Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Perfekte Wicklung beim ungeregelten Akkuträger?

#1 von nurex , 30.01.2013 15:11

Hi, was habt Ihr für Ohmzahlen bei einem mechanischen Akkuträger ?

Ich möchte nämlich gerne die perfekte Ohmzahl bei meiner Wicklung haben..

nicht so: 4,1V viel Dampf, 3,7V sehr wenig Dampf, 3,5V nochweniger...
sondern ungefähr so: 4,1 sehr viel Dampf, 3,7V viel Dampf, 3,5 Dampf normal..

ich hoffe ihr wisst was ich meine ;)


nurex  
nurex
Beiträge: 425
Registriert am: 04.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Mainz


RE: Perfekte Wicklung beim ungeregelten Akkuträger?

#2 von Mundfein , 30.01.2013 15:25

Mein Vorschlag wäre dann 5*3mm Silikat mit 2,5Ohm. Durch die Menge der GF ist dann sichergestellt, dass auch bei 4,2V kein Kokeln kommt und durch den kleinen Ohmwert solltest du auch bei 3,5Volt noch etwas Dampf bekommen.



Derzeit in Gebrauch:
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 1.5 auf Xmax
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 3.0 auf Provari 2.5
- T2 auf eGo-Twist


 
Mundfein
Beiträge: 2.794
Registriert am: 15.11.2012
Geschlecht: männlich


RE: Perfekte Wicklung beim ungeregelten Akkuträger?

#3 von disarstar , 30.01.2013 15:28

Ich wickel meine ungeregelten konstant auf 1,5Ohm und bin damit für mich persönlich perfekt unterwegs.



 
disarstar
Beiträge: 3.100
Registriert am: 01.04.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Perfekte Wicklung beim ungeregelten Akkuträger?

#4 von GeneralGummibär , 30.01.2013 15:34

0,5-0,9 ohm 28AWG Kantal 4/3 Wicklung =)
Aber nur mit dem guten Samsung INR18650-20R ;)



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: Perfekte Wicklung beim ungeregelten Akkuträger?

#5 von Bipi , 30.01.2013 15:36

Ich wickle meine ungeregelten auch auf 1,50 Ohm, für mich Optimal!



 
Bipi
Beiträge: 367
Registriert am: 20.08.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Unna


RE: Perfekte Wicklung beim ungeregelten Akkuträger?

#6 von Vapor^Tom , 30.01.2013 15:38

Für mich sind 1,7 Ohm optimal.
Dies gilt aber nur für meine Faserverdampfer.
Bei 4,1V ist der Flash aber sehr hoch.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 13.982
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Perfekte Wicklung beim ungeregelten Akkuträger?

#7 von elBosso , 30.01.2013 15:46

1,5 - 1,8 Ohm finde ich persönlich am besten


 
elBosso
Beiträge: 82
Registriert am: 05.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Perfekte Wicklung beim ungeregelten Akkuträger?

#8 von Lucius , 30.01.2013 15:47

Ich versuche, für meine ungeregelten Mods immer so auf 1,7 - 1,9 Ohm zu wickeln,
Das finde ich für mich am besten...



 
Lucius
Beiträge: 524
Registriert am: 22.01.2012
Geschlecht: männlich
Beschreibung: Neuhonk

zuletzt bearbeitet 30.01.2013 | Top

RE: Perfekte Wicklung beim ungeregelten Akkuträger?

#9 von Dampf-Hammer , 30.01.2013 15:51

Jeder hat eine andere Vorliebe, wie Tom aber schreibt - bei 4,1 Volt und 1,7 Ohm hast du einen hohen Flash.

Am besten du rechnest selbst mal nach und um so niedriger der Widerstand, um so schneller sind die Akkus leer.

Einfachmal überschlagen.: 4,1 Volt / 2,5 Ohm = 1,64 Ampere das selbe mit 4,1 Volt / 1,7 Ohm = 2,412 Ampere, es wird mehr Strom gezogen. Das Bedeutet aber auch die Leistung an der Wicklung ist dementsprechend anders.

4.1 Volt x 1,64 Ampere = 6,724 Watt oder 4,1 Volt x 2,412 Ampere = 9,89 Watt, ist wie an einer Glühlampe, mehr Leistung um so schneller wird der Hz heiß und um so Heller wird es.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Perfekte Wicklung beim ungeregelten Akkuträger?

#10 von die füchsin , 30.01.2013 15:53

Zitat von elBosso im Beitrag #7
1,5 - 1,8 Ohm finde ich persönlich am besten


Ebenfalls


!!! OHNE DAMPF KEINE LEISTUNG !!!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten!


 
die füchsin
Beiträge: 1.716
Registriert am: 04.10.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: Perfekte Wicklung beim ungeregelten Akkuträger?

#11 von tsiggy ( gelöscht ) , 30.01.2013 16:22

Vorab, die 4,1 V bei ungeregelten Akkutraegern sind die Restspannung des Akkus, nicht die Spannung unter Last. Um Leistung und Stromstaerke zu berechnen muss man die Spannung unter Last nehmen. Eine Daumenregel dafuer:

Die Spannung unter Last ist ca. 0.5 V kleiner als die Restspannung des Akkus.

Zudem, je kleiner der Widerstand der Wicklung desto groesser sind die Leistungsunterschiede bei vollgeladenem und entladenem Akku.

Beispiel1:
Widerstand R1 = 1 Ohm


Bei vollgeladenem Akku:

Spannung unter Last ca. 4,1 V - 0,5 V = 3,6 V
Leistung voll.: 12,96 Watt

bei fast entladenem Akku: 3,35 Watt

Spannung unter Last ca. 3,6 V - 0,5 V = 3,1 V
Leistung entl.: 9,61 Watt

Leistungsdifferenz: Leistung voll. - Leistung entl. = 12,96 Watt - 9,61 Watt = 3,35 Watt


Beispiel 2:
Widerstand R2 = 2 Ohm


Bei vollgeladenem Akku:

Spannung unter Last ca. 4,1 V - 0,5 V = 3,6 V
Leistung voll.: 6,48 Watt

bei fast entladenem Akku: 3,35 Watt

Spannung unter Last ca. 3,6 V - 0,5 V = 3,1 V
Leistung entl.: 4,8 Watt

Leistungsdifferenz: Leistung voll. - Leistung entl. = 6,48 Watt - 4,8 Watt = 1,68 Watt




Anders gesagt, je kleiner der Widerstand, desto groesser die Leistung und die Dampfentwicklung (im idealfall natuerlich wenn der benoetigte Liquidfluss auch gewaehrleistet ist) desto groesser auch die Leistungsdifferenz bei vollgeladenem und fast entladenem Akku.

Je groesser der Widerstand, desto kleiner die Leistung und geringer die Dampfentwicklung, aber die Leistungsunterschiede sind auch geringer.

Dazu waere noch zu bemerken dass im Beispiel Nr.1 die Leistung selbst bei fast entladenem Akku groesser ist als in Beispiel 2 bei vollgeladenem Akku.
Musst halt, wie immer, alles selbst ausprobieren und ein Gleichgewicht zwischen Leistung und Konstantheit finden. Ungeregelte akkutraeger koennen vom Prinzip her keine konstante Leistung bringen, aber wie du siehst kann man die Leistungsdifferenzen einigermassen beeinflussen.



Ein paar fragen an die "Extremfaelle" hier haette ich auch noch:

Zitat von Mundfein im Beitrag #2
Mein Vorschlag wäre dann 5*3mm Silikat mit 2,5Ohm. Durch die Menge der GF ist dann sichergestellt, dass auch bei 4,2V kein Kokeln kommt und durch den kleinen Ohmwert solltest du auch bei 3,5Volt noch etwas Dampf bekommen.

In welchem Verdampfer kannst du ne Wicklung mit 5x3mm Silikatschnurr machen?

Zitat von GeneralGummibär im Beitrag #4
0,5-0,9 ohm 28AWG Kantal 4/3 Wicklung =)
Aber nur mit dem guten Samsung INR18650-20R ;)

Geht der Geschmack da nicht floeten? Kokelt es nicht? Machst du so niederohmige Wicklungen nur auf ESS-Verdampfern?


tsiggy
zuletzt bearbeitet 30.01.2013 16:26 | Top

RE: Perfekte Wicklung beim ungeregelten Akkuträger?

#12 von tsiggy ( gelöscht ) , 30.01.2013 16:31

Nicht vergessen,

wenn du sehr nierohmig wickeln willst, solltest du dir sicher sein dass der ungeregelte Akkutraeger und der Akku das auch mitmachen. Es gibt naemlich ungeregelte Akkutraeger als auch Akkus die bei Stromen ueber einer gewissen Stromstaerke nicht mitmachen.

(Z.B. der Roller ist nicht fuer Setups in dem die Stromstaerke ueber 3 Ampere ist vorgesehen. Protected Akkus koennen nicht sehr viel Leistung bringen. Unprotected koennen das oft, sind aber... unprotected und Vorsicht ist geboten)

PS: In meinem vorigen Beitrag steht:

Zitat
bei fast entladenem Akku: 3,35 Watt


"3,35 Watt" an dieser Stelle ist natuerlich sinnfrei. Da ist mir ein Fehler beim copy-paste unterlaufen


tsiggy
zuletzt bearbeitet 30.01.2013 16:38 | Top

RE: Perfekte Wicklung beim ungeregelten Akkuträger?

#13 von GeneralGummibär , 30.01.2013 17:13

Zitat von tsiggy im Beitrag #11

Zitat von GeneralGummibär im Beitrag #4
0,5-0,9 ohm 28AWG Kantal 4/3 Wicklung =)
Aber nur mit dem guten Samsung INR18650-20R ;)

Geht der Geschmack da nicht floeten? Kokelt es nicht? Machst du so niederohmige Wicklungen nur auf ESS-Verdampfern?



Natürlich auf ESS =)(Wobei ging auch im odysseus aber geschmacklich lala)
Geschmack ist gut (wenn auch nicht überragend)
Relativ wenig "flash" (VG 6mg) aber Dampf ohne Ende und dadurch ein
flash ähnliches Völlegefühl

Der INR18650-20R packt das sehr gut kann ich nur empfehlen =)



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn

zuletzt bearbeitet 30.01.2013 | Top

RE: Perfekte Wicklung beim ungeregelten Akkuträger?

#14 von nurex , 30.01.2013 18:10

Wow wasn hier los!?
Danke für die Vorschläge und die Rechentheorie .
Ich habe jetzt 2,5Ohm mit 4x 1mm Silica und 4 Hz 0,20 Kanthal .

Ich werde mal 2Ohm testen entwerder mit 0,15 gezwirbelt oder 0,20 er .


nurex  
nurex
Beiträge: 425
Registriert am: 04.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Mainz


RE: Perfekte Wicklung beim ungeregelten Akkuträger?

#15 von tsiggy ( gelöscht ) , 30.01.2013 18:12

2,5 ohm ist wohl eher zu viel. Probier's mal bei 1,5-1,9 ohm.


tsiggy

RE: Perfekte Wicklung beim ungeregelten Akkuträger?

#16 von Vapor^Tom , 30.01.2013 18:28

Rechnererei hin oder her, schmecken muß es! ;)


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 13.982
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Perfekte Wicklung beim ungeregelten Akkuträger?

#17 von duuv , 30.01.2013 20:25

Haste recht tom....aber so ein bisschen dampf ist ja auch ganz nett. Ich denke auch, ja nach Nachfluss, Draht und individuellen Vorlieben macht man zwischen 1,5 und 2 Ohm alles richtig. Ich persönlich würde auf 1,7 wickeln.


 
duuv
Beiträge: 239
Registriert am: 19.08.2012
Geschlecht: männlich


RE: Perfekte Wicklung beim ungeregelten Akkuträger?

#18 von nurex , 30.01.2013 23:35

So habe nun eine Wicklung mit ca. 1,9Ohm (insgesammt 5mm Silica, 2x0,15er Kanthal (Tandem) 4HZ)
Und ESS Wicklung mit 0,20er Kanthal 3HZ 2Ohm

Mal schauen wie se sind wenn die Eingedampft sind


nurex  
nurex
Beiträge: 425
Registriert am: 04.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Mainz


RE: Perfekte Wicklung beim ungeregelten Akkuträger?

#19 von pumpkinhead , 31.01.2013 04:00

um die 2 ohm hab ich meine wicklungen auch.
wie die bei 3,5 volt dampfen würde weiß ich ned, bis dahin hab ich den akku längst an die tränke gehängt und einen neuen eingesetzt.
(3,5 volt bezieht sich natürlich auf die leerlaufspannung...)

zu niederohmig ist meist auch suboptimal, weil´s dann zwar gut flasht und dampft, dafür aber oft der geschmack nemmer so ideal ist.
letztendlich aber natürlich subjektiv, muß jeder für sich das ideale setup finden.




DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


Superbembel Champion 2011 & 2012


 
pumpkinhead
Bö(h)ser SuperModerator

Beiträge: 25.520
Registriert am: 17.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt am Main / im DTF-Team seit 2012
Beschreibung: humorlos

zuletzt bearbeitet 31.01.2013 | Top

RE: Perfekte Wicklung beim ungeregelten Akkuträger?

#20 von tsiggy ( gelöscht ) , 31.01.2013 04:09

Genau. Bei Tabakliquids ist es m.M.n oft so dass sie bei hohen Leistungen rauchiger und unsuesser schmecken, zigarettenaehnlicher koennte man sagen. Wenn's nicht gerade kokelt finde ich diesen Effekt in Ordnung bzw. sogar wuenschenswert.


tsiggy
zuletzt bearbeitet 31.01.2013 04:09 | Top

RE: Perfekte Wicklung beim ungeregelten Akkuträger?

#21 von nurex , 01.02.2013 00:22

Da ich ja ab vorraussichtlich morgen selnst mische, kann ich ja einfach bissel mehr Arome nehmen damit es auf Niedrig Ohmigen VDs schmeckt,oder ?


nurex  
nurex
Beiträge: 425
Registriert am: 04.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Mainz


RE: Perfekte Wicklung beim ungeregelten Akkuträger?

#22 von tsiggy ( gelöscht ) , 01.02.2013 00:48

Die Geschmacksveraenderung hat nichts mit dem Aromaanteil zu tun nurex.


tsiggy

RE: Perfekte Wicklung beim ungeregelten Akkuträger?

#23 von nurex , 02.02.2013 02:15

Zitat von tsiggy im Beitrag #22
Die Geschmacksveraenderung hat nichts mit dem Aromaanteil zu tun nurex.


Mitlerweile ist meine ESS Wicklung eingedampft und hat sich bei 1,8 OHM eingependelt.
Ich finde, der Geschmack ist nach wie vor super und merke kaum Veränderungen wärend des Tages.
Kann auch daran liegen, das meine Ultrafire Akkus sehr lange auf 3,9-3,7V verweilen


nurex  
nurex
Beiträge: 425
Registriert am: 04.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Mainz

zuletzt bearbeitet 02.02.2013 | Top

RE: Perfekte Wicklung beim ungeregelten Akkuträger?

#24 von Poldy , 02.02.2013 02:22

xxxfire und lange in einem satz, ist fast nicht zu glauben. Wenn man die akkukurven anschaut. ;)


SSGGTS (kicked)+ Ithaka, SSGGTS + UFS V1, SSGGTS + Odysseus V2, eVic (1.2)+ FeV,Kayfun 3.1 (α), L-Rider + Kayfun Mini V2, ProVari V2 (blau) + Diver + Scuba Tank, Congestus + God2illa, Ur-Dani L (Grün), Dani L Extreme Limited Blue Edition, Taifun GT, Taifun GS, Kayfun V3,Telegonos 14650, HWV erweitert ständig


 
Poldy
Beiträge: 399
Registriert am: 30.12.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Ulm


RE: Perfekte Wicklung beim ungeregelten Akkuträger?

#25 von HAckonya , 02.02.2013 07:27

Hi,
ich habe mal hier aus dem Forum folgende Tabelle bekommen, vielleicht passt das?



HAckonya  
HAckonya
Beiträge: 272
Registriert am: 21.01.2012
Geschlecht: männlich


   

SWV mit geringem Flash, viel Geschmack + Dampf?
EpicStorm DIY dampft nicht- Ich gebe bald auf. Brauche Hilfe

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen