Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Sammelthread: Welcher Akku ist das?

#1 von Ludley , 30.08.2012 15:14

Da ich bald eine vmod bekomme, habe ich mich hier auch mal eingelesen, was da so passen könnte.
Werde mir dann bald auch mal die hochgelobten panasonic akkus oder die aw imrs kaufen.

Nun habe ich noch einen 18650er hier :



gekauft habe ich ihn im Offlineshop hier : http://e-zigaretten-gross.de/Zubehoer/Er...-18650-126.html

Wie man unschwer erkennen kann, sind das zwei verschiedene Akkus.

Ich hab jetzt hier verzweifelt nach Bildern für noname Modelle gesucht, bin aber nicht fündig geworden.
Angeblich soll mein blauber Akku auch ein IMR Akku sein.

Steht aber nicht drauf.

Wäre schön, wenn ein Experte abhilfe schaffen könnte, möchte ungern etwas anderes als IMR/protected in der vmos betreiben.

lg Chris





mehrere Threads zusammengelegt.



 
Ludley
Beiträge: 1.099
Registriert am: 18.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg

zuletzt bearbeitet 04.01.2013 | Top

RE: Sammelthread: Welcher Akku ist das?

#2 von Jack Steam , 30.08.2012 15:20

Ist wohl der "King Kong Akku". Den würde ich auch lieber für schlechte Zeiten aufheben, als ihn in meinem VmodXL zu benutzen. Passt eher für Lavatube.

Gut Dampf


In der Diktatur hat man einen Diktator, in der Demokratie viele.


 
Jack Steam
Beiträge: 2.359
Registriert am: 12.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Beschreibung: "Original-Fetischist"


RE: Sammelthread: Welcher Akku ist das?

#3 von Ludley , 30.08.2012 15:41

hast du mal einen link zu dem Teil ?
Der wäre ja dann aber von joyetech oder ? Weil das steht auf dem nicht drauf ^^
Schonmal vielen Dank =)


 
Ludley
Beiträge: 1.099
Registriert am: 18.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: Sammelthread: Welcher Akku ist das?

#4 von Wolfram , 30.08.2012 15:46

Du weißt aber schon,
daß Du im Vmod geschützte Akkus
verwenden solltest.....



 
Wolfram
Beiträge: 1.025
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Sammelthread: Welcher Akku ist das?

#5 von Wolfram , 30.08.2012 15:48

sorry.....nicht zu ende gelesen.
duck und wech.....



 
Wolfram
Beiträge: 1.025
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Sammelthread: Welcher Akku ist das?

#6 von Jack Steam , 30.08.2012 15:55

Link zu Akku?
http://e-papierosy-shop.pl/akumulator_ty...h,268,1194.html
Die Beschriftung ist ja auch immer etwas anders. Meiner ist auch anders bedruckt, als das Bild bei der Bestellung aussah. Was der Händler halt gerade so bekommt.

Gut Dampf


In der Diktatur hat man einen Diktator, in der Demokratie viele.


 
Jack Steam
Beiträge: 2.359
Registriert am: 12.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Beschreibung: "Original-Fetischist"


RE: Sammelthread: Welcher Akku ist das?

#7 von Ludley , 30.08.2012 15:58

tzz wolfram :D Der ist ja mal todesteuer oO


 
Ludley
Beiträge: 1.099
Registriert am: 18.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: Sammelthread: Welcher Akku ist das?

#8 von SabbelMR , 31.08.2012 01:18

Also der "original Joyetech"-Akku zum Kingkong / eGo-T Mod ist der Desay 18650EC (IMR), Foto hier:

http://www.dampfakkus.de/akkutest.php?id=69


Recht hohen Wiedererkennungswert aufgrund des blauen Schrumpfschlauch, des aufgedruckten Barcodes und der Kapazitätsangabe auf dem Akku in Wh (Energie) statt mAh.


Was du da hast ist "irgendein" Noname, vermutlich ICR-Akku .. einer von zighunderten, die so am Markt rumschwirren.

Wird dir leider kaum jemand näher was zu sagen können..


Nur weil ein Händler "IMR" verspricht, muss das bei einem Noname-Akku noch nicht heißen, daß "IMR" drin ist - gerade bei Händlern, die einkaufen was ihnen gerade angeboten wird und jedenfalls von der Akku-Materie nicht viel Ahnung haben.



Besorg dir für deinen VMOD einen soliden Protected mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis, beispielsweise:

Akku Fenix ARB-L2 18650 2600mAh protected - Sammlung Händlerpreise

oder

Akku WEISS / ENERPOWER / Spark (baugleich) 18650 2600mAh protected - Sammlung Händlerpreise


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 31.08.2012 | Top

RE: Sammelthread: Welcher Akku ist das?

#9 von ajax , 31.08.2012 01:26

Zitat von Wolfram im Beitrag #4
Du weißt aber schon,
daß Du im Vmod geschützte Akkus
verwenden solltest.....


Wie mans nimmt. Die sogenannt "geschützten" Akkus passen kaum in den VMOD XL rein und bieten grösstenteils eine im Vergleich zum Panasonic CGR18650CH erbärmliche Leistung.
Bevor der in die Tiefenentladung geht habe ich ihn mangels befriedigendem Dampf eh schon ausgetauscht und Überladung verhindert mein Ladegerät.
Was soll mir das "protected" dann bringen?


 
ajax
Beiträge: 2.681
Registriert am: 12.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Asi mit Niwoh

zuletzt bearbeitet 04.01.2013 | Top

RE: Sammelthread: Welcher Akku ist das?

#10 von Gelöschtes Mitglied , 31.08.2012 04:48

Ajax,

das kommt auf den Protected an.. ein guter 18650 wie der Fenix / Weiss -2600mAh etc. bringt bei Last bis 2A - und mehr hast in der Regel im Vmod nicht - sogar mehr als der Panasonic CGR18650CH.. http://www.dampfakkus.de/akkuvergleich.p...ku5=&akku6=&a=2



RE: Sammelthread: Welcher Akku ist das?

#11 von SabbelMR , 31.08.2012 05:00

Zitat von sk4477 im Beitrag #10
Ajax,

das kommt auf den Protected an.. ein guter 18650 wie der Fenix / Weiss -2600mAh etc. bringt bei Last bis 2A - und mehr hast in der Regel im Vmod nicht - sogar mehr als der Panasonic CGR18650CH.. http://www.dampfakkus.de/akkuvergleich.p...ku5=&akku6=&a=2



Genauso schauts aus.


Und ich habe mit meinen Tenergy 18650 2600mAh protected aus den USA, die etwa die gleichen Maße haben wie die WEISS 18650 2600mAh protected, überhaupt keine Probleme im VMOD XL beim rausnehmen / einlegen.

Mit dem Fenix ARB-L2 18650 2600mAh protected (wie die WEISS ebenfalls sehr gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis) dürfte es noch eine spur komfortabler sein, denn der ist ohne Nuppel.


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 04.01.2013 | Top

RE: Sammelthread: Welcher Akku ist das?

#12 von Ludley , 31.08.2012 13:27

Vielen lieben dank an die Experten =)


 
Ludley
Beiträge: 1.099
Registriert am: 18.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: Sammelthread: Welcher Akku ist das?

#13 von svenmcsil , 25.10.2012 13:34

Hi,

ich hab hier einige Thread gelesen, wo Akkus explodiert sind.

Muss ich mir mir meinen Akkus gedanken machen?
Ich hab mal keine Ahnung was das für Dinger sind. Die waren bei der Lavatube 1 bei und sind einfach nur rot verpackt.

Gruß Sven




mehrere Threads zusammengelegt.



Der Ticker ist kaputt. Ich dampfe seit dem 18.08.2012


 
svenmcsil
Beiträge: 758
Registriert am: 11.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen

zuletzt bearbeitet 04.01.2013 | Top

RE: Sammelthread: Welcher Akku ist das?

#14 von dindar , 25.10.2012 13:47

...die Akkus und die Lava sofort für 10 Euro an mich verkaufen.
Die Teile sind so gefährlich, ich werde sie für Dich entsorgen.

.... mach Dir mal nicht so viele Gedanken.
Wenn die Lampe am Ladegerät grün leuchtet, Akkus rausnehmen und nicht noch 48 Std. laden lassen,
dann gibt es wahrscheinlich keine Probleme.

LG


Edit: meine Lavas laufen mit den Akkus schon fast ein Jahr und ich lade sogar mit einem Trustfire 139.



---------- Stammtisch Hannover ------------
Ein Besuch ersetzt 100 Std. Beiträge lesen ;-)


 
dindar
Beiträge: 2.019
Registriert am: 25.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hannover
Beschreibung: Schädeldampfer

zuletzt bearbeitet 25.10.2012 | Top

RE: Sammelthread: Welcher Akku ist das?

#15 von svenmcsil , 25.10.2012 13:53

Sagen wir 20€, es sind 2 und 6 Akkus. *vergiss es*

Gut so richtig sorgen mach ich mir nicht, nur so meine Gedanken.

Ich denke ein gutes Ladegerät kann schonmal nicht schaden

Ich habe nur die Original Ladegeräte


Der Ticker ist kaputt. Ich dampfe seit dem 18.08.2012


 
svenmcsil
Beiträge: 758
Registriert am: 11.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen

zuletzt bearbeitet 25.10.2012 | Top

RE: Sammelthread: Welcher Akku ist das?

#16 von dindar , 25.10.2012 13:56

...falls mal ein paar Euronen über sind, kann man hiermit nichts falsch machen.
http://www.akkuteile.de/product_info.php...fz-adapter.html
http://www.akkuteile.de/product_info.php...-18650-22p.html

LG



---------- Stammtisch Hannover ------------
Ein Besuch ersetzt 100 Std. Beiträge lesen ;-)


 
dindar
Beiträge: 2.019
Registriert am: 25.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hannover
Beschreibung: Schädeldampfer


RE: Sammelthread: Welcher Akku ist das?

#17 von svenmcsil , 25.10.2012 14:01

An das Ladegerät hab ich auch gedacht.

Wenn es hier verfügbar ist XTAR WP2


Der Ticker ist kaputt. Ich dampfe seit dem 18.08.2012


 
svenmcsil
Beiträge: 758
Registriert am: 11.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Sammelthread: Welcher Akku ist das?

#18 von SabbelMR , 28.10.2012 03:05

Zitat von svenmcsil im Beitrag #17
An das Ladegerät hab ich auch gedacht.

Wenn es hier verfügbar ist XTAR WP2


Wir haben auch eine "Beste-Preise-Liste" zum Xtar WP2 II, falls noch nicht gesehen:

Xtar WP2 II ("WP2 .2") Multiladegerät Preisübersicht - Sammlung Händlerpreise



Nicht schlecht ist aber auch dieser hier:

EFest BIO Charger Multiladegerät Preisübersicht - Sammlung Händlerpreise



Review zu letzterem: http://www.mountainprophet.de/2012/10/27...st-bio-charger/


Make a Wish


mountainprophet.de & dampfakkus.de - Akku- und Akkuträgertests für Zahlenfetischisten ;-)

"Beste Preise": Akkus


Achtung derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit - bitte insbesondere Fragen zu Akkuthemen öffentlich im Forum stellen!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 04.01.2013 | Top

RE: Sammelthread: Welcher Akku ist das?

#19 von svenmcsil , 28.10.2012 09:56

Hi,

ich danke dir für diese Info´s

Gruß Sven


Der Ticker ist kaputt. Ich dampfe seit dem 18.08.2012


 
svenmcsil
Beiträge: 758
Registriert am: 11.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Sammelthread: Welcher Akku ist das?

#20 von Conway , 07.12.2012 17:51

Hallo zusammen,

leider werden mir z.Zt. keine Bilder auf Dampfakkus.de angezeigt, von daher möchte ich hier fragen um welchen Akku es sich auf dem Bild handelt.



Gruß Conway



 
Conway

Beiträge: 844
Registriert am: 07.03.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 38700 Braunlage

zuletzt bearbeitet 26.12.2012 | Top

RE: Sammelthread: Welcher Akku ist das?

#21 von Feride , 07.12.2012 17:53

sieht aus wie ein Panasonic


 
Feride
Beiträge: 11.388
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: Sammelthread: Welcher Akku ist das?

#22 von Hoschman , 07.12.2012 17:54

würd auch sagen panasonic, aber ich hab auch nen billigakku hier, der so aussieht...



Hoschman  
Hoschman
Beiträge: 4.369
Registriert am: 13.01.2012
Geschlecht: männlich
Beschreibung: Kreiert Liquids für Händler


RE: Sammelthread: Welcher Akku ist das?

#23 von Pumpkinhead , 07.12.2012 17:56

es gibt auch andere graue akkus, es kann, muß aber kein panasonic sein.
ein foto, auf dem man auch was lesen kann, würde weiterhelfen...


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch


DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


Superbembel Champion 2011 & 2012


 
Pumpkinhead
Bö(h)ser SMod

Beiträge: 26.039
Registriert am: 17.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt am Main / im DTF-Team seit 2012
Beschreibung: humorlos


RE: Sammelthread: Welcher Akku ist das?

#24 von D000172 , 07.12.2012 17:56

würde sagen, keine pana. Zu wenig Info. vllt. mal mit einem Strichcodescanner auslesen.


 
D000172
Beiträge: 440
Registriert am: 23.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 69168

zuletzt bearbeitet 07.12.2012 | Top

RE: Sammelthread: Welcher Akku ist das?

#25 von Conway , 07.12.2012 18:08

... Hier ein weiterer Bildversuch :



An Panasonic glaube ich nicht, da Plus und Minuspol sich deutlich unterscheiden. Das Grau ist ein klein weniger dunkler als bei den Panasonics.

Gruß Conway



 
Conway

Beiträge: 844
Registriert am: 07.03.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 38700 Braunlage


   

Lexikonbeitrag "Akkus" + Anfängerguide Akkus und Ladegeräte
Vergoldete Akkus (AW) !

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen