt aber nicht unbedingt an dem Laden, in dem schon ziemlich viele Leute ziemlich lange eingekauft haben. Müßte man mal testen, woran es liegt - von schlechter Charge bis unverträglichem Inhaltsstoff (wie bei mir) ist viel möglich.

Was mir gerade einfällt: Sind es eventuell VG-Liquids? Die laufen anders nach.


 
AlexTM
Bilder Upload
Beiträge: 3.818
Registriert am: 10.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


   

Hallo zusammen:)
Hallo Foristen




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen