Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Probleme mit AGA-W

#1 von Bolobong , 16.02.2013 17:03

Hi,

wie in der Vorstellung erwähnt habe ich momentan Probleme mit meinem AGA-W.

Hab den Verdampfer vor 2 Tagen bestellt und gleich mal mit der mitgelieferten GF getestet, allerdings war das Ergebnis grauenhaft, kaum Dampf und ein schrecklicher Geschmack. Glücklicherweise ist heute meine andere Lieferung gekommen:

Ich verwende nun folgende Schnur:
Silikatfaser

Die Wicklung sieht wie folgt aus und hat 2,1 Ohm (Kanthaldraht 0,18 mm):



Nun das Problem:

Es schmeckt schrecklich, kaum Dampf und absolut 0 Nachlauf. Im Vergleich zum Vivi Nova ein absoluter Rückschritt. Ich frag mich nun was ich falsch mache.

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen



Bolobong  
Bolobong
Beiträge: 10
Registriert am: 16.02.2013


RE: Probleme mit AGA-W

#2 von hansklein , 16.02.2013 17:22

Hi,

die linkle Wicklung würd ich schonnmal nach Innen setzen und dann etwas gleichmäßiger wickeln. Auf dem Bild siehts sehr lose gewickelt aus, kann nat. auch an meinen Augen liegen. Bilder täuschen bekanntlich. Ist in dem Loch noch Platz für 1 zusätzliche Faser? Wenn ja dann würd ich 2*2mm in das Loch versuchen. Den Aga W halte ich eher geeignet für ESS. Aber naja - jetzt hast ihn. Dran denken das Luftloch an die richtige Stelle zu setzen, macht viel aus.


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.115
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen

zuletzt bearbeitet 16.02.2013 | Top

RE: Probleme mit AGA-W

#3 von Dampf-Hammer , 16.02.2013 17:32

na hans, dich trifft man ja auch überall.
Ich würde den AGA auch auf ESS dampfen, aber so wie es aussieht klemmst du die GF ab.
Wickle mal einen Strang GF mehr und lege den HZ gegen den Uhrzeigersin um die Pole, dadurch wird beim anziehen der Schrauben der HZ nicht nachgespannt.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Probleme mit AGA-W

#4 von niesnudel , 16.02.2013 17:34

also ich hab 1 strang 2mm durch die 2 löcher in den tank zusätzlich ein kurzes stück unter die wicklung und als minuspol den rechten tiefliegende schraube genutzt gefüllt mit spritze.
dampft super aber leider sifft das kondensat aus der topcape muss mir noch stärkere oringe besorgen


Lg niesnudel


 
niesnudel
Beiträge: 885
Registriert am: 17.02.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 16.02.2013 | Top

RE: Probleme mit AGA-W

#5 von Bolobong , 16.02.2013 17:44

Nachdem der Verdampfer nun mal 30 Minuten da lag, war auch die GF komplett voll, Ergebnis: 2-3 mal ziehen und sie war wieder trocken (richtig trocken).
Die GF sollte eigentlich nicht abgeklemmt sein, hab mit Büroklammer gewickelt, ist fest aber nicht zu fest, scheint mir eher als ob die Schnur nicht "transportiert".



Bolobong  
Bolobong
Beiträge: 10
Registriert am: 16.02.2013


RE: Probleme mit AGA-W

#6 von ooolli , 16.02.2013 17:47

Vielleicht hilft dir das Video:


HIER BOHREN FÜR EINEN NEUEN MONITOR --> (X) <--


 
ooolli
Beiträge: 413
Registriert am: 13.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Germany


RE: Probleme mit AGA-W

#7 von Dampf-Hammer , 16.02.2013 17:54

Nicht beim Wickeln abgeklemmt, beim montieren. Wenn der Hz in Uhrzeigerrichtung um den Pol gelegt wird, zieht er sich beim Anschrauben nach.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Probleme mit AGA-W

#8 von hansklein , 16.02.2013 18:15

Hehe... dich trifft man denne aber auch Dampf-Hammer. Das sieht für mich auf dem Bild auch so aus als obs Links abgeklemmt wäre und die GF dort abgewürgt wird.


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.115
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen

zuletzt bearbeitet 16.02.2013 | Top

RE: Probleme mit AGA-W

#9 von blacksole , 16.02.2013 18:19

Für mich sieht es so aus, als wärst du viel zu weit vom Luftloch entfernt. Alles ist zentral an die Pole gekuschelt (wahrscheinlich Angst vor Freistrecken). Die Luft strömt vermutlich sauber dran vorbei.

Mir scheint es zusätzlich so, dass du zwischen Minuspol und Tankloch die GF quasi 2x scharf knickst, das behindert den Fluß natürlich auch.
Wenn man fürs Minus die Bodenschraube verwendet, hat man dort schonmal keine echten glühenden Freistrecken, weil eh kühler und weil man gegebenfalls den Draht auch noch an den Tankboden drücken kann (erster Kontakt ist ja entscheidend).

Zum Zweiten kann man so die GF-Wicklung leichter Richtung Luftloch positionieren und gegebenfalls auch noch hin- oder wegbiegen, wenn der Abstand nicht stimmt.

So zumindest hab ich gute Ergebnisse, wenn ich den AGA-W mit Glasfaser wickle.


... Reifezeit wird überbewertet. Ich reife seit 50 Jahren und hab immer noch keinen Geschmack! ...


 
blacksole
Beiträge: 2.067
Registriert am: 19.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart


RE: Probleme mit AGA-W

#10 von Bolobong , 16.02.2013 18:53

Hab noch mal paar verschiedene Varianten inkl. der Tipps probiert. Luftloch ist immer exakt bei der Wicklung, keinen Knick, Wicklungen zwischen 2 und 3,2 Ohm. Mal nur 1 Loch aber auch mal 2 probiert.
Aber irgendwie geht es immer nur ein paar Züge gut, wobei auch hier der Geschmack zu "neutral" ist. Dampf ist dafür brachial, aber das bringt mir ja nix :-)
Ich teste einfach weiter, mal sehen was passiert, wenn's nicht besser wird, hab ich einen kaum gebrauchten AGA-W zu verkaufen...
Vielleicht liegt's aber auch an der Schnur.



Bolobong  
Bolobong
Beiträge: 10
Registriert am: 16.02.2013


RE: Probleme mit AGA-W

#11 von Greeny600 , 16.02.2013 19:08

also ich hab ne aga 1.1 und meine erste wick war auch mit GF nimm mal 2 stränge Ortmann, und 0.20 Nicr auf ca 1,6 - 1,8 ohm. die ortmann saugt klasse, geschmack ist auch da wenn ich mich recht eriner müssten das 6 windungen sein. gruss Greeny



 
Greeny600
Modder
Beiträge: 1.455
Registriert am: 27.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Lünen

zuletzt bearbeitet 16.02.2013 | Top

RE: Probleme mit AGA-W

#12 von Bolobong , 16.02.2013 21:19

Hab nun ein wenig mehr mit der Variante der 2 Löcher rumprobiert, ging Anfangs auch nicht, nun scheint es aber zu klappen, keine Ahnung warum. Allerdings sind Geschmack und Dampf ziemlich gleiche zum Vivi Nova, hatte mir da ein wenig mehr erhofft. Ein wenig ungewohnt ist auch das man absolut nichts hört bzw. spürt beim ziehen. Das "knacken" vermiss ich ein wenig. glaub ich werde das Teil erst mal zur Seite legen und wieder Vivi Nova nutzen. Wenn man dort die Verdampferköpfe nach paar Portionen auskocht sind die so gut wie neu und man erspart sich einen Haufen gefummel.



Bolobong  
Bolobong
Beiträge: 10
Registriert am: 16.02.2013


RE: Probleme mit AGA-W

#13 von Bolobong , 17.02.2013 00:20

Ich geb's auf, auch die funktionierende Variante klappt nun nicht mehr. 30 Minuten hat der Spaß gehalten. Das Teil wandert in die Tonne und die Schnur hinterher. Nervt mich tierisch wenn man jedes mal Zeit und Geld in so einen Schrott investiert und am Ende klappt nichts. Trotzdem Danke für die Tipps.



Bolobong  
Bolobong
Beiträge: 10
Registriert am: 16.02.2013


RE: Probleme mit AGA-W

#14 von Greeny600 , 17.02.2013 00:23

lol
gibb nicht so schnell auf leg sie mal ne zeit weg und versuchs nochmal.
und bevor du das teil in die tonne knallst schicks lieber mir ^^



 
Greeny600
Modder
Beiträge: 1.455
Registriert am: 27.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Lünen


RE: Probleme mit AGA-W

#15 von Bolobong , 17.02.2013 00:47

Einzige Möglichkeit die ich evtl. mal irgendwann probiere ist es mit 2 x 1mm zu probieren, statt der 2 mm GF.
Allerdings muss ich die natürlich erst wieder besorgen...
Eben meine Vivi befüllt, kurz gewartet und das Teil dampft wie die Hölle und schmeckt bestens.
Sollte der 1mm GF Versuch scheitern, kannst du ihn im Tausch gegen einen geringe Menge Euro haben ;-))



Bolobong  
Bolobong
Beiträge: 10
Registriert am: 16.02.2013


RE: Probleme mit AGA-W

#16 von Greeny600 , 17.02.2013 01:06

versuchs doch einfach mal mit ess ^__^



 
Greeny600
Modder
Beiträge: 1.455
Registriert am: 27.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Lünen


RE: Probleme mit AGA-W

#17 von Bolobong , 18.02.2013 09:22

Auf ESS steh ich net so wirklich, selber wickeln und sich bissl mit dem Zeug beschäftigen ist ja ok. Hätte auch kein Problem mit der Prozedur, aber es soll sich für mich alles in einem etwas angenehmen Rahmen bewegen. Ich merk ja wie einige richtig viel Geld für verschiedenste HW ausgeben und teilweise etwas die Kontrolle verlieren, nur um am Ende auf einem Haufen an unterschiedlichsten Variationen zu sitzen. Da will ich eben nicht hin.
Ich bleib bei meinen GF Verdampfern, wie gesagt der AGA liegt erst mal im Eck.

Aber trotzdem noch mal Danke für die Tipps.



Bolobong  
Bolobong
Beiträge: 10
Registriert am: 16.02.2013

zuletzt bearbeitet 18.02.2013 | Top

RE: Probleme mit AGA-W

#18 von SilentBob , 18.02.2013 10:04

Ich dampfe meinen AGA-W nur mit Glasfaser (Silikat)
Ich benutze 2mm Silikatschnur, Ortmann sollte aber auch funzen.
Allerdings wickle ich den so wie man ihn mit ESS Wickeln würde.
Glasfaser gerade rein, oben wo die Wicklung drauf kommt nehme ich sie Doppelt, so hat man etwas Puffer und er läuft auch bei mehrmaligem ziehen nicht trocken.
Gewickelt wird mit 0,2mm Kanthal 5 Windungen.
Ergebniss, dadurch das die GF nirgends geknickt oder gequetscht wird kein Nachflussproblem.
Das Luftloch lässt sich so auch schön vor die Wicklung bringen so das diese optimal angeströmt wird.
Geschmack sehr gut Dampfleistung auch.

Hatte anfangs das gleiche Problem wie du, da hab ich den so ähnlich gewickelt wie du.


 
SilentBob
Beiträge: 333
Registriert am: 09.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Mannheim


RE: Probleme mit AGA-W

#19 von Bolobong , 18.02.2013 10:39

arrrrrrgh, dann bleibt mir ja nix anderes übrig als das heute Abend doch noch mal zu testen :-) Bilde mir aber ein dass ich diese Variante auch schon hatte. Der einzige Unterschiede zwischen den Varianten wäre dass ich 0,16 Kanthal nehme, gehts wieder nicht liegts an mir...

Aber eine Frage noch, wickelst du eher eng aneinander oder bisschen auseinander?



Bolobong  
Bolobong
Beiträge: 10
Registriert am: 16.02.2013


RE: Probleme mit AGA-W

#20 von SilentBob , 18.02.2013 11:55

Ich wickle recht eng beieinander.
Denn der Höhenunterschied zwischen minus und Pluspol ist sehr klein.
Und da ich auf mindestens 2 Ohm kommen möchte brauche ich da mindestens 5 Windungen mit dem 0,2 mm Kanthal.
Probiers einfach mal aus mit dem 0,16er sollte sogar leichter zu befestigen sein da weniger Windungen nötig sind.
Muß meinen heute abend neu wickeln, ich stelle dann mal ein Bild hier rein wie das bei mir aussieht.


 
SilentBob
Beiträge: 333
Registriert am: 09.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Mannheim


RE: Probleme mit AGA-W

#21 von SilentBob , 18.02.2013 11:56

Ach ja ich benutze die Minuspolschraube die direkt im Sockel drin ist, nicht die die du auf deinem bild benutzt hast.


 
SilentBob
Beiträge: 333
Registriert am: 09.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Mannheim


RE: Probleme mit AGA-W

#22 von Bolobong , 19.02.2013 21:39

Ich hab die GF einfach mal unabhängig vom Verdampfer in Liquid gehalten, da passiert rein gar nix, kriecht absolut nicht nach oben das Zeug, das doch schon net normal?!



Bolobong  
Bolobong
Beiträge: 10
Registriert am: 16.02.2013


RE: Probleme mit AGA-W

#23 von hansklein , 19.02.2013 21:46

Die Glasfaser sollte sich vollsaugen.


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.115
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen


RE: Probleme mit AGA-W

#24 von Pillepalle , 19.02.2013 22:11

Ist deine Slilkat-Faser auch von der "Schlichte" befreit ?
Nur einmal mit dem Brenner die zu benutzende Faserstrecke dunkelorange Ausglühen,
dann saugts vielleicht auch wieder wie Löschpapier.
Sorry falls das eh´ schon klar war ...


 
Pillepalle
Beiträge: 494
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: NRW MG


RE: Probleme mit AGA-W

#25 von Pillepalle , 19.02.2013 23:48

Ok, ok habe alle Beiträge gelesen aber nicht den Link geklickt.
Dampfdorado sagt also es wäre schon entschlichtet ... aber die Faser
kurz leicht auszubrennen hilft ja vielleicht trotzdem.


 
Pillepalle
Beiträge: 494
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: NRW MG

zuletzt bearbeitet 19.02.2013 | Top

   

VF DID ESS Problem
Welche AT´s nehmt ihr für den Kruser ONE.

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen