Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend):Bitte Termine für 2016 im Kalender eintragen!!

X

neuer Dampfer aus Ösiland

#1 von bots , 28.12.2012 11:22

Hallo in die Runde mit etwas Irritation, mich hier vorstellen zu müssen - komm mir vor wie bei einer Therapiesitzung

Aber gut: bin in den 50ern, beheimatet im NO von Ösiland, Typus Brummbär, und Raucher seit mehr als 30 Jahren - mit dem Bewusstsein, dass das nicht sonderlich gesundheitsfördernd sein kann. Dennoch habe ich eigentlich gar keine Lust mir das Rauchen abzugewöhnen (jetzt erst recht nicht, nachdem alle glauben uns Raucher bevormunden zu müssen) - aber der Wunsch kam hoch, die für mich "unnötigen" Zigaretten durch Vapor zu ersetzen. Was empfinde ich als "unnötig" - vielleicht zu meinen Rauchgewohnheiten: ich rauche liebend gerne Pfeife, als Nichtraucher in den eigenen 4 Wänden und Beschäftigter in Nichtraucherbereichen habe ich meine Pfeifen natürlich in die Sommermonate verbannt, und in 10 Minuten Pausen geht's sowieso nicht. Die "unnötigen" Zigaretten rauche ich fallweise deshalb, weil ich grade noch ein paar Züge nehmen möchte, da ich (wenn ich die Gelegenheit nicht nutze) sonst erst wieder nach 2..3 Stunden dazu komme, also lieber gleich - ich nehme an, ihr kennt das. Und die geselligen Raucherzeremonien mit Kaffee im Raucherhof möchte ich auch nicht missen.

Bin grade erst auf dem Weg mir eine Einstiegsdampfe abzuholen und ein paar Liquids dazu (wenn der Entschluss da ist, will man schließlich nicht warten - was in Wien übrigens gar nicht so leicht ist, ich kenne nur ein Shop, und das sperrt erst 2013 wieder auf). Mal zum ausprobieren, ob das was für mich ist - dann seh ich weiter...

Ach ja: auf mich (bin Techniker) üben manche Geräte schon einen gewissen Reiz aus - wird also hardwaremäßig nicht ganz die billige Ecke bleiben, das seh ich wohl jetzt schon kommen - schau ma mal...



bots  
bots
Beiträge: 427
Registriert am: 28.12.2012


RE: neuer Dampfer aus Ösiland

#2 von Maik1975 , 28.12.2012 11:44



hier bei uns im Dampfertreff !

Toll das Du hergefunden hast ! Du bist jetzt freigeschaltet und kannst sofort loslegen.

Nimm Dir doch ein paar Minuten Zeit und lies Dir das ++Newbie-ABC++ durch

Alle Informationen über ++Elektrische Zigaretten++ haben wir in diesem Bereich gesammelt

Einige Tips zum Einkaufen findest Du hier ++Shop- und Produktsuche++

Eine Orientierungshilfe für die Handhabe des Forums findest Du hier ++Forenwegweiser++

In unseren ++Liquid-Wundertüten++ findest du eine große Auswahl an Liquids die Du kostenlos probieren kannst


Ganz wichtig:

Lade BITTE keinen Avatar hoch den du im Netz findest, ohne dass du Rechte an dem Bild besitzt. Diese werden kommentarlos gelöscht. Bei Abmahnungen wirst du zur Rechenschaft gezogen.

Avatare zum Nutzen findest du in deinem Profil.


Solltest Du Fragen haben, helfen wir Dir gerne weiter !

Und nun viel Spaß hier bei uns im Forum !



 
Maik1975
Beiträge: 12.231
Registriert am: 17.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Essen
Beschreibung: Fahrlehrer


RE: neuer Dampfer aus Ösiland

#3 von name-flo , 28.12.2012 11:45

Hallo und

Ich komme aus Vorarlberg, bin Mitte 52 und habe auch nach über 30 Jahren von einem Tag auf den anderen aufgehört zu Rauchen.
Dachte auch ich probier es mal mit dem Elektrozeugs. Wollte aber nicht aufhören zu Rauchen, sondern die E-Zigarette nur zu nützen,
wo ich nicht rauchen durfte. ---- Denkste ----
Seit dem ersten Dampfertag - keine Pyro mehr geraucht.
HWV - Haben Will Virus - hat jedoch ordentlich zugeschlagen und ich hab bislang sicher kein Geld gespart.
Aber was solls, mir geht es um Klassen besser als vor einem 3/4 Jahr. Kein Husten mehr und meine Lunge arbeitet wieder ordentlich.

Meine Liquidstärke habe ich auch schnell von 18er auf jetzt 9er reduziert.
Habe mir aber auch gleich mal hochwertige Selbstwicklverdampfer zugelegt. Da gibt schon Unterschiede zu den Einsteigersets.

Bei Fragen, hier im Forum wird geholfen.

Gruß aus dem Ländle
Flo


 
name-flo
Beiträge: 188
Registriert am: 20.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hohenems, Vorarlberg


RE: neuer Dampfer aus Ösiland

#4 von bonsai , 28.12.2012 12:31


Hallo bots!
Schön, dass du den Weg zu uns Dampfern gefunden hast.
Wünsche dir viel Spaß hier !


Liebe Grüße, Bonsai


 
bonsai
Moderatorin
Beiträge: 18.275
Registriert am: 21.03.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Bocholt / im DTF-Team seit 2012
Beschreibung: Wundertüten Fee


RE: neuer Dampfer aus Ösiland

#5 von Luisette , 28.12.2012 12:39


Lieben Gruß, Luisette
Nimm das Leben wie es ist und die Menschen wie sie sind, so wirst du wenig trübe Tage haben.


 
Luisette
Moderatorin
Beiträge: 16.518
Registriert am: 03.08.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Augsburg / im DTF-Team seit 2011


RE: neuer Dampfer aus Ösiland

#6 von Stephan , 28.12.2012 14:08

Hallo bots,







.


 
Stephan
Beiträge: 917
Registriert am: 15.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dahoam


RE: neuer Dampfer aus Ösiland

#7 von bots , 29.12.2012 11:12

so - Nachtrag:

habe ja erst vorgestern sehr spontan beschlossen, mal das Dampfen zu probieren - und gestern spontan bei einem netten Menschen in Wien 2 Imist Revision gekauft. Akkus geladen, mit 2 unterschiedlichen Liquids (mal ohne, mal soft Nic) gefüllt, probiert - und gleich Härtetest (mit Zigaretten in der Tasche, falls das doch nicht klappt) zu ein paar Gläsern Wein (da ist bei mir bis jetzt jeglicher Versuch gescheitert, die Zigaretten in der Tasche zu lassen).

Überraschung:
trenzt nicht (österreichisch für soffen ;) und schmeckt nicht komisch, und dampft sich ohne irgendwie dran denken zu müssen, dass das jetzt was anderes ist als gewohnt - nur vergess ich manchmal die Taste zu drücken :o

zweite Überraschung:
offensichtlich geht's bei mir gar nicht so sehr um's Nikotin als um's "Raucherlebnis", Druck auf der Lunge mit/ohne Nikotin sehr gut - also ein Ablschlusstest: e- und analoge Zigarette parallel: Zug- und Geschmackserlebnis würde ich fast als gleich bezeichnen - bei der iMist muss ich beim Inhalieren fast vorsichtig sein, das flasht (blöder Ausdruck) ja wirklich

Jetzt geht's wohl an's Hardware suchen (weil die Dinger so schön sind und ich schon immer für solche Teile was übrig hatte) und - wichtiger - an's Liquid suchen (Erfahrung dazu in einem anderen Thread - zwischen köstlich und unpackbar grauslich)



bots  
bots
Beiträge: 427
Registriert am: 28.12.2012


   

vorstellung
In Franken dampft es

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen