Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Silikatschnurr nach Vorbehandlung brüchig - was ist schief gelaufen

#1 von Der Bomber , 10.02.2013 19:31

Tach zusammen,
da ich meine Vivi Nova selbst wickeln wollte (V3) habe ich mir bei intaste 1, 2 und 3mm Silikatschnurr bestellt.
Wie auf mountanprohphet zitiert habe ich die Schnurr für 24h in Propylalkohol eingelegt.

Die Schnurr hängt jetzt zum trocknen.

Allerdings knirscht die Schnurr wenn ich mit dem Fingernagel hineindrücke. Und mit ein bisschen Kraft kann ich auch die 3mm Schnurr sogar mit dem Fingernagel teilen.

Ist das normal? Oder habe ich jetzt meine komplette Bestellung (8,5 Meter Schnurr) geschrottet?

Grüße

Der Bomber



Der Bomber  
Der Bomber
Beiträge: 50
Registriert am: 08.02.2013


RE: Silikatschnurr nach Vorbehandlung brüchig - was ist schief gelaufen

#2 von Gotrek ( gelöscht ) , 10.02.2013 19:42

Dass die Schnur knirscht, ist normal, weil die ganzen Zusätze, die du auch raus haben wolltest, durch den Alkohol ausgespült wurden.

Zum leichten Reißen kann ich dir leider nichts sagen, weil ich die Schnur nicht kenn.


Gotrek

RE: Silikatschnurr nach Vorbehandlung brüchig - was ist schief gelaufen

#3 von I7ILYA7I , 10.02.2013 19:48

Kann ich bestätigen, die Schnur von InTaste ist nicht gerade das was man unter:
"leichte Verarbeitung" versteht.
Kommt recht instabil rüber aber sie dampft mächtig, gutes Nachflussverhalten.

Zur eigentlichen Frage ob du dir jetzt deine Schnur ruiniert hast:
Nein. Du hast sie dampfbar gemacht, flamme sie noch zusätzlich vor dem Wickeln mit Liquid ab.
Dann hast du nach ein bisschen Eindampfen schon mächtig reinen Geschmack.

Und nicht wieder mit'm Fingernagel kaputt machen!!


zu viele Mods..


 
I7ILYA7I
Kayfunist
Beiträge: 1.610
Registriert am: 14.10.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 10.02.2013 | Top

RE: Silikatschnurr nach Vorbehandlung brüchig - was ist schief gelaufen

#4 von Der Bomber , 10.02.2013 19:52

Puh, na das beruhigt mich ja schon einmal!

Dann werde ich die Schnurr mal trocknen lassen und morgen ggf meine erste Wicklung ausprobieren!!! Bin gespannt was man aus der Vivi Nova V3 so alles rausholen kann.

Der Bomber



Der Bomber  
Der Bomber
Beiträge: 50
Registriert am: 08.02.2013


RE: Silikatschnurr nach Vorbehandlung brüchig - was ist schief gelaufen

#5 von Timm , 10.02.2013 19:53

Die 1mm Schnur behandle ich gar nicht vor. Die hat absolut keinen Nebengeschmack.



 
Timm
Beiträge: 1.687
Registriert am: 28.06.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


   

22mm/23mm Selbstwickelverdampfer
optimale Temperatur

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen