Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Maxi Clearomizer von justfog

#1 von pet-sally , 16.12.2012 22:23

hi leute,

benutzt hier schon jemand den oben genannten vd?

wenn ja welche erfahrungen habt ihr damit gemacht und wo kann ich diesen online günstiger kaufen als 9 euro.

danke.


Dampfende Grüße


 
pet-sally
Beiträge: 586
Registriert am: 18.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Maxi Clearomizer von justfog

#2 von ElektroSmoker , 16.12.2012 22:44

Link?




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Maxi Clearomizer von justfog

#3 von Mundfein , 16.12.2012 22:46

Nur nebenbei gefragt, warum nimmste nicht den Vivi-mini? Ist doch das selbe, oder nicht? .)



Derzeit in Gebrauch:
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 1.5 auf Xmax
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 3.0 auf Provari 2.5
- T2 auf eGo-Twist


 
Mundfein
Beiträge: 2.794
Registriert am: 15.11.2012
Geschlecht: männlich


RE: Maxi Clearomizer von justfog

#4 von pet-sally , 16.12.2012 22:59

hallo mundfein,
ich weiß nicht ob das das selbe ist.
@ elektrosmoker. link habe ich nicht.


Dampfende Grüße


 
pet-sally
Beiträge: 586
Registriert am: 18.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Maxi Clearomizer von justfog

#5 von azurlord , 16.12.2012 23:00

ist fast der selbe Aufbau wie bei der Vivi mini, VD Kopf hat kurze Dochte wie beim Vivi V1 kurz, konnte den schon testen, Geschmacklich okay, leider kann es passieren wenn man Liquid nachfüllt und die Topcape abschrauben will das man alles auseinander schraubt und das Liquid auf der Hose landet, alle 2 Geräte siffen nur vom stehen nix um ihn auf dem Akku stehen zu lassen, Wertig ist er gemacht kostet 10€ offline,


Gruß Azurlord
-----------------------------------------------------------------
" Alle sind Klug, der eine früher der andere später "


 
azurlord
Beiträge: 1.183
Registriert am: 06.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Sachsen Anhalt

zuletzt bearbeitet 16.12.2012 | Top

RE: Maxi Clearomizer von justfog

#6 von pet-sally , 16.12.2012 23:06

ich habe ein starterset gekauft. ein akku war nicht ok, habe ich umgetauscht gegen einen original von joytec.
ein verdampfercone (oder wie ich das nenen soll war auch nicht ok.
getern hatte ich den gau... wollte den vd wechseln und nichts ging mehr (katastrophe wenn man nicht zuhause ist) nach einer halben stunde wechsen pusten beten ging dann wenigstens der alte wieder.
da ich bals für 4 wochen im ausland bin brauche ich sehr zuverlässige e-dampfen.


Dampfende Grüße


 
pet-sally
Beiträge: 586
Registriert am: 18.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Maxi Clearomizer von justfog

#7 von pet-sally , 16.12.2012 23:08

den vivi habe ich noch nie probiert.
den dampf von der maxi finde ich bisher von allesnvds die ich getestet habe am besten.


Dampfende Grüße


 
pet-sally
Beiträge: 586
Registriert am: 18.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Maxi Clearomizer von justfog

#8 von azurlord , 16.12.2012 23:15

Zitat von pet-sally im Beitrag #7
den vivi habe ich noch nie probiert.
den dampf von der maxi finde ich bisher von allesnvds die ich getestet habe am besten.


Geschmack bei der Vivi und Maxi gleich, Qualität auch gleich, Kosten und Folgekosten Vivi besser da Starterset mit 3 Köpfen, Vivi egal welche von meinen 6 Stück ohne Problem, Halt ! Vivi mini muste schon ein Tube dranglauben, Gewinde ausgeleiert Ersatz schon beschafft 1,92€


Gruß Azurlord
-----------------------------------------------------------------
" Alle sind Klug, der eine früher der andere später "


 
azurlord
Beiträge: 1.183
Registriert am: 06.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: Maxi Clearomizer von justfog

#9 von pet-sally , 16.12.2012 23:18

@ azurlord.
klingt spannend. ist das auch das gleiche verdampferkopf-gewinde?


Dampfende Grüße


 
pet-sally
Beiträge: 586
Registriert am: 18.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Maxi Clearomizer von justfog

#10 von pet-sally , 16.12.2012 23:36

ich finde die vivi etwas klobig für eine frau die auch unterwegs dampft.


Dampfende Grüße


 
pet-sally
Beiträge: 586
Registriert am: 18.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Maxi Clearomizer von justfog

#11 von Mundfein , 16.12.2012 23:40

Ne ne, nicht "Vivi"... "Vivi-MINI" die ist nicht dicker wie ein eGo-Akku .)



Derzeit in Gebrauch:
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 1.5 auf Xmax
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 3.0 auf Provari 2.5
- T2 auf eGo-Twist


 
Mundfein
Beiträge: 2.794
Registriert am: 15.11.2012
Geschlecht: männlich


RE: Maxi Clearomizer von justfog

#12 von pet-sally , 16.12.2012 23:43

ok, google ich mal eben.


Dampfende Grüße


 
pet-sally
Beiträge: 586
Registriert am: 18.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Maxi Clearomizer von justfog

#13 von Yaomicqui , 16.12.2012 23:44


No To Clones
Admire craftsmanship. Support authenticity. Praise originality. Value art.


 
Yaomicqui
Beiträge: 546
Registriert am: 05.06.2012
Geschlecht: männlich


RE: Maxi Clearomizer von justfog

#14 von azurlord , 16.12.2012 23:45

Zitat von Mundfein im Beitrag #11
Ne ne, nicht "Vivi"... "Vivi-MINI" die ist nicht dicker wie ein eGo-Akku .)


genauso groß wie der Maxi, und genauso hübsch bis auf die aufgedruckten Bildchen, Tubes gibt es in vielen Farben, kannste dein Liquid markieren Rot-Erdbeere,Kirsch,Blau-menthol. u.s.w


Gruß Azurlord
-----------------------------------------------------------------
" Alle sind Klug, der eine früher der andere später "


 
azurlord
Beiträge: 1.183
Registriert am: 06.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: Maxi Clearomizer von justfog

#15 von pet-sally , 16.12.2012 23:47

sieht schon besser aus.


Dampfende Grüße


 
pet-sally
Beiträge: 586
Registriert am: 18.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Maxi Clearomizer von justfog

#16 von pet-sally , 16.12.2012 23:51

also das mit den ohmzahlen verwirrt mich immer.... kann ich die alle auf meinen ego-akkus verwenden oder mußich da meinen twist-akku nehmen?


Dampfende Grüße


 
pet-sally
Beiträge: 586
Registriert am: 18.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Maxi Clearomizer von justfog

#17 von Yaomicqui , 16.12.2012 23:55

Die Verdampferköpfe mit 1,8Ohm sind empfehlenswert für die Standart-eGo-Akkus. Für die mit mehr Ohm, also 2,4 und 2,8( wobei es da auch gerne mal +/--Abweichungen gibt) ist es schon besser ein VV-gerät zu haben.


No To Clones
Admire craftsmanship. Support authenticity. Praise originality. Value art.


 
Yaomicqui
Beiträge: 546
Registriert am: 05.06.2012
Geschlecht: männlich


RE: Maxi Clearomizer von justfog

#18 von pet-sally , 17.12.2012 00:01

danke, wieder was gelernt was ich mir schon dachte. also vivi für mich nur mit 1,8 ohm denn das vv-gerät habe ich nicht und will ich auch nicht.


Dampfende Grüße


 
pet-sally
Beiträge: 586
Registriert am: 18.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Maxi Clearomizer von justfog

#19 von Yaomicqui , 17.12.2012 00:01

Doch mit deinem egO-Twist hast du doch ein Variabel Volt Gerät ; )
Hast aber recht, mit den 1,8er Köpfen wird es schon gut dampfen : )


No To Clones
Admire craftsmanship. Support authenticity. Praise originality. Value art.


 
Yaomicqui
Beiträge: 546
Registriert am: 05.06.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 17.12.2012 | Top

RE: Maxi Clearomizer von justfog

#20 von pet-sally , 17.12.2012 00:06

ja, das stimmt. aber ich mag die twist nicht so gerne da ich sie zu lang finde...


Dampfende Grüße


 
pet-sally
Beiträge: 586
Registriert am: 18.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Maxi Clearomizer von justfog

#21 von Yaomicqui , 17.12.2012 00:10

Ja ging mir mit den 1000er-Twists auch so. Sind mir auch zu lang. Die 650er sind ganz ok.
Vivi Mini mit 650er Twist habe ich gerne benutzt für unterwegs. Die Volt-Variabilität hat schon Vorteile, gerade weil die Verdampferköpfe ab Werk gerne mal eine hohe Abweichung von dem angegebenen Soll-Widerstand haben können.
Naja ... du machst das schon ; )


No To Clones
Admire craftsmanship. Support authenticity. Praise originality. Value art.


 
Yaomicqui
Beiträge: 546
Registriert am: 05.06.2012
Geschlecht: männlich


RE: Maxi Clearomizer von justfog

#22 von azurlord , 17.12.2012 00:13

Hast du ein Multimeter, dann messe mal deine Standard Akkus die du beim Maxiset hattest, egoT Akku 3,3 V, ego c ca 4,1-4,2 V der funzt dann auch mit 2,4ohm
du kannst auch bei ego2.pl die Vivi kaufen mit 3x 1,8ohm als Set


Gruß Azurlord
-----------------------------------------------------------------
" Alle sind Klug, der eine früher der andere später "


 
azurlord
Beiträge: 1.183
Registriert am: 06.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: Maxi Clearomizer von justfog

#23 von pet-sally , 17.12.2012 00:24

ok, ich fasse mal zusammen.
also... den twist gibt es auch als 650ger... wusste ich nicht.... (habe aber schon etwa 10 akkus..).( kann nur bis 10 zählen...)(scherz)
die vivi-mini ist so breit wie der ego-akku. werde ich testen ( ich habe ca 50 vds im haus....)
aber leider habe ich fast keine erfahrungsberichte über den maxi ;( .
zb, haltbarkeit der hülle, wechseln des vd-kopfes, wo kriege ich den günstiger als 9 euro.
aber der ist warscheinlich auch noch zu neu....


Dampfende Grüße


 
pet-sally
Beiträge: 586
Registriert am: 18.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Maxi Clearomizer von justfog

#24 von azurlord , 17.12.2012 04:10

Zitat von pet-sally im Beitrag #23
(habe aber schon etwa 10 akkus..).( kann nur bis 10 zählen...)(scherz)
( ich habe ca 50 vds im haus....)
aber leider habe ich fast keine erfahrungsberichte über den maxi ;( .





und du denkst ernsthaft nach dir was neues zuzulegen ? bei der VD Zahl? kannst mir gern deinen Schrott zusenden

was hast du denn da alles ? warum nutzt du es nicht ?


Gruß Azurlord
-----------------------------------------------------------------
" Alle sind Klug, der eine früher der andere später "


 
azurlord
Beiträge: 1.183
Registriert am: 06.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: Maxi Clearomizer von justfog

#25 von pet-sally , 17.12.2012 08:28

moin azurlord,
ich leide unter schrecklichen hwv, seit dem ich dampfe sind soviel neue vd auf den markt gekommen und ich suche immer noch den inovertiven kick.
also, ich habe noch egow-vds, tröpfelvd (510 von joytec), dualcoil, noch so vorgänger der ce4+,wo der vd in der hülle auch austauschbar ist, ego-t vds,
und noch ganz viele ce4+-vds.
eine weile fand ich jeden dieser vd typen mal gut bis ich halt den nächsten ausprobierte....und der neueste ist der maxi, für mich schon wiede der beste den ich je hatte. dampft wie hulle.
du kannst sehr gerne einmal in meiner schatzkiste stöbern wenn du magst.
ach so, wir sind hier natürlich auch zu zweit und stell dir vor es kommen schlechte zeiten.


Dampfende Grüße


 
pet-sally
Beiträge: 586
Registriert am: 18.12.2011
Geschlecht: weiblich


   

Vivi Nova 2 zieht nicht aaaaaah !
Vivi Twin Tank!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen