Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

A2 Klassik Neuling mit einigen Fragen

#1 von Pikchic , 12.01.2013 19:14

Hi,

habe heute meinen Bulli A2 Klassik bekommen und nach einem YouTube Video ne Wicklung gemacht (6 GF, 5x 0,15 Kanthal mit Wickelhilfe), Wicklung hochgehoben und die Schlingen der GF zusammengebunden. Die LT 2 sagt ich hab 3 Ohm (was anderes habe ich nicht zum messen) und habe von 3,5 -4,5 V durchprobiert.

Also ich muss sagen die Wicklung war schon eine ziemliche Fummelei und vom Ergebnis bin ich nicht wirklich beeindruckt.

Vermutlich ist es ja ne Übungssache, die Wicklung auf GF aber kann man den A2 Klassik anstatt mit GF auch mit ESS wickeln? Das wäre nicht so labberig und deshalb vielleicht auch leichter.

Wicklung über den Schrauben oder liegend daneben? Gibt es da Vor- und Nachteile?

Wie kann ich beim A2 Klassik den Flash beeinflussen? Ích würde mir da nämlich etwas mehr wünschen als das was ich jetzt habe.

Dampfe jetzt seit 11 Monaten mit 18 mg Liquid.


VG

Pikchic


 
Pikchic
Beiträge: 368
Registriert am: 16.01.2012
Geschlecht: weiblich


RE: A2 Klassik Neuling mit einigen Fragen

#2 von Larsoerder , 12.01.2013 19:32

moinsen.
die wicklung würde ich neben den schrauben machen.
genau so das, das luftloch direkt auf den wendel zeigt!
weniger ohm wickeln.

hast du nur die 1mm glasfaser und den 0,15er draht oder haste noch was anderes da?

glg lars


wie? du hast die Petition noch nicht unterschrieben????
Denn aber mal schnell!!!!!!!!!!!!!!!
http://www.change.org/de/Petitionen/e-zi...are_before_sign


 
Larsoerder
REOnaut
Beiträge: 687
Registriert am: 20.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 25560 Bokhorst


RE: A2 Klassik Neuling mit einigen Fragen

#3 von Tessos , 12.01.2013 19:38

Das Video auf: http://bulli-smoker.de/index.php?a=67. ganz unten ist eigentlich ziemlich gut.

Ich würde weniger Draht verwenden, 3 Ohm ist schon heftig




Genesis-LV, Killer 705, Kayfun V2, Taifun GT, Rose V2, eGo ONE uvm.


 
Tessos
Beiträge: 2.172
Registriert am: 05.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bodensee
Beschreibung: Dampfer


RE: A2 Klassik Neuling mit einigen Fragen

#4 von Pikchic , 12.01.2013 19:40

ich habe noch 0,2 Kanthal und 2 mm GF im Haus. Zwischenzeitlich neu gewickelt mit 4x 1 mm GF, Draht unverändert. Wicklung nun gegenüber dem Luftloch -liegend. Jetzt 2 Ohm, schmeckt kokelig bei 3,1 V


 
Pikchic
Beiträge: 368
Registriert am: 16.01.2012
Geschlecht: weiblich

zuletzt bearbeitet 12.01.2013 | Top

RE: A2 Klassik Neuling mit einigen Fragen

#5 von Larsoerder , 12.01.2013 19:44

versuch mal 3x2mm gf und 4hz 0,20er draht.
dann schneidest du die faser auf einer seite gleich hinter den schrauben weg und die andere seite legst du hoch zur watte.

wicklung gleich hinterm luftloch...
dann müßtest du so bei 1,8-2,0 ohm liegen.
sollte dann derbe dampfen gut flashen und auch gut schmecken.

glg lars


wie? du hast die Petition noch nicht unterschrieben????
Denn aber mal schnell!!!!!!!!!!!!!!!
http://www.change.org/de/Petitionen/e-zi...are_before_sign


 
Larsoerder
REOnaut
Beiträge: 687
Registriert am: 20.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 25560 Bokhorst


RE: A2 Klassik Neuling mit einigen Fragen

#6 von Pikchic , 12.01.2013 19:47

Video auf der bullli seite hab ich gesehen. Ist aber für den A1 mit abgeschnittenen GF Enden. Jetzt sagt die LT ich hätte 2,4 Ohm. Schmeckt noch immer kokelig


 
Pikchic
Beiträge: 368
Registriert am: 16.01.2012
Geschlecht: weiblich


RE: A2 Klassik Neuling mit einigen Fragen

#7 von Hoschman , 12.01.2013 19:48

die wicklung nicht gegenüber dem luftloch machen, das bringt gar nix ausser probleme.

ich wickel den mit 6x0,20er kanthal und 3xorthmann 1mm faser.
sind etwa 2,4 ohm und das bei 4,2v.
ist noch luft nach oben, hatte den auch schon ohne kokeln
oder sonstige probleme auf 5v.

was ich aus erfahrung weiß ist, das der A2 ganz schön zickig sein kann,
bzw jede kleine änderung an der wicklung ist sofort im dampf/flash/geschmackverhalten
zu spüren.
deswegen... wickelhilfe, 1mm ortmann und 0,20er kanthal... für mich das beste beim A2



Hoschman  
Hoschman
Beiträge: 4.369
Registriert am: 13.01.2012
Geschlecht: männlich
Beschreibung: Kreiert Liquids für Händler


RE: A2 Klassik Neuling mit einigen Fragen

#8 von Pikchic , 12.01.2013 19:49

Zitat von Larsoerder im Beitrag #5
versuch mal 3x2mm gf und 4hz 0,20er draht.
dann schneidest du die faser auf einer seite gleich hinter den schrauben weg und die andere seite legst du hoch zur watte.

wicklung gleich hinterm luftloch...
dann müßtest du so bei 1,8-2,0 ohm liegen.
sollte dann derbe dampfen gut flashen und auch gut schmecken.

glg lars



mach ich gleich mal. Meld mich dann wieder.
Bis dahin schon mal Danke


 
Pikchic
Beiträge: 368
Registriert am: 16.01.2012
Geschlecht: weiblich


RE: A2 Klassik Neuling mit einigen Fragen

#9 von Larsoerder , 12.01.2013 19:52

hast du noch das original watte depot drin?

bei den ist oft viel zu viel watte drin, sprich zu fest gepresst.
dann hat man auch nachflussprobleme und es kockelt schnell!

glg lars


wie? du hast die Petition noch nicht unterschrieben????
Denn aber mal schnell!!!!!!!!!!!!!!!
http://www.change.org/de/Petitionen/e-zi...are_before_sign


 
Larsoerder
REOnaut
Beiträge: 687
Registriert am: 20.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 25560 Bokhorst


RE: A2 Klassik Neuling mit einigen Fragen

#10 von darkside1977 , 12.01.2013 19:58

Ich habe am Anfang auch viel rumprobiert 6 oder 7 Wicklungen). Bei mir war es immer als ob ich das Liquid trinken würde. Es lag an zuviel Glasfaser (6x1) und die auch noch zu lang (Wicklung wird überflutet)
Zufrieden bin ich mit 4x1mm Silikat (2x um die Verdampferhülse gerollt) mit Stecknadel als Wickelhilfe und 5HZ 0,15 Kanthal (2,5 Ohm) Wicklung liegend vor dem Luftloch. Da ich das Loch selbst gebohrt habe (Downgrade vom TM) hat meins 1mm.

Diese Wicklung hat keine besondere Ausprägung. Ein wenig Flash guter Geschmack und Dampf. Auch 4 direkten Zügen kein kokeln. Wird gedampft mit 8,5 Watt (ca. 5 Volt)



 
darkside1977
Beiträge: 198
Registriert am: 25.08.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bergisch Gladbach

zuletzt bearbeitet 12.01.2013 | Top

RE: A2 Klassik Neuling mit einigen Fragen

#11 von Effe , 12.01.2013 20:05

Habe dieselbe Wicklung wie Darside drauf nur mit ner standart GF 1mm gaube ich da ich nicht weis
welche ich hier habe wurde mir privat mitgeschckt bei nem anderen Kauf.
Habe erst eine Wicklung gemacht und die läuft mitlerweile set über zwei Wochen
komischer weise. Wicklung hatt mitlerweile zich Liquide wechsel hintersich und schmeckt nachwievor.
vielleicht erreicht deine GF nicht das wattedepot und kokelt deshalb


mfg Stephan



WIKI - Alles was mit Bullis zu tun hat..


 
Effe
Beiträge: 5.463
Registriert am: 19.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Moringen


RE: A2 Klassik Neuling mit einigen Fragen

#12 von Pikchic , 12.01.2013 20:13

klappt nicht.
1. Messung: 0,9 Ohm - an der Wicklung mit der Nadel etwas geschoben
2. Messung: 1,6 Ohm - nochmal mit der Nadel ran
3. Messung: 1,2 Ohm - Frust ohne Ende

So hab ich mir das nicht vorgestellt


 
Pikchic
Beiträge: 368
Registriert am: 16.01.2012
Geschlecht: weiblich


RE: A2 Klassik Neuling mit einigen Fragen

#13 von T-ampfer , 12.01.2013 20:15

Da du immer von kokeln redest, Pikchic, denke ich mal das du den Draht zu fest um die GF gewickelt hast. Das schnürt den Nachfluss ab. Teste es mal mit einer aufgebogenen Büroklammer oder oder ähnlichem.

Ich wickel auch gerne mit 6GF, da kommt toller Geschmack rüber bei 5HZ 0,20er Kanthal (~1,8 Ohm).


german vaper


 
T-ampfer
Beiträge: 1.852
Registriert am: 13.12.2011


RE: A2 Klassik Neuling mit einigen Fragen

#14 von Effe , 12.01.2013 20:20

schau dir nochmal das Vdeo von Navy an dieselbe Wicklung habe ich auch.
Er erklärt das sehr gut!!
http://www.navy-lifeguard.de/infusions/video/video.php?id=70


mfg Stephan



WIKI - Alles was mit Bullis zu tun hat..


 
Effe
Beiträge: 5.463
Registriert am: 19.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Moringen


RE: A2 Klassik Neuling mit einigen Fragen

#15 von stysel , 12.01.2013 20:21

Nicht aufgeben. Ich habe eine Woche gebraucht und dann lief es


Liebe Grüße Andrea


 
stysel
Beiträge: 8.066
Registriert am: 17.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Oberhausen
Beschreibung: einzig-nicht artig


RE: A2 Klassik Neuling mit einigen Fragen

#16 von Effe , 12.01.2013 20:23

richtig Andrea da haste recht weis auch nicht ob ich die nächste hinbekomme!!!
Beim Vivi Tank hatt es nicht gut geklappt kaum geschmack das Teil!!


mfg Stephan



WIKI - Alles was mit Bullis zu tun hat..


 
Effe
Beiträge: 5.463
Registriert am: 19.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Moringen


RE: A2 Klassik Neuling mit einigen Fragen

#17 von Larsoerder , 12.01.2013 20:31

also...frust ist natürlich doof!

wenn du das genau so machst... läuft er auf jeden fall!

http://www.youtube.com/watch?v=Va1trOZfi-A

glg lars


wie? du hast die Petition noch nicht unterschrieben????
Denn aber mal schnell!!!!!!!!!!!!!!!
http://www.change.org/de/Petitionen/e-zi...are_before_sign


 
Larsoerder
REOnaut
Beiträge: 687
Registriert am: 20.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 25560 Bokhorst


RE: A2 Klassik Neuling mit einigen Fragen

#18 von Pikchic , 12.01.2013 20:53

so,
jetzt hab ich 3x GF, 5x 0,15 Draht. Sind nach Anzeige der LT 2,2 Ohm, wieder kokeliger Geschmack. Also nehm ich mir jetzt mal das Depot vor. Soll ich Watte entnehmen?


 
Pikchic
Beiträge: 368
Registriert am: 16.01.2012
Geschlecht: weiblich


RE: A2 Klassik Neuling mit einigen Fragen

#19 von stysel , 12.01.2013 20:55

versuch mal auf 1,7 Ohm zu kommen. Ca. 1 Umdrehung Draht weniger könnte passen


Liebe Grüße Andrea


 
stysel
Beiträge: 8.066
Registriert am: 17.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Oberhausen
Beschreibung: einzig-nicht artig


RE: A2 Klassik Neuling mit einigen Fragen

#20 von Pikchic , 12.01.2013 21:00

Zitat von Larsoerder im Beitrag #17
also...frust ist natürlich doof!

wenn du das genau so machst... läuft er auf jeden fall!

http://www.youtube.com/watch?v=Va1trOZfi-A

glg lars


das hab ich mir auch schon angesehen. In dem Video wird die Wicklung aber gegenüber dem Luftloch angebracht!???

Irgendwo im Forum hab ich gelesen, dass der Flash umso größer wäre je weiter die Wicklung vom Luftloch entfernt ist.


 
Pikchic
Beiträge: 368
Registriert am: 16.01.2012
Geschlecht: weiblich


RE: A2 Klassik Neuling mit einigen Fragen

#21 von Pikchic , 12.01.2013 21:14

vielen Dank für die vielen Tipps. Ich hab jetzt die Watte aus dem Depot etwas herausgezogen und nun kein Kokelproblem mehr. Jetzt kann man das Teil wenigstens dampfen und deshalb belasse ich es jetzt mal dabei. Bei der nächsten Wicklung laß ich die GF dann länger.

Mit ESS Wickeln geht wohl deshalb nicht, weil eine Verbindung zwischen Wicklung und Watte benötigt wird, oder?


 
Pikchic
Beiträge: 368
Registriert am: 16.01.2012
Geschlecht: weiblich


RE: A2 Klassik Neuling mit einigen Fragen

#22 von Larsoerder , 12.01.2013 21:15

mach sie lieber genau am luftloch.
anders hab ich nie vernünftige ergebnisse erzielt.

im depot muß nicht sehr viel watte sein. ich mach das immer so das sie ganz leicht und "pfluffig" da drin sitz. nicht pressen oder so...

glg lars


wie? du hast die Petition noch nicht unterschrieben????
Denn aber mal schnell!!!!!!!!!!!!!!!
http://www.change.org/de/Petitionen/e-zi...are_before_sign


 
Larsoerder
REOnaut
Beiträge: 687
Registriert am: 20.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 25560 Bokhorst


RE: A2 Klassik Neuling mit einigen Fragen

#23 von Larsoerder , 12.01.2013 21:18

Zitat von Pikchic im Beitrag #21

Mit ESS Wickeln geht wohl deshalb nicht, weil eine Verbindung zwischen Wicklung und Watte benötigt wird, oder?


doch...das geht auch...hab ich noch nicht getestet, aber mal in einem video gesehen.

da muß man aber die wicklung aufrecht stehend im sockel befestigen...

glg lars


wie? du hast die Petition noch nicht unterschrieben????
Denn aber mal schnell!!!!!!!!!!!!!!!
http://www.change.org/de/Petitionen/e-zi...are_before_sign


 
Larsoerder
REOnaut
Beiträge: 687
Registriert am: 20.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 25560 Bokhorst


RE: A2 Klassik Neuling mit einigen Fragen

#24 von Larsoerder , 12.01.2013 21:19


wie? du hast die Petition noch nicht unterschrieben????
Denn aber mal schnell!!!!!!!!!!!!!!!
http://www.change.org/de/Petitionen/e-zi...are_before_sign


 
Larsoerder
REOnaut
Beiträge: 687
Registriert am: 20.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 25560 Bokhorst


RE: A2 Klassik Neuling mit einigen Fragen

#25 von Pikchic , 12.01.2013 21:45

so, Video gesichtet. Frage mich jetzt aber, ob das auch beim Klassik funktioniert, denn im Video war es ja der A2 T. Dadurch, dass der A2 T eine Dornplatte hat die dem ESS einen gewissen halt gibt kann ich mir schon vorstellen, dass es gut funktioniert. Aber beim Klassik fehlt diese Stabilisierung ja und das ESS müsste Kontakt zur Watte haben. Ob das ESS es wegsteckt, wenn das Depot zum befüllen abgenommen wird und dann wieder aufgesetzt wird? So ganz ohne Führung oder Stabilisierung?


 
Pikchic
Beiträge: 368
Registriert am: 16.01.2012
Geschlecht: weiblich


   

Fogger V2 ich weiß nicht mehr weiter
Oddy Umbau

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen