Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

BT XL

#1 von Philus , 15.02.2013 12:24

Hallo ihr, bitte nicht gleich umbringen wenn ich einen bereits bestehenden Post übersehen habe aber habe noch keien Antwort zu meinem Problem gefunden.

Und zwar:

Ich bin noch ein blutiger Anfänger was das Dampfen betrifft. ( ca. 2 Monate Evic ,BT XL , Ego C Twist, Vision Eternety )

Ich habe mir einen BT XL ergattert jetzt wickel ich scbhon seit ein paar tagen selber und versuche noch die richtige Wicklung zu finden allerdings habe ich immer wieder das Problem das sich mein Brückstück am Anfang wunderbar ziehen lässt und auf einen Schlag ist ein wiederstand drinnen der das ziehen unangenehm macht ich habe mit dem Luftlochpositionen rumgespielt ( Wicklung hoch runter)und alles versucht aber im ersten moment klappt alles wunderbar und im nächste moment geht der Zugwiederstand hoch. Hat jemand eine Lösung für mich weiß solangsam nicht weiter.
Ich will auch endlich dampfen können. Die gnze Zeit nur wickeln ohne dampfen zu können nervt mich so langsam....


Verwenden tue ich 2mm Silikatschnur mit 0.16 NiChrom


 
Philus
Beiträge: 184
Registriert am: 08.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: BT XL

#2 von Fr3chD8chs , 15.02.2013 12:46

Kann es sein das sich die Glasfaser so sitzt das sie in den Ausgang gezogen wird beim Dampfen oder sich vor den Luftloch legt so das es dieses verschliesst.

Den normalerweise ist doch das luftloch seitlich und sollte auch gegen über den Windungen liegen damit die luft drüber strömen kann bevor sie nach oben zum mundstück weiter geht.

Ich kann mir das nur so vorstellen das entweder der luft einlass blockiert wird ( Faser , Liquid ) oder der luftausgang ( Faser , Liquid )
und so den luftstrom im Verdampfer blockiert.

Versuch wäre wenn er wieder zu ist mit einer nadel durch das seitliche loch zu picksen und dann zu ziehen, geht es setzt sich dieses zu.
Oder aber mit einen zahnstocher mal oben durch das mundstück nach unten zur wicklung um zu spüren ob da vieleicht die faser vorliegt.

Sorry ist nur eine vermutung weil ich kein Brückstück habe und daher nur diese tips geben kann.



 
Fr3chD8chs

Beiträge: 4.467
Registriert am: 08.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Arnsberg
Beschreibung: Borusse


RE: BT XL

#3 von emvier , 15.02.2013 12:47

Hi,

also nen Fanclub-Thread gibt es hier! BT-V1 alias Brückstück Fanclub

Probier doch bitte mal aus die Einfüllschraube wegzulassen. Sollte das Problem damit beseitigt sein nimm ein dünnes, kurzes ESS Röllchen und steck das dort hinein.
Ansonsten schildere dein Problem bitte nochmal in besagtem Thread.


Grüße emvier


 
emvier
Beiträge: 416
Registriert am: 10.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: BT XL

#4 von Kimmy , 15.02.2013 12:53

Zitat von emvier im Beitrag #3
Hi,

also nen Fanclub-Thread gibt es hier! BT-V1 alias Brückstück Fanclub

Probier doch bitte mal aus die Einfüllschraube wegzulassen. Sollte das Problem damit beseitigt sein nimm ein dünnes, kurzes ESS Röllchen und steck das dort hinein.
Ansonsten schildere dein Problem bitte nochmal in besagtem Thread.



Wenn der BT mit Glasfaser gewickelt wird, wie vom Threadersteller geschrieben, dann gibt es gar keinen Einfüllstutzen.
Den Einfüllstutzen gibt es nur, wenn man den BT-XL auf ESS umgebaut hat.

Wenn die Wicklung mittig zwischen den Schrauben liegt, dann sollte eigentlich beim Ziehen nichts das Luftloch an der Seite verstopfen dürfen.

Gruß

Kimmy


1. PV v2 - Lila | 2. PV v2 - Rosa | 3. PV Mini v2 - Weiß | 4. PV Mini v2 - Silber | 5. PV Mini v2.5 - Metallic-Bronze | 6. PV Mini v2.5 - Rot | 7. PV v2 - Blau | 8. PV Mini v2.5 - Edelstahl poliert | 9. PV Mini v2.5 - Schwarz | 10. PV Mini v2.5 - Zombie | 11. PV v2.5 - Weiß/Schwarz | 12. PV Mini v2.5 - Dragon Edition | 13. PV Mini v2.5 Gold | 14. P3 beta
Dampf: Kayfun 3.1, GG Penelope + Fat Upgrade, GG Ithaka #0863, GG "Odyka", Phiniac Tank, Diver v2


 
Kimmy
Beiträge: 1.333
Registriert am: 12.11.2012
Homepage: Link


RE: BT XL

#5 von emvier , 15.02.2013 12:54

Ich Schelm. Hast natürlich recht kimmy. Als reiner ESS-BT V'ler hatte ich das glatt übersehen. Danke für die Klarstellung.


Grüße emvier


 
emvier
Beiträge: 416
Registriert am: 10.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 15.02.2013 | Top

RE: BT XL

#6 von Teshia , 15.02.2013 12:58

@ Philus
Am Besten machst du mal ein Foto von der Wicklung, da kann man dann sicher besser helfen.


Lieben Gruß, Teshia


 
Teshia
Beiträge: 2.211
Registriert am: 08.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: BT XL

#7 von emvier , 15.02.2013 13:03

Ach wo ich dich gerade lese liebe Teshia, kannst du mir evtl so ein Sig-Pic machen mit V1 0266 und 435XL! Wäre dir seh dankbar.


Grüße emvier


 
emvier
Beiträge: 416
Registriert am: 10.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: BT XL

#8 von Teshia , 15.02.2013 13:09

Aber gerne doch emvier, bitte sehr ;)


Lieben Gruß, Teshia


 
Teshia
Beiträge: 2.211
Registriert am: 08.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: BT XL

#9 von emvier , 15.02.2013 13:27

Danke Teshia und zurück zum Problem von Philus!


Grüße emvier


 
emvier
Beiträge: 416
Registriert am: 10.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: BT XL

#10 von loeffel , 15.02.2013 14:36

Der XL hat doch normalerweise einen Makrolontank, da müsstest du aber sehen, ob das Luftloch mit GF zu ist!? Oder verwendest du eine ES Tank?

Was ich festellen konnte beim BT-V1: das 2mm Silikat von InTaste ist um einiges "dicker" als die 2mm normale Glasfaser
von Zivipf's und es ging einfach schwerer durch die Löcher. Bin daher wieder zur 2mm GF zurück, geht schneller zu wickeln und schmeckt auch super.

Evtl. solltest du mal eine andere GF versuchen ...


 
loeffel
Beiträge: 579
Registriert am: 10.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Flörsheim


RE: BT XL

#11 von Philus , 15.02.2013 17:09

hey danke für eure schnelle antworten hab die brückmann 2mm glasfasern .. und haben auch genügend platz .. habe ein macrolontank und das luftloch ist frei ... deswegen bin ich ja auch so verwundert wie genau miss die wicklung denn zum luftloch stehen wie hoch soll die wicklung sein hab sie immer auf der höhe des luftloches .. daher bin ich auch so ratlos ..


 
Philus
Beiträge: 184
Registriert am: 08.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: BT XL

#12 von Teshia , 15.02.2013 17:17

Philus, ea wäre wirklich besser wenn du mal ein Bild von deiner Wicklung zeigen könntest.
Ich hab meine Wicklungen immer sehr tief sitzen, also auch auf der Höhe des Luftlochs.
Das Luftloch muss direkt auf die Wicklung zeigen, also wenn du mit einer Nadel durch das Luftloch stechen würdest müsstest du genau mittig auf den Draht zeigen.


Lieben Gruß, Teshia


 
Teshia
Beiträge: 2.211
Registriert am: 08.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: BT XL

#13 von Philus , 15.02.2013 17:37

Alles klar werde ich noch einmal schaun wenn ich zuhause bin .. meine eternety ist echt kein adequater ersatz mund depots sind einfach zu klein ...ich such mal ein bild raus hab momentan keinen laptop an der hand


 
Philus
Beiträge: 184
Registriert am: 08.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: BT XL

#14 von Philus , 15.02.2013 21:30

Hey ihr hab jetzt eine neue wicklung gemacht mit dem selben problem

hier ein bild :

http://s14.directupload.net/file/d/3167/pd9qyxe5_jpg.htm


danke für eure hilfe :-)


 
Philus
Beiträge: 184
Registriert am: 08.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: BT XL

#15 von Teshia , 15.02.2013 21:44

Also ;)
Zuerst würde ich das Luftloch etwas anders setzen, so wie bei dem Pfeil auf dem Bild.



Dann sieht die Wicklung ein wenig locker aus.
Ich würde auch etwas mehr GF an die Wicklung tun, also jeweils 1x2mm in die Löcher und noch mal eine Lage mit der 2mm GF in die Wicklung.
Dann würde ich die GF ein klein wenig lockerer in die Löcher stecken, also bei dem Bild würde ich sie ein klein wenig wieder heraus ziehen.


Lieben Gruß, Teshia


 
Teshia
Beiträge: 2.211
Registriert am: 08.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: BT XL

#16 von Philus , 15.02.2013 21:54

danke für die schnelle antwort .. habe eine s form gemacht und dann gewickelt .. sprich es liegen 3 fasern in der mitte .. das mit dem locker muss ich noch üben hab eine kanüle dazwischen gelegt und dann gewickelt vll war die etwas zu dick .. ich dampf ihn mal ein und schau dann noch tips für einen anfänger ? ihr seit klasse :-)


 
Philus
Beiträge: 184
Registriert am: 08.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: BT XL

#17 von Teshia , 15.02.2013 22:26

Ich nehme eine Büroklammer, wenn ich mal eine Kanüle nehme dann wickele ich straff um die Kanüle.
Verschieb einfach das LuLo ein wenig und zieh die Faser ein klein wenig aus dem Tank wieder raus, dann müsste das eigentlich passen ;)
Ich sehe aber gerade dass du da eine Freistrecke hast, oben an der Schraube. Versuch da den Draht noch etwas fester rein zu ziehen.


Lieben Gruß, Teshia


 
Teshia
Beiträge: 2.211
Registriert am: 08.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: BT XL

#18 von Philus , 15.02.2013 23:48

ja die wicklung saß zu weit oben habe sie etwas nach unten drücken müssen jetzt sitzt alles relativ straff ... aber gehen dürfte die dennoch oder ?


 
Philus
Beiträge: 184
Registriert am: 08.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: BT XL

#19 von Teshia , 16.02.2013 12:44

Freistrecken schmecken meist nicht so gut ;)
Wenn du den Draht von innen um die Schrauben fest drehst geht es besser.


Lieben Gruß, Teshia


 
Teshia
Beiträge: 2.211
Registriert am: 08.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: BT XL

#20 von franks , 16.02.2013 12:55

Manche verwechseln die Freistrecke auch als Flash und freuen sich drüber(;


Gut Dampf
Frank
Ich kann mich nicht entscheiden, also weiter testen(;

BT-V1 alias Brückstück Fanclub
Jeden 2. Sonntag-im-Monat-Koelner-Stammtisch darf nicht als Link, weil es dann 3 sind


 
franks
Beiträge: 2.105
Registriert am: 31.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: BT XL

#21 von Philus , 16.02.2013 13:09

ja dampfe gerade die wicklung und bin eig zufrieden wiederstand ist durchgehend der gleiche und geschacklich auch ok der flash ist so lala :-)


 
Philus
Beiträge: 184
Registriert am: 08.02.2013
Geschlecht: männlich


   

EUFORIA SW WELCHER AKKUTRÄGER SIEHT GUT AUS?
Knallt im Verdampfer




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen